Es wird kein Kindle Gerät benötigt. Laden Sie eine der kostenlosen Kindle Apps herunter und beginnen Sie, Kindle-Bücher auf Ihrem Smartphone, Tablet und Computer zu lesen.

  • Apple
  • Android
  • Windows Phone
  • Android

Geben Sie Ihre Mobiltelefonnummer ein, um die kostenfreie App zu beziehen.

Kindle-Preis: EUR 15,83
inkl. MwSt.

Diese Aktionen werden auf diesen Artikel angewendet:

Einige Angebote können miteinander kombiniert werden, andere nicht. Für mehr Details lesen Sie bitte die Nutzungsbedingungen der jeweiligen Promotion.

An Ihren Kindle oder ein anderes Gerät senden

An Ihren Kindle oder ein anderes Gerät senden

Facebook Twitter Pinterest <Einbetten>
97 Things Every Programmer Should Know: Collective Wisdom from the Experts von [Henney, Kevlin]
Anzeige für Kindle-App

97 Things Every Programmer Should Know: Collective Wisdom from the Experts Kindle Edition

4.5 von 5 Sternen 12 Kundenrezensionen

Alle Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Preis
Neu ab Gebraucht ab
Kindle Edition
"Bitte wiederholen"
EUR 15,83

Kindle-Deal der Woche
Kindle-Deal der Woche
20 ausgewählte Top-eBooks mit einem Preisvorteil von mindestens 50% warten auf Sie. Entdecken Sie jede Woche eine neue Auswahl. Hier klicken

Produktbeschreibungen

Kurzbeschreibung

Tap into the wisdom of experts to learn what every programmer should know, no matter what language you use. With the 97 short and extremely useful tips for programmers in this book, you'll expand your skills by adopting new approaches to old problems, learning appropriate best practices, and honing your craft through sound advice.

With contributions from some of the most experienced and respected practitioners in the industry--including Michael Feathers, Pete Goodliffe, Diomidis Spinellis, Cay Horstmann, Verity Stob, and many more--this book contains practical knowledge and principles that you can apply to all kinds of projects.

A few of the 97 things you should know:

  • "Code in the Language of the Domain" by Dan North
  • "Write Tests for People" by Gerard Meszaros
  • "Convenience Is Not an -ility" by Gregor Hohpe
  • "Know Your IDE" by Heinz Kabutz
  • "A Message to the Future" by Linda Rising
  • "The Boy Scout Rule" by Robert C. Martin (Uncle Bob)
  • "Beware the Share" by Udi Dahan

Über den Autor und weitere Mitwirkende

Kevlin Henney is an independent consultant and trainer. His work focuses on patterns and architecture, programming techniques and languages, and development process and practice. He has been a columnist for various magazines and online publications, including The Register, Better Software, Java Report, CUJ, and C++ Report. Kevlin is co-author of two volumes in the Pattern-Oriented Software Architecture series: A Pattern Language for Distributed Computing and On Patterns and Pattern Languages. He also contributed to 97 Things Every Software Architect Should Know


Produktinformation

  • Format: Kindle Edition
  • Dateigröße: 1217 KB
  • Seitenzahl der Print-Ausgabe: 258 Seiten
  • Gleichzeitige Verwendung von Geräten: Keine Einschränkung
  • Verlag: O'Reilly Media; Auflage: 1 (5. Februar 2010)
  • Verkauf durch: Amazon Media EU S.à r.l.
  • Sprache: Englisch
  • ASIN: B0039OVIAK
  • Text-to-Speech (Vorlesemodus): Aktiviert
  • X-Ray:
  • Word Wise: Nicht aktiviert
  • Verbesserter Schriftsatz: Nicht aktiviert
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.5 von 5 Sternen 12 Kundenrezensionen
  • Amazon Bestseller-Rang: #127.839 Bezahlt in Kindle-Shop (Siehe Top 100 Bezahlt in Kindle-Shop)

  •  Ist der Verkauf dieses Produkts für Sie nicht akzeptabel?

Kundenrezensionen

4.5 von 5 Sternen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Top-Kundenrezensionen

Format: Taschenbuch Verifizierter Kauf
Dieses hervorragende Buch ist eine Sammlung von Erfahrungen und Ratschlägen, kurzweilig und bisweilen sogar vergnüglich.
Besonders hat mir die strikte Begrenzung einer Story auf eine Doppelseite gefallen. Die Kapitel sind unabhängig
und somit einzeln konsumierbar (ein gutes ÖPNV-Buch :-) ).
Selbst die (wenigen) Beiträge, mit denen ich mich gar nicht anfreunden konnte, haben mich zumindest zum Nachdenken angeregt.
Den Untertitel "should know" hätte ich allerdings durch "should think about" ersetzt. Das Buch ist nämlich kein Gesetzbuch
sondern mehr eine Erfahrungsschatzkiste.
Kommentar 4 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Taschenbuch
Ein großartiges, sehr kurzweiliges Buch, das sehr viele interessante Aspekte beleuchtet.
Enthält 97 2-seitige Beiträge, die kompakt versuchen, einen relevanten Aspekt deutlich zu machen. Besonders nachdem man weiss, was sich dahinter verbirgt, reicht auch der Index mit den zumeist sehr aussagekräftigen Titeln als Erinnerungsstütze.
Besonders wegen der Vielseitigkeit kann ich mir denken, dass für viele Leser etwas dabei ist.
Kommentar 5 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Taschenbuch
Das Buch besteht aus 97 Abschnitten von unterschiedlichen Autoren zu oft auftretenden Fragen bei der Softwareerstellung.

Als Überblick ist das Buch gut geeignet, allerdings nur als erster Einstieg. Es werden nur sehr oberflächliche Informationen vermittelt. Wer z. B. nicht weiß, was man unter „Refaktorieren“ versteht, muss googlen. Ein ganz großer Schnitzer ist es, dass es nach jedem Abschnitt keine Hinweise auf weitere Literatur gibt. Das ist der erste Stern Abzug.

Und es gibt auch Artikel, die einfach zu trivial sind und Ratschläge a la „avoid using goto statements“ und „comments are not evil“ geben. Ganz trivial sind dann „learn foreign languages“ und „testers are your friends”.

Laut lachen musste ich beim Satz “once you get the hang of SQL, writing database-centric applications is a joy”. Denn SQL-Abfragen können natürlich sehr komplex werden und haben ohne Indizes und materialisierte Sichten oft eine lausige Performance. Außerdem befindet sich nicht selten zwischen der objektorientierten Programmiersprache und der DB ja auch noch ein Persistenzframework, das seine eigene Komplexität mitbringt.

Und das war auch der zweite Stern Abzug. Die Qualität der Artikel ist sehr ungleichmäßig. Ich hätte lieber nur 85 gute Tipps gelesen, denn ein paar waren Zeitverschwendung.

Die anderen Artikel hingegen sind gut (bis auf die fehlenden Literaturhinweise) und ich habe auch ein paar gute Tipps gefunden.

Insgesamt daher aber nur Mittelmaß.
Kommentar 13 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Taschenbuch Verifizierter Kauf
73 Entwickler / Projektleiter / etc. erläutern in 2-seitigen Artikeln ihren Standpunkt zu bzw. ihre Herangehensweise an 97 verschiedene Themen und Probleme, die sich immer wieder in jedem Arbeitsleben in der Softwarebranche finden. Einen Anhang beschreibt kurz den beruflichen Hintergrund jedes Autors.

Die Themen sind in Kategorien eingeteilt, etwa "Test, Testing, and Testers", "Design Principles and Coding Techniques", "Professionalism, Mindset, and Attitude", "Refactoring and Code Care", "Users and Customers", usw. Es gibt zwei Inhaltsverzeichnisse, ein "normales", und ein zum Wiederfinden und Erinnern recht nützliches, das die Artikel nach Kategorien zusammenfasst.

Besonders interessant fand ich einerseits die z.T. durchaus verschiedenen Meinungen zum selben Thema, und andererseits jene Kategorien, über die ich aufgrund der Spezialisierung im Job bisher kaum nachgedacht habe. Aufgrund der Vielfalt der Kategorien findet sich hier sicherlich für jeden etwas Neues: daher 5 Sterne und Empfehlung für jeden, der über seine Tätigkeit in der Softwarebranche reflektieren will...
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Taschenbuch Verifizierter Kauf
(warum auch immer ich den titel gerade in englisch geschrieben habe).
Habe das Buch nach einer Empfehlung (ich glaube auf Slashdot) gekauft und war großteils von der Lektüre begeistert. Die kurzen Happen von jeweils zwei Seiten bieten ein gutes Format um in einer kleinen Pause oder vor dem Zu-Bett-Gehen wieder einen Abschnitt zu lesen und sind trotzdem lang genug um die präsentierten Ideen ausreichend auszuführen und Denkanstöße zu geben.
Das Format der eigenständigen Artikel hat allerdings auch seine Eigenheiten, manche gut, manche schlecht:
- sehr gut finde ich dass teilweise der selbe Aspekt aus unterschiedlichen Richtungen und sich daraus ergebenden unterschiedlichen Beurteilungen behandelt wird
- im Gegensatz dazu sind manche Themen auch mehrfach aus der gleichen oder zumindest sehr ähnlichen Perspektive beschrieben wodurch die Sektionen redundant wirken

Auf jeden Fall eine Lektüre die ihr Geld wert war. Ich werde das Buch sicher noch ein zweites Mal durchgehen um mir interessante Ideen zu notieren.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Taschenbuch Verifizierter Kauf
Das Buch enthaelt viele Denkanstoesse, die sich super einzeln mitnehmen lassen. Ab und an wuenscht man sich mehr Tiefe, aber ich denke darum geht es auch hier nicht. Die Thesen eignen sich hervorragend um Diskussionen im Software Team anzustossen.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden

Die neuesten Kundenrezensionen

click to open popover