Facebook Twitter Pinterest
Thrive ist in Ihrem Einkaufwagen hinzugefügt worden
Menge:1

Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen

Thrive

4.5 von 5 Sternen 4 Kundenrezensionen

Preis: EUR 10,99 Kostenlose Lieferung ab EUR 29 (Bücher immer versandkostenfrei). Details
Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Alle Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Preis
Neu ab Gebraucht ab
Audio-CD, 29. November 2013
"Bitte wiederholen"
EUR 10,99
EUR 8,89 EUR 29,86
Nur noch 7 auf Lager (mehr ist unterwegs).
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
20 neu ab EUR 8,89 1 gebraucht ab EUR 29,86

Hinweise und Aktionen


Angelica Rylin-Shop bei Amazon.de


Wird oft zusammen gekauft

  • Thrive
  • +
  • Beth Out of Hell
Gesamtpreis: EUR 29,96
Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Produktinformation

  • Audio CD (29. November 2013)
  • Anzahl Disks/Tonträger: 1
  • Label: Frontiers Records S.R.l. (Soulfood)
  • ASIN: B00EZPCYPA
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.5 von 5 Sternen 4 Kundenrezensionen
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 91.389 in Musik (Siehe Top 100 in Musik)
  •  Möchten Sie die Produktinformationen aktualisieren, Feedback zu Bildern geben oder uns über einen günstigeren Preis informieren?
     Ist der Verkauf dieses Produkts für Sie nicht akzeptabel?

Titelverzeichnis

Disk: 1

  1. Breakng My Heart
  2. I Am Strong
  3. To Your Rescue
  4. Can't Stop Love
  5. Nothing Else You Can Break
  6. Riding Out The Storm
  7. Rain On My Parade
  8. Losers In Paradise
  9. You Will Never Winn
  10. This Kiss Is Just For You
  11. I'm Not Waiting
  12. Take Me To Your Heart
  13. Breaking My Heart (Data Track) (Videoclip)

Produktbeschreibungen

Ein neuer AOR Star ist geboren: Die schwedische Sänger Angelica Rylin (The Murder Of My Sweet) hat beschlossen ihren Kindheitstraum war zu machen und ein reines Melodic Rock Album aufgenommen.

Ihr Murder of My Sweet Bandkollege und Partner, Daniel Flores assistierte ihr bei der Produktion und zusammen schufen sie ein erstklassiges Ergebnis!
I always wanted ro record and album like this sagt Angelica, my childhood heroes were Robin Beck, Ann Wilson of Heart, Leigh Matty of Romeo s Daughter .

Einige Melodic Rock Koryphäen haben hart daran gearbeitet um solch ein Album das diese Magischen Harmonien und Musik beinhaltet zu erstellen, wie es auf dem Debut Album von Angelica gespielt wird. Harry Hess, Daniel Flores, Robert Sall, Alessandro Del Vecchio und Anders Wigelius trugen ihren Teil dazu bei fügt Angelica noch hinzu. Auch einige exzellente Gitarristen wie Jesper Stromblad (In Flames), Magnus Karlsson (Primal Fear) und Per Berquist (Smash Into Pieces) erscheinen auf dem Album. Ebenfalls findet sich eine sehr spezielle Performance von Keyboarder Matt Guillory (James LaBrie) darauf. Obwohl Angelica die Songs schrieb oder assistierte zeigt sie sich hier von einer anderen Seite ihrer Künstlerischen Fähigkeiten.

This being my first solo record I now have the chance to show you another side of me. This is the next chapter, I hope you ll follow!


Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?

Kundenrezensionen

4.5 von 5 Sternen
5 Sterne
3
4 Sterne
0
3 Sterne
1
2 Sterne
0
1 Stern
0
Alle 4 Kundenrezensionen anzeigen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Top-Kundenrezensionen

Von Mr & Mrs. Smith TOP 1000 REZENSENTVINE-PRODUKTTESTER am 13. Dezember 2013
Format: Audio CD
Für Deutsche klingt eine Band die Angelica heißt nach Schlager, Englisch ausgesprochen wird es dann etwas besser und macht auch Sinn wenn man weiß, dass es sich um Angelica Rylin handelt! Die Frontfrau der Bombast-AOR Schweden The Murder Of My Sweet fand ich persönlich noch nie so toll, aber singen kann die Dame. Dasa Cover von "Thrive" ist dann leider genauso künstlich und kitschig wie das 2012er Album ihrer Band und könnte auch von Helene Fischer sein. Rylin wollte unbedingt ein klassisches AOR Album machen und Bandkollege / Produzent Daniel Flores half ihr dabei. Heraus gekommen ist ein typisches Frontiers Projektalbum zu dem wie so oft bekannte Musiker und Songwriter ihr Scherflein beitrugen (u.a. Harry Hess, Robert Sall, Alessandro Del Vecchio und Anders Wigelius). Auch bekannte Gitarristen wie Jesper Stromblad (Ex-In Flames)und Magnus Karlsson (Primal Fear)sind auf dem Album neben Keyboarder Matt Guillory (James LaBrie) zu hören. Dabei soll Angelica einige Lieder geschrieben oder dabei assistiert haben, was immer das auch heißt.
Das bedeutet im Klartext: Business as usual!
"Thrive" ist poppiger, teils fröhlicher und auch melancholischer AOR mit zu leisen Gitarren (Hallo Jesper und Co. wo seid ihr denn?).Viel Keyboard trifft auf Plastikproduktion. Dazu kommt ein latentes und sicherlich bewusstes 80er Jahre Feeling und fertig ist eine Radiorock Scheibe für die Frontiers AOR Gemeinde.
Ich finde das gar nicht mal übel und anhörbar ist das Ganze sehr gut, aber ob Issa oder die gut singende Angelica, mittlerweile wiederholt sich das Ganze in immer kürzeren Abständen.
Lesen Sie weiter... ›
4 Kommentare 9 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Audio CD Verifizierter Kauf
Tolle Scheibe, kapatuliert einen direkt wieder in die 80er. Wer auf eingänge Songs mit fetten Gitarren und Keyboards steht, macht hier nix falsch.
Fast jeder Song ein Volltreffer, der sofort im Ohr hängen bleibt.
Wer früher Erika gut fand, wird mit dieser CD seine Freude haben.
Hier geht es deutlicher rockiger zu als bei ISSA und die Songs sind eindeutig besser und eingängiger.
Kommentar 4 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Audio CD
Dieses ist eine von den doch eher wenigen Musikalben, die man immer wieder gerne anhört. Im Gegensatz zu den vielen Albem, bei denen lediglich 1 - 3 Stücke als Highlights herausstechen, die dann zur eigenen "Best Of" Sammlung genommen werden, ist es hier genau umgekehrt. Eigentlich ist jedes Stück für sich einzigartig, toll produziert, melodiös heavy und derart unverwechselbar durch Angelica in Szene gesetzt, dass es bei mir zumindest alle Lieder in die "Best Of" Liste geschafft haben (was quasi äußerst selten vorkommt...). Freunde der guten "alten" Rockmusik (gemeint: 80'er Jahre) kommen hier voll und ganz auf Ihre Kosten. Für mich ein absolutes "must have". Ohrwürmer und Gänsehaut garantiert.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Audio CD Verifizierter Kauf
Geiles Album jeder Song ein Treffer
Ich finde es gehört ich jedes CD Regal eine AOR Fans
einfach reinhören und sich forttragen lassen
Kommentar Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden


Kunden diskutieren