Facebook Twitter Pinterest
Gebraucht kaufen
EUR 2,17
+ EUR 3,00 Versandkosten
Gebraucht: Sehr gut | Details
Verkauft von MEDIMOPS
Zustand: Gebraucht: Sehr gut
Kommentar: Von Europas Nr.1 für gebrauchte Bücher und Medien. Gelesene Ausgabe in hervorragendem Zustand.
Möchten Sie verkaufen?
Zur Rückseite klappen Zur Vorderseite klappen
Hörprobe Wird gespielt... Angehalten   Sie hören eine Hörprobe des Audible Hörbuch-Downloads.
Mehr erfahren
Alle 2 Bilder anzeigen

Till Eulenspiegel Gebundene Ausgabe – 1. Februar 2000

4.6 von 5 Sternen 21 Kundenrezensionen

Alle Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Preis
Neu ab Gebraucht ab
Kindle Edition
"Bitte wiederholen"
Gebundene Ausgabe, 1. Februar 2000
EUR 2,17
Unbekannter Einband
"Bitte wiederholen"
EUR 16,00
8 gebraucht ab EUR 2,17

Die Spiegel-Bestseller
Entdecken Sie die Bestseller des SPIEGEL-Magazins aus unterschiedlichen Bereichen. Wöchentlich aktualisiert. Hier klicken
click to open popover

Hinweise und Aktionen

  • Entdecken Sie die aktuellen BILD Bestseller. Jede Woche neu. Hier klicken

Es wird kein Kindle Gerät benötigt. Laden Sie eine der kostenlosen Kindle Apps herunter und beginnen Sie, Kindle-Bücher auf Ihrem Smartphone, Tablet und Computer zu lesen.

  • Apple
  • Android
  • Windows Phone

Geben Sie Ihre Mobiltelefonnummer ein, um die kostenfreie App zu beziehen.

Jeder kann Kindle Bücher lesen — selbst ohne ein Kindle-Gerät — mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.



Produktinformation

Produktbeschreibungen

Amazon.de

Sehr viele Jahre ist es schon her, seit dieser Till Eulenspiegel in Norddeutschland sein Unwesen trieb und damit zur Sagengestalt wurde: Als größter Schelm des Mittelalters oder gar aller Zeiten. Und so mancher Dichter hat seit damals über seine Streiche und Abenteuer geschrieben.

Auch Erich Kästner, der ja nicht nur mit eigenen Geschichten für Kinder bekannt wurde, sondern sich auch immer wieder berühmte literarische Stoffe vorgenommen und diese für Kinder nacherzählt hat -- z.B. Don Quichotte, Münchhausen oder Gullivers Reisen.

Der Atrium Verlag hat nun neben Kästners Konferenz der Tiere auch seinen Till Eulenspiegel von 1938 noch einmal in der ursprünglichen Ausgabe herausgebracht, nämlich mit den ausdrucksstarken und originellen Illustrationen von Walter Trier.

Man kann also nicht nur lesen, sondern auch sehen, wie Eulenspiegel sich als Kind gleich dreimal taufen lassen muß, wie er zum Seiltänzer wird, einem Esel das Lesen beibringt, von Ort zu Ort zieht, sich immer wieder als Handwerksgeselle ausgibt, obwohl er vom Schneidern, Backen oder Zimmerhandwerk keine Ahnung hat, und bald berühmt und berüchtigt wird wegen all dem Unfug, den er immer wieder anstellt, um die Menschen -- aber vor allem sich selber -- zum Lachen zu bringen. Für Leser ab 8 Jahren. --Christian Stahl -- Dieser Text bezieht sich auf eine vergriffene oder nicht verfügbare Ausgabe dieses Titels.

Über den Autor und weitere Mitwirkende

Erich Kästner wurde 1899 in Dresden geboren und starb 1974 in München. Der Schriftsteller, Satiriker, Dramatiker und Autor von berühmten Kinderklassikern wurde mit zahlreichen Preisen bedacht.


Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?

Kundenrezensionen

4.6 von 5 Sternen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Top-Kundenrezensionen

Von Stefan Erlemann HALL OF FAME REZENSENTTOP 1000 REZENSENT am 18. Juni 2010
Format: Gebundene Ausgabe
Vor sechshundert Jahren gab es einen Clown, der auszog, allerlei Unfug anzustellen. Ihm gefiel es nicht mehr, dass die Menschen über ihn lachten. Er wollte über die Menschen lachen. Und so wanderte er von Ort zu Ort und stellte derart heftigen Unfug an, dass er immer auf der Flucht war und bald ganz Deutschland kannte. Zwölf Geschichten dieses Clowns, Till Eulenspiegel genannt, hat der Autor Erich Kästner 1938 nacherzählt und in seinem Schweizer Exil-Verlag Atrium veröffentlicht.

Akt Eins - Wie Eulenspiegel dreimal getauft wurde
Bereits der grade geborene Till machte dem Pfarrer des Nachbarortes große Sorgen, denn wer dreimal an einem Tag getauft wird, der wird ein arger Schelm werden in seinem Leben. Till wurde getauft, fiel mit der Hebamme in einen schlammigen Bach und wurde am Abend mit viel Wasser wieder gereinigt.
Akt Zwei - Wie Eulenspiegel auf dem Seil tanzte
Seiner Mutter bereitete Till großen Verdruss, denn er wollte keiner geregelten Arbeit nachgehen. Heimlich lernte er in der Waschküche, auf dem Seil zu gehen, und spannte es vom Giebel seines Hauses über den Fluss bis zu einem anderen Haus. Nachdem seine Mutter das Seil zerschnitten hatte und der ganze Ort über ihn lachte, hat Till es allen heimgezahlt und musste sich Monate in seinem Haus verstecken, um nicht verprügelt zu werden.
Akt Drei - Wie Eulenspiegel in einem Bienenkorb schlief
Als Till eines Abends völlig betrunken in einem leeren Bienenkorb seinen Rausch ausschlafen wollte, stahlen zwei Diebe den Korb, um den darin vermuteten Honig in ihrem Dorf zu verkaufen. Till spielte den beiden übel mit.
Lesen Sie weiter... ›
1 Kommentar 13 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Gebundene Ausgabe
Till Eulenspiegel lebte vor ca. 700 Jahren und war ein Narr. Oder doch besser ein Schelm? Jedem selbst ist es ueberlassen, eine Beurteilung nach der Lektuere von Erich Kaestners "Till Eulenspiegel" vorzunehmen. Doch hoehstwahrscheinlich war er beides. Und er war ein guter Beobachter seiner Umwelt und seiner Mitmenschen, deren Verhalten er reflektierte und kommentierte. Nicht auf den Kopf gefallen und ganz sicher nicht dumm, obwohl er seinem Umfeld diesen Eindruck bewusst vermittelte, wurde er zu einem "Spiegel", der seinen Mitmenschen ihr Verhalten und ihre Verfehlungen vor Augen fuehrte, ohne dieses auszusprechen. Damit setzte er sie dem Gelaechter und der Schadenfreude aus und bewirkte im Idealfall eine Verhaltensaenderung. Erich Kaestner hat die schoensten Gechichten Till Eulenspiegels verarbeitet und veroeffentlicht, die besonders den Kindern ein Beispiel dafuer bieten koennen, dass es sich durchaus lohnt, auch einmal non-konformes Verhalten an den Tag zu legen und sich selbst der Gefahr auszusetzen, zum Gespoett der Leute zu werden. Schelmenhaft schoen.
Kommentar 4 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Gebundene Ausgabe Verifizierter Kauf
Till Eulenspiegel ein guter Beobachter seiner Umwelt und seiner Mitmenschen, deren Verhalten er reflektierte und kommentierte. So wurde er zu einem "Spiegel", der seinen Mitmenschen ihr Verhalten und ihre Verfehlungen vor Augen führte, ohne dieses auszusprechen. Unterhaltsame kurze Gute-Nacht-Geschichten für Kinder bis 11 Jahren - zum Vorlesen und Selberlesen gut geeignet. Ich setze das Buch immer wieder bei meiner Arbeit als Lesepate ein.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Gebundene Ausgabe Verifizierter Kauf
Sie sind leicht für Kinder im alter von bis zu 9 Jahren zu lesen und vor allem gehören die Geschichten vin den Schildbürgern, fnde ich, zur Allgemeinbildung und jedes Kind sollte sie kennen! Trotz PC, Gameboy, DS, usw. sollte so viel Tradition noch beibehalten werden!
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Gebundene Ausgabe Verifizierter Kauf
Wie bei allen Büchern, aus denen man vielleicht seinen Kindern vorlesen will, sollte man auf jeden Fall vorher prüfen, ob das nicht doch zu starker Tobak oder die Sprache für Kinder zu kompliziert ist. Dies Buch kann ich empfehlen - unsere Kinder sind 7 und 9. Geht bestimmt auch schon früher. Hatte selbst auch einiges davon vergessen.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Von S. Bärstein am 22. Dezember 2010
Format: Gebundene Ausgabe
Das Wichtigste gleich vornweg: dieses Buch gehört zum Besten, was man einem aufstrebenden ABC Schützen schenken kann. Noch heute, 40 Jahre nachdem ich es das erste Mal in Händen hielt, kommt mir das Schmunzeln über die raffinierten Till'schen Lösungsansätze: bei Durchfahrtsverboten ebenso wie den Krankenhauskosten.

Was mich damals auch ganz besonders beeindruckt hat waren das Format ' ich hielt ein richtig großes Buch in Händen! - und die lebendigen, farbigen Bilder. Beides vermisse ich in dieser Ausgabe. Schlimmer: nach dem Ersatz der Farbe durch billiges Grau-in-Grau landet sie unverdient auf Betriebsanleitungsniveau.

Ob das Büchlein nach dieser Amputation geeignet ist, einen aufgeweckten Siebenjährigen zu fesseln, werde ich nach Weihnachten sehen. Selbstredend, dass ich gerne eine bessere Ausstattung gekauft hätte - auch zu einem höheren Preis.
Kommentar 12 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Gebundene Ausgabe Verifizierter Kauf
Ich muss gleich zu den Guten Seiten kommen: Es ist prima gezeichnet. Läßt sich leicht lesen und aus gutem Grund ein tolles Kinderbuch.

Nachteil finde ich, dass es zu wenige Geschichten sind und auch dadurch zu wenige Zeichnungen. Ich konnte mich nicht satt sehen.

Anonsten toll.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden

Die neuesten Kundenrezensionen


Ähnliche Artikel finden