Facebook Twitter Pinterest
  • Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Kostenlose Lieferung ab EUR 29 (Bücher immer versandkostenfrei). Details
Nur noch 6 auf Lager
Verkauf durch Eliware und Versand durch Amazon. Für weitere Informationen, Impressum, AGB und Widerrufsrecht klicken Sie bitte auf den Verkäufernamen. Geschenkverpackung verfügbar.
In+Time+-+Deine+Zeit+l%C3%A4uf... ist in Ihrem Einkaufwagen hinzugefügt worden
+ EUR 3,00 Versandkosten
Gebraucht: Gut | Details
Verkauft von dodax-shop
Zustand: Gebraucht: Gut
Andere Verkäufer auf Amazon
In den Einkaufswagen
EUR 10,57
Kostenlose Lieferung ab EUR 29,00 (Bücher immer versandkostenfrei). Details
Verkauft von: SchwanHM
In den Einkaufswagen
EUR 10,57
Kostenlose Lieferung ab EUR 29,00 (Bücher immer versandkostenfrei). Details
Verkauft von: GMFT
Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen

In Time - Deine Zeit läuft ab [Blu-ray + DVD + Digital Copy]

4.1 von 5 Sternen 354 Kundenrezensionen

Weitere Versionen auf Blu-ray
Preis
Neu ab Gebraucht ab
Blu-ray
"Bitte wiederholen"
Standard Blu-ray
EUR 10,56
EUR 6,85 EUR 0,87
Direkt ansehen mit Leihen Kaufen
Verkauf durch Eliware und Versand durch Amazon. Für weitere Informationen, Impressum, AGB und Widerrufsrecht klicken Sie bitte auf den Verkäufernamen. Geschenkverpackung verfügbar.

Hinweise und Aktionen


Wird oft zusammen gekauft

  • In Time - Deine Zeit läuft ab [Blu-ray + DVD + Digital Copy]
  • +
  • Looper [Blu-ray]
  • +
  • Surrogates - Mein zweites Ich [Blu-ray]
Gesamtpreis: EUR 27,64
Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?

Welche anderen Artikel streamten Kunden bei Amazon Video?


Produktinformation

  • Darsteller: Cillian Murphy, Vincent Kartheiser, Olivia Wilde, Alex Pettyfer, Johnny Galecki
  • Regisseur(e): Andrew Niccol
  • Format: Widescreen
  • Sprache: Deutsch (DTS 5.1), Türkisch (Dolby Digital 5.1), Englisch (DTS-HD 5.1), Französisch (DTS 5.1), Spanisch (DTS 5.1)
  • Untertitel: Deutsch, Französisch, Spanisch, Türkisch, Englisch
  • Region: Region B/2
  • Bildseitenformat: 16:9 - 2.35:1
  • Anzahl Disks: 2
  • FSK: Freigegeben ab 12 Jahren
  • Studio: Twentieth Century Fox
  • Erscheinungstermin: 13. April 2012
  • Produktionsjahr: 2011
  • Spieldauer: 109 Minuten
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.1 von 5 Sternen 354 Kundenrezensionen
  • ASIN: B0064ALDG0
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 36.642 in DVD & Blu-ray (Siehe Top 100 in DVD & Blu-ray)
  •  Möchten Sie die Produktinformationen aktualisieren, Feedback zu Bildern geben oder uns über einen günstigeren Preis informieren?
     Ist der Verkauf dieses Produkts für Sie nicht akzeptabel?

Produktbeschreibungen

Kurzbeschreibung

Die nahe Zukunft: Geld wurde als offizielle Währung durch Zeit ersetzt.

Mit 25 hören die Menschen auf zu altern. Sie sind genetisch so ausgestattet, dass sie nur noch ein Jahr lang überleben können, es sei denn sie schaffen es, Zeit zu gewinnen. Die Reichen können sich Tausende von Jahren und somit ewige Jugend und Unsterblichkeit erkaufen, während die Armen betteln, leihen und Minute für Minute stehlen, nur um den Tag zu überstehen. In dieser Welt lebt Will Salas (Justin Timberlake). Als ein reicher Fremder in sein Leben tritt und kurz darauf stirbt, wird Will fälschlicherweise des Mordes beschuldigt. Seine Flucht gelingt ihm, indem er die attraktive Sylvia (Amanda Seyfried), die Tochter eines reichen Zeitmoguls, als Geisel nimmt.

Als der kompromisslose Timekeeper Raymond (Cillian Murphy) die Verfolgung aufnimmt, beginnt für Will ein Wettlauf gegen die Zeit.

In Time
In Time
In Time
In Time
In Time
In Time

VideoMarkt

In einer Welt, in der man ab 25 Jahren nicht mehr altert und mit 26 stirbt, wenn nicht zusätzliche Lebenszeit erarbeitet wird, kämpft Will mit vielen anderen aus der Zone der Armen jeden Tag ums Überleben. Als er von einem Fremden mit Lebenszeit beschenkt wird, dringt Will in die Zone der Reichen vor, die auf Kosten der Armen Zeit im Überfluss haben und praktisch unsterblich sind. Will sucht nach Wegen, das diktatorische System zu stürzen, ist aber längst auf dem Radar von Zeitwächtern, die ihn unbarmherzig jagen. -- Dieser Text bezieht sich auf eine andere Ausgabe: DVD.

Alle Produktbeschreibungen

Kundenrezensionen

Top-Kundenrezensionen

Format: Blu-ray Verifizierter Kauf
>>> ZUM FILM <<<
Der Name Andrew Niccol ist vermutlich nur wenigen Filmfans ein echter Begriff. Zählt man jedoch ein paar der Filme auf, an denen Niccol als Regisseur, Drehbuchautor oder Produzent beteiligt war, beginnen die Augen vieler Fans zu leuchten: Die Truman Show, Lord of War - Händler des Todes, Gattaca. Und ob es nun die Auseinandersetzung mit den Auswüchsen der modernen Medienlandschaft, den Machenschaften eines Waffenhändlers oder den Gefahren der Gentechnologie geht - stets kann der Name Andrew Niccol mit kritischen Themen in Verbindung gebracht werden.

IN TIME macht hierbei keine Ausnahme. Wie in GATTACA betrachtet Andrew Niccol, der bei IN TIME in der Dopplefunktion Regisseur / Drehbuchautor tätig war, die Folgen der Gentechnologie. Nur geht er in seinem neuesten Film einen deutlichen Schritt weiter als in der Sci-Fi-Perle aus dem Jahr 1997. Wurde in GATTACA lediglich die DNS der Menschen optimiert, um ihnen in der Gesellschaft bessere Chancen zu verschaffen, so sind die Gentechniker in IN TIME konsequenter: Die menschliche DNS wird so weit optimiert, dass das biologische Altern der Menschen mit 25 Jahren gestoppt wird. Ein Sterben auf herkömmlichem Wege ist nicht mehr möglich. Damit die Bevölkerungsanzahl jedoch nicht aus den Fugen gerät, wird den Menschen gleichzeitig eine biologische Uhr eingebaut, die konsequent Richtung Null tickt. Wird diese erreicht, endet auch das Leben.
Lesen Sie weiter... ›
3 Kommentare 75 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: DVD Verifizierter Kauf
Der eigentliche Grund, mir diese DVD anzuschaffen, war Justin Timberlake. Ich war neugierig, wie er sich denn so als Schauspieler macht. Da sind die Meinungen ja sehr unterschiedlich. Es gab viel Lob für "The Social Network", und eben auch weniger Lob, unter anderem für diesen Film, der, das las ich grade vor ein paar Tagen. in der Flop-Liste der 200 unrentabelsten Filme seit 1980 (gemessen an der Relation zwischen Produktions-und Einspielkosten) einen guten mittleren Platz hält.
Die Idee, die diesem Film zugrunde liegt, ist wirklich nicht schlecht, solange man bereit ist, die Logik auszuschalten, die sich bei sci-fi-Filmen gerne einstellt und die einen die Frage stellen lässt: könnte sowas vielleicht wirklich mal möglich sein?.
Wissenschaftlern ist es gelungen, die Menschen genetisch so zu verändern, dass sie nach ihrem 25. Lebensjahr nicht mehr altern. Das ewige Leben, das Paradies? Keineswegs. Mit dem 25. Geburtstag beginnt eine dem Individuum eingepflanzte Zeituhr zu ticken, die ständig aufgeladen werden muss, um den Tod zu verhindern. Das geschieht für den Normalbürger durch Arbeit, für die es Zeit statt Geld gibt (meist reicht es nur mal so zum Leben, das heißt hier: für einen Tag, oder ein paar Stunden), für die Reichen und Privilegierten durch Anhäufung von Zeitkapital, z.B. durch die Arbeit anderer. Statt mit Dollars bezahlt man mit Zeit, die vom persönlichen Konto abgebucht wird. Ein Kaffee z.B. kostet vier Minuten, am nächsten Tag jedoch schon fünf, denn es gibt eine ständige Inflation. Die Menschen leben in unterschiedlichen Zeitzonen, für deren Übertretung man mit Zeit zahlen muss.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar 4 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Von Elvis am 27. Januar 2016
Format: Blu-ray Verifizierter Kauf
Der Musiker als Schauspieler - warum eigentlich nicht. Für mich macht Justin Timberlake eine tolle Figur in diesem Film.
Wie so oft in Filmen dreht es sich auch hier teilweise ums Geld.

Es spielt in einer Großstadt die in mehrere "Bezirke" aufgeteilt ist. Die Währung ist nicht Geld, sondern Zeit. Man arbeitet um Zeit zu bekommen, geht in eine Bar - trinkt etwas und bezahlt mit ein paar Minuten seines Lebens. Timberlake ist in diesem Film ein Mann kommend aus der unteren Schicht - eher Armenviertel.
Alles ändert sich, als er in einer Bar jemanden kennen lernt der so viel Zeit hat, dass es schon beinahe unanständig scheint ..
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: DVD Verifizierter Kauf
Mir gefällt die Aufmachung der Welt. "Zeit ist Geld" wird hier sehr wörtlich genommen, wodurch Armut hier nochmal eine ganz andere Bedeutung bekommt.

Sehr unterhaltsam, interessant und man kann sich den Film öfters anschauen.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: DVD Verifizierter Kauf
Ein spannender, gut gemachter Thriller mit überzeugenden Schauspielern. Die Vorstellung, dass man in der Zukunft anstatt mit Geld mit seiner Lebenszeit bezahlt, ist zwar beängstigend (auch wenn man behaupten könnte, dass das heutzutage schon teilweise so ist), aber auch ein sehr interessanter Ansatz für einen Zukunfts-Thriller.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Blu-ray Verifizierter Kauf
Den Inhalt des Filmes setze ich mal als bekannt voraus, wird auch in etlichen Rezensionen schon gut abgehandelt.

Mir gefällt zwar die grundsätzliche Idee, die Gesellschaft von Geld auf Zeit als Währung umzustellen. Auch die dadurch vom Drehbuchautor antizipierten Probleme finde ich realistisch und glaubwürdig.

Jedoch sind manche Dinge schon arg an den Haaren herbeizogen und/oder nicht mit Argumenten unterlegt. Warum z.B. wird Zeit in einem Gerät gespeichert, daß äußerlich nicht mehr als eine Konservendose mit Digitalanzeige zu sein scheint? Was tut dieses Speichergerät - außer eine Zahl anzeigen, die man höchstwahrscheinlich manipulieren kann? Wie wird generell verhindert, daß sich jemand Zeit auflädt soviel er will, sind doch nur Zahlen wie auf einem Konto? Bankserver sind 3fach gesichert, aber doch wohl kaum so ein externes Gerät das nichts kann außer eine Zahl anzeigen - oder bin ich zu naiv?

Dann gibt es doch eine Szene die in diese Richtung geht, allerdings ohne eine konkrete Antwort zu geben. Die Zeitwächter erkennen sofort, wenn ein armer Schlucker (viel) mehr Zeit hat, als er eigentlich haben dürfte - und nehmen ihm diese weg, selbst wenn er die Zeit rechtmäßig erworben oder geschenkt bekommen hat. Denn es darf nicht sein, was nicht sein soll - oder so ähnlich.

Abgesehen von diesen Ungereihmtheiten und dem etwas zu offenen Ende gefällt mir der Film gut - 4 Sterne.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden

Die neuesten Kundenrezensionen



Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Alle 2 Diskussionen ansehen...

Ähnliche Artikel finden