Facebook Twitter Pinterest
Tierisch (Digitally Remas... ist in Ihrem Einkaufwagen hinzugefügt worden
+ EUR 3,00 Versandkosten
Gebraucht: Sehr gut | Details
Verkauft von MEDIMOPS
Zustand: Gebraucht: Sehr gut
Kommentar: Von Europas Nr.1 für gebrauchte Bücher und Medien. Gebrauchter Medienartikel in hervorragendem Zustand.
Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen

Tierisch (Digitally Remastered) Original Recording Remastered

4.9 von 5 Sternen 7 Kundenrezensionen

Preis: EUR 7,99 Kostenlose Lieferung ab EUR 29 (Bücher immer versandkostenfrei). Details
Alle Preisangaben inkl. USt
Alle 2 Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Preis
Neu ab Gebraucht ab
Audio-CD, Original Recording Remastered, 18. November 2008
"Bitte wiederholen"
EUR 7,99
EUR 7,64 EUR 3,80
Aktuelle Angebote 3 CDs für 15 EUR 1 Werbeaktion(en)

Nur noch 6 auf Lager (mehr ist unterwegs).
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
14 neu ab EUR 7,64 7 gebraucht ab EUR 3,80

Hinweise und Aktionen


Ludwig Hirsch-Shop bei Amazon.de


Wird oft zusammen gekauft

  • Tierisch (Digitally Remastered)
  • +
  • In Ewigkeit Damen (Digitally Remastered)
  • +
  • Bis zum Himmel hoch (Digitally Remastered)
Gesamtpreis: EUR 23,97
Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Produktinformation

  • Audio CD (18. November 2008)
  • Anzahl Disks/Tonträger: 1
  • Format: Original Recording Remastered
  • Label: Amadeo (Universal Music)
  • ASIN: B001F4Z6HC
  • Weitere Ausgaben: Audio CD  |  Hörkassette  |  MP3-Download
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.9 von 5 Sternen 7 Kundenrezensionen
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 39.741 in Musik-CDs & Vinyl (Siehe Top 100 in Musik-CDs & Vinyl)
  • Möchten Sie die uns über einen günstigeren Preis informieren?
    Wenn Sie dieses Produkt verkaufen, möchten Sie über Seller Support Updates vorschlagen?

Titelverzeichnis

Disk: 1

  1. Wolf und Mond
  2. Der Elefant
  3. Wunder
  4. Asta
  5. Schutzengerl
  6. Der Kater
  7. Nicht Küssen
  8. Der Rattenkönig
  9. Die Gang
  10. Das Tier in uns
  11. Dein Papagei
  12. Winterschlaf


Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?

Kundenrezensionen

4.9 von 5 Sternen
5 Sterne
6
4 Sterne
1
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Stern
0
Alle 7 Kundenrezensionen anzeigen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Top-Kundenrezensionen

Format: Audio CD
......wird dieser großartige, österreichische Liedermacher seit " Komm, großer, schwarzer Vogel "
beim Girl niemals.
Ludwig Hirsch, geboren am 28.2.1946. Gestorben am 24.11. 2011. Der Hintergrund für seine Abschiedstournee
( Tourneetitel " Vielleicht " ) war ein ernster- Ludwig Hirsch war an Lungenkrebs erkrankt. Am 24.11. hatte er
die Hoffnung, die im Wort " Vielleicht " noch durchschimmerte, jedoch aufgegeben und seine Fans wurden von
der traurigen Meldung überrascht, dass sich der 65jährige Sänger mit einem Sprung aus dem zweiten Stock
des Wiener Wilhelminenspitals das Leben genommen hatte. :`-(( [ RIP. Du Guter. ]
TIERISCH aus dem Jahre 1995 ist animalisch und für mich natürlich herausragend gut. Mir gefällt das komplette
Album, weil es dem Frosch, dem Hund, dem Elefant, dem Wolf genau so seinen Respekt zollt wie der Seele des
Menschen- und dem Tier in uns. Ludwig Hirsch war ein großer Tierfreund und widmete ihnen ein ganzes Album.

" I bin a Wolf, i gspürs genau
Hab meinen eigenen Gott, zu dem ich jaul
Es ist der Mond, der Mond- der im Himmel oben wohnt

***********************************

Zwölf Lieder= 49.54 Minuten!

***********************************

Mein hochachtungsvolles Fazit:

Ein Wiener Kritiker nannte ihn einmal eine Mischung aus Jesus, Rambo, Mutter Teresa
und Karl Valentin- und so ähnlich kam er auch bei seinem Publikum rüber.
Lesen Sie weiter... ›
15 Kommentare 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Audio CD
Ich ging mit übersteigerten Erwatungen an diese CD heran. Ich kannte bisher nur Klassiker von Ludwig Hirsch wie "I lieg am Ruckn", "Großer, schwarzer Vogel" oder "Die Omama".
Mit diesen Klasikern ist diese CD nicht zu vergleichen. Sie ist besser. Die Texte sind teilweise etwas bequemer geworden, die Musik ist sehr einprägsam. Wenn man die CD nur im Hintergrund laufen lässt, klingt sie wie "österreichischer Mainstream". Man muss sich die Texte mal genauer zu Gemüte führen. Zum Beispiel ist "Asta" genau so tragisch wie komisch - ein Hund wird zum Drogendealer und, ja, er verkauft auch an Welpen usw. Morbider wird es dann nochmal bei "Die Gang". Würmer freuen sich auf den nächsten Toten, und wünschen sich 'nen guten Appetit.
Alles in allem ist die CD ein Meisterwerk, sie ist einfach traurig-schaurig und doch voller Hoffnung. Jeder, der Ludwig Hirsch mag, wird diese CD lieben.
Kommentar 19 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Von R. Pirker am 31. August 2011
Format: Audio CD Verifizierter Kauf
Ein wirklich gelungenes Album, indem sich (fast) alles um Tiere handelt.
Musik die ins Ohr geht und hervorragende Texte. Wie alle Alben von L. Hirsch
zum immer-wieder-anhören. Für jeden L. Hirsch Fan zu empfehlen.
Kommentar 3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Audio CD Verifizierter Kauf
Ja, wenn man ein Hirsch-Fan ist, ist diese CD ein muss! Aber man muss sich hinsetzen und zuhören. Die Musik von Ludwig Hirsch lebt von seinen Texten.Gehört einfach in die Sammlung.
Kommentar Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden