<Einbetten>
Gebraucht kaufen
17,54 €
+ 3,00 € Versandkosten
Gebraucht: Sehr gut | Details
Verkauft von MEDIMOPS
Zustand: Gebraucht: Sehr gut
Kommentar: Von Europas Nr.1 für gebrauchte Bücher und Medien. Gelesene Ausgabe in hervorragendem Zustand.
Dieser Artikel kann nicht per 1-Click® bestellt werden.
7 Angebote ab 17,54 €
Zur Rückseite klappen Zur Vorderseite klappen
Hörprobe Wird gespielt... Angehalten   Sie hören eine Hörprobe des Audible Hörbuch-Downloads.
Mehr erfahren
Dieses Bild anzeigen

Dem Autor folgen

Etwas ist schiefgegangen. Wiederholen Sie die Anforderung später noch einmal.


Todesstille (Das Schwarze Auge, Band 106) (Deutsch) Broschiert – 1. März 2009

3,9 von 5 Sternen 17 Sternebewertungen

Alle Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Preis
Neu ab Gebraucht ab
Kindle
Broschiert
17,54 €
29,95 € 17,54 €
Lieferung: 15. - 17. Jul. Siehe Details.
1 neu ab 29,95 € 6 gebraucht ab 17,54 €

Beliebte Taschenbuch-Empfehlungen des Monats
Stöbern Sie jetzt durch unsere Auswahl beliebter Bücher aus verschiedenen Genres wie Krimi, Thriller, historische Romane oder Liebesromane Hier stöbern
click to open popover

Hinweise und Aktionen

  • Entdecken Sie die aktuellen BILD Bestseller. Jede Woche neu. Hier klicken

Es wird kein Kindle Gerät benötigt. Laden Sie eine der kostenlosen Kindle Apps herunter und beginnen Sie, Kindle-Bücher auf Ihrem Smartphone, Tablet und Computer zu lesen.

  • Apple
    Apple
  • Android
    Android
  • Windows Phone
    Windows Phone

Geben Sie Ihre Mobiltelefonnummer ein, um die kostenfreie App zu beziehen.

kcpAppSendButton
Jeder kann Kindle Bücher lesen — selbst ohne ein Kindle-Gerät — mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.


Produktinformation

Produktbeschreibungen

Klappentext

Die Rotaugensümpfe sind das verdorbene Herz des Bornlands: Im Winter erbarmungslos, im Sommer tödlich. Wer bei klarem Verstand ist, macht einen Bogen darum. Hier liegt die Ruine der Burg Dornblut, in der einige Geweihte des Totengottes Boron Abgeschiedenheit suchen. Doch die Sümpfe verschlingen nicht nur gierig alles, was die Krallen der Rantzen an sich reißen können, sie bringen auch vieles wieder an die Oberfläche, das besser für immer tot und vergessen wäre. So manifestieren sich auch die finsteren Geheimnisse um die alte Feste der Theaterritter zu jenem Albtraum, der die Leibeigenen schon seit Jahren im Schlaf aufschreien lässt.

Über den Autor und weitere Mitwirkende

Bernard Craw wurde 1972 in Bramsche geboren. In seiner Schulzeit war er begeisterter Rollenspieler – sechs Abende pro Woche waren fest verplant, oft mit Abenteuern im Land des Schwarzen Auges. Nach Bundeswehr und Studium der Wirtschaftsinformatik zog er nach Schwaben und später in seine Wahlheimat Köln, wo er heute lebt. Seit der Schulzeit schreibt er Kurzgeschichten und Romane, viele davon im Rahmen seines langjährigen Engagements in einem überregionalen Fantasyclub. Als freiheitsliebender Katholik schätzt Craw stimmige Gesellschaftsentwürfe, selbstbewusste Charaktere und konsequente Handlungsführungen, bei denen die Sympathieträger nicht unter Naturschutz gestellt werden.

Kundenrezensionen

3,9 von 5 Sternen
3,9 von 5
17 Sternebewertungen
Wie berechnet Amazon die Produktbewertungen?
Rezension aus Deutschland vom 30. Oktober 2017
Verifizierter Kauf
2 Personen fanden diese Informationen hilfreich
Kommentar Missbrauch melden
Rezension aus Deutschland vom 12. März 2018
Verifizierter Kauf
Eine Person fand diese Informationen hilfreich
Kommentar Missbrauch melden
Rezension aus Deutschland vom 13. August 2014
Verifizierter Kauf
Rezension aus Deutschland vom 18. Dezember 2009
Verifizierter Kauf
Eine Person fand diese Informationen hilfreich
Kommentar Missbrauch melden
Rezension aus Deutschland vom 11. September 2018