Facebook Twitter Pinterest
  • Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Kostenlose Lieferung ab EUR 29 (Bücher immer versandkostenfrei). Details
Nur noch 4 auf Lager (mehr ist unterwegs).
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
Menge:1
Thought Crimes - Tödliche... ist in Ihrem Einkaufwagen hinzugefügt worden
+ EUR 3,00 Versandkosten
Gebraucht: Sehr gut | Details
Verkauft von MEDIMOPS
Zustand: Gebraucht: Sehr gut
Kommentar: medimops: schnell, sicher und zuverlässig
Andere Verkäufer auf Amazon
In den Einkaufswagen
EUR 7,99
Kostenlose Lieferung ab EUR 29,00 (Bücher immer versandkostenfrei). Details
Verkauft von: scheuss68-cd-dvd-berlin
Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen

Thought Crimes - Tödliche Gedanken

4.1 von 5 Sternen 16 Kundenrezensionen

Weitere Versionen auf DVD
Preis
Neu ab Gebraucht ab
DVD
"Bitte wiederholen"
Standard Version
EUR 6,99
EUR 3,79 EUR 0,99
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.

Hinweise und Aktionen

  • Profitieren Sie jetzt von einem 1€-Gutschein für einen Film oder eine Serie bei Amazon Video, den Sie beim Kauf einer DVD oder Blu-ray erhalten. Es ist maximal ein Gutschein pro Kunde einlösbar. Weitere Informationen (Teilnahmebedingungen)
  • Entdecken Sie hier reduzierte Filme und Serien auf DVD oder Blu-ray.


Wird oft zusammen gekauft

  • Thought Crimes - Tödliche Gedanken
  • +
  • Black Ice
Gesamtpreis: EUR 13,78
Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?

Welche anderen Artikel streamten Kunden bei Amazon Video?


Produktinformation

  • Darsteller: Navi Rawat, Joe Flanigan, Peter Horton, Joe Morton, Jocelyn Seagrave
  • Regisseur(e): Breck Eisner
  • Komponist: Brian Tyler
  • Künstler: Chris Manley, Boris Lee Krutonog, Thomas Dean Donnelly, Jan de Bont, Jason L. Wood, George W. Perkins, Joshua Oppenheimer
  • Format: Dolby, PAL, Surround Sound
  • Sprache: Deutsch (Dolby Digital 5.1), Englisch (Dolby Digital 5.1), Französisch (Dolby Digital 5.1)
  • Untertitel: Deutsch, Englisch, Niederländisch, Griechisch, Tschechisch, Ungarisch, Polnisch, Französisch
  • Region: Region 2
  • Bildseitenformat: 16:9 - 1.77:1
  • Anzahl Disks: 1
  • FSK: Freigegeben ab 12 Jahren
  • Studio: Universal Pictures Germany GmbH
  • Erscheinungstermin: 5. August 2004
  • Produktionsjahr: 2003
  • Spieldauer: 86 Minuten
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.1 von 5 Sternen 16 Kundenrezensionen
  • ASIN: B000244POQ
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 58.576 in DVD & Blu-ray (Siehe Top 100 in DVD & Blu-ray)
  •  Möchten Sie die Produktinformationen aktualisieren, Feedback zu Bildern geben oder uns über einen günstigeren Preis informieren?
     Ist der Verkauf dieses Produkts für Sie nicht akzeptabel?

Produktbeschreibungen

Kurzbeschreibung

Freya McAllister ist ein ganz normaler Teenager - schüchtern und zurückhaltend - mit ganz normalen Zukunftsplänen. Das alles ändert sich schlagartig, als sie in der Nacht des Abschlussballs zum ersten Mal Stimmen hört. Stimmen, die außer ihr niemand hört. Es sind Tausende. Tausende, die aus allen Richtungen eindringlich und unaufhaltsam auf sie einreden.

Freya wird wegen paranoider Schizophrenie in eine psychatrische Klink eingewiesen. Dort verbringt sie die nächsten acht Jahre einsam und gepeinigt - bis zu jenem schicksalhaften Abend, an dem Dr. Michael Welles auftaucht. Der brillante biopsychologische Forscher erklärt ihr endlich, dass sie nicht verrückt ist, sondern über telepathische Fähigkeiten verfügt. Die Stimmen in ihrem Kopf sind die Gedanken der Menschen in ihrer Umgebung. Mit Michaels Hilfe lernt Freya, ihren Geist zu steuern und so den vermeintlichen Fluch in eine Gabe zu verwandeln.

Doch Michael verschweigt etwas: Er arbeitet für die National Security Agency, die mächtigste und geheimste Spionageorganisation der Welt. Was sind seine wahren Absichten?

VideoMarkt

Als Freya McAllister am Abend ihres Schulabschlussballs unter einem monströsen inneren Stimmengewirr zusammenbricht, glaubt sie zunächst, der helle Wahnsinn strecke seine Krallen nach ihr aus. Ein halbes Jahrzehnt Psychiatrie und einige klärende Sitzungen beim Geheimdiensthausarzt später dämmert ihr jedoch, dass sie Telepathin und als solche keineswegs bloß irgendeine ist. Akut mit kompromisslosen Terrorbuben konfrontiert, möchte das CIA lieber heute als morgen ihre Stärke nutzen, doch Freya sträubt sich.

Alle Produktbeschreibungen

Kundenrezensionen

Top-Kundenrezensionen

Format: DVD
Der Film bietet einen bekannten Aufhänger. Da ist eine Person die enorme telephatische Fähigkeiten besitzt. Die Erfahrung bricht plötzlich und unerwartet über sie herein. Sie kommt in eine Nervenklinik. Nach mehreren Jahren wird sie von der NSA heraus genommen, behandelt und anschließend als Agentin eingesetzt gegen Terroristen eingesetzt.
Alles in allem eigentlich eine bekannte Handlung. Allerdings ist die filmische Umsetzung überzeugend gelungen. Der Film besitzt eine ordentliche Portion Spannung, Action und Humor. Ebenso überzeugen die Schauspieler in ihrer Darstellung. Einzig die Rolle und die Position der Schwester hätte etwas mehr heraus gearbeitet werden können.
Am Ende des Films fragt man sich wirklich, ob nicht einige Personen in den Nervenkliniken (die Stimmen hören) gar nicht krank sind, sondern von ihren Fähigkeiten schlicht überwältigt sind und diese nicht kontrollieren können....
1 Kommentar 21 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Von Mastodon am 29. September 2004
Format: DVD Verifizierter Kauf
Super Film! Wer auf spannende Mystery-Thriller steht ist hiermit perfekt bedient. Spannend gemacht, gut gefilmt und gerade von Navi Rawat unglaublich intensiv gespielt.
Ich denke, dass der Film gewinnt, wenn man nicht so viel drüber weiss. Also, wenn ich überzeugt habe: kaufen. Alle anderen können gerne weiterlesen:
Freya beginnt an ihrem Abschlussball Stimmen zu hören. Erst eine und dann immer mehr. Entsetzt zieht sie sich völlig zurück und wird in eine psychatrische Anstalt eingewiesen. Nach vielen Jahren wird sie von einem Doktor herausgeholt, der ihr helfen will. Freya kann Gedanken lesen, muss aber erst lernen dies zu kontrollieren. Der freundliche Doktor ist natürlich vom Geheimdienst und damit ist Freya natürlich nicht einverstanden. Und mehr verrate ich an dieser Stelle nicht.
DVD: 85 Minuten Film, keine Extras :-(
Kommentar 13 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: DVD
Als ich zunächst auf der DVD Verpackung die Länge des Films mit 83 Minuten mir angeschaut habe, dachte ich, dass der Film nicht so toll sein würde.
Der Eindruck täuschte aber!
Der Zuschauer wird ziemlich schnell ins Geschehen eingeführt und und der Film kommt daher sehr schnell auf den Punkt. Die Idee, dass jemand über telepatische Kräfte verfügt und diese wiederum der NSA verkauft( National Security Agency ), damit diese wichtige Informationen über Verbrecher rausfinden, wurde im Grunde umgesetzt. Kurzer Einleitung und dann wird dem Zuschauer der Einsatz der neuen Spezialwaffe der NSA gezeigt.
Der Film lässt sich in einer Kurve am besten beschreiben, denn die Spannung steigt von Anfang bis Ende an. Scheint der Film am Anfang etwas langweilig, steigt das Interesse von Szene zu Szene. Zugegeben, dass Ende ist eher offen, aber meiner Meinung nach hätte man es auch nicht wirklich anders abschließen können, denn man sollte als Zuschauer lediglich die Intension des Films vermittelt bekommen, als andere war unwichtig.
Natürlich ist der Film nicht das Beste, was dieses Genre zu bieten hat, aber empfehlenswert ist er allemal. Lediglich die Kürze und die fehlenden Extras auf der Dvd drücken der Filmwertung einen Stern ab.
Kommentar 11 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: DVD Verifizierter Kauf
Sicherlich ist das Konzept parapsychisch begabte Menschen für die Jagd nach Verbrechern einzusetzen nicht neu, und das Thema Terrorismus seit 9/11 aus Thrillern kaum noch wegzudenken, aber das macht 'Thought Crimes' nicht zu einem schlechten Film. Der Film baut konstant Spannung auf, stellt die Figuren ausführlich vor und bietet eine abwechslungsreiche Handlung.

Während die erste Hälfte im Stil eines Dramas vor allem dem Werdegang Freya McAllisters schildert und sich der Natur ihrer telepathischen Gabe widmet, ist der zweite Teil des Filmes ein spannender Thriller, der neben der actionreichen Jagd auf den Terroristen die beiden unterschiedlichen Hauptfiguren zusammen führt. Teils dramatisch, teils amüsant wird gezeigt, wie sich die beiden Helden zusammenraufen und am Ende lernen perfekt zusammenzuarbeiten.
Die Handlung benutzt zwar viele klassische Elemente des Thrillers, bleibt aber bis zum Ende spannend, da man genau so lang wie die Helden im Dunklen tappt, was die Identität des Attentäters angeht.

Auch wenn 'Thoughtcrimes' dadurch nicht zu einem Meisterwerk seines Genres wird, so gehört der Film doch zu den kleinen Perlen, die man hin und wieder auch unter den einfacher gestrickten Produktionen findet.

Der Film bietet spannende und abwechslungsreiche Unterhaltung.

Inhalt:
Auf ihrer Schulabschlussfeier beginnt die junge Freya McAllister Stimmen in ihrem Kopf zu hören, zunächst nur wenige, dann immer mehr. Da sich die Ärzte das nicht erklären können und auch keine Lösung wissen, weisen sie die junge Frau wegen paranoider Schizophrenie und als hoffnungslosen Fall in eine psychiatrische Klinik ein.
Über acht Jahre verbringt Freya in der geschlossenen Abteilung.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar 3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Von **no no am 26. März 2014
Format: DVD Verifizierter Kauf
das daraus keine Serie wurde. Betrachtet man dies als Pilotfilm ist es eine nette Unterhaltung, etwas für einen gemütlichen Fernsehrabend. Es gibt keine großen Überraschungen und der Film kommt auch ohne große Special-Effekt aus, muss auch nicht sein: die Schauspieler sind überzeugend, die Geschicht interessant. Daher 5 Sterne.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden

Die neuesten Kundenrezensionen



Kunden diskutieren


Ähnliche Artikel finden