Facebook Twitter Pinterest
This Christmas ist in Ihrem Einkaufwagen hinzugefügt worden
Inklusive kostenloser MP3-Version dieses Albums.
Menge:1

Andere Verkäufer auf Amazon
In den Einkaufswagen
EUR 7,77
Kostenlose Lieferung ab EUR 29,00 (Bücher immer versandkostenfrei). Details
Verkauft von: Side Two
Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen
Jetzt herunterladen
Kaufen Sie das MP3-Album für EUR 9,99

This Christmas

Dieser Titel ist Teil der Aktion 3 CDs für 15 EUR.

4.5 von 5 Sternen 11 Kundenrezensionen

Preis: EUR 7,99 Kostenlose Lieferung ab EUR 29 (Bücher immer versandkostenfrei). Details
Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Alle Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Preis
Neu ab Gebraucht ab
Audio-CD, 13. November 2012
"Bitte wiederholen"
EUR 7,99
EUR 3,99 EUR 0,88
Inklusive kostenloser MP3-Version dieses Albums.
AutoRip steht nur bei Musik-CDs und Vinyl-Schallplatten zur Verfügung, die von Amazon EU S.à.r.l. verkauft werden (Geschenkbestellungen sind komplett ausgeschlossen). Lesen Sie die Nutzungsbedingungen für weitere Informationen und Kosten im Hinblick auf den mp3-Download, die im Falle einer Stornierung oder eines Widerrufs anfallen können.
Auf Lager.
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
Schließen Sie Ihren Einkauf ab, um die MP3-Version in Ihrer Amazon Musikbibliothek zu speichern. Ein Service von Amazon EU S.a.r.l.
42 neu ab EUR 3,99 6 gebraucht ab EUR 0,88

Hinweise und Aktionen



Wird oft zusammen gekauft

  • This Christmas
  • +
  • Merry Christmas, Baby
  • +
  • Winter Songs
Gesamtpreis: EUR 21,96
Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Produktinformation

  • Audio CD (13. November 2012)
  • Anzahl Disks/Tonträger: 1
  • Label: Universal (Universal Music)
  • ASIN: B009H442DG
  • Weitere verfügbare Ausgaben: Audio CD  |  MP3-Download
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.5 von 5 Sternen 11 Kundenrezensionen
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 57.230 in Musik (Siehe Top 100 in Musik)
  •  Möchten Sie die Produktinformationen aktualisieren, Feedback zu Bildern geben oder uns über einen günstigeren Preis informieren?
     Ist der Verkauf dieses Produkts für Sie nicht akzeptabel?

  • Dieses Album probehören Künstler - Künstler (Hörprobe)
1
30
3:19
Song abspielen Kaufen: EUR 1,29
 
2
30
2:13
Song abspielen Kaufen: EUR 1,29
 
3
30
3:32
Song abspielen Kaufen: EUR 1,29
 
4
30
4:25
Song abspielen Kaufen: EUR 1,29
 
5
30
4:48
Song abspielen Kaufen: EUR 1,29
 
6
30
3:00
Song abspielen Kaufen: EUR 1,29
 
7
30
4:36
Song abspielen Kaufen: EUR 1,29
 
8
30
2:30
Song abspielen Kaufen: EUR 1,29
 
9
30
3:16
Song abspielen Kaufen: EUR 1,29
 
10
30
3:11
Song abspielen Kaufen: EUR 1,29
 
11
30
3:41
Song abspielen Kaufen: EUR 1,29
 
12
30
2:41
Song abspielen Kaufen: EUR 1,29
 
13
30
4:08
Song abspielen Kaufen: EUR 1,29
 

Produktbeschreibungen

Knapp 35 Jahre nach “Grease“ haben John Travolta und Olivia Newton-John ihre ikonischen Stimmen wieder miteinander verbunden.

Die musikalische Herzensangelegenheit der beiden Top-Stars passt genau zum Fest der Liebe, denn selbstlos werden Travolta und Newton-John die Erlöse von This Christmas ihren jeweiligen Wohltätigkeits-Organisationen zufließen lassen: der Jett Travolta-Stiftung und dem Olivia Newton-John Cancer and Wellness Centre in Melbourne, Australien.

Höhepunkt des Albums ist ein neuer Originalsong mit dem (passenden) Titel “I Think You Might Like It“: der Nachfolger von “You’re the One That I Want”. Denn für “I Think You Might Like It“ zeichnet der Australier John Farrar verantwortlich: Autor und Produzent des 1978er-Smash-Hits aus “Grease“ und auch diverser Solo-Hits von Olivia Newton-John.

Produziert vom Grammy-prämierten Keyboarder und Arrangeur Randy Waldman (Barbra Streisand, Madonna, Michael Jackson u.v.a.) ist This Christmas eine Art Audio-Pendant der klassischen US-amerikanischen TV-Specials, die jedes Weihnachten bei den Stars zu Hause aufgezeichnet werden. Eine intime, warmherzige Zusammenstellung traditioneller Weihnachts-Songs, gesungen von einer All-Star-Besetzung.

Die größte Bedeutung erhält This Christmas aber über die Gelder, die es für Travoltas und Newton-Johns Stiftungen aufbringen wird. Die eine kümmert sich um behinderte Kinder, insbesondere Autisten und Epileptiker und trägt den Namen von Travoltas verstorbenem Sohn Jett. Die andere hilft in der Krebsforschung und unterstützt Opfer der Krankheit.

Gäste auf This Christmas sind Barbra Streisand, Tony Bennett, James Taylor, Chick Corea, Kenny G und Cliff Richard.


Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?

Kundenrezensionen

4.5 von 5 Sternen
5 Sterne
6
4 Sterne
5
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Stern
0
Alle 11 Kundenrezensionen anzeigen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Top-Kundenrezensionen

Format: Audio CD
Nach fast 30 Jahren, tat sich das legendäre Traumpaar >Olivia Newto-John< und >John Travolta< wieder zusammen und trafen sich im Tonstudio um das Weihnachtsalbum >This Christmas< einzuspielen. Neben einem farbenfrohen Booklet das alle Songinformationen enthält, liefert die Platte eine Gesamtzeit von ca. 45 Musikminuten ab.

Neben Weihnachtsklassikern wie >I’ll Be Home For Christmas<, >Silent Night<, >Have Yourself A Merry Little Christmas< oder >White Christmas< wagt sich das Dreamteam mit dem weihnachtsuntypischen >I Think You Might Like It< an die Fortsetzung ihres Welthits >You’re The One That I Want<, das auch wieder von >John Farrar< geschrieben und produziert wurde, ran.

Aber nicht nur dass, denn >This Christmas< bekam durch u.a. >Barbra Streisand< (I’ll Be Home For Christmas), >Cliff Richard< (Have Yourself A Little Christmas) oder >Kenny G.< (Rockin‘ Around The Christmas Tree) tatkräftige Unterstützung und runden den Longplayer äußerst hörenswert ab.

Das Olivia Newton-John hier mit stimmlichen Qualitäten aufwartet, war eigentlich klar, aber dass John Travolta dem standhält, hat mich ziemlich überrascht. So überzeugt er Solo mit >The Christmas Waltz< und kann auch als Duettpartner bei Songs wie u.a. >Baby It’s Cold Outside< mithalten.

Highlight des Albums ist meines Erachtens >Silent Night<, nicht nur dass das Traumpaar hier wieder stimmlich überzeugt, so wurde das historische Weihnachtslied in einem fast folkloristischen Musikgewandt gesteckt und sehnsuchtsvoll inszeniert.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar 5 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Audio CD
Bereits 1983 hatte das Traumpaar "Newton-John Travolta" versucht an den Mega-Erfolg von Grease mit der seichten Komödie "Two of a kind" (dt. Zwei vom gleichen Schlag) anzuknüpfen, was misslang. Lediglich die Musik des Streifens ergab für Olivia Newton-John eine weitere Platinscheibe in der unendlichen Reihe ihrer Auszeichnungen (Take a chance, Twist of fate). 2012 versuchen die beiden Stars mit jeder Menge Spaß einen neuen musikalischen Anlauf. Weihnachtsmusik ist nicht gerade die innovativste Idee, dürfte aber zur Jahresendzeit auch den ein oder anderen Nicht-Grease-Fan zum Kauf inspirieren, selbst wenn es nur als Gimmick-Geschenk gemeint ist. Da es sich bei "This Christmas" um ein Charity Projekt handelt, darf man davon ausgehen, dass weder John Travolta noch Olivia Newton-John von den Einnahmen dieser CD leben müssen. Selbst Showgrößen wie Tony Bennett, Cliff Richard und Barbra Streisand haben nicht gezögert mit John und Olivia im Studio zu trällern. Travoltas Stimme geht ein wenig unter, obwohl er sich bei "I think you might like it" mehr als gut schlägt. Der Song ist die einzige Original Aufnahme auf "This Christmas" und wurde von Newton-Johns langjährigem Produzenten John Farrar (Songschreiber für Grease und Xanadu) komponiert. Man hört förmlich die Weihnachts-Elfen tanzen, wenn die vierfachen Harmonien von John und Olivia losschmettern. Das macht Spaß! Allerdings sind die Lieder mit der Streisand, sowie auch Cliff Richard eher enttäuschend. Es ist unweigerlich heraushörbar, dass sich die Interpreten nicht gemeinsam vor das Mikrofon begeben haben. Nichts desto trotz hat man neben der üblichen Portion Schmalz, der auf weihnachtlichen Platten so üblich ist, auch auf Jazzmusik gesetzt.Lesen Sie weiter... ›
Kommentar 6 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Von GlobeMan am 2. Mai 2013
Format: Audio CD Verifizierter Kauf
Great to see Olivia Newton John and John Travolta together again. You have heard most of these songs a million times before by other artists but to hear them sing them is quite special especially if you have good memories of Grease ! :-)
Kommentar Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Audio CD Verifizierter Kauf
Seit "Grease" gehören diese beiden für mich zu den Hollywood-Traumpaaren und man hört es den Liedern an, dass sie immer noch gut miteinander harmonieren. Weihnachten - mal ganz anders, aber nicht weniger romantisch. Hörenswert!
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: MP3-Download
Ach du meine Güte, dachte ich zuerst und wurde ganz wehmütig als ich an Grease zurückdachte, einer meiner frühesten Jugenderinnerungen.
Ach was war ich in Olivia verschossen :)

Und nun dies! Ein Weihnachtsalbum der beiden und dann auch noch Barbra oder Tony mit dabei bei einzelnen Songs!

Zusammenfassend muss man dieses Album als Bezaubernd bezeichnen.

Bezaubernd ist es, Olivia & John zuzuhören, wie sie, offensichtlich mit viel Spass, dieses Album aufgenommen haben.
Glatt sieht man die beiden vor seinen Augen, wie sie im weihnächtlich geschmückten Tonstudio diese Lieder aufgenommen haben um danach vor dem Kamin gemütlich zu kuscheln mit Glühwein.

Die musikalischen Gäste wie eben, Barbra Streisand oder Tony Bennett sind eigentlich nur nettes Beigemüse und hätte man auch weglassen können im Notfall, aber so ist es natürlich auch gut :)

Das Album strotzt vor den typischen Weihnachtsklassikern, die man schon hundert mal wo anders gehört hat, aber vielleicht gerade deshalb, ist dieses Album schon beim ersten Höhrgang ein Genuss, kommt einem vertraut vor, und man kann es eigentlich nur...bezaubernd finden.
Kommentar 5 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden


Kunden diskutieren