Facebook Twitter Pinterest
Möchten Sie verkaufen?
Zur Rückseite klappen Zur Vorderseite klappen
Hörprobe Wird gespielt... Angehalten   Sie hören eine Hörprobe des Audible Hörbuch-Downloads.
Mehr erfahren
Dieses Bild anzeigen

Tiefwasser 1: Schwarzstabs Turm Broschiert – 1. August 2010

2.7 von 5 Sternen 3 Kundenrezensionen

Alle Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Preis
Neu ab Gebraucht ab
Broschiert
"Bitte wiederholen"
EUR 39,95 EUR 14,08
2 neu ab EUR 39,95 5 gebraucht ab EUR 14,08

Neues von Harry Potter
Harry Potter und das verwunschene Kind. Teil eins und zwei (Special Rehearsal Edition Script) Jetzt entdecken
click to open popover

Hinweise und Aktionen

  • Entdecken Sie die aktuellen BILD Bestseller. Jede Woche neu. Hier klicken

Es wird kein Kindle Gerät benötigt. Laden Sie eine der kostenlosen Kindle Apps herunter und beginnen Sie, Kindle-Bücher auf Ihrem Smartphone, Tablet und Computer zu lesen.

  • Apple
  • Android
  • Windows Phone

Geben Sie Ihre Mobiltelefonnummer ein, um die kostenfreie App zu beziehen.

Jeder kann Kindle Bücher lesen — selbst ohne ein Kindle-Gerät — mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.


Produktinformation


Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?

Kundenrezensionen

2.7 von 5 Sternen
5 Sterne
0
4 Sterne
1
3 Sterne
0
2 Sterne
2
1 Stern
0
Alle 3 Kundenrezensionen anzeigen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Top-Kundenrezensionen

Von Nicolas (Media-Mania) TOP 500 REZENSENT am 22. Januar 2011
Format: Broschiert
"Schwarzstabs Turm" ist der Auftakt einer neuen Buchreihe aus der Welt der "Vergessene Reiche", welche bereits 1975 (!) von Ed Greenwood geschaffen wurde.

Nun wagt sich Steven E. Schend an diese Welt und füllt die "geschichtsleeren" Lücken rund um Tiefwasser mit einer spannenden Abenteuergeschichte. Für dieses Werk wird Schenk nicht umsonst von Greenwood höchstpersönlich gelobt, denn der Auftakt der Reihe fällt sehr ansehnlich aus. Die Geschichte eignet sich für Neueinsteiger gleichermaßen wie für treue Fans, da dem Leser ein guter Mix aus Erzählung und Hintergrundinformationen geboten wird.

Das Abenteuer ist in sich schlüssig und unterhaltsam verfasst. Die kleinen Stichelein und Anspielungen, wenn beispielsweise Elra, welche im Auftrag der Gilde Keller und Kanalisation untersucht, die Bühne betritt, sind köstlich in den Handlungsverlauf eingearbeitet. Der ewige Zwist zwischen den beiden Gesellschaftsschichten sorgt für Unterhaltung. Überzeugend ist auch die Unvorhersehbarkeit der Handlung. Natürlich verpuffen nicht alle Vorahnungen des Lesers in der Luft, aber über weite Teile überrascht der Autor immer wieder mit neuen Wendungen. Auch die deutsche Übersetzung lässt sich gut lesen, nur an den wenigsten Stellen fallen Tippfehler oder kantige Formulierungen auf.

Jede Rollenspielwelt braucht ihre Helden. Oft werden deren Geschichten und Abenteuer als Romane zur Spielwelt erzählt. Mischt nun ein begabter Autor historisches Hintergrundwissen der Welt mit einer starken Handlung, entsteht ein Werk, welches "Dungeons & Dragons"-Anhängern empfohlen werden kann: Zugreifen!
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar 6 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Broschiert
1. Inhalt (kurz zusammengefasst und ohne die Inhalte im Detail zu verraten)

Wie der Titel richtig aussagt, geht es im Buch um (des Magiers) "Schwarzstabs Turm", welcher sich in Tiefwasser, einer Stadt der "Vergessenen Reiche" befindet.
Da "Schwarzstabs Turm" mit mächtigen Artefakten aufwartet, weckt er den Neid anderer Magier. Diese wollen Schwarzstab (und dessen Geliebte/Lehrling) beseitigen und sich der Artefakte bemächtigen.

Der Sohn des unmaskierten Fürsten von Tiefwasser und einige seiner Freunde liefern sich "in ihrer Freizeit" immer wieder "Wettrennen" mit der Stadtwache und foppen diese. Durch Zufall lernen Sie eine (magiekundige) Tochter eines Gildenmeisters und einen von ihr angeheurten Söldner-Barbaren kennen. Diese Gruppe wird später durch einen Halbling mit "flinken Fingern" komplettiert. Gemeinsam stolpern sie in die sich zusammenbrauende Intrige um "Schwarzstabs Turm" und geben ihr Bestes die bösen Magier aufzuhalten.

2. Bewertung

So richtig konnte mich das Buch nicht fesseln.
Inhaltlich bringt das Buch nichts für mich Überraschendes oder wirklich Neues. Allerdings ist das bei vielen dieser Fantasy-Bücher so, da sie die gängigen Genres bedienen. Trotzdem lese ich solche Bücher normalerweise immer wieder gerne und freue mich auch über den "20sten stinkenden, brüllenden, ehrlichen Kampfzwerg" ;)

Warum also nur 2 Punkte?
Die Story scheint mir nicht immer durchgängig.
So gibt es z.B. Magier mit beträchtlichen Fähigkeiten, welche sich in gewissen Situation überhaupt nicht souverän verhalten und durch die kleine Abenteuergruppe erstaunlich rasch in Bedrängnis geraten.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar 5 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Broschiert
Zwar sind die Wörter die richtigen, jedoch ist die Übersetzung stilistisch so wenig gelungen, dass einfach keine rechte Stimmung aufkommen will. Das hat allerdings bei Übersetzungen von Büchern aus dem D&D-Universum wohl gute Tradition. Schade.
Kommentar Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden

Ähnliche Artikel finden