Facebook Twitter Pinterest
  • Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Kostenlose Lieferung. Details
Nur noch 1 auf Lager
Verkauf durch direkt bestellt und schnell geliefert und Versand durch Amazon. Für weitere Informationen, Impressum, AGB und Widerrufsrecht klicken Sie bitte auf den Verkäufernamen. Geschenkverpackung verfügbar.
Todesstille ist in Ihrem Einkaufwagen hinzugefügt worden
+ EUR 3,00 Versandkosten
Gebraucht: Sehr gut | Details
Verkauft von MEDIMOPS
Zustand: Gebraucht: Sehr gut
Kommentar: Von Europas Nr.1 für gebrauchte Bücher und Medien. Gebrauchter Medienartikel in hervorragendem Zustand.
Andere Verkäufer auf Amazon
In den Einkaufswagen
EUR 29,99
Kostenlose Lieferung. Details
Verkauft von: audiovideostar_2
Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen

Todesstille

4.0 von 5 Sternen 26 Kundenrezensionen

Weitere Versionen auf DVD
Preis
Neu ab Gebraucht ab
DVD
"Bitte wiederholen"
Standard Version
EUR 29,99
EUR 24,67 EUR 14,91
DVD
"Bitte wiederholen"
[DVD]
EUR 62,37
Direkt ansehen mit Leihen Kaufen
Verkauf durch direkt bestellt und schnell geliefert und Versand durch Amazon. Für weitere Informationen, Impressum, AGB und Widerrufsrecht klicken Sie bitte auf den Verkäufernamen. Geschenkverpackung verfügbar.

Hinweise und Aktionen

  • Entdecken Sie hier reduzierte Filme und Serien auf DVD oder Blu-ray.


Wird oft zusammen gekauft

  • Todesstille
  • +
  • Der Skipper
  • +
  • White Squall
Gesamtpreis: EUR 44,45
Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?

Welche anderen Artikel streamten Kunden bei Amazon Video?


Produktinformation

  • Darsteller: Sam Neill, Nicole Kidman, Billy Zane, Rod Mullinar
  • Regisseur(e): Phillip Noyce
  • Komponist: Graeme Revell
  • Künstler: Terry Hayes, Dean Semler, Doug Mitchell
  • Format: PAL, Surround Sound, Widescreen
  • Sprache: Deutsch (Dolby Surround), Englisch (Dolby Surround), Spanisch (Dolby Surround)
  • Untertitel: Deutsch, Dänisch, Englisch, Finnisch, Französisch, Griechisch, Hebräisch, Niederländisch, Isländisch, Italienisch, Kroatisch, Norwegisch, Polnisch, Portugiesisch, Schwedisch, Spanisch, Tschechisch, Türkisch, Ungarisch
  • Region: Region 2
  • Bildseitenformat: 16:9 - 2.35:1
  • Anzahl Disks: 1
  • FSK: Freigegeben ab 16 Jahren
  • Studio: Warner Home Video - DVD
  • Erscheinungstermin: 23. Februar 2000
  • Produktionsjahr: 1989
  • Spieldauer: 91 Minuten
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.0 von 5 Sternen 26 Kundenrezensionen
  • ASIN: B00004S5RJ
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 58.160 in DVD & Blu-ray (Siehe Top 100 in DVD & Blu-ray)
  •  Möchten Sie die Produktinformationen aktualisieren, Feedback zu Bildern geben oder uns über einen günstigeren Preis informieren?
     Ist der Verkauf dieses Produkts für Sie nicht akzeptabel?

Produktbeschreibungen

Kurzbeschreibung

Für John und Rae sollte es eine Reise in ein neues Leben werden. Doch plötzlich wird ihre Idylle auf hoher See gestört: ein Fremder, von einem sinkenden Schiff herübergerudert, erzählt, daß die gesamte Besatzung seines Schiffes an einer Lebensmittelvergiftung gestorben sei. Weil John ihm nicht glaubt, setzt er über und macht eine grauenvolle Entdeckung.

Movieman.de

Moviemans Kommentar zur DVD: Einige stark verrauschte Szenen mindern den guten optischen Gesamteindruck etwas. Weder Trailer noch andere Extras - wie von Warner standardisiert. Phillip Noyce inszenierte diesen Hochsee-Thriller mit grossem dramatischem Gespür und Sinn für die Psychologie der Figuren. Auch optische Rasans und Cinemascope-Pracht werden geboten. Handfeste Unterhaltung.

Bild: Szenen mit mittleren Helligkeitswerten und nur geringen Kontrastunterschieden sind oft brutal verrauscht (00:04:25; Krankenhaus), während die vielen Hochsee-Sonnenscheinszenen klar und rauschfrei daherkommen. Die Schärfe erreicht oft hohe Werte (00:03:40, Bahnhofshalle), die auch in Totalen Kleidungsdetails von Personen erkennen lässt. Da die verrauschten Momente nicht allzuhäufig auftauchen und Farben und Kontrast überzeugen, ist das insgesamt "gut".

Ton: Die Tonspur bietet Einiges an Atmospäre und es wird mit vielen kleine Effekten gearbeitet. Der rechte Durchschlag fehlt an mancher Stelle schon einmal (00:06:25, Autounfall) wird dafür an anderer sozusagen nachgeliefert (01:17:50, brennendes Schiff sinkt). Auch in der Musik zeigt sich eine sinnvolle Kanaltrennung, die besonders Percussion-Tracks transparent erscheinen lassen (00:27:15). Gut. --movieman.de

Alle Produktbeschreibungen

Kundenrezensionen

Top-Kundenrezensionen

Von Ein Kunde am 3. August 2001
Format: DVD
"Todesstille" ist einer meiner Lieblingsfilme. Ein Ehepaar, das wegen des Todes des gemeinsamen Kindes die Welt umsegelt, um auf andere Gedanken zu kommen, nimmt einen Schiffbrüchigen auf, der sich als Wahnsinniger entpuppt.
Der Regisseur und die drei Schauspieler schaffen es, aus einer Geschichte, die man in drei Sätzen erzählen könnte, einen spannungsgeladenen Thriller zu machen. Ferner ist die Cinamatographie ganz hervorragend. Wer das Meer und/oder Segelboote mag, sollte sich diesen Film nicht entgehen lassen.
Allerdings spreche ich hier von der englischen Version (Originaltitel "Dead Calm"), die ich besitze. Sie liegt im Widescreen-Format (2:35:1) und Dolby SR-Ton vor.
Die deutsche Fassung gibt es nur in 16:9 und ist auch noch geschnitten!
Das Bild könnte teilweise besser sein, Extras gibt es leider keine, daher Punktabzug.
1 Kommentar 26 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: DVD
Vorab: Dieser Film gehört zu den atmosphärisch dichtesten Thrillern, die man mit so wenigen Schauspielern (3 Hauptdarsteller) und auf einem so begrenzten Raum (offenes Meer - 2 Schiffe)sehen kann.

Leider ist die hier angebotene Version mit 91 Minuten stark geschnitten, so daß viel der oben genannten Atmosphäre verloren geht. Die ungeschnittene Originalversion hat ca. 96 Minuten!

Also: Film top - diese Version leider Flop! Es wird langsam Zeit, daß eine neue ungeschnittene Version aufgelegt wird. Ich warte schon ewig.....
1 Kommentar 26 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: DVD
Eher zufällig stieß ich auf diesen Film, habe angefangen ihn zu schauen und musste - obwohl ich kein Thriller-Fan bin - "Todesstille" bis zum Schluss anschauen. Dieser Film wird zurecht als "Psychothriller" tituliert, denn die ganze Geschichte ist ist dermaßen beklemmend, dass man ab und an versucht ist, wegzuschalten oder wegzugehen ... *lach*. Unterlegt ist diese Spannung zudem mit nervenaufreibender Musik. Die Schaupieler zeigen eine erstklassige Leistung, vor allem die noch ganz junge Nicole Kidman!
In "Todesstille" nimmt ein Ehepaar einen sozusagen schiffsbrüchigen jungen Mann an Bord, dessen Freunde angeblich durch das Essen von Lachs im Laufe der vorangegangenen Tage, verstorben sind. Er sei der einzig Überlebende auf einer Yacht, die unterzugehen droht. Für den erfahrenen "Seemann", auf dessen Bord der Schiffbrüchige Schutz findet, hört sich diese Geschichte zu spektakulär und unwahrscheinlich an - er beschließt, die untergehende Yacht selbst zu inspizieren. Ein Fehler, wie sich bald heraus stellt, denn nun ist seine Frau mit dem seltsamen Schiffbrüchigen (erst einmal) alleine an Bord ....
Kommentar 12 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Von Hildegard am 11. Oktober 2015
Format: Amazon Video Verifizierter Kauf
Spannend, bildgewaltig, sehr gute Schauspieler, außergewöhnlich, kein Horrorfilm, eher ein Abenteuerfilm, glaubhaft, ein Mord, der als unausweichlich dargestellt wird, einer der besten australischen Filme
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Von Estragon TOP 1000 REZENSENT am 26. Oktober 2015
Format: DVD Verifizierter Kauf
Ein australischer Film nach einem Roman des leider zu Unrecht in Vergessenheit geratenen US-amerkanischen Thriller-Autors Charles Williams (1909-1975). Inszeniert wurde der Film von Philip Noyce (*1950), dem manchmal sehenswerte Filme gelingen (»Der stille Amerikaner« und »Long Walk Home« [beide 2002]) und der dazwischen viel Durchschnitt oder sogar Schrott dreht. »Dead Calm« (1988; in Deutschland unter dem Titel »Todesstille«) verhalf Sam Neill und Nicole Kidman zu internationalen Karrieren, und auch Billy Zane machte noch auf sich aufmerksam, bevor seine Karriere in obskuren Projekten versickerte.

Der Film beginnt gleich mit einem überaus dramatischen Ereignis: Der Sohn von John (Neill) und Rea (Kidman) kommt bei einem Autounfall ums Leben. Die eigentliche Handlung setzt ein, als das mental angeschlagene Paar mit einem Boot auf dem Pazifik unterwegs ist, um etwas Abstand von dem schlimmen Ereignis zu gewinnen. Mitten auf dem Ozean stoßen sie auf einen Mann (Zane) in einem Ruderboot, den sie an Bord nehmen. Der Mann wirkt gehetzt und leicht verwirrt. Sein Schoner ankert in Sichtweite. Er erzählt, dass alle anderen Passagiere durch eine Lebensmittelvergiftung gestorben seien und das Schiff sinke.

John traut den Erzählungen nicht und inspiziert heimlich den ankernden Schoner, auf dem er eine grauenvolle Entdeckung macht. Unterdessen bringt der gerettete Mann Johns Boot und Rea in seine Gewalt.

Die Beschränktheit des Handlungsraums ist eine grandiose Voraussetzung für ein hochspannendes Katz-und-Maus-Spiel, zumal hier nicht nur ein Boot, sondern gleich zwei im Spiel sind. Noyce inszeniert überaus effektiv.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: DVD
Eine junge Familie verliert durch einen tragischen Unfall ihr einziges Kind und versucht dieser Lebenskrise durch eine Segeltour in die Südsee zu entfliehen.In einsamen Gewässern trifft sie auf einen verlassenen Schoner, von dem ein Besatungsmitglied mittels Ruderboot flieht. Angeblich sei der Rest der Besatzung an einer Lebensmittelvergiftung gestorben, doch als der Ehemann (Sam Neill) der Wahrheit auf den Grund geht und und den Schoner untersucht, ist diese viel grauenvoller.
Obwohl die Handlung sich fast ausschließlich auf 3 Personen und zwei kleine Schiffe beschränkt, schafft es der Film während des gesamten Handlung eine Spannung aufzubauen, welcher sich der Zuschauer nur schwer entziehen kann. Zu verdanken ist dies neben den gelungenen und einfallsreichen dramaturgischen Effekten der hervorragenden schauspielerischen Leistung von Billy Zaine("Titanic") und von Nicole Kidman, welche mit diesen Film ihre Hollywoodkarriere begründete.
Zaine glänzt als skrupelloser Psychopath, der mit allen Mitteln sein Ziel - die Kaperung des Bootes - erreichen will. Kidman hingegen überzeugt als zunächst hilflose junge Frau, der es gelingt ihre Ängste zu überwinden und die - plötzlich auf sich allein gestellt - mit ihren Herausforderungen wächst.
Die DVD verfügt außer der umfangreichen Sprachausstattung und der Menüauswahl über keine Sonderausstattung. Dennoch ist der Film gerade als DVD zu empfehlen, weil Ton und Bild sehr gut sind und insbesondere die Hintergrund-/ Meeresaufnahmen in diesen Medium ausdrucksstark zur Geltung kommen.
Negativ ist zu bewerten, daß der Film leider an zwei Stellen unnötigerweise geschnitten worden ist, was zu einem Punkt Abzug führt. Ebenso ist die spanische Version teilweise lieblos synchronisiert.
Kommentar 11 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden

Die neuesten Kundenrezensionen



Kunden diskutieren