Facebook Twitter Pinterest
Inklusive kostenloser MP3-Version dieses Albums.
+ EUR 3,00 Versandkosten
Gebraucht: Wie neu | Details
Verkauft von TUNESDE
Zustand: Gebraucht: Wie neu
Kommentar: US-Verkäufer. CD, DVD, Videospiele, Vinyl und vieles mehr! Schnelle Lieferung! Alle Einzelteile sind garantiert!
Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen
Jetzt herunterladen
Kaufen Sie das MP3-Album für EUR 8,89

Tom Petty&the Heartbreakers(Re Original Recording Remastered

4.6 von 5 Sternen 5 Kundenrezensionen

Preis: EUR 5,99 Kostenlose Lieferung ab EUR 29 (Bücher immer versandkostenfrei). Details
Alle Preisangaben inkl. USt
Alle Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Jetzt anhören mit Amazon Music
Tom Petty & The Heartbreakers
"Bitte wiederholen"
Amazon Music Unlimited
Preis
Neu ab Gebraucht ab
Audio-CD, Original Recording Remastered, 29. April 2002
"Bitte wiederholen"
EUR 5,99
EUR 2,30 EUR 2,30
Inklusive kostenloser MP3-Version dieses Albums.
AutoRip steht nur bei Musik-CDs und Vinyl-Schallplatten zur Verfügung, die von Amazon EU S.à.r.l. verkauft werden (Geschenkbestellungen sind komplett ausgeschlossen). Lesen Sie die Nutzungsbedingungen für weitere Informationen und Kosten im Hinblick auf den mp3-Download, die im Falle einer Stornierung oder eines Widerrufs anfallen können.
Nur noch 11 auf Lager (mehr ist unterwegs).
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
Schließen Sie Ihren Einkauf ab, um die MP3-Version in Ihrer Amazon Musikbibliothek zu speichern. Ein Service von Amazon EU S.a.r.l.
52 neu ab EUR 2,30 7 gebraucht ab EUR 2,30

Hinweise und Aktionen



Wird oft zusammen gekauft

  • Tom Petty&the Heartbreakers(Re
  • +
  • You'Re Gonna Get It (Rmst)
  • +
  • Damn the Torpedoes (Deluxe Edition)
Gesamtpreis: EUR 41,47
Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Produktinformation

  • Audio CD (29. April 2002)
  • Anzahl Disks/Tonträger: 1
  • Format: Original Recording Remastered
  • Label: Rhino (Warner)
  • ASIN: B000065AI3
  • Weitere Ausgaben: Audio CD  |  Hörkassette  |  Vinyl  |  MP3-Download
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.6 von 5 Sternen 5 Kundenrezensionen
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 39.163 in Musik (Siehe Top 100 in Musik)
  •  Möchten Sie die Produktinformationen aktualisieren, Feedback zu Bildern geben oder uns über einen günstigeren Preis informieren?
     Ist der Verkauf dieses Produkts für Sie nicht akzeptabel?

  • Dieses Album probehören Künstler (Hörprobe)
1
30
2:29
Jetzt anhören Kaufen: EUR 1,29
 
2
30
2:43
Jetzt anhören Kaufen: EUR 1,29
 
3
30
2:14
Jetzt anhören Kaufen: EUR 1,29
 
4
30
3:03
Jetzt anhören Kaufen: EUR 1,29
 
5
30
2:24
Jetzt anhören Kaufen: EUR 1,29
 
6
30
3:34
Jetzt anhören Kaufen: EUR 1,29
 
7
30
3:50
Jetzt anhören Kaufen: EUR 1,29
 
8
30
3:03
Jetzt anhören Kaufen: EUR 1,29
 
9
30
3:58
Jetzt anhören Kaufen: EUR 1,29
 
10
30
3:34
Jetzt anhören Kaufen: EUR 1,29
 

Produktbeschreibungen

Tom Petty&the Heartbreakers(Re


Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?

Kundenrezensionen

4.6 von 5 Sternen
5 Sterne
4
4 Sterne
0
3 Sterne
1
2 Sterne
0
1 Stern
0
Alle 5 Kundenrezensionen anzeigen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Top-Kundenrezensionen

Von V-Lee TOP 500 REZENSENT am 29. Dezember 2011
Format: Audio CD Verifizierter Kauf
Es beginnt mit einem country/rockabilly shuffle beat zu dem ein leicht psychdelischer Gesang einsetzt der dazwischen von fast punkig klingenden Schreien zerschnitten wird. ,Rockin` Around` zeigt schon ganz gut, dass im Musikuniversum der Heartbreakers auf ihrem Debut alles möglich war. Der mitllerweile schon Klassiker ,Breakdown` hat einen gemächlichen, aber fast schwarzen und swingenden Groove, der von einem dynamischen Rock-Refrain durchschnitten wird. Auf dem von einem 60s Motown beat unterlegten ,Hometown Blues` hört man auch schon ein bisschen den Dylan Einfluss raus - eigenartig das, als ob Dylan eine Temptations Nummer interpretieren würde - aber es funktioniert.

Noch deutlicher wird der Folkeinfluss bei dem an die Byrds erinnernden ,The Wild One Forever`, bevor's mit dem simplen aber infektiösen ,Anything That's Rock'n'Roll` ziemlich rockig und in die Beine gehend weitergeht. Unverständlich eigentlich, dass das kein großer Hit wurde. Der Titel dieses songs ist auch Programm beim nächsten track ,Strangered In The Night`; auch der pusht den Hörer vorwärts und gerade hier (und natürlich dem Hit dieses Albums ,American Girl`) kann man noch am ehesten nachvollziehen warum den Heartbreakers damals gern das Label ,Punk` umgehängt wurde, dabei war auf dieser Debutscheibe stilistisch schon viel mehr enthalten.

Das etwas sperrige ,Fooled Again` ist der vielleicht beste track hier drauf. Die Band schafft es eine spannungsgeladene, aber völlig pathosfreie Dramatik zu erzeugen und Petty keucht die lyrics zu den immer ausklingende Akkorden fast ins Mikro.
Lesen Sie weiter... ›
8 Kommentare 3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Von H.Schwoch TOP 1000 REZENSENTVINE-PRODUKTTESTER am 28. September 2014
Format: Audio CD
Als der schlaksige Blondschopf Thomas Earl Petty aus dem Kaff Gainesville in Florida und seine Band The Heartbreakers Ende 1976 ihr Debütalbum veröffentlichten, war nicht unbedingt abzusehen, dass sie im Laufe einer mittlerweile fast vierzigjährigen Karriere die ganze Welt erobern würden.

Schon das billige Cover-Artwork ihrer ersten LP warf einige Rätsel auf: Da war zum einen dieses knallbunte Logo mit dem roten Herzen, den flatternden Bändchen und der damals coolen Flying-V-Gitarre. Was sollte diese seltsame Kombination bedeuten?

Darunter ein ebenso schüchtern dreinblickender wie ironisch grinsender Typ mit einer Lederjacke wie die die im selben Jahr debütierenden zukünftigen Punk-Ikonen Ramones, allerdings vor einem Hintergrund aus Trockeneisnebel, als ob da irgend ein Popsänger unterwegs wäre. Irgendwie passte das alles nicht zusammen.

Auch musikalisch orientierten sich Petty und die Herzensbrecher an ganz unterschiedlichen Fixpunkten. Der Opener "Rockin' Around (With You)" hätte auf dem Beatles-Album REVOLVER von 1966 keine schlechte Figur abgegeben. Das lässig-lockere "Breakdown" war hingegen die allererste sehr eigene Visitenkarte des künftigen Superstars Tom Petty; ein Song wie ein Evergreen, der er dann ja auch wurde. Danach folgte eine ganze Reihe eher unauffälliger Kompositionen, die sich sowohl aus altmodischem Rock'n'Roll, R&B, Bluesrock, Psychedelic- und Powerpop bedienten, ohne in eine bestimmte Richtung hin auszuschlagen. Insgesamt war das ein zwar respektabler, aber letztlich doch recht durchschnittlicher Anfang.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Audio CD
Endlich - das erste Album von Tom Petty und seinen Heartbreakers in ausgezeichneter Klangqualität. Da ich die LP schon hatte und die bisherige CD eigentlich schlechter als diese klingt hab ich auf die remasterte CD warten können.
Zur Musik: feinster Rock, mal druckvoll (breakdown), mal lässig rockig (mystery man), mal balladenhaft (luna), also mit einem Wort: sehr abwechslungsreich. Bei aller Vielfalt ist aber immer die typische Handschrift des Meisters erkennbar.

Ein Muß für jeden Tom Petty Fan, eigentlich für jeden der gute Rockmusik (musikalisch und klanglich) hört.
Kommentar 6 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Audio CD Verifizierter Kauf
tja was soll ich sagen
tom petty und seine herzensbrecher hören und wie ich letztes jahr in köln erleben und das leben genießen!!!!!!!!!!!!!!!
Kommentar Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Von Ein Kunde am 7. September 2005
Format: Audio CD
So wie auf seinem Debüt-Album war Tom Petty nie mehr, nämlich ausgesprochen gut. Okay, er hat auch später noch einiges gemacht, was recht annehmbar war, aber hört in diese CD rein, ihr erkennt ihn nicht wieder. Das knallige "Breakdown", das balladeske "Strangered in the Night" und das geniale "Fooled again", wunderbar. TP galt ja seinerzeit als Punk-Musiker, was ausgesprochener Quatsch war. Er war bei weitem nicht so soft wie auf allen seinen späteren Alben. Vor allem als ihm Jeff Lynne die Lieder versaut hat. Also, Leute, kaufen!!
2 Kommentare 10 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden


Ähnliche Artikel finden