Herbst/Winter-Fashion Hier klicken Duplo studentsignup Cloud Drive Photos Learn More HI_PROJECT Hier klicken Learn More Fire Shop Kindle PrimeMusic GC HW16

Kundenrezensionen

4,7 von 5 Sternen
286
4,7 von 5 Sternen
Format: DVD|Ändern
Preis:38,25 €+ Kostenfreie Lieferung mit Amazon Prime
Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung


Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 9. Januar 2005
Auch ich bin sehr begeistert von dieser Sammlung. Dennoch sollten auch mal einige Mankos erwähnt werden:
Daß der Cartoon "The Million Dollar Cat" (Tom als Millionär) fehlt, wurde bereits angesprochen,
und ist völlig unverständlich, da er auf einer anderen Warner-Bros-DVD, nämlich "Tom & Jerry auf
Reisen" enthalten ist.
Daß die späteren Hanna-Barbera-Filme, die im Cinemascope-Format (16:9) gedreht wurden,
bis auf seltsamerweise 3 Ausnahmen (wie "Tom und ich auf der Jagd") alle im falschen Format
aufgespielt sind, bewirkt, daß ein Teil des Bildes (links und rechts) verlorengeht.
Viele Gags gehen dadurch verloren, weil ja auch manche Dinge am Bildrand passieren.
Sehr unprofessionell.
Und dann mußten manche Cartoons auch noch gekürzt werden, wie "The Little Orphan" (Tom und ich und Nibbelchen)
oder "A Mouse In The House" (Tom und Jerry können's nicht lassen). Bei letzterem
fehlt die Szene, in der Tom und Butch in einen Ofen schauen, der explodiert, und man anschließend
ihre schwarzen Gesichter sieht. Solche "blackface"-Gags sind angeblich wegen suggeriertem
Rassismus entfernt worden. Seltsamerweise wird diese Szene jedoch im Fernsehen gezeigt
(lief am 8. Januar im Kinderkanal!) Warum müssen die DVDs, die hauptsächlich von Erwachsenen
gekauft werden, dann zensiert werden???
99 Kommentare| 253 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 12. Januar 2005
Zu der Box an sich brauch ich eigentlich gar nicht mehr viel zu sagen. Einfach nur genial.
Nur zum Thema "Zensur" möchte ich zu den anderen Rezensionen noch etwas hinzufügen. Wie schon gesagt wurde,
"The Million Dollar Cat" fehlt ganz, desweiteren wurden 7 Cartoons zensiert. Und zwar:
- "The Truce Hurts" (DVD 3 - Nr.10): Die Szene in der Spike, Tom und Jerry vor einer Pfütze stehen und mit schwarzen
Gesichtern stehenbleiben, nachdem sie von einem Auto nassgespritzt wurden, wurde gestrichen.
- "Puss Gets The Boot" (DVD 1 - Nr.1): Die Stimme von "Mammy" wurde neu synchronisiert.
Mammy buchstabiert "OUT" nun richtig, nicht mehr "O-W-T", wie ursprünglich.
- "Old Rockin' Chair Tom" (DVD 3 - Nr.11): Man hört das Wort "Uncle" nicht mehr, ursprünglich hieß es:
"Take good care of old "Uncle" Tom", dafür wird jetzt das Wort "old" sehr lang gezogen.
- "A Mouse In The House" (DVD 3 - Nr.7): Die Szene in der Tom & Butch in den Ofen schauen
und mit schwarzen Gesichtern zu sehen sind nachdem der Ofen explodiert ist, wurde gekürzt.
Man hört nur ein "BUMM!", dann geht's ab zur nächsten Szene.
- "The Milky Waif" (DVD 2 - Nr.2): Der wohl härteste Schnitt. Die komplette Szene in der sich
Jerry und Nibbles mit Schuhpolitur schwarz einreiben um Tom zu foppen,
wurde auf brutalste Art und Weise herausgerissen. Jeder merkt das was fehlt.
- The Little Orphan" (DVD 4 - Nr.2): Die Szene in der Nibbles, Tom's Schwanz mit einer brennenden Kerze trifft,
und Tom darauf komplett schwarz verbrannt zu sehen ist, wurde zensiert.
Man sieht nur wie die Kerze den Schwanz trifft, dann kommt die nächste Szene.
- "Life With Tom" (DVD 7 - Nr. 2): Derselbe Cut wie in "The Little Orphan", da die Szene in diesem Cartoon
noch einmal verwendet wurde.
Das sind soweit alle "Cuts" die ich festgestellt habe, und ich hab' mir die Box bisher 4 mal komplett angeschaut.
Die Schnitte der einzelnen Cartoons sind in den USA noch viel, viel größer und umfangreicher.
Da sind nahezu alle T&J Cartoons geschnitten. Jeder Sender, CBS, ABC und wie sie alle heißen, haben ihre eigenen "Spezial Versionen".
Es ist also nahezu unmöglich, ALLE T&J Cartoons UNZENSIERT zu bekommen.
Wir hier in Deutschland kommen mit diesen 7 Cuts also noch einigermaßen gut weg.
Diese Sammlung ist, soweit ich das überblicken kann, zur Zeit die kompletteste die's auf dem Markt gibt.
Die Cuts sind zwar ärgerlich, aber trotzdem ist diese Box uneingeschränkt empfehlenswert!
1111 Kommentare| 330 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 3. Dezember 2007
Wann dürfen wir endlich die herrlich brutalen und gerade deshalb so witzigen Tom & Jerry Cartoons unserer Kindheit erwerben. Geschadet haben sie uns jedenfalls nicht. Insofern ist die Zensur geradezu lächerlich! Überdies könnte man für Kinder eine zusätzliche gekürzte Fassung auf den Markt werfen und es dann den Eltern überlassen, ob sie ihren Kindern die Cartoons aus ihrer eigenen Jugend vorenthalten wollen. Auch marketing-technisch würde sich "Tom & Jerry uncut edition" sicherlich gut verkaufen lassen.

Was die "Anti-Rassismus-Cuts" betrifft, so bin ich der Meinung, dass man auch diese nicht hätte vornehmen sollen, da die rassistischen Elemente ein interessantes Bild der Entstehungszeit widerspiegeln. Auch Klassiker wie "Vom Winde verweht" enthalten klischeebeladene Darstellungen von Schwarzen, die unter heutigen Gesichtspunkten krass rassistisch erscheinen. Deshalb kann und sollte man solche Szenen aber dennoch nicht einfach entfernen, sondern staunend zur Kenntnis nehmen, wie sich - zum Glück - die Zeiten geändert haben.
Problematisch könnte dies allerdings für solche Eltern sein, die ihre Kinder einfach vor die Glotze setzen und nicht aufklärend zur Seite stehen. Insoweit kann ich diese Cuts noch am ehesten nachvollziehen. Auf Toms brennenden Schwanz will ich dagegen nicht verzichten!

Auch hoffe ich, dass die Cinemascope-Folgen neu aufgelegt erscheinen werden.

Derzeitiges Fazit: Tom & Jerry ist zwar Kult, aber dann auch bitte die "echten" Cartoons!
1010 Kommentare| 132 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 25. März 2005
Ich habe mir die Tage bei Amazon die DVD-Box "The Ultimate Classic Collection" von Tom und Jerry gekauft und es nicht bereut.
Deshalb möchte ich allen anderen Leuten die sich nicht sicher sind ob sie dieses "Teil" erwerben sollen eine neutrale Beurteilung des Inhalts der Box geben.
Jetzt zu den Fakten der Box.
Der Inhalt:
Die Box beinhaltet die 12 Einzel-DVD's der Classic Collectin von
Warner Bros. Family Entertainment mit den Namen "Tom und Jerry The Classic Collection 1 bis 12." Das sind alle 12 einzel DVDs aus der Classic Serie von Warner.
Falsches Bildformat einiger Cartoons:
Auf den DVDs Nr.7, 8 und 9 sind einige Filme im falschen Format abgelegt.
Die CinemaScope-Folgen (Format 1 : 2,35) aus den 50ern sind hier nur im kräftig beschnittenen 4:3-Vollbildformat auf die Scheiben gepresst worden.
Auf der DVD Nr.7 sind es die Folgen: 12,13.
Auf der DVD Nr.8 sind es die Folgen: 4,7,8,10,11,12,13.
Auf der DVD Nr.9 sind es die Folgen: 2,4,5,6,7,8,9,10
Alle diese Folgen haben den Vorspann im Format 1 : 2,35, die Filme selbst sind im falschen Bildformat 4:3 auf den DVDs.
Die restlichen wenige CinemaScope-Folgen bei denen das Bildformat stimmt, sind zumindest "letterboxed" (also mit schwarzen Balken), aber nicht anamorph.
Zu finden sind sie auf folgenden DVDs:
Auf der DVD Nr.8 ist es die Folge Nr.9.
Auf der DVD Nr.9 sind es die Folgen Nr.1 und 3.
Bei allen anderen Folgen auf den 12 DVDs sind die Filme im korrekten (also richtigen) Bildforamt 4:3 auf den DVDs abgelegt.
Ich hoffe ich konnte mit meinem Bericht dem einen oder anderem
Interessenten an dieser Box ein kleine Kaufhilfe geben.
Die Qualität der Filme kann man als sehr gut bezeichnen.
Die Filme wurden nich Digital kaputtgemastert und auf Brandneu getrimmt. Sie haben ihren ganz speziellen Flair behalten, nämlich den eines alten Cartoons der noch von Hand gezeinchnet wurde.
In der Box ist bis auf 2 fehlende Filme von Tomm und Jerry alle bis jetzt veröffentlichten Filme enthalten.
Viel Spaß beim Kaufen.
0Kommentar| 77 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 4. Januar 2005
Ich werde es kurz halten.
Lange hat man warten müssen, bis diese (fast) komplette Kollektion da war. Einfach genial. Wer die ersten "Sampler"-DVD's gekauft hat, welche zum Teil nicht die allerbesten Folgen beinhalten, sollte sich trotzdem diese Kollektion anschaffen.
In der ganzen Kollektion fehlt nur 1 einzige Folge: Tom & Jerry Folge 14 vom 06. Mai 1944: The Million Dollar Cat. Warum diese Folge auf keiner DVD erschienen ist, konnte mir bis dato niemand beantworten.
Zu den DVD-Inhalten;
DVD-1: Die Anfangsfolgen von Hanna-Barbera (ab 1940)
DVD-2 bis 9: die absoluten Kultfolgen von Hanna-Barbera (bis 1958)
DVD-10: Alle Folgen von Gene Deitch. Nicht so gut wie die von Hanna-Barbera aber trotzdem nett anzuschaun. (Sep. 61 - Dez. 62)
DVD-11 bis 12: Alle Chuck Jones-Folgen. Deutlich besser als die Chuck Jones-Folgen. Teilweise futuristisch aber wieder zum richtig lachen. (1963 - 1967).
Wer wirklich etwas für die Ewigkeit möchte: kaufen, kaufen, kaufen.
11 Kommentar| 41 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 19. Januar 2012
Möchte hier auch mal ein paar Infos über die Box berichten.

Geschnittene Folgen:

(1946) Nie ohne Tom (The Milky Waif) DVD Vol. 2
(1947) Tom und Jerry können's nicht lassen (A Mouse in the House) DVD Vol. 3
(1948) Friede mit Tom (The Truce Hurts DVD Vol. 3
(1949) Tom und ich und Nibbelchen (The Little Orphan) DVD Vol. 4
(1953) Mein Leben mit Tom (Life with Tom) DVD Vol. 7

Fehlende Folgen:

(1944) Tom als Millionär (The Million Dollar Cat)
(1956) Stress mit dem Nachwuchs (Busy Buddies)

Falsches Bildformat Folgen: (Original: Cinemascope 16:9 Format)

(1954) Tom und der neue Mausketier (Touche, Pussy Cat!) DVD Vol. 7
(1955) Die Reisen in den Süden (Southbound Duckling) DVD Vol. 7
(1955) Tom wird Mutter (That's My Mommy) DVD Vol. 8
(1955) Tom und ich im schönen Frankreich (Tom And Cherie) DVD Vol. 8
(1956) Tom als Muskelkater (Muscle Beach Tom) DVD Vol. 8
(1956) In einer anderen Nacht (The Flying Sorceress) DVD Vol. 8
(1956) Tom als Dauertänzer (Downbeat Bear) DVD Vol. 8
(1956) Dreimal armer, schwarzer Kater (Blue Cat Blues) DVD Vol. 8
(1957) Späße mit Spike (Tops With Pops) DVD Vol. 9
(1957) Besuch für Tom (Timid Tabby) DVD Vol. 9
(1957) Tom im Lande der Gitarren (Mucho Mouse) Vol. 9
(1957) Tom wird geblitzt (Tom's Photo Finish) DVD Vol. 9
(1958) Feuchtfröhliche Ostern (Happy Go Ducky) DVD Vol. 9
(1958) Tom und die Musketiere (Royal Cat Nap) DVD Vol. 9
(1958) Die Macht des Unsichtbaren (The Vanishing Duck) DVD Vol. 9
(1958) Tom und ich bei Robin Hood (Robin Hoodwinked) DVD Vol. 9
(1958) Tom und ich als Babysitter (Tot Watchers) DVD Vol. 9

Man findet die Kompletten Folgen auf Youtube, ungeschnitten und im richtigen Bildformat.
11 Kommentar| 30 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 9. Januar 2005
Die Begeisterungsstürme meiner Vorredner brauche ich nicht noch einmal zu wiederholen. Ich bin ein riesiger TOM & JERRY-Fan und daher natürlich genau so froh über die Ultimate Collection.
Trotzdem müssen die paar Wermutstropfen (die in der Bewertung auch einen Stern kosten) erwähnt werden:
Einige Episoden wurden aus "political correctness" zensiert; beispielweise fielen einige Scherze auf Kosten von Schwarzen der Schere zum Opfer. An sich verständlich, aber bei dem Alter der Vorlage in meinen Augen unangemessen.
Des weiteren wurden die CinemaScope-Folgen (Format 1 : 2,35) aus den 50ern hier nur im kräftig beschnittenen 4:3-Vollbildformat auf die Scheiben gepresst. Entsprechend hat die Bildqualität gelitten. Einige wenige Episoden sind zumindest "letterboxed" (also mit schwarzen Balken), aber nicht anamorph.
Wer hat bei MGM denn da gepennt?
Und nicht zuletzt natürlich die bereits von einem Vorredner erwähnte komplett vergessene Episode.
Also Fazit: Gut aber nicht perfekt.
0Kommentar| 24 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 10. Dezember 2004
Die Box enthält fast 18 Stunden reinen "Tom und Jerry"-Spaß, und dazu noch zu einem einmalig günstigen Preis. Alle Cartoons in chronologischer Reihenfolge, und sie enthalten den deutschen Ton sowie die Originalversion!!!

Der erste "Tom und Jerry"-Cartoon "Puss Gets the Boot" von 1940, damals hieß Tom noch Jasper, war ein solcher künstlerischer (Oscarnominierung) und finanzieller Erfolg, dass die beiden Zeichentrickproducer William Hanna und Joseph Barbera die nächsten fünfzehn Jahre lang fast ausschließlich Cartoons um das berühmteste Katz und Maus-Duo produzierten und dafür insgesamt sieben Mal einen Oscar einheimsten. Das "Tom und Jerry"-Team schaffte es, Disney, der in den Jahren zuvor eigentlich immer in der Kategorie "Bester Trickfilm" als Sieger hervorging, das Oscar-Monopol zu stehlen.

"Tom und Jerry" sind beispielhaft für perfekte Figuren-Animation. Die Mimik und Emotionen der beiden sind durchgehend überzeugend, und daher kamen Tom und Jerry auch in fast allen Cartoons völlig ohne Sprache aus. Der Aufwand, der für die Cartoons betrieben wurde, ist unvergleichbar. Viele Szenen mussten drei- bis viermal gezeichnet werden, bis eine Szene genau das perfekte Tempo hatte. Scott Bradley veredelte die Trickfilme mit einer unvergleichbar temporeichen Filmmusik.

1954 brachte MGM den ersten Breitwandcartoon, und da man hier Animations-Fehler besser erkannte, mussten die Figuren vereinfacht werden. Das struppige Fell von Tom war ohnehin schon lange einer geraden Linie gewichen. Auch aus den Hintergründen verschwanden immer mehr die Details und nichts erinnerte mehr an einen Cartoon wie "Mouse in Manhattan". Bald fing das Katz und Maus-Duo an, sehr seltsam auszusehen. Tom verwandete sich in eine hässlich Pappfigur, hatte keinerlei Tiefe mehr und sah bald einfach nur noch häßlich aus. Jerrys Ohren wurden auch immer größer und er wirkte bald völlig unanatomisch.

1957 schloss MGM das Zeichentrickstudio, doch Anfang der sechziger Jahre entschloß sich das Studio, nun doch wieder Cartoons herzustellen. Gene Deitch produzierte mit seinen tschechischen Zeichnern dreizehn neue Cartoons, die einfach nur entsetzlich aussahen. Nichts erinnerte mehr an die alten Klassiker, es gab weder eine Figurentiefe, noch gute Animation oder gar einen schwungvollen Soundtrack. Kurz darauf wurden Chuck Jones und Les Goldman beauftragt, ebenfalls "Tom und Jerry"-Cartoons zu machen. Diese waren zeichnerisch zwar wieder ein klein bißchen besser, nur fehlte jeglicher Witz.

1975 übernahmen Hanna und Barbera eine neue "Tom und Jerry"-TV-Serie. Die beiden waren inzwischen die Meister der speziell von ihnen fürs TV entwickelten "Limited Animation", einer Methode, die es erlaubte, preiswerte Cartoons fürs Fernsehen zu produzieren. Mit ihrer Serie "Familie Feuerstein" feierte das Produzenten-Duo unglaubliche Erfolge. Die neue "Tom und Jerry"-Serie war im gleichen Stil gehalten. Katz und Maus wurden darin zu engen Freunden, die von nun auch sprechen lernten und ziemlich belanglose TV-Abenteuer erlebten.

Leider werden diese schrecklichen Cartoons gerade im deutschen TV mit großer Vorliebe gezeigt, während die guten, alten Cartoons nur ganz selten zu sehen sind. Oft sind sie auch noch gekürzt, damit mehrere Cartoons in dem halbstündigen Block gezeigt werden können.

Mit dieser DVD-Box kann man sich endlich davon überzeugen, wie kunstvoll, detailliert und ideenreich die klassischen "Tom und Jerry"-Cartoons wirklich sind. Dass die schwächeren Cartoons der späteren Jahre aus Sammlergründen ebenfalls enthalten sind, kann den Kaufreiz nur erhöhen.
0Kommentar| 28 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 26. Juli 2006
Als absoluter Fan, seit frühester Kindheit, - sogar so fanatisch, das meine schwarz - weiße Katze den Namen "Tom" verpasst bekommen hat ;-), musste ich einfach im vergangenen Jahr diese Box hier bestellen.

Klar ist es z.T. sehr störend, wie lieblos diese Edition, - zumal bei dem vorher stattlichen Preis, änlich vergleichbar dem "ein Herz und eine Seele" DVD - Auflagen Desaster, gemacht wurde. Aber die Tatsache, das es sie nun endlich digital zu erwerben gibt, sollte jedem selbst die Entscheidung überlassen, wie weit er bereit ist, eben auch Kompromisse dafür ein zu gehen.

Das, egal ob berechtigt oder nicht, schlimmste hier sind ja nicht mal die Bildformate - Anomalien oder die teilweise, - verglichen zu früheren Originalfolgen, neu überarbeitete deutsche Synchro - Tonspur. Sondern die extremen, - weil ja dadurch die Pointen ausbleiben, wie absurderweise geschnittenen Folgen.

Angeblich wegen latenten Rassismus, - etwa wenn Tom in einen Teekessel mit einem Feuwerkskörper schaut und hinterher - nicht !!! - nach der Explosion mit schwarzen Gesicht und Struwelhaaren gezeigt worden wäre usw. usf., - obwohl dies ironischerweise ja oft genug bei früheren TV - Ausstrahlungen noch exakt so zu sehen war.

Fazit: Wer aber noch bereit ist, aus Nostalgie über solche Bevormundungen nun hinweg zu sehen, der kann hier unbesorgt zugreifen. Und hat somit für die kommenden Jahrzehnte erstmal ausgesorgt.
0Kommentar| 37 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 4. Dezember 2007
Über die Filme an sich braucht man nicht zu diskutieren. Diese sind einfach super und haben 5 Punkte verdient. Jedoch kann wird der Spaß durch einige Punkte sehr getrübt:

* Mir kommt es so vor, als ob viel mehr zensiert ist, als ein paar Folgen. In fast keinem der vielen Filme auf den DVDs sieht man Tom (oder andere), wenn z. B. etwas vor ihnen explodiert, mit schwarzem Gesicht. Es wird sofort auf die nächste Szene geblendet. Beim lesen der Rezesionen dachte ich, das fällt vermutlich garnicht auf. Leider ist es sehr auffällig.

* Manche der Filme sind komplett in englisch. Anfangs dachte ich, daß mein Player falsch eingestellt ist (was aber auch seltsam wäre, wenn bei mehreren Filmen in Folge, plötzlich sich der Player verstellt). Jedoch sind wirklich einige Folgen komplett in Englisch.

* Das Filme die im 16:9 Format gedreht wurden, im falschen Format (bis auf ein paar Ausnahmen) auf die DVDs gepresst wurden, ist hier auch bereits mehrfach erwähnt worden.
1010 Kommentare| 27 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden