Facebook Twitter Pinterest

Jetzt streamen
Streamen mit Unlimited
Jetzt 30-Tage-Probemitgliedschaft starten
Unlimited-Kunden erhalten unbegrenzten Zugriff auf mehr als 40 Millionen Songs, Hunderte Playlists und ihr ganz persönliches Radio. Weitere Informationen
Ihr Amazon Music-Konto ist derzeit nicht mit diesem Land verknüpft. Um Prime Music zu nutzen, gehen Sie bitte in Ihre Musikbibliothek und übertragen Sie Ihr Konto auf Amazon.de (DE).

  
Inklusive kostenloser MP3-Version dieses Albums.
Kostenlose Lieferung bei einem Bestellwert ab EUR 29. Details
Gebraucht: Wie neu | Details
Verkauft von Warehouse Deals
Zustand: Gebraucht: Wie neu
Kommentar: Amazon-Kundenservice und Rücknahmegarantie (bis zu 30 Tagen) bei jedem Kauf.
Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen
Jetzt herunterladen
Kaufen Sie das MP3-Album für EUR 8,09

Tonight Enhanced

3.4 von 5 Sternen 24 Kundenrezensionen

Preis: EUR 7,29 Kostenlose Lieferung ab EUR 29 (Bücher immer versandkostenfrei). Details
Alle Preisangaben inkl. USt
Alle 2 Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Jetzt anhören mit Amazon Music
Tonight
"Bitte wiederholen"
Amazon Music Unlimited
Preis
Neu ab Gebraucht ab
Audio-CD, Enhanced, 17. September 1999
"Bitte wiederholen"
EUR 7,29
EUR 3,85 EUR 2,81
Inklusive kostenloser MP3-Version dieses Albums.
AutoRip steht nur bei Musik-CDs und Vinyl-Schallplatten zur Verfügung, die von Amazon EU S.à.r.l. verkauft werden (Geschenkbestellungen sind komplett ausgeschlossen). Lesen Sie die Nutzungsbedingungen für weitere Informationen und Kosten im Hinblick auf den mp3-Download, die im Falle einer Stornierung oder eines Widerrufs anfallen können.
Auf Lager.
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
Schließen Sie Ihren Einkauf ab, um die MP3-Version in Ihrer Amazon Musikbibliothek zu speichern. Ein Service von Amazon EU S.a.r.l.
30 neu ab EUR 3,85 6 gebraucht ab EUR 2,81

Hinweise und Aktionen


David Bowie-Shop bei Amazon.de


Wird oft zusammen gekauft

  • Tonight
  • +
  • Never Let Me Down
  • +
  • Let's Dance
Gesamtpreis: EUR 21,87
Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Produktinformation

  • Audio CD (17. September 1999)
  • Erscheinungsdatum: 25. Oktober 1999
  • Anzahl Disks/Tonträger: 1
  • Format: Enhanced
  • Label: Parlophone Label Group (plg) (Warner)
  • Spieldauer: 35 Minuten
  • ASIN: B00001OH80
  • Weitere verfügbare Ausgaben: MP3-Download
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 3.4 von 5 Sternen 24 Kundenrezensionen
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 57.000 in Musik-CDs & Vinyl (Siehe Top 100 in Musik-CDs & Vinyl)
  • Möchten Sie die uns über einen günstigeren Preis informieren?
    Wenn Sie dieses Produkt verkaufen, möchten Sie über Seller Support Updates vorschlagen?

  • Dieses Album probehören Künstler (Hörprobe)
1
30
7:07
Jetzt anhören Kaufen: EUR 1,29
 
2
30
4:11
Jetzt anhören Kaufen: EUR 1,29
 
3
30
3:08
Jetzt anhören Kaufen: EUR 1,29
 
4
30
3:45
Jetzt anhören Kaufen: EUR 1,29
 
5
30
3:12
Jetzt anhören Kaufen: EUR 1,29
 
6
30
3:12
Jetzt anhören Kaufen: EUR 1,29
 
7
30
4:58
Jetzt anhören Kaufen: EUR 1,29
 
8
30
2:35
Jetzt anhören Kaufen: EUR 1,29
 
9
30
3:34
Jetzt anhören Kaufen: EUR 1,29
 

Produktbeschreibungen

EMI 521897; EMI ITALIANA - Italia;


Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?

Kundenrezensionen

Top-Kundenrezensionen

Format: Audio CD
Ich kann die schlechten Rezensionen zum Teil nicht nachvollziehen, aber Geschmäcker sind ja Gott sei Dank verschieden. Wie von einigen sehr guten Rezensenten die zu glatte Produktion bemängelt wird, aber die Songs dann doch als positiv bewertet werden, ist sicher Klangexperten vorenthalten. Ich bin da einfacher gestrickt, und genieße die Songs dieses wunderbaren Albums. Das speziell in den 80er Jahren modern gewordene Duett-Singen findet auch hier seinen eindrucksvollen Niederschlag in dem Song TONIGHT, mit der wundervollen Tina Turner als Partnerin. Stimmlich wie rhythmisch passen die 2 hervorragend zusammen. Einzig von den Chartplatzierungen hätte ich mir mehr erwartet.
In der Schweiz steht ein erwähnenswerter 17.Rang zu Buche. Anders ist es bei einem meiner BOWIE-Lieblingssongs- BLUE JEAN. Rang 6 in den UK und Rang 8 in den USA sind aller Ehren wert, und für diesen sensationellen Song absolut gerechtfertigt. Blue Jean hat über 30 Jahre nach seinem Erscheinungsdatum überhaupt nichts an Kraft eingebüßt. Das Album als Gesamtes war in den Charts ein regelrechter Kracher. Spitzenplatz in den UK Charts. Einigkeit zeigen Deutschland, Österreich und die Schweiz mit Platz 8, und in den US Charts Platz 11. Das Klanggebilde ist auf diesem Album einfacher gestrickt, dadurch kommt es viel kommerzieller rüber , als viele Bowie-Werke. Loving the Alien und Don"t Look Down sind so richtige Bowie Kracher, und sehr rockig wird's bei Neighborhood Treat. Ein schönes und feines Album des sehr innovativen Künstlers.
2 Kommentare 6 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Audio CD Verifizierter Kauf
Eins der großen "Probleme" beim Bewerten von Musik ist ja eigentlich schon das Problem des Bewertens selbst. Über Geschmack lässt sich bekanntlich nicht streiten, oder auch doch, wie man ja immer wieder feststellen kann. Der "Geschmack" ist immer höchstpersönlich und eigen, aber ein jeder meint ja wohl auch, dass sein eben dieser eigene persönliche Geschmack der Maßstab für alles sein muss. Die allermeisten von uns haben im Leben noch keinen Song geschrieben, eine Platte produziert, aber erdreisten sich ständig Musik anderer Leute leichtfertig als "Müll" zu bezeichnen, wenn es den persönlichen Geschmack nicht trifft.

Mit persönlich gefällt dieses Pop-Album von wohl einem der ziemlich vielseitigsten Künstler aller Zeiten sehr gut. Vergleiche mit anderen Alben aus anderen Dekaden und Schaffensperioden des David Bowie lasse ich mal außen vor und höre mir "Tonight" einfach nur so an .... und es macht mir schlicht und ergreifend Freude, dem Meister zu lauschen. Auch, wenn's sich bei diesem Album um relativ einfach gestrickte Songs handelt, es ist für mich tolle Popmusik aus den 80ern, veredelt von des Meisters Stimme ..... Ich liebe es!

Hervorheben möchte ich vielleicht noch "God only knows", das mir in der Originalversion der Beach Boys noch nie zu gefallen vermochte, aber hier in einer doch viel "schlichteren" Interpretation zu meinen Lieblingssongs des Albums gehört ...
Kommentar 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Von V-Lee TOP 500 REZENSENT am 25. Juni 2009
Format: Audio CD
Dass Bowie nach dem - ohnehin schon songwriterisch schwächelnden - Album ,Let's Dance' bereits 1 Jahr später das nächste Album veröffentlichte, ist sicher dem Druck seines damaligen Labels anzulasten, dass den Aufstieg vom Kult- zum Superstar kommerziell voll ausnützen wollte. Die Kuh sollte gemolken werden, solange Sie Milch gibt, und dass Bowie unter Druck nur mäßige songs gelangen, beweist Tonight. Offensichtlich aber war ihm das damals durchaus bewusst, was eine Erklärung dafür wäre, warum er hier zu großen Teilen auf Fremd- bzw. alte - für und mit Iggy Pop geschriebene - Eigenkompositionen zurückgriff.

,Tonight' wird erst in dieser aalglatten Bramble/Padgham Produktion als äußerst schwacher song demaskiert, denn auf dem von Bowie selbst produzierten Original von Iggy klingt das noch durchaus ansprechend; die gepresste Stimme von Tina Turner tut dann ihr übriges um das Lied vollends zu ruinieren, aber das Duett war offensichtlich auch so ein glorreicher Einfall des Labels. ,Neighborhood Threat' hingegen ist zwar glatter als bei Pop, rockt dafür aber als einziger Track auf diesem Album wirklich. Die von Pop komponierte und in Reggae gewandete Ballade ,Don't Look Down' ist zumindest stilsicher arrangiert und hat einen gewissen Charme. ,Tumble & Twirl' und ,Dancing with The Big Boys' hingegen sind Totalausfälle und gehören zu den langweiligsten songs die Bowie je aufgenommen hat - und Alomars Gitarre nervt bei letzterem extrem. Die zwei Klassiker ,I Keep Forgettin' und ,God Only Knows' werden opulent mit Bläsern bzw. Streichern in Szene gesetzt und verkitscht.
Lesen Sie weiter... ›
16 Kommentare 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Audio CD
Schön, es gibt sicherlich bessere DB-Alben. Als das Album 1984 veröffentlicht wurde, bezeichnete es die Presse sogar als "künstlerisches Armutszeugnis" und Bowie selbst gab reumütig zu "Tonight" viel zu "linear" produziert zu haben.

In der Tat: "Tonight" klingt ziemlich glatt, es fehlen die Ecken und Kanten und es ist wirklich erstaunlich, daß dieses Album vom selben Künstler stammt, der z.B. "Low" produzierte.

Trotzdem finde ich, daß "Tonight" alles andere als schlecht ist. "Loving the Alien" ist vielleicht einer der besten Songs Bowies, "Tonight" wird noch heute sehr oft im Radio gespielt (wenn auch in der Live-Version, die auf Tina Turners Album "Tina live in Europe" drauf ist) und Blue Jean war ebenfalls ein Riesenhit mit einem tollem Video (Bowie präsentiert sich darin in einer Doppelrolle als biederer Losertyp und paranoider Rockstar)

"Neighbourhood Threat" ist eine glattgebügelte - aber gute - Version des gleichnamigen Iggy Pop Songs (vom Album "Lust for Life). "Tumble and Twirl" und "DonŽlook down" haben einen geschniegelten Reggae-Beat und sind bestenfalls Stückware. Über "Dancing with the Big Boys" und "Keep ForgettinŽ" hüllt man besser den mantel des Schweigens - völlig nichtssagend.

Eine Sonderstellung hat für mich "God only Knows" - ein Song, der ursprünglich von den Beach Boys stammt und herzerweichend und doch glatt von Bowie interpretiert wird. Das Arrangement der Nummer ist aber sehr schön und Bowies Stimme gefällt mir darauf sehr gut.

Alles in allem: Wohl kein künstlerisch wertvolles Album, aber dennoch eines, das Stimmung macht und mindestens zwei sehr gute Nummern aufweist
Kommentar 12 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden

Die neuesten Kundenrezensionen