Facebook Twitter Pinterest
  • Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Nur noch 2 auf Lager (mehr ist unterwegs).
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
Menge:1
Tommy Mütze: Eine Erzählu... ist in Ihrem Einkaufwagen hinzugefügt worden
+ EUR 3,00 Versandkosten
Gebraucht: Sehr gut | Details
Verkauft von MEDIMOPS
Zustand: Gebraucht: Sehr gut
Kommentar: Von Europas Nr.1 für gebrauchte Bücher und Medien. Gelesene Ausgabe in hervorragendem Zustand.
Möchten Sie verkaufen?
Zur Rückseite klappen Zur Vorderseite klappen
Hörprobe Wird gespielt... Angehalten   Sie hören eine Hörprobe des Audible Hörbuch-Downloads.
Mehr erfahren
Dieses Bild anzeigen

Tommy Mütze: Eine Erzählung aus Südafrika (Reihe Baobab) Gebundene Ausgabe – 21. Februar 2012

5.0 von 5 Sternen 7 Kundenrezensionen

Alle Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Preis
Neu ab Gebraucht ab
Gebundene Ausgabe
"Bitte wiederholen"
EUR 15,90
EUR 15,90 EUR 8,99
67 neu ab EUR 15,90 7 gebraucht ab EUR 8,99 1 Sammlerstück ab EUR 12,22

Die Spiegel-Bestseller
Entdecken Sie die Bestseller des SPIEGEL-Magazins aus unterschiedlichen Bereichen. Wöchentlich aktualisiert. Hier klicken
click to open popover

Hinweise und Aktionen

  • Entdecken Sie die aktuellen BILD Bestseller. Jede Woche neu. Hier klicken


Wird oft zusammen gekauft

  • Tommy Mütze: Eine Erzählung aus Südafrika (Reihe Baobab)
  • +
  • Der unvergessene Mantel
Gesamtpreis: EUR 22,89
Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Es wird kein Kindle Gerät benötigt. Laden Sie eine der kostenlosen Kindle Apps herunter und beginnen Sie, Kindle-Bücher auf Ihrem Smartphone, Tablet und Computer zu lesen.

  • Apple
  • Android
  • Windows Phone

Geben Sie Ihre Mobiltelefonnummer ein, um die kostenfreie App zu beziehen.

Jeder kann Kindle Bücher lesen — selbst ohne ein Kindle-Gerät — mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.



Produktinformation

Produktbeschreibungen

Pressestimmen

»Eine tolle Geschichte über den sonst so öden Schulalltag der Klasse 4SV im heutigen Südafrika. Witzige Dialoge, ein echter Lesespaß für Leute ab 9.« Lesewelt Berlin -- Dieser Text bezieht sich auf eine andere Ausgabe: Taschenbuch.

Über den Autor und weitere Mitwirkende

Jenny Robson ist in Südafrika geboren, und lebt heute in Botswana, einem Land, das sie sehr liebt. Für ihre zahlreichen Kinder- und Jugendbücher hat sie viele wichtige Auszeichnungen erhalten, darunter den UNESCO-Preis für Kinder- und Jugendliteratur im Dienst der Toleranz. Tommy Mütze ist ihr drittes Buch, das auf Deutsch übersetzt wurde.
In ihrem Nachwort sagt Robson: Als ich ein kleines Mädchen war, galten bei uns in Südafrika die Apartheidgesetze. Ich war ein weißes Kind und durfte nur mit anderen weinen Kindern zur Schule gehen. Heute bin ich Lehrerin. In meine Klasse kommen schwarze, weiße und indische Kinder – und Kinder aus gemischten Familien. Das erinnert mich jeden Tag daran, dass in meinem Land ein Wunder geschehen ist.

Alle Produktbeschreibungen

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?

Kundenrezensionen

5.0 von 5 Sternen
5 Sterne
7
4 Sterne
0
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Stern
0
Alle 7 Kundenrezensionen anzeigen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Top-Kundenrezensionen

Format: Taschenbuch Verifizierter Kauf
Weil wir Bücher so lieben – liegen bei uns allerhand Bücherkataloge rum, in denen auch die Kids regelmäßig schmökern und sich neue Lieblingsbücher heraussuchen (wo immer ihr derartige Kataloge seht – meine Empfehlung: Nehmt sie mit! Es gibt ganz viele tolle Anregungen darin und man findet Bücher, auf die man so nie gekommen wäre).
In einem dieser Kataloge fand die Tochter ein Buch, das sie UNBEDINGT haben wollte: Tommy Mütze: Eine Erzählung aus Südafrika

Um ehrlich zu sein sprach mich das Buch auf den ersten Blick gar nicht besonders an. Ich dachte zunächst auch, dass es eher ein Buch für Jungs wäre. Aber die Tochter quengelte und mit € 5.95 geht man ja auch kein großes Risiko ein – also wurde es als Ferien-Lektüre bestellt.
Und mal wieder bewahrheitete sich: Hört öfter mal auf Eure Kinder!
Denn das Buch ist wirklich ganz besonders – in vielerlei Hinsicht: Es ist spannend, es handelt von Freundschaft, Zusammenhalt und dass man gemeinsam auch schwierige Situationen meistern kann.
“Tommy Mütze” beschreibt das Leben von Kindern an einer südafrikanischen Schule, die unterschiedliche Hautfarben und verschiedene familiären Hintergründe haben. Dabei geht es zuweilen auch um sehr ernste Themen wie Krebs – aber eben auch ums alltägliche Schulleben, Fußball und Zickereien zwischen Mädchen und Jungs. Und natürlich von Tommy, der neu in der Klasse ist – und der sein Gesicht einfach nicht zeigen will. Deshalb trägt er ständig eine Ski-Mütze. Natürlich führt das zu allen möglichen Mutmaßungen, auch Hänseleien und sogar tätlichen Übergriffen.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar 3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Gebundene Ausgabe Verifizierter Kauf
Ich liebe dieses Buch! Habe es für meinen damals 10-jährigen Sohn gekauft, und der war auch sehr begeistert. Es geht um eine Gruppe von Jungs, einen geheimnisvollen "Neuen" in der Klasse, um Neugier, Freundschaft und Zusammenhalt. Die Geschichte spielt in Südafrika, aber das muss man als junger Leser gar nicht unbedingt wissen. Historische oder sozialpolitische Themen werden gar nicht angesprochen. Dieses Buch bietet vielmehr eine Momentaufnahme einer bunt gemischten Klasse, irgendwo auf der Welt in unserer globalisierten Zeit - authentisch, witzig, und sehr gut beobachtet. Man merkt deutlich, dass die Autorin selbst als Lehrerin vor genau solchen Klassen steht... Ich will gar nicht zuviel verraten, aber besonders das Ende ist einfach großartig! Uneingeschränkt empfehlenswert für alle Leser ab ca 9 Jahren!
Kommentar 4 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Von Buchdoktor HALL OF FAME REZENSENTTOP 500 REZENSENT am 17. April 2012
Format: Gebundene Ausgabe
Es ist Montag und Doogal und Dumisani langweilen sich in Ms Venters Englischstunde gerade ein Ohr ab. Leseverständnis! In Englisch! Die beiden kleinen Südafrikaner sitzen in der ersten Reihe, weil sie ständig schwatzen. Das macht den öden Text über einen Jungen namens Markos auch nicht besser. Auftritt Rektor Rasool mit einem neuen Schüler, Tommy. Man glaubt es nicht, dieser Tommy trägt unten den Trainingsanzug in der Schulfarbe und auf dem Kopf eine rot-orange-geringelte Bankräubermütze. Alle fragen sich, warum der neue Schüler die Mütze im Unterricht nicht abnimmt. Mit Mütze kann man Fußball spielen, essen, sich unterhalten. Am Dienstag trägt Tommy zur Abwechslung eine blaue Mütze. Als die anderen Schüler Tommy fragen, warum er diesen Mützenzauber betreibt, anwortet er: Weil. Cherise lässt die Mützensache keine Ruhe. Sie sammelt Zettel mit Vorschlägen, warum Tommy eine Mütze trägt. Ist er ein Alien auf Forschungsreise? Hat er Angst vor Krankheiten? Die Ideen sprudeln. So viel Kreativität hätten die Kinder ihren Mitschülern nicht zugetraut. Tommy hüllt sich in Schweigen. Am Freitag startet die Klasse eine Aktion, die in die Geschichte der Schule eingehen wird - und die ich natürlich nicht verrate. Die Aktion ist abgefahren, stellt alles auf den Kopf und führt zu völlig unerwarteten Einsichten bei den Kindern. Sich zu irren, ist auf einmal kein bisschen peinlich mehr.Lesen Sie weiter... ›
Kommentar 6 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Taschenbuch Verifizierter Kauf
Mich hab die Rezensionen neugierig gemacht, und so habe ich dieses Büchlein einfach mal bestellt... und habe es nicht bereut. Ich finde die Geschichte grade deshalb so nett, weil sie klein ist, es ist ein kleines, unaufgeregtes Buch und trotzdem spannend. Alles dreht sich um die Frage: Warum trägt der Klassenneuling eine skimütze, die sein Gesicht verbirgt?
Wie die Kinder versuchen, dieser Antwort näher zu kommen ist einfach schön zu lesen, und sprüht vor kleinen, aber witzigen Ideen. Durch die kurzen Kapitelchen perfekt zum Vorlesen, selbst unsere 2-jährige Tochter fand es schön.
Ich habe es auch bereits verschenkt.
Als Zusammenfassung möchte ich ein Wort bemühen, dass aus der Mode gekommen ist, hier aber perfekt passt: erbaulich
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden

Ähnliche Artikel finden