Facebook Twitter Pinterest

Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen

Time to Burn

4.8 von 5 Sternen 10 Kundenrezensionen

Preis: EUR 14,21 Kostenlose Lieferung ab EUR 29 (Bücher immer versandkostenfrei). Details
Alle Preisangaben inkl. USt
Alle 4 Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Preis
Neu ab Gebraucht ab
Audio-CD, 1. März 2008
"Bitte wiederholen"
EUR 14,21
EUR 14,21 EUR 3,44
Vinyl
"Bitte wiederholen"
EUR 42,39
Nur noch 2 auf Lager (mehr ist unterwegs).
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
7 gebraucht ab EUR 3,44

Hinweise und Aktionen


Giant-Shop bei Amazon.de


Wird oft zusammen gekauft

  • Time to Burn
  • +
  • Last Of The Runaways
  • +
  • Double Eclipse
Gesamtpreis: EUR 37,63
Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Produktinformation

  • Audio CD (1. März 2008)
  • Anzahl Disks/Tonträger: 1
  • Label: Sbme Special Mkts.
  • ASIN: B0012GN3RS
  • Weitere Ausgaben: Audio CD  |  Hörkassette  |  Vinyl  |  MP3-Download
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.8 von 5 Sternen 10 Kundenrezensionen
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 26.492 in Musik-CDs & Vinyl (Siehe Top 100 in Musik-CDs & Vinyl)
  • Möchten Sie die uns über einen günstigeren Preis informieren?
    Wenn Sie dieses Produkt verkaufen, möchten Sie über Seller Support Updates vorschlagen?


Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?

Kundenrezensionen

4.8 von 5 Sternen
5 Sterne
8
4 Sterne
2
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Stern
0
Alle 10 Kundenrezensionen anzeigen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Top-Kundenrezensionen

Von Ein Kunde am 1. April 2004
Format: Audio CD
Time to Burn ist meiner Meinung nach die beste Melodic-Rock-Scheibe aller Zeiten und stellt sogar vergleichbare Meisterwerke von Whitesnake, Survivor, Van Halen, Def Leppard usw. locker in den Schatten. Gittarist, Sänger und Songwriter Dan Huff ist ein Genie, das hat er schon auf der ersten Giant-CD "Last of the runaways" bewiesen, doch Time to Burn ist sogar noch besser geworden! Die ganze Band zeigt sich hier auf dem absoluten Höhepunkt des melodiösen Rocks. Zu den einzelnen Songs:
Thunder and Lightning: Ein grandioser Stadion-Rock-Song mit groovendem Refrain.
Chained: Beginnt mit akustik-Gitarre und steigert sich immer mehr bis in den grandiosen, eingängigen Refrain. Die Gitarre von Huff ist einfach genial.
Lay it on the Line: Typisch Amerikanischer Rock-Song, eingängier Refrain mit super Gesang.
Stay: Was kann man dazu sagen, ist ganz einfach der beste Melodic-Rocksong, den ich kenne. Die Melodie einmal gehört, geht sie einem nie mehr aus dem Kopf.
Lost in Paradise: Die erste typische Giant-Ballade, bombastisch und melodiös, erinnert an I'll see you in my dreams vom Vorgänger-Album, ist allerdings nicht ganz so gut.
Smoulder: Kurzes Zwischenstück, das zum Titeltrack führt.
Time to burn: Der härteste Giant-Song überhaupt, wieder fantastische Gitarrenarbeit, erinnert stark an klassischen 70-er-Jahre-Rock. Cooles Schlagzeug!
I'll be there: Typischer Giant-Song, geht sofort ins Ohr
Save me tonight: Nach "Stay" der beste Song auf dem Album, grandiose Melodie, wunderschöner Zwischenteil mit Keyboard-Einlage. Dan's Gesang und Gitarre ist perfekt.
Whitout you: Geht in die gleiche Richtung wie I'll be there, genial!
Lesen Sie weiter... ›
1 Kommentar 13 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Audio CD
Giant is einfach nur gigantisch. Leider gewinnt man den Eindruck das Giant nur bei Musikern und Fans der Guitar-Heroes bekannt ist was wirklich sehr schade ist. Wer melodiösen Rock mit geilem Songwriting mag und dazu noch einen der besten Gitarristen der Welt bei der Arbeit bewundern möchte sollte sich diese CD kaufen. Auf dieser CD sind nicht nur ein oder zwei Lieder klasse....
Kommentar 8 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Von Markus Holy VINE-PRODUKTTESTER am 2. August 2001
Format: Audio CD
Ich finde es unfair, daß es Bands wie "Giant" eigentlich nie richtig schafften den absoluten Durchbruch so schaffen. Verdient hätten es die Jungs um Dan Huff allemal. Der Vorgänger "Last of the runaways" (siehe dort) war ja schon klasse und hatte ein paar echte Highlights aufzuweisen, aber der Nachfolger mit dem Titel "Time to burn" find ich um einiges besser. Warum das so ist, kann ich nicht sagen, denn das Album ist ingesamt etwas härter und geht nicht sofort ins Ohr, aber troztdem eröffnet sich dem geneigten Fan spätestens nach dem dritten Hören ein Feuerwerk an guten Rocksongs. Als Beispiele seien hier mal der Mitgröhler "I`ll be there (when its over)", die Ballade "Paradise" oder der Titelsong "Time to burn" genannt. Und da gibt es noch dieser tolle Lovesong, dessen Name mir nicht einfallen will. Ich weiß nur, daß er klasse ist. Achso - "Now until forever" - so heißt er. Paßt auch, denn die CD werde ich bestimmt immer wieder anhören!
Kommentar 5 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Von Ein Kunde am 16. September 2003
Format: Audio CD
Anders als perfekt kann man diese CD nicht beschreiben. Hier stimmt einfach alles! Hier findet man das beste Song-Writing, welches ich je auf einer Rock-CD gehört habe. Geniale, eingängige Melodien, grandiose Riffs und gesanglich 1. Liga. Herausragend ist vor allem die Gitarre von Dan Huff. Er beherrscht sein Instrument wie kaum ein anderer und sogar Vergleiche mit dem grossen Eddie Van Halen sind durchaus angebracht.
Einzelne Songs hervorzuheben ist fast unmöglich, trotzdem hier meine Favoriten:
Chained - entwickelt sich vom akustik-Intro zu einem grandiosen Rocker
Stay - Halbbalade mit genialem Refrain, ist für mich die Melodic-Hymne schlechthin
Lost in Paradise - eine der schönsten Baladen, die ich je hörte, ohne schmalzig zu wirken
Get used to it - grandioser Abschluss dieses Meisterwerks
Kommentar 4 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Audio CD Verifizierter Kauf
Ums kurz zu machen: "Time To Burn" steht dem Vorgänger "Last Of The Runaways" in nichts nach. Was Dan Huff an der Gitarre zaubert ist grandios. Melodic-Rock/Hardrock vom Feinsten mit Mörder-Refrains ohne jeglichen Durchhänger. Tragisch, dass diese Band so unbekannt geblieben ist...sie hätte eine viel größere Hörerschaft verdient. In meinen Augen eine der besten Platten im Melodic-Sektor, wenn nicht sogar die Beste...
Kommentar 3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden