Shop now Shop now Shop now Shop now Shop now Hier klicken Jetzt informieren PR CR0917 Cloud Drive Photos Learn More Mehr dazu Hier klicken Mehr dazu Hier Klicken Shop Kindle PrimeMusic AmazonMusicUnlimited BundesligaLive longSSs17


am 14. Januar 2010
Das vorliegende Produkt ist eine multimediale Umsetzung des Buches, angereichert mit einigen netten Spielereien und Informationen rund um das Buch und den Autor. Kern der CD-Rom ist die Lesung des Buches durch Ben Becker, die mit schönen Animationen und Bildern untermalt wird. Für meinen Geschmack liest Ben Becker etwas zu langsam, aber seine Stimme und die hohe Gefühlsintensität seiner Worte erzeugen ein sehr angenehmes Hörerlebnis. Die zusätzlichen Inhalte der CD-Rom wie beispielsweise das Fuchszähmungsspiel sind nett anzusehen, wissen aber nur kurzfristig zu unterhalten. Wer bei diesem Produkt also fälschlicherweise ein umfangreiches "Spiel zum Buch" erwartet, wird sicherlich enttäuscht. Insgesamt ist die CD-Rom "Der kleine Prinz" absolut empfehlenswert.
0Kommentar| 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 19. Dezember 2001
Es ist faszinierend, endlich dreidimensional mit dem kleinen Prinzen auf Reise zu gehen. Auch das zähmen des Fuchses ist (beim ersten Mal) eine spanende Sache. Leider ist dieser Teil des Spieles bereits beim 3. oder 4, Mal langweilig, da sich nichts neues mehr ergibt.
Das Tagebuch von Sait Exupery und die Fotos finde ich aber sehr schön und informativ. Toll finde ich auch den vertonten Originaltext.
Für Kinder ist dieses Videospiel allerdings nicht sehr geeignet, da, wenn man nicht das Buch liebt, die FAszination fehlt.
0Kommentar| 13 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 21. März 2001
Wir haben uns sehr gefreut, als wir das Spiel geschenkt bekamen, da wir das Buch lieben. Unsere Erwartungen wurden jedoch enttäuscht. So sind z. B. die Zeichnungen nicht so gut gelungen. In der Animation verlieren sie viel von ihrem ursprünglichen Charme.
Es gibt nur ein Spiel. Hierbei kamen wir selbst bei längerer Spieldauer als 30 Minuten nicht annähernd ans Ziel (den Fuchs zähmen). Ebenso war es uns nicht möglich, an der Stelle wieder einzusteigen, an der wir es verlassen hatten. Ein sehr ruhiges Spiel, das viel Geduld und Durchhaltevermögen fordert, also endlich mal ein Spiel, das im starken Kontrast zu allen Action-Spielen steht, doch wird es auf diese Weise sehr schnell langweilig.
Es ist nicht für Kinder geeignet, wenn Sie wie wir der Ansicht sind, dass Kinder möglichst nicht länger als 30 Minuten am Computer sitzen sollten. Um das Spiel herum gibt es ansprechend verpackte Informationen über Antoine de Saint-Exupéry. Das Spiel, wie auch ein Teil des "Drumherums" haben zwar noch Bezug zum Original, die Tiefe und Aussagekraft des Buches wird trotz der Langsamkeit und Ruhe aber kaum vermittelt. Schade!
0Kommentar| 10 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden

Fragen? Erhalten Sie schnelle Antworten von Rezensenten

Bitte stellen Sie sicher, dass Sie eine korrekte Frage eingegeben haben. Sie können Ihre Frage bearbeiten oder sie trotzdem veröffentlichen.
Geben Sie eine Frage ein.

Haben sich auch diese Artikel angesehen


Brauchen Sie weitere HilfeHier klicken

Gesponserte Links

  (Was ist das?)