Facebook Twitter Pinterest
  • Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Nur noch 1 auf Lager (mehr ist unterwegs).
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
Tokio, besetzte Stadt: Ro... ist in Ihrem Einkaufwagen hinzugefügt worden
Gebraucht: Gut | Details
Verkauft von SDRC
Zustand: Gebraucht: Gut
Kommentar: Prime Versand und Kundenservice durch Amazon
Möchten Sie verkaufen?
Zur Rückseite klappen Zur Vorderseite klappen
Hörprobe Wird gespielt... Angehalten   Sie hören eine Hörprobe des Audible Hörbuch-Downloads.
Mehr erfahren
Dieses Bild anzeigen

Tokio, besetzte Stadt: Roman Gebundene Ausgabe – 23. August 2010

3.0 von 5 Sternen 2 Kundenrezensionen

Alle Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Preis
Neu ab Gebraucht ab
Gebundene Ausgabe
"Bitte wiederholen"
EUR 22,00
EUR 18,00 EUR 0,97
58 neu ab EUR 18,00 23 gebraucht ab EUR 0,97

Die vier Jahreszeiten des Sommers
Entdecken Sie jetzt den neuen Roman von Grégoire Delacourt Hier klicken.
click to open popover

Hinweise und Aktionen

  • Sprachlich perfekt gerüstet für die nächste Reise mit unseren Sprachkursen und Wörterbüchern. Hier klicken


Wird oft zusammen gekauft

  • Tokio, besetzte Stadt: Roman
  • +
  • Tokio im Jahr Null: Roman
Gesamtpreis: EUR 44,00
Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Es wird kein Kindle Gerät benötigt. Laden Sie eine der kostenlosen Kindle Apps herunter und beginnen Sie, Kindle-Bücher auf Ihrem Smartphone, Tablet und Computer zu lesen.

  • Apple
  • Android
  • Windows Phone

Geben Sie Ihre Mobiltelefonnummer ein, um die kostenfreie App zu beziehen.

Jeder kann Kindle Bücher lesen — selbst ohne ein Kindle-Gerät — mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.



Produktinformation

Produktbeschreibungen

Über den Autor und weitere Mitwirkende

David Peace wurde 1967 in Yorkshire geboren. Nach dem Studium arbeitete er zunächst als Englischlehrer in Istanbul, später in Tokio, wo er über fünfzehn Jahre lang lebte, bevor er mit seiner Familie nach England zurückkehrte. Für sein Werk wurde David Peace mehrfach ausgezeichnet, u. a. mit dem 'James Tait Black Memorial Prize', dem 'Grand Prix du Roman Noir' und zwei Mal mit dem 'Deutschen Krimi Preis'. Er wurde als einziger Krimischriftsteller in die renommierte 'Granta’s List of Best Young British Novelists' aufgenommen. David Peace wohnt in der Nähe von Leeds.


Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?

Kundenrezensionen

3.0 von 5 Sternen
5 Sterne
1
4 Sterne
0
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Stern
1
Beide Kundenrezensionen anzeigen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Top-Kundenrezensionen

Format: Gebundene Ausgabe
»Sadamichi Hirasawa aus Hokkaido hält zwei makabre Weltrekorde: Er ist der älteste bekannte Gefängnisinsasse - nunmehr 93 Jahre alt; er hat vermutlich länger als je ein anderer Mensch in der Todeszelle auf den Henker gewartet - nunmehr über 30 Jahre.«

So beginnt ein Artikel des Spiegels aus dem Jahr 1985 über einen Mann, der zum Mörder wurde, obwohl er keiner ist. Ein Mann, dem David Peace jetzt ein literarisches Denkmal setzt.

Mit Teil 2 seiner Tokio-Trilogie liefert der Brite ein Meisterwerk ab, wie es es in der Krimi-Literatur kein zweites Mal gibt. Es geht um die Wahrheit und die Suche nach dieser, in einer besetzten Stadt, die kein Gesicht, keine Identität mehr hat und deren Lügen die Straßen wie die Herzen einer Nation vergiften.

»Tokio, besetzte Stadt« ist der Titel und voll grausamer Schönheit die anschließenden 352 Seiten.

An einem kalten Tag im Januar 1948 betritt ein Mann die Zweigstelle der Teikoku Bank im Viertel Shiinamachi, Tokio. Er weist sich als Amtsarzt aus und erklärt dem stellvertretenden Filialleiter, dass es in der Nachbarschaft einen Fall von Ruhr gegeben habe und er vom Gesundheitsministerium beauftragt worden sei, alle Mitarbeiter zu impfen. Die sechzehn anwesenden Bankange¬stellten folgen seinen Anweisungen und trinken die verabreichte Flüssigkeit. Zwölf von ihnen sterben sofort, die anderen vier werden bewusstlos. Der Mann raubt nur einen Teil der Geldvorräte und verschwindet spurlos.
Es beginnt die größte Verbrecherjagd in der Geschichte Japans ...

... an deren Ende Hirasawa Sadamichi steht.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar 14 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Taschenbuch Verifizierter Kauf
Ich hatte einen spannenden Krimi erwartet und war total enttäuscht von diesem Buch , vor allem nachdem dieser " Roman" von der Kritik so hoch gelobt wurde .
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden