Hier klicken May Hier klicken Jetzt informieren Book Spring Store 2017 Cloud Drive Photos Learn More TDZ HI_PROJECT Hier klicken Mehr dazu Mehr dazu Shop Kindle KatyPerry SUMMER SS17

Kundenrezensionen

3,8 von 5 Sternen
965
3,8 von 5 Sternen
Preis:7,84 €+ Kostenfreie Lieferung mit Amazon Prime
Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung


Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 24. Januar 2017
Habe mir das Produkt Anfang November 2016 gekauft und von da an immer im Auto liegen lassen. Da mein Auto im Freien steht ist es, gerade bei solchen niedrigen Temperaturen, bei mir fast immer feucht im Innenraum. Ich habe mir das Produkt aufgrund der doch eher guten Bewertungen und den Vermerk Bestseller gekauft. Eigentlich konnte ich nicht wirklich eine Verbesserung feststellen. Ich habe das Kissen immer wieder auf Feuchtigkeit kontrolliert, es war jedoch immer trocken. Letzte Woche dann habe ich gemerkt, dass es doch sehr feucht war und es auf den Heizkörper zum Trocken gelegt. Das hat dann doch über einen Tag gedauert. Als ich es dann wieder hochnehmen wollte, stellte ich fest, dass es "brüchig" war und das ganze Granulat herauskam. Auch die Ecken des Kissen sind kaputt gegangen. Es landete dann sofort im Müll.
0Kommentar| 3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 6. Februar 2017
Laut Hersteller sollen die Teile ein Gewicht von ca. 1000 Gramm haben. Mit digitaler Kuechenwaage hab ich sie nachgewogen und tatsaechlich, ziemlich genau 1000 Gramm (950-1050)
Nach etwa 8 Wochen Benutzung im Auto, habe ich festgestellt, dass der Stoff sehr feucht war. Hab den Entfeuchter aus dem Auto genommen und mit der gleichen Waage gewogen. Gewicht 1480 Gramm.
Im Backofen trocknen ist nicht, also auf die Heizung (im Wohnzimmer und die ist immer an) und immer wieder wiegen. Nach ca. einer Woche noch >1300 Gramm, nach 2 Wochen >1200 Gramm, nach 3 Wochen nun bei knapp ueber 1100 Gramm.
Der sehr lange Trockenprozess kostete somit den fuenten Stern...
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 5. April 2017
Ich habe den Airdryer jetzt seit einem halben Jahr in Gebrauch und er tut was er soll: Unauffällig unter dem Sitz liegen und die Luftfeuchtigkeit im Auto regulieren. Das funktioniert auch einwandfrei, durch die eine nicht wasserdurchlässige Seite auch ohne Probleme auf Teppich einsetzbar. Allerdings dauert es sehr lange, bis er einmal feucht wieder getrocknet ist. Das ist einfach unpraktisch, da er so oft nicht über Nacht trocken wurde. Trotzdem ein guter Dryer mit wertiger Optik.
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 27. März 2017
Ich bin sehr zufrieden mit dem Produkt!
Es riecht nicht unangenehm und fusselt auch nicht so stark wie anfangs angenommen.
Ich nutze gleichzeitig 2 davon.
Einen lege ich auf das Armaturenbrett, den anderen im Fond Sitzbereich.
Für die Golfklasse ausreichend. Ich wollte auf Nummer sicher gehen da mein Hund regelmäßig Nässe mit ins Auto bringt.
Ohne Hund sollte auch 1 Entfeuchter ausreichend sein.
Nutzung Januar 2017 bis März 2017 musste nicht ein Mal auf die Heizung gepackt werden. Bei täglicher Nutzung und sehr nassem Wetter echt top!
Sehr zu empfehlen!
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 21. April 2017
Habe dieses Kissen bestellt da mein altes Auto immer sehr feucht war, das Kissen hat die Feuchtigkeit aufgenommen und es waren definitiv Verbesserungen erkennbar, die Scheiben waren nocht mehr so beschlagen wie vorher.
Hatte das Kissen vorne auf dem Armaturenbrett, was vllt nicht die beste Position war da es nervig verrutschte.

Einen Stern Abzug gibt es allerdings fürs trocknen... Hatte es tagelang auf der Heizung liegen und es wurde einfach nicht trocken.

Tipp:
Zusätzlich zu dem Kissen könnte man auch Zeitungen unter die Fußmatten legen welche die Feuchtigkeit gut aufnimmt, grade die Fußmatten sind ein großes Problem da dort die ganze Feuchtigkeit sitzt die man durch nasse Schuhe rein bringt. Natürlich die Zeitung regelmäßig wechseln ;)
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 3. April 2017
Also wer glaubt damit mal auf die Schnelle die Feuchtigkeit aus dem Auto zu bekommen, funktioniert nicht. Das Granulat braucht einen längeren Zeitraum um zu wirken, wohl eher Tage als Stunden. Lieber mal kurz die Klimaanlage anschalten, die holt die Feuchtigkeit garantiert raus auch im Winter. Ich habe es jetzt gekauf und es bleibt jetzt im Auto bis es kaputt geht was ja wohl öfters mal vorkommt was man hier liest. Danach wird kein Neues mehr gekauft.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 24. Januar 2017
Ich hatte seit dem kalten Wetter immer von innen gefrorene Fenster im Auto. Auch nachdem ich diverse Hausmittel (Salz, Katzenstreu usw.) Getestet hatte und nichts geholfen hat dachte ich versuche das "Kissen" mal. Nach 2 Tagen war das Problem gelöst! Also begeisterte 5 Sterne
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 11. Juni 2014
Ich hab diesen Auto-Entfeuchter im Ansatz nur deswegen bestellt, da sich in mein Auto ein wenig unter dem Sitz Feuchtigkeit angesammelt hat und nicht nicht sofort in die Werkstatt wollte ^^ Allein durch diesen Entfeuchter gelang es mir dann doch den Feuchtfilm gänzlich verschwinden zu lassen. Das Auto war nach wenigen Tagen ( ca 3 Tage ) vollkommen trocken. War selbst überrascht wie sauber dieses Produkt gearbeitet hat. Dementsprechend hat sich im Beutel eben auch eine Menge Flüssigkeit angesammelt die man bestmöglich durch Trocknen in der Sonne oder auf der Heizung beseitigen sollte da sonst die Wirkung nachlässt.
Ebenso sind meine Fenster nicht mehr so beschlagen, dort wo der Beutel vorher noch lag. Werde diesen nun öfters benutzen da mich dieser Entfeuchter voll überzeugt hat. Für den Preis kann man nicht meckern !!
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 14. März 2016
Mein Smart war im Winter quasi in Wasser ersoffen, die Fenster immer wieder morgens angelaufen bis zur Unkenntlichkeit der Straße. Wischen half nichts, die Scheiben liefen immer wieder an. Nachdem ich mir vier der Kissen in den Smart gelegt hatte, war das Problem gelöst. Man konnte nach einiger Zeit auch spüren, dass die Kissen nass sind, also einiges an Feuchtigkeit tatsächlich aufgenommen haben. Ich kann die Kissen nur weiterempfehlen. Ich würde sie immer wieder kaufen.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 28. Dezember 2016
Ich hatte bis letzten Winter immer so viel Feuchtigkeit im Auto,dass meine Scheiben sogar innen eine dünne Eisschicht hatten. Dann wurde mir ein solches Kissen empfohlen. Seitdem kein Kratzen im Innenraum, selbst bei Starkregen deutlich weniger und kürzer beschlagene Scheiben. Dies ist bereits mein zweiter Entfeuchter, damit ich sie im Wechsel regenerieren lassen kann.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden

Fragen? Erhalten Sie schnelle Antworten von Rezensenten

Bitte stellen Sie sicher, dass Sie eine korrekte Frage eingegeben haben. Sie können Ihre Frage bearbeiten oder sie trotzdem veröffentlichen.
Geben Sie eine Frage ein.
Alle 12 beantworteten Fragen anzeigen


Brauchen Sie weitere HilfeHier klicken

Gesponserte Links

  (Was ist das?)