Facebook Twitter Pinterest
Derzeit nicht verfügbar.
Ob und wann dieser Artikel wieder vorrätig sein wird, ist unbekannt.

Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen

Tivoli Audio Model Songbook Outdoorradio mit Weckfunktion schwarz

3.0 von 5 Sternen 24 Kundenrezensionen

Derzeit nicht verfügbar.
Ob und wann dieser Artikel wieder vorrätig sein wird, ist unbekannt.
    Dieser Artikel passt für Ihre .
  • Geben Sie Ihr Modell ein, um sicherzustellen, dass dieser Artikel passt.
  • Gewicht: 1,6 kg
  • Breite: 18,6 cm
  • Höhe: 15,5 cm
  • Tiefe: 5,2 cm

Möchten Sie Ihr Elektro- und Elektronik-Gerät kostenlos recyceln? (Erfahren Sie mehr.)


Hinweise und Aktionen

  • Wir haben für Sie eine Liste mit Hersteller-Service-Informationen zusammengestellt,für den Fall, dass Probleme bei einem Produkt auftreten sollten, oder Sie weitere technische Informationen benötigen.


Produktinformation

  • Produktgewicht inkl. Verpackung: 1,6 Kg
  • Modellnummer: 2001
  • ASIN: B000CESHJK
  • Im Angebot von Amazon.de seit: 22. November 2005
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 3.0 von 5 Sternen 24 Kundenrezensionen
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 458.042 in Elektronik & Foto (Siehe Top 100 in Elektronik & Foto)
  • Möchten Sie die uns über einen günstigeren Preis informieren?
    Wenn Sie dieses Produkt verkaufen, möchten Sie über Seller Support Updates vorschlagen?

Produktbeschreibungen

Das praktische Tivoli SongBook, jetzt auch mit Adapter für den iPod.


Kunden Fragen und Antworten

Kundenrezensionen

Top-Kundenrezensionen

Farbe: schwarz
Das Gerät ist bei mir seit etwa drei Jahren als Frühstücksradio täglich im Einsatz. Der Klang ist tivoli-üblich sehr ordentlich. Empfangsqualität können andere sicherlich besser. Den umständlichen Timer oder andere Funktionen nutze ich nicht, die sind in der tat nicht auf dem neuesten Nutzerfreundlichkeitsstand. Im Grunde bin ich aber durchaus zufrieden...
Allerdings lassen sich von der Gummibeschichtung nicht einmal mehr die einfachsten Gebrauchsspuren entfernen. Und damit meine ich eigentlich nur das tägliche An- und Ausschalten. Schlimmes ist meinem Tivoli noch nicht widerfahren. Auch bei vorsichtiger gebrauchsanleitungsgemäßer ("use a slightly damp cloth") Reinigung wird es klebrig und unansehnlich. Das ist schlicht ekelig.
Fazit: Einschalten und nie mehr anfassen...
1 Kommentar 12 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Farbe: weiß
Das Teil kostet 200 Euro, dafür bekommt man dann ein Gerät, das zwar einen tollen Klang hat, aber leider kann ich nur bestätigen, dass sowohl das blaue als auch das graue Modell an der Oberfläche mit der Zeit ekelhaft klebrig werden. Ob Silikontrennspay Abhilfe schafft, wie man im Internet lesen kann, kann ich zurzeit noch nicht sagen.
Kommentar 7 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Farbe: silber
Zuerst die Pluspunkte:

1. Das schönste "Kofferradio" auf dem Markt. Ganz klar von Dieter Rams inspiriert; warum klauen alle Amis (Apple, Tivoli) bei Braun und kein deutscher Hersteller kriegt das hin? (weil's keine deutschen Hersteller mehr gibt, ok, aber Tivoli gibt's nun auch nicht so lange).

2. Der Sound ist gut. Viel besser als bei den normalen Radios aus dem Media Markt.

3. Die Bedienung ist funktional und einfach.

Jetzt der Minuspunkt, der mein Urteil auf 2 Sterne herunterzieht.

Das Gehäuse ist mit einem gummiartigem Überzug versehen, der sich mit normalen Reinigern nicht reinigen lässt: Entweder entsteht ein Fettfilm, den man auf dem Geräte hin- und herschiebt, ohne ihn zu weg zu bekommen, oder, mit Vanish oder so, löst sich das Gummizeug komplett auf, was dann auch nicht so prall aussieht.
Die Chancen, beim Versuch der Reinung einen Defekt zu verursachen, sind überdies sehr groß, da eindringende Feuchtigkeit sofort die Elektronik beschädigt. Habe ich ausprobiert - und natürlich versucht, sparsam mit Reiniger und Wasser umzugehen. Lange Rede,kurzer Sinn: Das Ding ist als Küchenradio nicht einsetzbar, weil es versifft, sich nicht reinigen lässt, und wenn man's versucht, kaputt geht. Damit sind alle Vorteile von oben hin.

Schade. Und dass der Preis nur für Design-Leute zu ertragen ist, brauche ich eigentlich nicht zu sagen.

Alternative (nicht ganz so schön, im Sound etwas zu fett, aber immer noch sehr gut, und kostet die Hälfte): Boston Accoustics Receptor.
Kommentar 10 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Farbe: silber
Habe das Gerät vor 2 Jahren gekauft. Super Klang, sieht gut aus, ideal zur Wandaufhängung.
Es hing im Badezimmer. Mit der Zeit hat sich ein schmieriger Film auf der gummierten Oberfläche gebildet, der mit normalen Reinigungsmitteln nicht zu entfernen war. Bei einer Intensivreinigung mit Lappen und Seifenwasser drang Wasser ins Gerät ein, worauf es für immer seinen Geist aufgab. Ich würde es nicht mehr kaufen.
Kommentar 6 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Farbe: schwarz
Ich habe seit vier Jahren ein Tivoli Songbook im Bad. Dort steht es und wird nicht angefasst. Obwohl das Bad sehr gut belüftet wird, die Luft also höchstens kurz nach dem Duschen richtig feucht ist, löst sich die Latex-Beschichtung allmählich auf. Die Oberfläche ist inzwischen rundherum ekelhaft klebrig wie ein feuchtes Bonbon. Einige Stellen sind bereits blank. Anscheinend löst sich die Beschichtung buchstäblich in Luft auf. Ich hoffe nur, dass dieser Prozess nicht gesundheitsschädlich ist.

Obwohl der Klang prima ist, habe ich den Kauf deshalb sehr bereut und kann nur davon abraten!

Nachtrag vom 11.09.2016:
Inzwischen habe ich die klebrige Latex-Beschichtung mit Etikettenlöser vollständig entfernt. Das war keine schöne Arbeit, aber immerhin hat das Radio jetzt eine glatte Kunststoffoberfläche. Die Beschriftungen haben den Vorgang unbeschädigt überstanden. Insofern korrigiere ich meine Bewertung nach oben und gebe drei Sterne. Immerhin klingt das Teil wirklich sehr schön für seine Größe. Ich hoffe, dass der Hersteller sein Songbook nur noch ohne diese Latex-Beschichtung auf den Markt bringt.
1 Kommentar 9 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Farbe: schwarz
Nach einigen Jahren wird die Oberfläche eklig klebrig, die Latexbeschichtung löst sich, jeder Staub bleibt hängen. Kann man nur noch wegschmeißen. Und das bei dem Preis!!! Nachhaltigkeit ist für die Firma ein Fremdwort. Wir haben drei Geräte und Argen uns maßlos darüber. Eines hat eine glatte Beschichtung, bare besser ist das auch: Die Bedienknöpfe bestehen ebenfalls aus diesem Latexkram und kleben widerlich! Die Radios stehen in normalen Wohnräume, nicht im Chemielabor!!
Kommentar Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Farbe: weiß
Die viel kritisierte Oberfläche wurde bei meinem neuen (Februar 2013) Modell durch eine glatte Metallschicht ersetzt. Sieht gut aus und läßt sich problemlos reinigen. Klang, Empfang, Design und Bedienung sind wie gewohnt sehr gut. Man kann das Teil problemlos aufhängen und mit Akkus betreiben. Wie alle Tivolimodelle ist auch das Songbook unverschämt teuer. Klang und Optik sind mE aber konkurrenzlos, daher habe es doch gekauft. Ein Stern Abzug für den Preis, nicht für die Qualität
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden

Die neuesten Kundenrezensionen