GRATIS-Lieferung für qualifizierte Erstbestellung nach Deutschland und Österreich. Wählen Sie diese Option an der Kasse. Details
Lieferung: Dienstag, 11. Aug.
Schnellste Lieferung: Montag, 10. Aug.
Bestellung innerhalb 12 Stdn. und 12 Min.
Siehe Details.
Nur noch 3 auf Lager
Ihre Transaktion ist sicher.
Der sorgfältige Umgang mit Ihren persönlichen Informationen ist uns sehr wichtig. Unser Zahlungssicherheitssystem verschlüsselt Ihre Daten während der Übertragung. Wir geben Ihre Zahlungsdaten nicht an Dritte weiter und verkaufen Ihre Daten nicht an Dritte. Weitere Informationen
Verkauf durch PRO-FUN MEDIA GmbH und Versand durch Amazon. Für weitere Informationen, Impressum, AGB und Widerrufsrecht klicken Sie bitte auf den Verkäufernamen.
+ 3,00 € Versandkosten
Gebraucht: Sehr gut | Details
Verkauft von musicrebel
Zustand: Gebraucht: Sehr gut
Kommentar: cut-out artikel, cover im barcode gelocht, schneller versand

Andere Verkäufer auf Amazon
In den Einkaufswagen
4,99 €
Kostenlose Lieferung ab 29,00 € (Bücher immer versandkostenfrei). Details
Verkauft von: Amazon
Möchten Sie verkaufen?

Todespolka

3,6 von 5 Sternen 9 Sternebewertungen

Weitere Versionen auf DVD Edition Disks
Preis
Neu ab Gebraucht ab
DVD
15. Dezember 2011
1
4,50 €
4,50 € 1,88 €
Zu einem günstigeren Preis bei anderen Verkäufern erhältlich, die eventuell keinen kostenlosen Prime-Versand anbieten.

Hinweise und Aktionen

  • Entdecken Sie hier reduzierte Filme und Serien auf DVD oder Blu-ray.

Produktinformation

Rezensionen

Kurzbeschreibung

Österreich hat endlich eine Bundeskanzlerin - und was für eine! Dr. Sieglinde Führer regiert mit eiserner Hand. Ein halbes Jahr nach der 'freundlichen Übernahme' durch die Bürgerpartei: Austritt aus der EU. 'Law and Order' regiert das Land. Die beim Volk beliebte populistische Frau Bundeskanzler Dr. Sieglinde Führer sät Hass, Intoleranz und Gewalt. Nicht nur für 'Abweichler' brechen schwere Zeiten an. Zur Sonnenwende, während im Fernsehen unter Sieglindes Beisein die große Polka-Show läuft, geht die Saat auf. Inmitten von Vorurteilen, Brutalität und Spießbürgertum sind zwei junge Medizinstudenten, ein geistig Behinderter und eine Prostituierte die letzten 'Anständigen'.

In diesem Fall warf der Schatten sein Ereignis voraus: Der Wahlkampf um das Amt des Bundespräsidenten ist zwar gelaufen, aber das Thema bleibt brisant: Österreich unter der Herrschaft einer charismatischen Frau vom rechten Rand, die mit Hilfe der wiedervereinigten "Bürgerpartei" an die Macht gekommen ist: Sieglinde Führer regiert das Land mit Polka-Klängen und eiserner Faust...

Festivalteilnahmen / Auszeichnungen (Auswahl):

- 44. HOFER FILMTAGE
- Festival de Cine de Zaragoza
- DIAGONALE Graz
- THE BRONZE PALM AWARD - Mexico International Film Festival

Extras:

- Original Kinotrailer
- Kurzfilm "Alles werden gut" (engl. UT)
- Galerie
- Filmvorschau
- Wendecover

Blickpunkt: Film Kurzinfo

Grotesk überzogene Trash-Satire über ein neues Österreich, in dem drei liberale Studenten nichts mehr zu Lachen haben.

Weitere Informationen

Kundenrezensionen

3,6 von 5 Sternen
3,6 von 5
9 Sternebewertungen
5 Sterne
59%
4 Sterne 0% (0%) 0%
3 Sterne 0% (0%) 0%
2 Sterne
20%
1 Stern
21%
Wie berechnet Amazon die Produktbewertungen?
Rezension aus Deutschland vom 24. Juli 2019
Verifizierter Kauf
2 Personen fanden diese Informationen hilfreich
Kommentar Missbrauch melden
Rezension aus Deutschland vom 29. November 2013
Verifizierter Kauf
4 Personen fanden diese Informationen hilfreich
Kommentar Missbrauch melden
Rezension aus Deutschland vom 17. März 2017
Verifizierter Kauf
Rezension aus Deutschland vom 1. Januar 2012
Verifizierter Kauf
3 Personen fanden diese Informationen hilfreich
Kommentar Missbrauch melden
Rezension aus Deutschland vom 12. August 2013
Verifizierter Kauf
Rezension aus Deutschland vom 14. Dezember 2011
Verifizierter Kauf
4 Personen fanden diese Informationen hilfreich
Kommentar Missbrauch melden
Rezension aus Deutschland vom 29. Juni 2013
2 Personen fanden diese Informationen hilfreich
Kommentar Missbrauch melden
Rezension aus Deutschland vom 6. Januar 2012
4 Personen fanden diese Informationen hilfreich
Kommentar Missbrauch melden