Facebook Twitter Pinterest
Gebraucht kaufen
EUR 0,01
+ EUR 3,00 Versandkosten
Gebraucht: Sehr gut | Details
Verkauft von reniwbr
Zustand: Gebraucht: Sehr gut
Kommentar: anderes Cover
Möchten Sie verkaufen?
Zur Rückseite klappen Zur Vorderseite klappen
Hörprobe Wird gespielt... Angehalten   Sie hören eine Hörprobe des Audible Hörbuch-Downloads.
Mehr erfahren
Dieses Bild anzeigen

Theophilus North oder Ein Heiliger wider Willen.Roman. Broschiert – 1988

4.7 von 5 Sternen 6 Kundenrezensionen

Alle Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Preis
Neu ab Gebraucht ab
Gebundene Ausgabe
"Bitte wiederholen"
EUR 0,01
Broschiert
"Bitte wiederholen"
EUR 4,90 EUR 0,01
1 neu ab EUR 4,90 18 gebraucht ab EUR 0,01 1 Sammlerstück ab EUR 0,01

Die vier Jahreszeiten des Sommers
Entdecken Sie jetzt den neuen Roman von Grégoire Delacourt Hier klicken.
click to open popover

Hinweise und Aktionen

  • Entdecken Sie die aktuellen BILD Bestseller. Jede Woche neu. Hier klicken

Es wird kein Kindle Gerät benötigt. Laden Sie eine der kostenlosen Kindle Apps herunter und beginnen Sie, Kindle-Bücher auf Ihrem Smartphone, Tablet und Computer zu lesen.

  • Apple
  • Android
  • Windows Phone

Geben Sie Ihre Mobiltelefonnummer ein, um die kostenfreie App zu beziehen.

Jeder kann Kindle Bücher lesen — selbst ohne ein Kindle-Gerät — mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.



Produktinformation


Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?

Kundenrezensionen

4.7 von 5 Sternen
5 Sterne
5
4 Sterne
0
3 Sterne
1
2 Sterne
0
1 Stern
0
Alle 6 Kundenrezensionen anzeigen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Top-Kundenrezensionen

Format: Taschenbuch
Wer auf ausgefeilte Charakterstudien und die liebevoll-ironische Beschreibung der menschlichen Abgründe steht, muss dieses Buch lesen. Theophilus North ist der liebenswerte Idealist, der während diverser Ferienjobs in einem noblen Badeort den Dreck unter dem Teppich der feinen Leute wie eine Trüffelsau aufstöbert und mit Eleganz entsorgt. Da er dieser Arbeit mit fast wundersamer Art nachkommt, wird er am Ende von den beglückten Mitbürgern fast "zum Heiligen wider Willen" gemacht. Eine Ehrung, die ihm höchst zuwider ist, hat er doch nur "das Richtige" getan und nicht nur weggeguckt. Fazit: genau die richtige Mischung von Philosophie und Ironie.
Kommentar 20 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Taschenbuch Verifizierter Kauf
Ein grandioser Roman durch seine Lebensweisheit, seinen leisen Humor, sein durchgängiges Thema der Nächstenliebe.
Ein wunderbares Buch, dass ich mir einteilen mußte, um es nicht zu schnell zu lesen.
Kommentar Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Taschenbuch
ich habe einige sehr interessante zitate wilders gelesen und dachte mir, dass es zeit wäre auch einmal ein buch von ihm zu lesen.
wenig überraschend für mich war es dann, als ich feststellte, dass auch sein literarisches schaffen voller wahrheit und weisheit, das ganze mit witz verpackt ist...
am anfang erscheint die handlung recht komplex zu sein, mit recht tiefgündigen beobachtungen verknüpft... dann wird es recht banal, aber gegen ende hin werden vor allem freiheitsliebende menschen und aussteigertypen beim lesen einiger passagen ein erhebendes gefühl in sich aufsteigen spüren. dieses buch ist es wirklich wert!
Kommentar 8 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden

Ähnliche Artikel finden