Fashion Sale Hier klicken Sport & Outdoor reduziertemalbuecher Cloud Drive Photos yuneec Learn More designshop Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic Summer Sale 16

Kundenrezensionen

4,6 von 5 Sternen
14
4,6 von 5 Sternen
Format: Taschenbuch|Ändern
Preis:17,99 €+ Kostenfreie Lieferung mit Amazon Prime
Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung


Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 28. April 2014
Ich bin Hobbyfotografin und bin dabei, das Fotografieren mit Automatikprogrammen durch manuelle Einstellungen zu ersetzen. Hierfür ist dieses Buch eine super Hilfe. Es ist klar und verständlich geschrieben und mit vielen Praxisbeispielen verdeutlicht. Die Erklärungen sind so ausführlich wie nötig aber so kurz wie möglich. Die Gliederung ist klar und übersichtich. Es werden auch Negativbeispiele gezeigt und erklärt, wie man es besser machen kann. Alles ist leicht verständlich und gut nachvollziehbar.
Besonders gut ist eine Hilfskarte, auf der der Zusammenhang zwischen Blende, Belichtungszeit und ISO klar und übersichtlich dargestellt ist.
Fazit: ein tolles Buch für Leute wie mich, die sich an die manuellen Einstellungen heranwagen wollen. Sehr empfehlenswert!!!
0Kommentar| 15 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 30. April 2014
sehr gut gegliedertes Buch welches sich sowohl für Anfänger als auch für forteschrittene Hobbyfotografen eignet.
Mit vielen schönen ansprechenden Bilder die genau erläutert werden
Für mich gab es viele neue Ideen bzgl. der Umgebung, der Posen und der Kameraeinstllungen.
Absolut Empfehlenswert!
Petra Baron
0Kommentar| 5 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 24. April 2015
Endlich ein Buch welches es geschafft hat, mir beizubringen wie Verschlusszeit, Blende und ISO in Kombination zu tollen Fotos führen!!!
Selbstverständlich sind noch weitere wichtige Kameraeinstellungen genauestens erklärt- trotzdem ist es für den Anfänger leicht verständlich.
Und noch dazu wird auf mein Lieblingsmotiv- die Tierfotografie genauer eingegangen, vom Umgang mit den vierbeinigen Modells bis hin zu Tipps und Tricks in Zoo und Natur... Ich kann das Buch wirklich nur wärmstens empfehlen. Obwohl es auf den ersten Blick so klein erscheint steht alles Wichtige drin und hat mir sehr geholfen die Technik zu verstehen.
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
Nicole Knor arbeitet schon länger im Bereich der Tierfotografie.

Sie hat ein Buch geschrieben, dass sich absolut lohnt für alle, die sich mit dem Thema beschäftigen wollen, vom Anfänger bis hin zum Fotografen, der schon länger Tiere fotografiert.
Das Buch ist sehr systematisch aufgebaut, es beginnt mit der Ausrüstung. Dieses Kapitel ist sicher gerade für Anfänger eine riesengrosse Hilfe.
Genauso hilfreich ist auch die beiliegende Karte "Manuell fotografieren Spickzettel" auf der die Zusammenhänge von Belichtung, Zeit, Blende, ISO und Weissabgleich verständlich gezeigt werden. Gerade am Anfang begreift man die ja nicht immer so schnell.

Das Buch hilft bei den anfangs etwas komplizierteren Zusammenhängen wie Offenblende, aber kleine Zahl, usw., dem Anfänger auf dem Weg von der Automatik hin zum manuellen einstellen.

Nicole Knor erklärt dann an Beispielen und mit tollen Beispielfotos wie man zu besseren Tierfotos kommt. Sie gibt Tipps aus ihrem Erfahrungsschatz weiter, z.B. wie man ein Tier motiviert etwas zu tuen, was bei Hunden ja auch meist klappt. Dann Hinweise zur Aufnahmeposition, Ausstattung bis hin zur URL einer Seite auf der man Informationen zu Zoos bekommt, um eine Fototour zu planen.

Das Buch deckt verschiedene Bereiche der Tierfotografie ab
- Haustierfotografie
- Wildtierfotografie

Dazu gibt es dann noch kleine Hilfestellungen zur Bildbearbeitung. Hierzu finden sich Denkanstösse.
Das Thema ist zu umfassend und zu sehr vom Programm abhängig, als dass ein Buch komplett abbilden könnte. Aber generelle Hinweise liefert die Autorin.

Ich fotografiere schon viele Jahre und habe eine ganze Reihe Ideen mitgenommen. Vieles war bekannt, aber wie es nun mal so ist, man vergisst es wieder oder denkt zumindest beim alltäglichen Fotografieren nicht dran, da ist auffrischen gut. Auch neue Tipps hat mir dieses Buch geboten.

Vor allem wird es in einem kompakten Format angeboten und man kann immer mal wieder schnell nachschlagen.

Mein Fazit: ein hilfreiches Buch für alle, die Tiere fotografieren möchten, besonders auch für die Hundefotografie, vom Anfänger bis zum zum Fortgeschrittenen geeignet.
0Kommentar| 5 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 16. April 2015
Das Buch liest sich flüssig und hat einen tollen inhaltlichen Aufbau! Ich kann dieses Buch nur jedem Einsteiger in die Tierfotografie ans Herz legen. Vor allem auf die Haustierfotografie (Hund und Pferd) wird detailliert eingegangen. Die Größe des Buch's (es ist klein und kompakt) finde ich sehr ansprechend, da ich es überall mit hinnehmen kann - eben auch nach draußen, um während des Fotoshootings noch einmal etwas nachzulesen. Fünf Sterne!
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 29. April 2014
Als sehr ambitionierte Hobby-Fotografin mit Hauptgebiet Tierfotografie musste ich das Buch sofort haben.

Ich war bereits bei Workshops bei Nicole Knor. Das Buch unterstreicht ihr Können und ihre tolle Art dies an die Kunden weiter zu geben. Nicole erklärt einfach und verständlich auf hohem Niveau!

Das Buch ist für mich eine absolute Empfehlung an alle Einsteiger und für Fortgeschrittene ein tolles Nachschlagewerk!
0Kommentar| 5 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 6. Juli 2016
Ich fand dieses Buch sehr Hilfreich! Ich bin auch so gerade erst auf Manuelle Bedienung meiner Kamera umgestiegen und vergesse immer wieder Dinge die wichtig sind, weil ich die Kamera nicht jeden Tag in die Hand nehmen kann.
Was ich gut finde: Immer wieder gibt entsprechende Bilder zu den Texten zu sehen sind und diese auch wirklich Fallbezogen sind. Bisher das beste Buch was ich zur Tierfotografie gelesen habe! Ich habe es grundsätzlich im Rucksack und schaue immer wieder gerne rein :) Danke Nicole für diesen tollen Begleiter!
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 14. August 2014
Ich bin zwar kein blutiger Fotografier-Anfänger mehr, aber die Tipps von Nicole Knor sind auch für mich sehr hilfreich.

Sehr schönes Buch mit tollen Fotos.
Da bei jedem Foto die EXIFs dabeistehen kann man das auch mit der eigenen Kamera nachstellen.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 1. Mai 2014
Ich würde mich jetzt in der Kategorie: "Fortgeschrittener" einteilen und muss sagen, dass dieses Buch den Idealen Begleiter zur Tierfotografie darstellt.
Endlich mal ein Buch in dem alles einfach und unkompliziert dargestellt wird.
Bilderserien, bei denen man sieht, wie sich das Bild bei Einstellungsveränderung der Kamera, verändert.
Dazu noch für ein super Spickzettel, ideal für Einsteiger die vor Ort eine kleine Hilfe brauchen.

Absolute Kaufempfehlung !
0Kommentar| 4 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 19. August 2014
Das Buch bietet einen guten Einstieg in die Tierfotografie. Man lernt schnell, welche Technik man benötigt und wie man an das Thema heran geht.
Im Detail hat mich das Buch jedoch eher enttäuscht. Hat man schon einige Grundlagen, sind diese Basics natürlich nicht mehr so spannend. Zudem sind viele Bildbeispiele nicht wirklich gut gewählt und einige hätte ich so lieber gar nicht veröffentlicht.

Die ausführliche Rezension findet ihr auf meinem Blog:
[...]
0Kommentar| 3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden