Sale Öle & Betriebsstoffe für Ihr Auto Jetzt informieren Spring Deal Cloud Drive Photos UHD TVs Learn More Hier klicken HI_PROJECT Mehr dazu Mehr dazu Shop Kindle AmazonMusicUnlimitedEcho BundesligaLive



am 24. Dezember 2017
Bei dieser Veröffentlichung handelt es sich um den Soundtrack zum gleichnamigen Konzertfilm aus dem Jahr 2013. Die Songs sind exakt in der Reihenfolge aufgenommen, in der sie im Film abgespielt werden.

Zu dieser Veröffentlichung gibt es eigentlich nicht all zu viel zu schrieben, die Songs stammen überwiegend von den ersten Alben der Band, die Qualität der Aufnahmen ist auch ganz ordentlich. Es zeigt sich, dass METALLICA eine wirklich gute Live-Band sind, die Songs werden technisch sehr sauber und gekonnt gespielt, die Herren wissen mit ihrem Werkzeug umzugehen.
Das alles dürfte aber keine Überraschung sein, das sollte hinlänglich bekannt sein, auf diesem Doppel-Album stellen sie das aber noch einmal eindrücklich unter Beweis.

Anspieltipps habe ich nicht, bei Live-Alben macht das recht selten Sinn, auch wenn es sich hier um einen Zusammenschnitt verschiedener Konzerte handelt. Qualitativ gibt es da keinen Unterschied, das wirkt auf mich wie aus einem Guss. Ich finde, dass das Live-Feeling sehr gut im heimischen Wohnzimmer ankommt, darauf kommt es für ich an.
Aufgenommen wurde der Soundtrack am 17 & 18 August 2012 in Edmonton und am 24, 25 & 27 August 2012 in Vancouver.

Mein Fazit: Der Film selber hat mir, bis auf die Konzertaufnahmen, nicht so sehr gefallen, den Soundtrack hingegen finde ich sehr gelungen. Mir kommt entgegen, dass METALLICA hier überwiegend Songs von den ersten Alben spielen, die definitiv zu meinen absoluten Highlights zählen. Der Sound dürfte ein wenig druckvoller sein, im Großen und ganzen bin ich aber sehr zufrieden, weswegen ich dieses Album auch guten gewissen empfehlen kann.

Meine Bewertung: 7 von 10 Punkten.
review imagereview image
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 17. Oktober 2013
Metallica sind vielleicht DIE Live Band im harten Bereich.

Das die neue DOppel-CD ein Soundtrack ist, kann erstmal ignorert werden. Erstmal ist es eine grossartige Live-Aufnahme und nicht mehr.

Die Songauswahl ist wie immer bei den Jungs großartig. Schön auch, dass hier mal das Good/Bad/Ugly Intro zu hören ist. Bei Metallica wird man immer den einen oder anderen Song vermissen, dafür aber mit großartigen anderen belohnt. So ist das, wenn man 30 Jahre auf dem Buckel hat. Einfach zu viele Klassiker. Aber wie auch in der Vergangenheit, mir ist jede setlist recht. Klare 5 Sterne. Orion hätte man aber doch vielleicht noch live drauf packen können. Ist der letzte Song auf der CD und der kommt aus der Konserve.

Die Produktion ist ein wenig roh, was die CD klar zu z.B. der S&M abgrenzt und eher in die Richtung der Big 4 Sofia Aufnahme geht. Finde ich persönlich gar nicht schlimm. Weiterhin is auch ein Soundproblem auf der Scheibe zu hören, wo aufgrund eines Zwischenfalls der Saft weg ist. Auch das finde ich eher sympatisch. Man kann sich sicher fragen, warum die Jungs hier, wie auch bei den Big 4 Aufnahmen, keinen Wert auf perfekte Produktion legen ? Authentik ? Produktionskosten ? Keinen Ahnung. Mich stört es nicht und daher auch in dieser Kategorie 5 Sterne. Wer aber Klang- und Soundfetischist ist, doch besser auf S&M zurückgreifen. Oder ggf. adäquate Liveaufnahmen direkt bei Metallica runterladen. Die sind in der Regel auch nicht schlechter.

Die Aufmachung rein optisch ist cool wie immer. Ich bin noch immer ein Fan des Greifbaren und lad nur ungern runter. Ein booklet wäre aber schon schön gewesen. Vielleicht sogar mit Bildern zum Film ? Schade. 4 Sterne.

In Summe würde ich 4,5 Sterne geben. Da der Käufer vermutlich sowieso ein echter Fan ist, runde ich aber gerne auf 5 Sterne. Kann man ruhig kaufn :-)
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 23. Juni 2015
Da ich metallica schon mehrmals live gesehen habe, weiss ich, dass die sich live so gut wie im studio anhören....
und als ich den dazugehörigen film auf prime video gesehen habe und mit jedem lied meine anlage lauter gedreht habe, beschloss ich mir die cd inkl. Mp3s zu kaufen.
Sehr empfehlenswert für fans!

Ein stern abzug gabes deshalb, weil es auf der cd die selben "tonfehler"(kaputtes mikrofon) wie im film gab....
im film sieht man ja was los ist, auf der cd denkt mansich da stimmt was nicht....
und in der beschreibung zum film steht dass sie etliche stunden material hatten und dann das selbe nehmen.... =(
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 7. Juni 2015
Zunächst einmal möchte ich mal wissen wie lange wir noch auf ein neues Studioalbum von Metallica warten sollen.Tja warten wir es mal ab.Dieses Live Document zu dem Film 'Through the never' (Den ich nicht gesehen habe) ist aber ne klasse für sich.Tolle Stimmung,tolle Songauswahl was will man mehr.One,For whom...,Creeping death,Master.. und so weiter.Alles perfekt gespielt und super produziert.Macht spaß und Appetit auf den Film.Aber Jungs macht mal wieder ein neues Studioalbum.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 8. Februar 2016
Das Album geht mal richtig schön los und zwar von Anfang bis Ende. Schön viele alte Sachen mit sehr viel Druck im Sound, ziemlich gelungene Song-Auswahl auch was die "neueren" Songs (so ab 1990) angeht. Das Beste, was ich sein "And Justice..." von Metallica gehört habe. So muss es sein.
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 3. Dezember 2015
Hi. Hab sämtliche Alben Zuhause, aber die Verpackung ist ein Witz. Hab kein Bock jedes mal die Hülle zu falten wie ein Irrer. Ist zwar nett gemeint ein cooles Design herauszubringen, aber wenn ich Bock auf falten habe gehe ich Wäsche abhängen. Deswegen ein Punkt Abzug, obwohl die Band 6 verdient hätte. Aber bewertet wird das Album;)
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 15. Februar 2014
Wie in der Bewertung des gleichnamigen Films von Metallica schon erwähnt, ist dies eig. die Tonspur des Films. Störend? Nein gar nicht, ganz im Gegenteil, es klingt viel besser wie die Studioaufnahmen der Lieder auf den verschiedenen Alben!! ZurQualität, besser gehts nicht! Das Album läuft seit dem Release rauf und runter bei mir! Klare Kaufempfehlung und einer der Besten "Best of"-CDs (wenn ich sie jetzt mal so bezeichnen darf), die ich je gehört hab! Geht einfach nur mega ab! Leider kann man nur 5 Sterne geben, verdient hätte diese Platte definitiv mehr! I LOVE METALLICA \m/
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 23. Dezember 2013
Es handelt sich um den Soundtrack zum gleichnamigen Film. Folglich ist das im Film vorkommende Konzertmaterial 1:1 übernommen worden. Das heißt, dass Effekte und auch ein geplanter Ausfall der Anlage zu hören sind. Die Songauswahl stellt umfassend das gesamte Spectrum von Metallica dar. Der Sound ist druckvoll und lässt keine Wünsche offen.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 21. Februar 2016
Habe Metallica auf dieser Tour live gesehen. Die Songliste bringt ein Best Of Metallica Songs. Das Intro von "Spiel mir das Lied vom Tod" zu Beginn ist genial.
Die Qualität ist einem Livemitschnitt gut. Entspricht aber nicht der eines Studioalbums.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 8. April 2018
Top , die CD zum Film ein MUSS für jeder Metallica FAN ,Top Titel und gute Zusammenstellung kann man gleich im Player lassen 🤘
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden

Haben sich auch diese Artikel angesehen

Metallica
7,97 €
Garage Inc.
10,31 €
S&M
10,99 €

Brauchen Sie weitere HilfeHier klicken