Facebook Twitter Pinterest
Gebraucht kaufen
EUR 12,90
+ EUR 3,00 Versandkosten
Gebraucht: Gut | Details
Verkauft von kaiphas123
Zustand: Gebraucht: Gut
Kommentar: etwas gebrauchs- und lagerspurig - recht guter Zustand. 1995
Möchten Sie verkaufen?
Zur Rückseite klappen Zur Vorderseite klappen
Hörprobe Wird gespielt... Angehalten   Sie hören eine Hörprobe des Audible Hörbuch-Downloads.
Mehr erfahren
Dieses Bild anzeigen

Time for a Change: Lernen, bessere Entscheidungen zu treffen. Neue NLP-Techniken Taschenbuch – 1. August 2003

4.7 von 5 Sternen 3 Kundenrezensionen

Alle Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Preis
Neu ab Gebraucht ab
Taschenbuch, 1. August 2003
"Bitte wiederholen"
EUR 19,90 EUR 3,50
1 neu ab EUR 19,90 2 gebraucht ab EUR 3,50

Healthy Eating
Entdecken Sie viele Bücher rund um das Thema gesundes Essen, Lifestyle und Body Balance. Jetzt entdecken
click to open popover

Hinweise und Aktionen

Es wird kein Kindle Gerät benötigt. Laden Sie eine der kostenlosen Kindle Apps herunter und beginnen Sie, Kindle-Bücher auf Ihrem Smartphone, Tablet und Computer zu lesen.

  • Apple
  • Android
  • Windows Phone

Geben Sie Ihre Mobiltelefonnummer ein, um die kostenfreie App zu beziehen.

Jeder kann Kindle Bücher lesen — selbst ohne ein Kindle-Gerät — mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.



Produktinformation

Produktbeschreibungen

Über den Autor und weitere Mitwirkende

Richard Bandler ist Mitbegründer des Neurolinguistischen Programmierens (NLP). In seinen Vorträgen und Seminaren haben bisher weltweit über eine Million Menschen von ihm gelernt. Seine zahlreichen Bücher sind in über 40 Sprachen übersetzt worden.

Leseprobe. Abdruck erfolgt mit freundlicher Genehmigung der Rechteinhaber. Alle Rechte vorbehalten.

Modifikation von Glaubenssätzen und Glaubenden (Believer Modification) Installieren der NLP-Einstellung

Zunächst gilt es, herausragende Kommunikatoren und herausragende Klienten zu untersuchen. Das habe ich getan. Dies führte zur Offenlegung eines grundsätzlichen Fehlers in der gesamten Grundlage der Psychologie. Daher habe ich etwas ganz anderes gemacht.

Als Psychologen Phobien untersuchten, haben sie damit angefangen, Hunderte von Leuten mit Phobien zu untersuchen. Das heißt, sie haben sich ausgerechnet mit den Leuten beschäftigt, die nicht wußten, wie sie das Problem lösen konnten! Ich habe einen anderen Zugang gewählt. Ich habe mir zwei Leute gesucht, die eine Phobie gehabt und sie überwunden hatten. Dann habe ich herausgefunden, wie sie das gemacht haben.

Ich habe das von Milton Erickson gelernt, der eine einmalige Begabung hatte. Wenn seine Klienten ein Problem hatten, suchte er immer nach jemandem, der dieses Problem nicht hatte. Dann fand er einen Weg, wie er die, die dieses Problem hatten, so verändern konnte, daß sie so wurden wie die, die es nicht hatten.

Ich habe ihm einmal zugesehen, wie er mit einer Irren gearbeitet hat. Man kann's nicht anders nennen. Diese Frau konnte nicht zwischen dem unterscheiden, was wirklich und was nicht wirklich war. Sie kam mit ihrem Psychiater. Der gab eine lange, exotische Erklärung dafür ab, was mit ihr alles nicht in Ordnung sei. Man kann das ungefähr mit den Worten zusammenfassen: "Sie spinnt!"...


Kundenrezensionen

4.7 von 5 Sternen
5 Sterne
2
4 Sterne
1
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Stern
0
Alle 3 Kundenrezensionen anzeigen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Top-Kundenrezensionen

Von Stephan HALL OF FAME REZENSENT am 24. Oktober 2005
°
'Time for a Change' ist eines der neueren Bücher von Bandler und noch mehr als andere mit einem durchwegs humorvollen, ironischen Unterton geschrieben. An Inhalten ist es eine Zusammenstellung, die vor allem förderliche Einstellungen und Sichtweisen bzgl. Problemen und deren Veränderung vermittelt. Wert legt Bandler auf die Installation der richtigen NLP-Einstellung und zeigt, wie Glaubenssätze rund um Kongruenz, Selbstwirksamkeit und Motivation verändert und neu geschaffen werden können. Neue Zeitwahrnehmungsmöglichkeiten im 'Slow-Time-Muster' sorgen beispielsweise für mehr subjektive Zeit im Handeln. Nonverbale Induktionen, verfeinerte Zugangshinweise und Anleitungen für erhöhte Aufmerksamkeit verbessern die eigene Flexibilität. Ein lesenswertes, abwechslungsreiches NLP-Buch mit wertvollen neuen Beiträgen, das sehr wahrscheinlich vor allem Lesern mit Vorkenntnissen gefallen wird. Für die gelungene Portion Spass, gute Unterhaltung und neue Infos gibts gerne 5 Sterne.
~
Kommentar 9 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Wer Richard Bandler schon einmal life erlebt hat findet ihn in diesem Buch wieder.
Amüsant und authentisch!
Er ist "einfach" ein guter Geschichtenerzähler bzw. einer der wie kein anderer auf so spielerische Art Mitteilungen verpackt und so direkt zum Unterbewußtsein transportiert.
Er öffent Loops und schließt sie als wenn es nichts leichteres auf der Welt gäbe. Viele Anwender und Trainer träumen davon mit dieser Leichtigkeit Schleifen zu managen.
Für alle die ihn modellieren wollen ein sehr empfehlenswertes Buch und für die Leser die Spaß beim Lesen haben wollen ebenfalls.
Kommentar 8 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Dieses Buch ist eines der neueren NLP-Bücher von Bandler und ganz sicher eines seiner besten.
Meiner Ansicht nach mindestens gleichwertig mit "The Secrets of Being Happy", welches leider bislang nur in englischer Sprache erhältlich ist.
Hoffen wir, dass auch dieses wundervolle Werk bald in einer guten Übersetzung vorliegt.
Für Time for a Change gibts ganz klar die volle Punktzahl. Tolles Buch!
Kommentar Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden