Facebook Twitter Pinterest
Thor: The Dark World ist in Ihrem Einkaufwagen hinzugefügt worden
Inklusive kostenloser MP3-Version dieses Albums.
Kostenlose Lieferung bei einem Bestellwert ab EUR 29. Details
Gebraucht: Gut | Details
Verkauft von Warehouse Deals
Zustand: Gebraucht: Gut
Kommentar: Artikel kann neu verpackt geliefert werden. Werkssiegel. Mittlerer Schnitt oder Kratzer auf der Kunststoffhülle. Mittlerer Riss in der Kunststoffhülle. Amazon-Kundenservice und Rücknahmegarantie (bis zu 30 Tagen) bei jedem Kauf.
Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen
Jetzt herunterladen
Kaufen Sie das MP3-Album für EUR 8,49

Thor: The Dark World Soundtrack

4.8 von 5 Sternen 21 Kundenrezensionen

Preis: EUR 17,74 Kostenlose Lieferung ab EUR 29 (Bücher immer versandkostenfrei). Details
Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Alle Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Preis
Neu ab Gebraucht ab
Audio-CD, Soundtrack, 29. Oktober 2013
"Bitte wiederholen"
EUR 17,74
EUR 10,49 EUR 10,47
Inklusive kostenloser MP3-Version dieses Albums.
AutoRip steht nur bei Musik-CDs und Vinyl-Schallplatten zur Verfügung, die von Amazon EU S.à.r.l. verkauft werden (Geschenkbestellungen sind komplett ausgeschlossen). Lesen Sie die Nutzungsbedingungen für weitere Informationen und Kosten im Hinblick auf den mp3-Download, die im Falle einer Stornierung oder eines Widerrufs anfallen können.
Nur noch 6 auf Lager (mehr ist unterwegs).
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
Schließen Sie Ihren Einkauf ab, um die MP3-Version in Ihrer Amazon Musikbibliothek zu speichern. Ein Service von Amazon EU S.a.r.l.
24 neu ab EUR 10,49 4 gebraucht ab EUR 10,47

Hinweise und Aktionen


Brian Tyler-Shop bei Amazon.de


Wird oft zusammen gekauft

  • Thor: The Dark World
  • +
  • Thor
  • +
  • Avengers: Age of Ultron
Gesamtpreis: EUR 52,47
Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Produktinformation

  • Audio CD (29. Oktober 2013)
  • Anzahl Disks/Tonträger: 1
  • Format: Soundtrack
  • Label: Hollywood (Universal Music Austria)
  • ASIN: B00FXH21M0
  • Weitere Ausgaben: Audio CD  |  MP3-Download
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.8 von 5 Sternen 21 Kundenrezensionen
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 77.684 in Musik (Siehe Top 100 in Musik)
  •  Möchten Sie die Produktinformationen aktualisieren, Feedback zu Bildern geben oder uns über einen günstigeren Preis informieren?
     Ist der Verkauf dieses Produkts für Sie nicht akzeptabel?


Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?

Kundenrezensionen

4.8 von 5 Sternen
5 Sterne
20
4 Sterne
0
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Stern
1
Alle 21 Kundenrezensionen anzeigen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Top-Kundenrezensionen

Format: Audio CD
Mit dem Soundtrack betritt Brian Tyler erneut eine neue Welt. Er vermischt neue Einflüsse, die er beim Soundtrack von Die Unfassbaren mit in sein Repertoire aufgenommen hat, mit den üblichen kräftigen Klängen. Der Vorwurf der Score wäre laut, hektisch und hätte keinerlei markanter Themen ist meiner Meinung nach völlig aus der Luft gegriffen.

Der Score beginnt bereits pompös mit "Thor: The Dark World". Wie der Titel bereits verraten lässt, ist darin auch das Leitthema enthalten, welches im Film fantastisch passt.

Ich selbst bin ein großer Fan, der Komposition von Patrick Doyle. Dieser hat für den ersten Teil von Thor einen wunderbaren Soundtrack geschaffen. Dennoch ist der zweite Teil ganz anders. Er ist viel Actionreicher und schneller. Das zeigt sich auch im Soundtrack. Dieser bietet dennoch auch einige ruhige sehr emotionale Titel.

Im großen und ganzen ist es ein wunderbar gelungene Komposition. Besonders gut gefällt mir die Entwicklung von Brian Tyler.
Kommentar 10 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Audio CD Verifizierter Kauf
Ob die Fortsetzung des Films so gut wie sein Vorgänger geworden ist, darüber kann man sich streiten: Für mich ist sie dank der Science-Fiction-Anleihen mindestens genauso gut und auch der Score kann sich mit dem aus der Feder von Patrick Doyle messen. Zum Glück konnte ich die Musik zum zweiten Teil, die Brian Tyler geschrieben hat, auf CD ergattern und kann sie jetzt immer und immer wieder hören. Vom Titelthema über die ruhigeren Passagen bis zur kongenialen neuen Marvel-Studio-Fanfare ist diese CD ein einziger Anspieltipp!
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: MP3-Download Verifizierter Kauf
Vor 2 Jahren hat mich Patrick Doyle mit seinem Score zu Thor sehr beeindruckt und ich fand es schade, als bekannt wurde, dass er nicht mehr der Komponist beim zweiten Abenteuer des Donnergotes ist. Die Wahl von Brian Tyler hat mich allerdings sehr Positiv gestimmt auch weil er seit Jahren auf dem aufsteigenden Ast ist und seine Soundtracks immer besser werden. Merkmale hier immer ein kraftvoller frischer Sound der großartig vom Orchester umgesetzt wird. Was also kann man erwarten vom ambitionierten Newcomer?

Tyler liefert ab, und zwar großartig! Das die sehr kurze Fassung.

Der Score beginnt mit dem Hauptthema was auch für den Charakter Thor steht. Unheimlich kraftvoll und Satt eingespielt mit Chor ist dieses Thema viel schneller und agressiver als die langsame Melodie des Vorgängers. Laut und voller Wucht erklingt das Orchester und der quasi omnipräsente Chor aus den Boxen und die dichte sowie breite der Musik reißt einen mit. Das Hauptthema ist geht direkt ins Ohr und schließt sich damit der Tradition der guten Themen der Reihe an.

In Lokesenna wird einem das zweite große Thema vorgestellt, getragen von einer weiblichen Stimme strahlt das Thema ehrfurcht aus und schwebt förmlich über den Dingen, begleitet von Streichern wird es immer wieder zitiert oder ausgespielt und steht auch für die traurigen Momente des Films. In dem Stück " Into Eternity" wird es wieder aufgefriffen und erstrahlt in seiner ganzen Pracht.

Asgard ist das dritte große Thema, eine gewaltige Melodie voller Kraft und stärke, das perfekte Symbol von Asgard. Begleitet von Trommeln und einem Chor sowie wunderschönen Streichern bildet es einen der vielen Glanzpunkte des Albums.
Lesen Sie weiter... ›
1 Kommentar 7 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Audio CD
Patrick Doyle war eine interessante Wahl als Komponist für den ersten „Thor“-Film. Den zweiten Teil sollte nun Brian Tyler übernehmen, ein musikalischer Actiongarant, wenn es um Filmmusik geht. Also auf den ersten Blick genau das Richtige für die Reihe. Und tatsächlich hat mich die Musik im Film sehr mitgerissen und das Hauptthema blieb mir tagelang im Ohr. Wie macht sich der Score nun auf CD?

Quantitativ bekommen wir typischerweise wieder eine geballte Ladung mit 77 Minuten an Score.
Die großartige Marvelfanfare von Tyler, die seit diesem Film für jeden der neuen Marvelfilme benutzt wird, findet sich ganz am Ende der CD, sollte aber meiner Meinung nach am Anfang erklingen! Toll ist sie trotzdem, kurz, mitreißend und episch. Zudem beinhaltet sie das neue Hauptthema für Thor. Und das kann sich sehen (bzw hören) lassen, auch wenn Doyles Thema (natürlich) komplett verworfen wurde. Schon bei „Iron Man 3“ bewies Tyler was für ein Talent er für heldenhafte Powerthemen hat, dieses ist da nicht anders. Mit dem Chor und den schwungvollen Streichern (die Tyler in all seinen Scores benutzt, weil Don Davis' „Matrix“ ihn wohl sehr inspiriert hat) entfaltet das Stück seine ganze Kraft. Es ist gleich im ersten Titel („Thor – The Dark World“) zu hören und erklingt immer wieder im ganzen Score. Wie auch das „Avengers“-Thema ist dieses Stück allein schon den Kauf der CD wert.
Tyler komponierte aber noch andere Erkennungsmotive, wie etwa das von Loki, das sehr dezent, aber etwas unheimlich klingt, also sehr passend.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden

Die neuesten Kundenrezensionen



Kunden diskutieren