Facebook Twitter Pinterest
1 neu ab EUR 34,90

Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen

LCD/TFT Tischhalterung / Monitorhalter mit Schwenkarm für Displays mit einer Bildschirmdiagonale von 25 bis 58 cm (10" - 23")

von LL
3.4 von 5 Sternen 16 Kundenrezensionen

Erhältlich bei diesen Anbietern.
1 neu ab EUR 34,90
    Dieser Artikel passt für Ihre .
  • Geben Sie Ihr Modell ein, um sicherzustellen, dass dieser Artikel passt.
  • Geeignet für Displays mit einer Bildschirmdiagonale von 25 bis 58 cm (10" - 23") mit VESA 75 oder VESA 100 Befestigungsmöglichkeit
  • Max. Tragkraft 10 kg
  • Tischklammer für bis zu 70 mm Plattenstärke mit Kratz- und Rutschschutz
  • Maximale Flexibilität durch einfache Neig- und Drehbarkeit des Monitors
  • Nicht für die Montage auf Glasplatten geeignet

Möchten Sie Ihr Elektro- und Elektronik-Gerät kostenlos recyceln? (Erfahren Sie mehr.)



Produktinformationen

Technische Details
MarkeLL
  
Zusätzliche Produktinformationen
ASINB001LN0O24
Durchschnittliche Kundenbewertung 3.4 von 5 Sternen 16 Kundenrezensionen
Amazon Bestseller-Rang Nr. 145.783 in Elektronik & Foto (Siehe Top 100)
Produktgewicht inkl. Verpackung4 Kg
Im Angebot von Amazon.de seit19. November 2008
  
Amazon.de Rückgabegarantie
Unsere freiwillige Amazon.de Rückgabegarantie: Unabhängig von Ihrem gesetzlichen Widerrufsrecht genießen Sie für viele Produkte ein 30-tägiges Rückgaberecht. Ausnahmen und Bedingungen finden Sie unter Rücksendedetails.
Feedback
Möchten Sie die uns über einen günstigeren Preis informieren?
Wenn Sie dieses Produkt verkaufen, möchten Sie über Seller Support Updates vorschlagen?
 

Kunden Fragen und Antworten

Kundenrezensionen

Top-Kundenrezensionen

Für den Preis ist diese Tischhalterung wirklich in Ordnung, wenn da nicht diese schlechte Höhenverstellung wäre. Diese Tischhalterung ist nur was für Leute die ihren Bildschirm nur einmal ausrichten und dann nie wieder in der Höhe verstellen wollen. Um die Höhe zu verstellen muss man erst eine Schraube mit einem Inbusschlüssel (wird mit geliefert)lösen, anschließend muss man noch ein Rädchen per hand lösen und dann noch einen Clip lösen. Erst dann kann man die Höhe verstellen. Wenn dann noch der Bildschirm dran hängt ist es fast ein ding der Unmöglichkeit die Höhe zu verstellen. Das gleiche gilt für die Verstellung des Neigungswinkels. Dafür muss man drei schrauben lockern und anschließend wieder anziehen. Alles in allem eine stabile Halterung, wenn man die Höhe nicht häufig verstellen will.
Kommentar 5 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Verifizierter Kauf
Das Teil macht auf dem Bild und nach dem Text einen besseren eindruck als die wirklichkeit zeigt. Besonders das einstellen der Höhe ich Problematisch. Wird die Neigung verstellt, kann es passieren, das der Monitor nach unten rutscht. Beim drehen lockert sich der Fuß, also regelmäßig nachstellen. Hab das Teil nur deshalb behalten, weil ich, einmal eingestellt, wenig Bedarf habe, die Einstellfunktionen zu nutzen. für dem, der die Funktionen oft braucht, sollte höherwertiges kaufen (ist aber auch teurer).
Kommentar 14 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Verifizierter Kauf
Montage und Funktionalität der Halterung erfüllt absolut den gewünschten Zweck: Zwei Stück halten zwei Monitore in einem reinen Büro als Flankierende Bildschirme eines Notebooks.
Das Gewicht der jeweils 23" großen Monitore ist definitiv kein Problem und auch die Befestigung am Schreibtisch ist absolut stabil.

Ein Stern Abzug weil:
- Die Tischbefestigung durch den Schraubmechanismus ausreichend Tischüberstand von ca. 3 cm braucht. In meinem Fall ist unter der Tischplatte eine Aluminiumleiste, welche grade noch genug Abstand zum Befestigen bietet.
- Die bewegliche Befestigung der Monitor per Kugellager ist mit drei Schrauben zu arretieren. Der Bildschirm bleibt dadurch in einer gewünschten Schräge. Wenn man jedoch häufiger den Bildschirm einem Kunden zudreht, lockern sich die Schrauben mit der Zeit und müssen wieder festgezogen werden, da sonst der Bildschirm einfach aufgrund Eigengewichts wegkippt. Da es sich um drei etwas fummelig zugängliche Schrauben handelt ist das auf Dauer nervend.
Kommentar 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Verifizierter Kauf
Entgegen einigen Rezensionen vor mir, muss ich Folgendes sagen:
Das Stativ ist extrem stabil, sieht schick aus, ist funktional und kann ein Gewicht bis 15kg (Herstellerangabe) tragen.
Die Anleitung ist allerdings in einem Punkt extrem dürftig: Fixiert man den Monitor an die Halterung, kippt er sofort ab, oder ist sehr wackelig. Die Anleitung schweigt sich darüber aus, dass man nur die drei Schrauben am Kugelkopf fester ziehen muss, dann hält der Monitor bombig.
Klar, ist es kein Produkt, das man jederzeit hoch und runterschieben kann und wiederholt die Monitorneigung korrigieren sollte. Aber für gelegentliche Wechsel einfach optimal und preiswert!

Meine klare Empfehlung, wenn man möglichst wenig Positionsänerungen des Monitors benötigt.

Für mich die eindeutig richtige Wahl.
Kommentar Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Habe diese Halterung für einen 15" Zoll TFT gekauft der etwas flexibler auf dem Tisch stehen musste als der Standardfuss. Nur leider muss ich sagen das die Qualität dieser Halterung einfach miserabel ist. Von Qualität und Top Verarbeitung keine Spur. Das höherstellen geht durch ruckeln und bleibt nicht in der eingestellten Höhe. Die Vesa-Halterung und der Neigekopf hinterhalb ist das reinste Spielzeug. Dank 8 Kabelbinder konnte ich die Halterung einigermassen fest aufrecht erhalten. Und noch was: Die Tischklemme, wo man angeblich das Ding an den Tisch fest macht, geht beim ersten festziehen gleich kaputt so billig ist das Teil. Nie wieder! Lieber gleich eins für 15-20 Euro mehr aber dann ist man auch glücklich damit und spart seine Nerven!
Kommentar 10 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Verifizierter Kauf
... als Schwenkarm für ein 19 Zoll Fujitsu TFT der äteren Bauart (Also ein wenig schwerer, weil keine LED Hintergrundbeleuchtung und Netzteil im TFT integriert.) in der Werkstatt.

Ich habe bewusst billig gekauft, weil das Teil keinen Designpreis erhalten soll, sondern nur den TFT über der Werkbank.
Der Zusammenbau geht fix von der Hand. Die Halteplatte für den TFT ist ein wenig fummelig am Schwenkarm anzubringen, vor allem, wenn man noch die Kabel am TFT dran hat.

In den ersten Tagen hat sich bei seitlicher Auslegeung des TFT das Gummipolster für die Schreibtischplatte ziemlich zusammengedrückt und ich musste die Tischklammer mehrmals nachziehen.

Die Höhenverstellung ist, wenn man diesen Plastikschoner für die Schiene weglässt und die Madenschraube in den Lack und das Alu reindreht sehr stabil und zuverlässig. Mit dem Plastikstöpsel als Schoner für den Lack in der Schiene rutscht das TFT langsam nach unten.

Wer einen Haltearm für sein Display braucht und Wert darauf legt, dass ein großer Schwenkbereich nach links und rechts möglich ist, ohne viel Ausladung in Richtung Arbeitsbereich des Schreibtisch liegt mit dem Schwenkarm richtig.

Wer aber ein schwereres TFT hat, der schaue sich besser nach einer anderen Art Halter um, weil dieser schon mit 19 Zoll bei mir ziemlich an seinen Grenzen zu sein scheint.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden

Die neuesten Kundenrezensionen