Facebook Twitter Pinterest

Jetzt streamen
Streamen mit Unlimited
Jetzt 30 Tage gratis testen
Unlimited-Kunden erhalten unbegrenzten Zugriff auf mehr als 40 Millionen Songs, Hunderte Playlists und ihr ganz persönliches Radio. Weitere Informationen
Ihr Amazon Music-Konto ist derzeit nicht mit diesem Land verknüpft. Um Prime Music zu nutzen, gehen Sie bitte in Ihre Musikbibliothek und übertragen Sie Ihr Konto auf Amazon.de (DE).

  
Gebraucht:
EUR 2,72
+ EUR 3,00 Versandkosten
Gebraucht: Sehr gut | Details
Verkauft von funrecords
Zustand: Gebraucht: Sehr gut
Kommentar: VERSAND INNERHALB VON 24 STUNDEN. Sie kaufen: Thomas Anders - This time (2004) - CD
Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen
Jetzt herunterladen
Kaufen Sie das MP3-Album für EUR 8,39

This Time

4.3 von 5 Sternen 31 Kundenrezensionen

Alle 2 Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Jetzt anhören mit Amazon Music
This Time
"Bitte wiederholen"
Amazon Music Unlimited
Preis
Neu ab Gebraucht ab
Audio-CD, 23. Februar 2004
"Bitte wiederholen"
EUR 19,80 EUR 2,72
Erhältlich bei diesen Anbietern.
7 neu ab EUR 19,80 12 gebraucht ab EUR 2,72

Hinweise und Aktionen


Thomas Anders-Shop bei Amazon.de


Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?

  • Dieses Album probehören Künstler (Hörprobe)
1
30
3:34
Jetzt anhören Kaufen: EUR 1,29
 
2
30
3:41
Jetzt anhören Kaufen: EUR 1,29
 
3
30
3:43
Jetzt anhören Kaufen: EUR 1,29
 
4
30
3:42
Jetzt anhören Kaufen: EUR 1,29
 
5
30
3:36
Jetzt anhören Kaufen: EUR 1,29
 
6
30
3:11
Jetzt anhören Kaufen: EUR 1,29
 
7
30
3:40
Jetzt anhören Kaufen: EUR 1,29
 
8
30
3:37
Jetzt anhören Kaufen: EUR 1,29
 
9
30
3:17
Jetzt anhören Kaufen: EUR 1,29
 
10
30
3:22
Jetzt anhören Kaufen: EUR 1,29
 
11
30
4:30
Jetzt anhören Kaufen: EUR 1,29
 
12
30
3:31
Jetzt anhören Kaufen: EUR 1,29
 
13
30
3:59
Jetzt anhören Kaufen: EUR 1,29
 

Produktbeschreibungen

Das Label über die CD

Thomas Anders erstes Soloalbum ist abwechslungsreich und die Bandbreite der Titel sehr groß: mit der ersten Singleauskopplung, dem Ohrwurm "Independent Girl" konnte sich Thomas Anders gleich in den Top Twenty platzieren. Der Song "Tonight Is The Night" erinnert an den typischen Modern Talking-Sound. Mit "King of Love" blitzen Disco-Glamour und -Feeling der 70er wieder auf. Im Video zu diesem energiegeladen Titel performt Thomas Anders nicht ohne Selbstironie den "King of Love". Die Fans von Dancemusic kommen bei "Night To Remember" und "Playing With Dynamite" auf ihre Kosten. Mit Balladen wie "Like Paradies", "This Time" und "In Your Eyes" zeigt sich Thomas Anders von seiner gefühlvollen Seite. Den Titel "In Your Eyes" hat er selbst geschrieben.

Bei der Produktion des Longplayers hat Thomas Anders mit einem internationalen Team zusammengearbeitet. Komponisten und Produzenten aus Schweden, Großbritannien, Holland, Deutschland und der Schweiz haben ihr Gespür und Können beigesteuert. "Mir war es wichtig, dass ich der Popmusik treu bleibe. Ich möchte die Menschen mit meiner Musik unterhalten, trotzdem musikalisch auch neue Wege gehen. Das Album vereint deshalb viele neue Einflüsse und Inspirationen", erklärt der Sänger. "Aber Pop steht natürlich nach wie vor im Mittelpunkt."

Kundenrezensionen

Top-Kundenrezensionen

Von Ein Kunde am 2. Juni 2005
Format: Audio CD
Was da aus den Boxen kommt, tut richtig gut. "This Time" bringt Thomas Anders' Stimme besser hervor als frühere Alben. Obwohl er natürlich als sanfter Sänger einzustufen ist - die Stimme hat Power, wie etwa in "Live your Dream", das wunderbare Background-Vocals auffährt.
Traumhaft das skandinavisch angehauchte "This Time", das superb arrangiert ist.
"How deep is your Love" ist nicht etwa eine Bee Gees-Coverversion, sondern ein neuer Volltreffer. Der Sound ist urban und klar, und Thomas sind befreit drauf los.
Der Gesamteindruck des Albums: Edelpop mit einer wie immer unverwechselbar guten Stimme, besseren Texten als früher und anspruchsvolleren Melodien. Das tut einfach gut.
Kommentar 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Von Ein Kunde am 3. März 2004
Format: Audio CD
"Nothings gonna stop me now" - Nichts kann mich jetzt noch stoppen, singt Thomas Anders, gerade mal ein halbes Jahr nach der unrühmlichen Trennung des erfolgreichsten deutschen Pop-Duos aller Zeiten. Wie recht er doch hat: Sein aktuelles Solo-Projekt "This Time" ist ein wirklich grandioses Album! Die erste Single-Auskopplung "Independent Girl" hatte dabei gar nicht mal so viel versprochen: Der Song kam trotz guter Chart-Platzierung doch etwas halbseiden und billig-synthymäßig rüber. Zumindest ist dieses Urteil erlaubt, wenn man sich dann dem Hit-Feuerwerk auf dem Album hingeben kann. Ob "King of Love", "Playing with Dynamite" oder "Night to remember" - Thomas Anders hat den Funk und den Soul für sich entdeckt und kann damit unglaublich punkten. Die Schmachtstimme von Modern Talking mal ohne die typische Bohlenmucke dabei - ein Genuss sondergleichen!! Wobei "Tonight ist the night" oder "In your eyes" durchaus auch auf einem nächsten Modern-Talking-Album Platz gefunden hätten... Absolute Top-Hits und leider nicht als Single veröffentlicht sind "Every Little Thing" und "Live your dream". Mein persönlicher Favorit wird vermutlich das ganze Jahr über "How deep is your love" sein - Anders kann einfach mit seiner unglaublichen Stimme betören und hier klingt sie einfach richtig explosiv. Alles in allem: Soll sich Dieter Bohlen ruhig weiter mit der Catterfeld und dem Klaws abgeben. Thomas Anders hat den Absprung geschafft und selbst wenn "This Time" nicht die Hitliste anführen wird, im CD-Schrank daheim MUSS das Album ganz oben auf liegen. Respekt - das ist ein Meisterstück!
Kommentar 8 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Audio CD
This album contains a few ballads, a few disco-songs, a few latino-alike songs.

"How Deep Is Your Love" is a cover-version of
BLIT - How Deep Is Your Love 2000
Kommentar Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Audio CD
Thomas Anders hat sich erholt; Von den Strapazen der 2. Modern Talking Auflösung und den Anfeindungen seines Ex-Kollegen Dieter Bohlen und glänzt wieder mit dem Wesentlichen, mit aussagekräftiger Musik. Für die Singles
"Independent Girl", "King of Love" und "Tonight is the Night" wurden schöne Videos produziert, sei es auf Ibiza, Mannheim oder in Zürich, jedes Video hat seinen Reiz. Interessante Popnummern mit neuen Klängen, wie "Live your Dream", aber auch vertraute Klänge, wie z.B. "Night to Remember", mit den hohen Chören, bekannt von Modern Talking, prägen das Album. Wunderschöne Balladen wie "This Time" oder "Paradise" sind auch auf der Platte. Zwei Songs erinnern vom Text her an die damalig aktuelle Situation von Thomas Anders. "Nothing's gonna stop me now" und "Playing with Dynamite". Letzter erinnert vom Text an eine Abrechnung mit Dieter Bohlen. Der Song "How deep is your Love" ist sehr interessant produziert und man sollte ihn mal von Anfang bis Ende hören. Auf jeden Fall einen Kauf wert.
Von mir die besten Empfehlungen für dieses Album!
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Von Kyr Beliaev am 9. August 2004
Format: Audio CD
This album contains a few ballads, a few disco-songs, a few latino-alike songs.

"How Deep Is Your Love" is a cover-version of
BLIT - How Deep Is Your Love 2000
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Von Ein Kunde am 4. Juni 2004
Format: Audio CD
Mich kann diese CD leider überhaupt nicht überzeugen. Sorry. Sie klingt wirklich gut und ist technisch sehr aufwendig gestaltet - großes Kompliment an den Arbeitseinsatz der Programmierer, die Kompositionen und leider auch die gesangliche Darbietung von Thomas Anders sind für meinen Geschmack ohne Magie und können höchstens besonders eingefleischte Fans ansprechen. Einzige Ausnahme ist für mich Titel Nummer 4 "Live your Dream", der sich, warum auch immer, vom restlichen Material abhebt. Leider ist dieser Titel nicht als Single erschienen.
Kommentar Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Von Ein Kunde am 24. Februar 2004
Format: Audio CD
Nach der Trennung von Modern Talking startet Thomas Anders nun solo durch: "This time" heißt das Werk - und es bietet melodiöse Popmusik mit einer großartigen Stimme.
Während einige Titel noch an Modern Talking erinnern und dabei nicht ganz an den bekannten Bohlen-Sound herankommen, geht Thomas Anders auch eigene Wege: Gelungene Balladen wechseln sich mit modernen Uptempo-Nummern ab. Anspieltipps: "Nothing's gonna stop me now", "Playing with dynamite" (eine Abrechnung mit seinem Ex-Duettpartner?) und "How deep is your love".
Von der eher schwachen Singleauskopplung "King of love" (mit Sample von "Ain't no mountain high enough") sollte man sich nicht abschrecken lassen - wer sich für Modern Talking, die erste Single "Independent girl" oder allgemein moderne, durchaus auch anspruchsvolle Popmusik erwärmen kann, sollte bei "This time" zuschlagen. Live ist der "King of love" übrigens Anfang Juni in Berlin und Oberhausen zu hören.
Kommentar 3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden

Die neuesten Kundenrezensionen



Ähnliche Artikel finden