Facebook Twitter Pinterest
  • Alle Preisangaben inkl. USt
Kostenlose Lieferung ab EUR 29 (Bücher immer versandkostenfrei). Details
Auf Lager.
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
TinkerBell und die Pirate... ist in Ihrem Einkaufwagen hinzugefügt worden
+ EUR 3,00 Versandkosten
Gebraucht: Sehr gut | Details
Verkauft von reBuy reCommerce GmbH
Zustand: Gebraucht: Sehr gut
Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen

TinkerBell und die Piratenfee

4.8 von 5 Sternen 166 Kundenrezensionen

Weitere Versionen auf DVD
Preis
Neu ab Gebraucht ab
DVD
"Bitte wiederholen"
Standard Version
EUR 7,97
EUR 6,70 EUR 3,49
DVD
"Bitte wiederholen"
[DVD]
EUR 35,15
Direkt ansehen mit Leihen Kaufen
Aktuelle Angebote Gutschein AV 1 Werbeaktion(en)

Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.

Hinweise und Aktionen

  • Profitieren Sie jetzt von einem 1€-Gutschein für einen Film oder eine Serie bei Amazon Video, den Sie beim Kauf einer DVD oder Blu-ray erhalten. Es ist maximal ein Gutschein pro Kunde einlösbar. Weitere Informationen (Teilnahmebedingungen)
  • Entdecken Sie hier reduzierte Filme und Serien auf DVD oder Blu-ray.

  • Alle Versionen von Tinkerbell und die Piratenfee finden Sie hier.


Wird oft zusammen gekauft

  • TinkerBell und die Piratenfee
  • +
  • TinkerBell und die Legende vom Nimmerbiest
  • +
  • TinkerBell: Das Geheimnis der Feenflügel
Gesamtpreis: EUR 21,55
Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


Produktinformation

  • Darsteller: Yvonne Catterfeld, John Lasseter, Christina Hendricks, Jason Henkel, Jenni Magee-Cook
  • Regisseur(e): Peggy Holmes
  • Komponist: Joel McNeely
  • Format: Dolby, PAL
  • Sprache: Italian (Dolby Digital 5.1), German (Dolby Digital 5.1), Turkish (Dolby Digital 5.1), English (Dolby Digital 5.1)
  • Untertitel: Deutsch, Italienisch, Türkisch
  • Region: Region 2
  • Bildseitenformat: 16:9 - 1.77:1
  • Anzahl Disks: 1
  • FSK: Freigegeben ohne Altersbeschränkung
  • Studio: Walt Disney
  • Erscheinungstermin: 16. Oktober 2014
  • Produktionsjahr: 2014
  • Spieldauer: 75 Minuten
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.8 von 5 Sternen 166 Kundenrezensionen
  • ASIN: B00KWYIJKC
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 2.249 in DVD & Blu-ray (Siehe Top 100 in DVD & Blu-ray)
  •  Möchten Sie die Produktinformationen aktualisieren, Feedback zu Bildern geben oder uns über einen günstigeren Preis informieren?
     Ist der Verkauf dieses Produkts für Sie nicht akzeptabel?

Produktbeschreibungen

Kurzbeschreibung

Als eine missverstandene Fee namens Zarina den wichtigen Feenstaub aus dem Tal der Feen stiehlt und fortfliegt, um sich mit den Skull Rock Piraten zu verbünden, müssen sich Tinkerbell und ihre Freunde auf das größte Abenteuer ihres Lebens begeben, um den Feenstaub zurück an seinen rechtmäßigen Platz zu bringen. Doch während ihrer Jagd auf Zarina wird Tinkerbells Welt plötzlich auf den Kopf gestellt, denn sie und ihre Freundinnen stellen fest, dass ihre jeweiligen Talente vertauscht wurden und sie in einem Rennen gegen die Zeit den Feenstaub zurückholen müssen, um das Tal der Feen zu retten.

VideoMarkt

Die freche Fee Zarina entführt den blauen Feenglanz, der den Fabelwesen das Fliegen ermöglicht, aus Nimmerland und spielt es der Piratenschar vom Schädelfelsen zu. Zu spät merkt Zarina, dass die finsteren Seeräuber nur Schindluder mit dem blauen Staub treiben wollen. Und so ist es eine glückliche Fügung, dass Tinkerbell mit ihren Freundinnen Silberhauch, Vidia, Klara, Rosetta und Emily heranrauscht, den Piraten zeigt, was eine Harke ist, und die fehlgeleitete Zarina zurück in den Schoß der Feenfamilie führt.

Alle Produktbeschreibungen

Kundenrezensionen

Top-Kundenrezensionen

Format: DVD
Auch dieser Tinkerbell-Film hat nicht nur meinen Töchtern gefallen. Ich habe viele Anspielungen gefunden, die den Kindern gar nicht auffallen (können) und mich köstlich amüsiert! Es war wieder ausgesprochen witzig, etwas spannender als vorher, aber laut meinen Kindern weniger gruselig als im zweiten Teil. Könnte daran liegen, dass die Piraten eine ziemlich chaotische, aber liebenswerte Truppe sind, selbst für Kinder nicht so richtig ernstzunehmend und gefährlich.

Zum Film:
Zarina ist Feenglanzverwalterin und mindestens so neugierig wie Tinkerbell. Ähnlich wie es Tinkerbell bei der ersten Vorstellung ihrer neuen Erfindungen ging (die explodierenden Maschinen etc., die fast den Frühling verzögert hätten), ergeht es Zarina, als sie heimlich mit blauem Feenglanz experimentiert: Die Ergebnisse sind spektakulär, bis durch eine Ungeschicklichkeit etwas schiefgeht. Zarina wird vom Dienst suspensiert und verläßt das Feendorf.
Als bei der großen Feenshow (hat was von der Eröffnungsfeier olympischer Spiele) der blaue Feenglanz gestohlen wird und Tinkerbell und ihre Freundinnen sich an die Verfolgung der Diebe machen, finden sie Zarina wieder: An Bord eines Piratenschiffes. Freiwillig oder gezwungenermaßen? Und welche Pläne hat der erste Offizier (oder so) wirklich?
Auf jeden Fall muß der Feenglanz zurück, sonst produziert der Feenglanzbaum keinen weiteren Feenglanz. Und auch Zarina wollen die Feen retten. Dabei geraten sie in diverse komische Situationen, da ihre Fähigkeiten durch einen Angriff mit buntem Feenstaub vertauscht wurden. Aber wie immer halten sie zusammen und bringen wieder alles in Ordnung.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar 17 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: DVD
So möchte ich das zusammenfassen. -TinkerBell und die Piratenfee- beginnt wie eine Barbiewerbung, gleitet dann hinein in eine schöne Erzählung über die Anfänge von Captain Hook und seiner Piratenbande und hat, ganz nebenbei, sicher ein Auge auf die Vermarktung jeder Menge Merchandise-Artikel geworfen. Nichtsdestotrotz ist ein schöner Kinderfilm entstanden, der unterhält und bei den kleinen Zuschauern die Augen leuchten lässt.

Eigentlich ist die Fee Zarina dafür da, den Feenstaub zu verwalten. Doch viel lieber experimentiert die Fee mit dem wertvollen blauen Staub, der den Feen das Fliegen ermöglicht. Das sorgt dafür, dass es Ärger gibt und Zarina ihren Job verliert. Enttäuscht verlässt sie Nimmerland und kehrt nach einem Jahr als Anführerin einer Piratenbande zurück. Sie entführt den blauen Feenstaub und verschafft den Piraten damit die Möglichkeit, ihr Schiff fliegen zu lassen. TinkerBell und ihre Freundinnen versuchen den Staub zurück zu holen. Doch dazu müssen sie erst einmal Zarina und den Kapitän der Piraten überlisten. Keine einfache Aufgabe...

Für die Freunde der Peter Pan Geschichte gibt es in -TinkerBell und die Piratenfee- ein paar schöne Informationen zu Hooks Anfängen und der Frage, wie der Wecker in das Krokodil kam. Die Figuren sind wunderbar animiert, die Geschichte wird kindgerecht erzählt. Ob das alle Erwachsenen "mitreißt" weiß ich nicht, Kinder wird die Story in jedem Fall begeistern. Ich gehe davon aus, dass die Disney Studios den Film genau zu diesem Zweck produziert haben...
Kommentar 3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: DVD Verifizierter Kauf
In diesem Film letnen wir die neugierige und experimentierfreudige Feenglanzverwalterin Zarina kennen. Die von ihrem Boss die Tinkerbell der Feenglanzverwalter genannt wird.
Zarina fragt sich ob es noch andere Arten von Feenstaub gibt oder ob man diese herstellen kann. Leider ist ihr das bis jetzt noch nie gelungen. Durch kann Zarima aber ein Körnchen blauen Feenglanz zum experimentieren verwenden und siehe da es funktioniert.
Leider passiert ihr ein Missgeschick und missverstanden von den anderen Feen wendet sich Zarina ab.
1 Jahr später finden Feenspiele statt und Zarina nutzt ihren selbstgemachten Feenstaub um alle anderen Feen in einen Tiefschlaf fallen zu lassen. Sie stiehlt den Blauen Feenglanz und segelt mit Piraten davon.
Tinkerbell und ihre Freunde sind fest entschlossen Zarina und den blauen Geenglanz vor sen Piraten zu retten.
Doch will diese überhaupt gerettet werden??

Super Fortsetzung und wieder ein neues Abenteuer das Tink zusammen mit ihren Freunden meistern will.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Blu-ray
STORY:
Wir lernen die Feenglanzverwalterin Zarina kennen. Auch wie Tinkerbell ist sie von Natur aus neugierig und experimentierfreudig. Leider beschränkt sich das auch nicht auf den äußerst wichtigen blauen Feenstaub, der für die Vermehrung des goldenen Feenstaubs unersetzbar ist. Als bei ihren Experimenten nach einigen hervorragenden Ergebnissen etwas schief geht, wird sie "entlassen".
Missverstanden verschwindet sie aus dem Tal der Feen - und entwendet den blauen Feenstaub. Tinkerbell und ihre Freundinnen machen sich auf die Suche nach ihr, und müssen mit Entsetzen feststellen, dass Zarina sich mit Piraten zusammengetan hat: Sie wollen mit Hilfe des Staubs ihr Schief zum Fliegen bringen und Nimmerland verlassen. Und das, um natürlich in der realen Welt auf Beutezug zu gehen. Können Tinkerbell und ihre Freundinnen das verhindern? Und was wird aus Zarina?

MEINUNG:
Lustig, spannend, originell, eine schöne und gut durchdachte Geschichte. Und es wird wieder mal gesungen - und zwar in einer Form, die mal wieder im Ohr bleibt! Der Film ist gut animiert und keinesfalls lieblos dahingeklatscht, wie es in der Vergangenheit bei diversen anderen Disneyfortsetzungen schon hin und wieder der Fall war. Auch schön für die "größeren Tinkerbell-Fans":
Es gibt nette kleine Anspielungen auf die "Zukunft" - die ich hier nicht verraten will. Aber von der zeitlichen Folge her, spielt dieser Film noch vor "Peter Pan". Also Augen auf... :-)
Die Tinkerbell-Reihe entwickelt sich meines Erachtens von Film zu Film immer mehr und man darf schon auf den sechsten Teil gespannt sein.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden

Die neuesten Kundenrezensionen



Ähnliche Artikel finden