Facebook Twitter Pinterest
Derzeit nicht verfügbar.
Ob und wann dieser Artikel wieder vorrätig sein wird, ist unbekannt.

Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen

TomTom Go 930 Traffic Navigationssystem inkl. Europa-Karten, USA, Kanada, TMC, Fahrspurassistent und Freisprechfunktion

3.4 von 5 Sternen 76 Kundenrezensionen

Derzeit nicht verfügbar.
Ob und wann dieser Artikel wieder vorrätig sein wird, ist unbekannt.
    Dieser Artikel passt für Ihren .
  • Geben Sie die Modellnummer Ihres Druckers ein, um sicherzustellen, dass dieser Artikel passt.
  • Der neue GO 930 Traffic: Edles Design, IQ-Routes-Technologie, Fahrspurassistent, MAP-Share und FM-Transmitter sind nur einige der vielen Features des Tomtom-Top-Modells.
  • Die IQ-Routes-Technologie berechnet die cleversten Routen anhand der tatsächlich gemessenen Geschwindigkeiten. Mit Map Share können Sie ihre Karten jederzeit ergänzen, aktualisieren und anderen Nutzern zur Verfügung stellen.
  • Intelligente Extras: MP3-Player und Kopfhöreranschluss, Bluetooth-Fernbedienung, FM-Transmitter, Dokumentenanzeige, Fotos und vieles mehr
  • Kartenmaterial: Beim TomTom GO 930 sind die neuesten und vollständigsten Karten von West- und Mittel-Europa, den USA und Kanada serienmäßig auf dem 4 GB großen internen Speicher vorinstalliert.
  • Lieferumfang: GO 930 Gerät, Frontscheibenhalterung, Dockinghalterung, Autoladegerät, Bluetooth-Fernbedienung, CD-ROM (Software und Handbuch), Dokumentation, RDS/TMCpro-Empfänger

Möchten Sie Ihr Elektro- und Elektronik-Gerät kostenlos recyceln? (Erfahren Sie mehr.)


Hinweise und Aktionen

  • Wir haben für Sie eine Liste mit Hersteller-Service-Informationen zusammengestellt,für den Fall, dass Probleme bei einem Produkt auftreten sollten, oder Sie weitere technische Informationen benötigen.



Produktinformation

  • Größe und/oder Gewicht: 2,4 x 11,8 x 8,3 cm ; 222 g
  • Produktgewicht inkl. Verpackung: 1,1 Kg
  • Modellnummer: 1CH9.016.00
  • ASIN: B0017O01ZC
  • Im Angebot von Amazon.de seit: 10. April 2008
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 3.4 von 5 Sternen 76 Kundenrezensionen
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 100.118 in Elektronik (Siehe Top 100 in Elektronik)
  •  Möchten Sie die Produktinformationen aktualisieren, Feedback zu Bildern geben oder uns über einen günstigeren Preis informieren?


Auszeichnungen

Klicken Sie auf die Auszeichnung zum Vergrößern
Auszeichnung Auszeichnung Auszeichnung Auszeichnung Auszeichnung Auszeichnung Auszeichnung Auszeichnung Auszeichnung

Kunden Fragen und Antworten

Kundenrezensionen

Top-Kundenrezensionen

Gleich vorweg: Ich bin TomTom Anhänger, aber ich sehe das Produkt auch sehr kritisch. Ich mußte von meinem TomTom 910 auf einen TomTom 930 umsteigen, da der 910 nach 1.5 Jahren ohne Vorwarnung den Geist aufgegeben hat. Also habe ich mich für den Nachfolger entschieden. Hier nun die Unterschiede (für mich) für andere mögliche Umsteiger:

Plus:
* Das Display ist etwas größer
* Der 930er ist billiger als der 910
* Der direkte USB-Anschluß mit Lademöglichekit ist praktisch
* Der Spurassistent scheint nett zu sein, wenngleich die hübschen Spurbilder aus der Werbung im Raum Wien bisher nicht zu sehen waren. An Stelle dessen wird die abgespeckte Version mit den kleinen Pfeilen am Bildschirmrand brav verwendet.
* Hat einen integrierten FM Sender (der aber bei meinem Autoradio/Auto zu schwach ist)
* Die Warngeräusche sind nun viel dezenter. Dafür hört man sie in vielen Fällen garnicht mehr. Ein Mittelweg zu den extrem lauten Warnungen des 910ers wäre die noch immer gesuchte Lösung.
* Das TMC geht endlich wieder (was seit Kernel 7 am 910 nur mehr sehr sporadisch ging). Dafür sieht man nicht mehr, welcher Sender verwendet wird.
* Die Wegschätzung durch den Beschleunigungssensor scheint zu funktionieren.
* Die neue Halterung ist deutlich schwingungsfreier (dafür viel fummeliger beim Einhängen)

Minus:
* Das Display hat deutlich weniger Kontrast
* Es gibt keine Dockingmöglichkeit mehr. Die mitgelieferte Windschutzscheibenhalterung ist nur mehr Mechanik. D.h. man muß jedes mal den Strom, das TMC und das Line out an/abstecken. Extrem mühsam!
* Es gibt kein 230V Netzteil mehr.
Lesen Sie weiter... ›
3 Kommentare 194 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Nach Studium diverser Testberichte von ADAC, Test und Rücksprache mit Experten und Lesen von Kundenrezensionen habe ich mich für den TomTom Go 930 entschieden, wissend, dass ich damit wohl nur das kleinere Übel erhalten werde (ich sollte recht behalten).
Nach einer Urlaubsrundtour durch den Südwesten Englands mit vielen oft versteckten Zwischenzielen habe ich das Navi recht gut kennen gelernt und traue mir deshalb eine sachgerechte Beurteilung zu. Zur Vorbereitung des Urlaubs habe ich die Bedienungsanleitung intensiv studiert und mich auch viel mit TomTom Home gearbeitet.
Gefallen hat mir am GO 930 Folgendes:
+ die Routenberechnung ist schnell und überwiegend sinnvoll. Mit einem Wohnmobil hätte ich die teilweise extrem engen Nebenstraßen nicht fahren wollen - hier wäre eine Einstellungsoption wünschenswert. Die Kartenfehler, die zum großen Teil jedoch schon jahrelang existieren müssen, hielten sich in Grenzen.
+ die Software läuft stabil (in vier Wochen nur ein Absturz, der über die Reset-Taste behoben werden musste)
+ die Routenführung war entspannend und meist ohne Stress fahrbar, vor allem wenn man an kritischen Kreuzungen und Kreisverkehren mit einem Auge aufs Display achtete. Bei einigen komplexen Autobahnausfahrten war der Fahrspurassistent allerdings überfordert.
+ die Fernbedienung ist praktisch, da während die Direktbedienung während der Fahrt viel zu gefährlich wäre. Leider kann man nicht auf das Schnellzugriffsmenü zugreifen.
Lesen Sie weiter... ›
6 Kommentare 203 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Verifizierter Kauf
Nach drei Monaten Einsatz hier eine kurze Zusammenfassung meiner Erfahrungen:

Negativ:
- Akku hält bei mir max. 60 Min durch (lt. TomTom soll er bis zu 3 Stunden halten)
- Gerät schaltet sich selbständig wieder ein, ohne dass ein Knopf gedrückt wird
- Lautsprecher scheppert deutlich
- Gerät läßt sich häufig nicht einschalten oder stürzt einfach ab
- Freisprechen mit Bluetooth-Handy führt ebenfalls zu Abstürzen des Gerätes oder zu Abbrüchen des Gespräches
- TMC erfordert separates Kabel zusätzlich zum Ladekabel (Kabelsalat im Fahrzeugcockpit)
- das TMC Antennenkabel kann nur alternativ zum iPod-Kabel angeschlossen werden (unverständlich, warum TomTom keine zusätzliche Buchse anbietet)
- die automatische Wechselfunktion zwischen Tag- und Nachtanzeige schaltet schon tagsüber auf Nachtsicht um, obwohl es noch hell ist
- Suche nach Updates mit TomTom-Home dauert bis zu 4 Stunden
- der TomTom-Kundendienst ist mit diesen Problemen völlig überfordert und verschickt nur Standardantworten

Positiv:
- Menüführung und Navigation funktionieren sehr gut
- Navigation wird auch in Tunneln weitergeführt

Neutral:
* Fernbedienung und FM-Transmitter habe ich nicht genutzt

Fazit:
Wer sich das Top-Modell von TomTom kauft, sollte erwarten, dass das Gerät auch einwandfrei funktioniert oder der Kundenservice Abhilfe schaffen kann. Beides ist hier leider nicht der Fall. Ich kann das Gerät aufgrund der o.g. Mängel nicht empfehlen.
2 Kommentare 68 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden

Die neuesten Kundenrezensionen



Ähnliche Artikel finden