Es wird kein Kindle Gerät benötigt. Laden Sie eine der kostenlosen Kindle Apps herunter und beginnen Sie, Kindle-Bücher auf Ihrem Smartphone, Tablet und Computer zu lesen.

  • Apple
  • Android
  • Windows Phone
  • Android

Geben Sie Ihre Mobiltelefonnummer ein, um die kostenfreie App zu beziehen.

Kindle-Preis: EUR 6,24
inkl. MwSt.

Diese Aktionen werden auf diesen Artikel angewendet:

Einige Angebote können miteinander kombiniert werden, andere nicht. Für mehr Details lesen Sie bitte die Nutzungsbedingungen der jeweiligen Promotion.

An Ihren Kindle oder ein anderes Gerät senden

An Ihren Kindle oder ein anderes Gerät senden

Facebook Twitter Pinterest <Einbetten>
Tolstoy or Dostoevsky (English Edition) von [Steiner, George]
Anzeige für Kindle-App

Tolstoy or Dostoevsky (English Edition) Kindle Edition


Alle 6 Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Preis
Neu ab Gebraucht ab
Kindle Edition
"Bitte wiederholen"
EUR 6,24

Länge: 384 Seiten Word Wise: Aktiviert Verbesserter Schriftsatz: Aktiviert
PageFlip: Aktiviert Sprache: Englisch

Unsere Schatzkiste
Entdecken Sie monatlich Top-eBooks für je 1,99 EUR. Exklusive und beliebte eBooks aus verschiedenen Genres stark reduziert.

Produktbeschreibungen

Kurzbeschreibung

George Steiner's Tolstoy or Dostoevsky has become a classic among scholars of Russian literature. An essay in poetic and philosophic criticism that bears mainly on the Russian masters, Tolstoy or Dostoevsky deals also with larger themes: the epic tradition extending from Homer to Tolstoy; the continuity of a "tragic world view" from Oedipus Rex to King Lear and The Brothers Karamazov; the contrasts between the epic and dramatic modes, between irreconcilably opposed views of God and of history.

Synopsis

This critical analysis of the two great masters of the Russian novel provides detailed plot summaries of the authors' works and draws on references to Homer, Shakespeare, Flaubert, Zola and Henty in order to illustrate the themes. George Steiner has also written "Language and Silence", "The Death of Tragedy", "After Babel", "In Bluebeard's Castle" and "Real Presences - Is There Anything in What We Say?".

Produktinformation

  • Format: Kindle Edition
  • Dateigröße: 1160 KB
  • Seitenzahl der Print-Ausgabe: 384 Seiten
  • Verlag: Faber & Faber; Auflage: New Ed (9. Dezember 2010)
  • Verkauf durch: Amazon Media EU S.à r.l.
  • Sprache: Englisch
  • ASIN: B004G8QHOK
  • Text-to-Speech (Vorlesemodus): Aktiviert
  • X-Ray:
  • Word Wise: Aktiviert
  • Screenreader: Unterstützt
  • Verbesserter Schriftsatz: Aktiviert
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: Schreiben Sie die erste Bewertung
  • Amazon Bestseller-Rang: #501.847 Bezahlt in Kindle-Shop (Siehe Top 100 Bezahlt in Kindle-Shop)
  • Wenn Sie dieses Produkt verkaufen, möchten Sie über Seller Support Updates vorschlagen?


  •  Ist der Verkauf dieses Produkts für Sie nicht akzeptabel?

Kundenrezensionen

Es gibt noch keine Kundenrezensionen auf Amazon.de
5 Sterne
4 Sterne
3 Sterne
2 Sterne
1 Stern

Die hilfreichsten Kundenrezensionen auf Amazon.com (beta)

Amazon.com: 5.0 von 5 Sternen 2 Rezensionen
5.0 von 5 Sternen Five Stars 20. März 2017
Von Amazon Customer - Veröffentlicht auf Amazon.com
Format: Taschenbuch Verifizierter Kauf
Wonderful, readable, profound meditation on the two greatest of novelists.
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen George Steiner, a great reader 13. Mai 2015
Von Pola Mejia - Veröffentlicht auf Amazon.com
Format: Taschenbuch Verifizierter Kauf
George Steiner is a sensitive and keen reader. After reading his essay, Tolstoy and Dostoievsky's literature becomes more transparent, more intense, more revealing. And for those who love essays, this one is a very special one!
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen The rebel or the hive? 23. Februar 2014
Von S. Smith-Peter - Veröffentlicht auf Amazon.com
Format: Taschenbuch
This passionate work of literary criticism compares Tolstoy and Dostoevsky and argues for the greatness of the latter and the danger of the former. While Dostoevsky stands for the rebel, Tolstoy stands for the desire to order society so harmoniously that free will might be lost. Both of their gifts are great, but they cannot be reconciled.

There is something about these two that invites contrast. Isaiah Berlin takes rather a different stance on this in his famous essay "The Hedgehog and the Fox." And Ivan Bunin loved Tolstoy and hated Dostoevsky. These two authors demand more than attention from their readers. They demand allegiance. And that allegiance seems to be non-transferable.
Waren diese Rezensionen hilfreich? Wir wollen von Ihnen hören.
click to open popover