Facebook Twitter Pinterest
Hinzufügen

Amazon Protect 2 Jahre Geräteschutz für

von der London General Insurance Company Limited
  • Abdeckung: Weltweit gegen technischen Defekt einschließlich unbeabsichtigter Beschädigung.
  • Keine weiteren Kosten oder Gebühren.
  • Ersatzmöglichkeit: Falls Ihr Produkt nicht repariert werden kann, haben Sie die Möglichkeit, zwischen einem Ersatzgerät und einem Amazon-Gutschein Code (oder einer vom Versicherer ausgewählten Alternative) im Wert des Ersatzprodukts zu wählen.
  • Weitere Vorteile: Weltweiter Versicherungsschutz. Jederzeit kündbar, mit vollständiger Rückerstattung innerhalb der ersten 45 Tage. Voll übertragbar.
  • Versicherung muss am Tag des Gerätekaufs erworben werden und gilt nur für über Amazon.de erworbene Produkte. Bitte lesen Sie vor dem Abschluss das Produktinformationsblatt auf der Produktseite der Versicherung.

Amazon Protect 3 Jahre Geräteschutz für

von der London General Insurance Company Limited
  • Abdeckung: Weltweit gegen technischen Defekt einschließlich unbeabsichtigter Beschädigung.
  • Keine weiteren Kosten oder Gebühren.
  • Ersatzmöglichkeit: Falls Ihr Produkt nicht repariert werden kann, haben Sie die Möglichkeit, zwischen einem Ersatzgerät und einem Amazon-Gutschein Code (oder einer vom Versicherer ausgewählten Alternative) im Wert des Ersatzprodukts zu wählen.
  • Weitere Vorteile: Weltweiter Versicherungsschutz. Jederzeit kündbar, mit vollständiger Rückerstattung innerhalb der ersten 45 Tage. Voll übertragbar.
  • Versicherung muss am Tag des Gerätekaufs erworben werden und gilt nur für über Amazon.de erworbene Produkte. Bitte lesen Sie vor dem Abschluss das Produktinformationsblatt auf der Produktseite der Versicherung.

Andere Verkäufer auf Amazon
In den Einkaufswagen
EUR 639,89
+ GRATIS Lieferung innerhalb Deutschlands
Verkauft von: MEGA-Foto
Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen

Tokina ATX1628C Pro FX Objektiv für Canon (16-28 mm)

4.9 von 5 Sternen 15 Kundenrezensionen

Preis: EUR 622,37 Kostenlose Lieferung. Details
Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Nur noch 3 auf Lager
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
10 neu ab EUR 398,00 1 gebraucht ab EUR 549,00

Möchten Sie Ihr Elektro- und Elektronik-Gerät kostenlos recyceln? (Erfahren Sie mehr.)


Hinweise und Aktionen

  • Kostenloser unbegrenzter Fotospeicherplatz mit Amazon Prime. Mehr Informationen hier.


  • Finden Sie hier passende Filter für Ihr Objektiv. Hier klicken.

  • Wir haben für Sie eine Liste mit Hersteller-Service-Informationen zusammengestellt,für den Fall, dass Probleme bei einem Produkt auftreten sollten, oder Sie weitere technische Informationen benötigen.



Produktinformation

  • Größe und/oder Gewicht: 9 x 9 x 13,3 cm ; 948 g
  • Produktgewicht inkl. Verpackung: 1,4 Kg
  • Modellnummer: AT-X 16 - 28 PRO FX
  • ASIN: B003V1YGT6
  • Im Angebot von Amazon.de seit: 15. Oktober 2010
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.9 von 5 Sternen 15 Kundenrezensionen
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 5.868 in Kamera (Siehe Top 100 in Kamera)
  •  Möchten Sie Feedback zu Bildern geben oder uns über einen günstigeren Preis informieren?

Produktbeschreibungen

Tokina ATX 2,8/16-28 PRO FX CANON - Objektiv


Kunden Fragen und Antworten

Kundenrezensionen

4.9 von 5 Sternen
5 Sterne
13
4 Sterne
2
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Stern
0
Alle 15 Kundenrezensionen anzeigen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Top-Kundenrezensionen

Was ist von diesem Objektiv zu halten? Es gibt widersprüchliche Angaben im Internet, so lobt Ken Rockwell es zunächst in den Himmel, um dann im nachhinein zu relativieren, es sei optisch einem Canon 16-35 ii vergleichbar, immerhin. Dirk Baumbach dagegen testet gleich zwei Exemplare und bemerkt schon auf dem Kameradisplay eine überaus schlechte Schärfe. Sein Urteil fällt so vernichtend aus, dass er seinen Test nach einiger Zeit von seiner Webseite wieder entfernt. Bei photozone schneidet das Objektiv dagegen ziemlich gut ab. Ich befürchte leider, dass Tokina anscheinend ein Problem mit der Serienstreuung hat, anders kann ich mir solche Resultate nicht erklären, da obige Tester seriös arbeiten. In meinem Fall habe ich das Objektiv mit meinen beiden Canon 17-40L und 24-105L verglichen und das gleich mehrfach. Mit dem 17-40 war ich nie ganz zufrieden, ab 28 mm Brennweite wurde es an den Rändern unscharf, auch Abblenden half nichts, ähnliches berichtet auch z.B. R. Casavecchia, der sein Exemplar gleich mehrfach zentrieren ließ, dagegen bin ich mit meinem 24-105 hochzufrieden, es ist bei Bl. 8 nur minimal schlechter als z.B. mein Canon 2,5/50 mm Makro und mein 4.0 70-200 L IS USM, dagegen z.B. besser als mein Sigma 2,8/50 Makro mm, was mich schon überraschte, da es im Internet auch gegenteilige Aussagen gibt, z.b. bei Gary Gray.
Wie schlägt sich nun das Tokina gegen diese beiden?
Die Bauweise: Das Objektiv wirkt sehr solide, die Brennweitenverstellung läuft satt, allerdings recht schwergängig. Die Scharfeinstellung ist sehr genau möglich mit wenig Spiel. Die Umschaltung AF-MF per Clutch ist dagegen gewöhnungsbedürftig, aber funktionell.
Lesen Sie weiter... ›
6 Kommentare 58 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Verifizierter Kauf
Nachdem ich mit meinem Ef 16-35/2,8II an meiner 5DMkII sehr unzufrieden war, habe/mußte ich mich um Alternativen umsehen.

Warum unzufrieden?
Die Ränder, sagen wir die äußeren Viertel des Bildes, waren im Vergleich zum sehr guten, scharfen Zentrum, inakzeptabel, auch Abblenden auf 8 half nicht....
Bei Architekturaufnahmen fiel das extrem auf, eine Serie von einem Häuserdach war dann der Grund, warum ich es dann fast ausschließlich am sanften Crop meiner 1D MkIV benutzt habe, das waren die Ränder weggeschnitten.

So also war ich hocherfreut, als ich über dieses Objektiv gelesen habe, potenziell sehr gut, auch an den Rändern, aber leider auch gewaltige Streuungen in der Qualität der einzelnen Exemplare.

Nun, es sieht so aus, als hätte ich Glück gehabt.
Meins ist scharf in der Mitte, und der Abfall zum Rand hin so viel besser, daß mein 16-35/2,8II verkauft wird.
(ein Vorrezensent hat dies ausführlich beschrieben, den Vergleich zum 16-35 kann ich bestätigen!!)

Es funktioniert mit beiden oben erwähnten Kameras klaglos, als einzige Besonderheit fiel mir auf, daß es an der 1er ganz schön stramm sitzt, beim ersten Mal ansetzen dachte ich, ich hätte es falsch aufgesetzt, aber nein, es sitzt nur sehr streng.

Was mir weiter gefällt: sehr schönes Bokeh, und insbesondere bei 16mm verzerrt es wesentlich weniger, was auch weniger Aufwand bei der Nachbearbeitung bedeutet.
Die Vignettierung bei Offenblende war beim Canon nicht zu übersehen, auch das ist viel besser.
Es wird weiters als negativ beschrieben, das es anfällig wäre für Streulicht: kann ich nicht bestätigen.
Lesen Sie weiter... ›
2 Kommentare 35 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Erfreulich zu lesen, welch Wertschätzung das Tokina hier erhält. Es ist an reinen Fakten wohl fast alles erwähnt, was es über dieses Objektiv zu schreiben gibt. Wiederholungen wären daher weder hilfreich noch unterhaltsam. Dennoch nehme ich mir die Zeit, eine weitere hinzuzufügen, da ich einfach der Meinung bin, Hersteller und Objektiv haben sich etwas zusätzliches Lob verdient.
Etwa ein Jahr habe ich das Objektiv jetzt in Gebrauch, nicht allzu oft aber oft genug, um meine Zufriedenheit hier formulieren zu können. Einige erwähnenswerte Erfahrungen:
Der zu Recht oft kritisierte Objektivdeckel wurde anstandslos und schnell vom HAPA-Team gegen einen wirklich nutzbaren getauscht. Damit hatte sich das Problem für mich als solches nie dargestellt (die ursprüngliche Abdeckung war allerdings tatsächlich eine reinrassige, nutzlose Fehlkonstruktion).
Primär erwähnenswertes Manko ist m.E. das Gewicht. Nie hätte ich gedacht, dass dies wirklich ein relevantes Thema darstellt (überheblich belächelt hab ich es).An einer 5DMkII mit BG ist es tatsächlich im fotografischen Tagesverlauf ein deutlich spürbarer Unterschied, ob hier ein Pfund oder fast ein kg angesetzt wurden. Auch im Fotorucksack ist dieser Unterschied auf Dauer nicht zu unterschätzen, im diesjährigen Urlaub hab ich tatsächlich überlegt, was an Ausrüstung denn wirklich wichtig sei (es herrschten zu diesem Zeitpunkt allerdings mehr als 40° und ich war den ganzen Tag mit voller Ausrüstung unterwegs).
Letztendlich ist und bleibt aber das optische Ergebnis, welches die hier zur Rede stehendene Linsen liefert, über jeden Zweifel erhaben.
Lesen Sie weiter... ›
3 Kommentare 31 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden

Die neuesten Kundenrezensionen