Facebook Twitter Pinterest

Jetzt streamen
Streamen mit Unlimited
Jetzt 30 Tage gratis testen
Unlimited-Kunden erhalten unbegrenzten Zugriff auf mehr als 40 Millionen Songs, Hunderte Playlists und ihr ganz persönliches Radio. Weitere Informationen
Ihr Amazon Music-Konto ist derzeit nicht mit diesem Land verknüpft. Um Prime Music zu nutzen, gehen Sie bitte in Ihre Musikbibliothek und übertragen Sie Ihr Konto auf Amazon.de (DE).

  
+ EUR 3,00 Versandkosten
Gebraucht: Sehr gut | Details
Verkauft von Round3DE
Zustand: Gebraucht: Sehr gut
Kommentar: Versand am nächsten Tag von GA, USA. Alle Produkte sind geprüft und funktionieren mit garantierter Qualität. Unsere freunldiche, mehrsprachige Kundenbetreuung steht Ihnen bei Fragen gerne zur Verfügung
Andere Verkäufer auf Amazon
In den Einkaufswagen
EUR 6,67
Kostenlose Lieferung ab EUR 29,00 (Bücher immer versandkostenfrei). Details
Verkauft von: Amazon
Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen
Jetzt herunterladen
Kaufen Sie das MP3-Album für EUR 6,99

...And Then There Was X

4.1 von 5 Sternen 30 Kundenrezensionen

Preis: EUR 6,66 Kostenlose Lieferung ab EUR 29 (Bücher immer versandkostenfrei). Details
Alle Preisangaben inkl. USt
Alle 4 Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Jetzt anhören mit Amazon Music
...And Then There Was X
"Bitte wiederholen"
Amazon Music Unlimited
Preis
Neu ab Gebraucht ab
Audio-CD, 24. Dezember 1999
"Bitte wiederholen"
EUR 6,66
EUR 2,72 EUR 0,40
Nur noch 2 auf Lager
Verkauf durch DVD Overstocks und Versand durch Amazon. Für weitere Informationen, Impressum, AGB und Widerrufsrecht klicken Sie bitte auf den Verkäufernamen.
40 neu ab EUR 2,72 32 gebraucht ab EUR 0,40

Hinweise und Aktionen


DMX-Shop bei Amazon.de


Wird oft zusammen gekauft

  • ...And Then There Was X
  • +
  • Flesh Of My Flesh...Blood Of M
  • +
  • It's Dark and Hell Is Hot
Gesamtpreis: EUR 19,02
Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen
  • Dieses Album probehören Künstler (Hörprobe)
1
30
0:36
Jetzt anhören Kaufen: EUR 1,29
 
2
30
4:20
Jetzt anhören Kaufen: EUR 1,29
 
3
30
3:35
Jetzt anhören Kaufen: EUR 1,29
 
4
30
3:37
Jetzt anhören Kaufen: EUR 1,29
 
5
30
0:39
Jetzt anhören Kaufen: EUR 1,29
 
6
30
3:52
Jetzt anhören Kaufen: EUR 1,29
 
7
30
4:28
Jetzt anhören Kaufen: EUR 1,29
 
8
30
3:33
Jetzt anhören Kaufen: EUR 1,29
 
9
30
4:13
Jetzt anhören Kaufen: EUR 1,29
 
10
30
3:52
Jetzt anhören Kaufen: EUR 1,29
 
11
30
3:42
Jetzt anhören Kaufen: EUR 1,29
 
12
30
3:48
Jetzt anhören Kaufen: EUR 1,29
 
13
30
0:35
Jetzt anhören Kaufen: EUR 1,29
 
14
30
4:21
Jetzt anhören Kaufen: EUR 1,29
 
15
30
4:00
Jetzt anhören Kaufen: EUR 1,29
 
16
30
1:59
Jetzt anhören Kaufen: EUR 1,29
 
17
30
5:05
Jetzt anhören Kaufen: EUR 1,29
 
18
30
3:53
Jetzt anhören Kaufen: EUR 1,29
 

Produktbeschreibungen

Produktbeschreibungen

CD

Amazon.de

Das Genre Hip Hop ist bekannt dafür, dass Karrieren nach starken Debüts im Sande verlaufen, da es an künstlerischer Entwicklung fehlt und weil zwischen den einzelnen Alben Jahre vergehen. Bei seinem dritten Album innerhalb von gerade einmal zwei Jahren bricht DMX diese und so ziemlich alle anderen Regeln dieses Spiels. Als dominierender Rapper seiner Zeit schließt er sensible religiöse Dichtung in seine Textzeilen ein. Obwohl er bei seinem Erfolgsrezept bleibt, mit dem er in der Vergangenheit so gut gefahren ist, ist DMX ein talentierter Songschreiber, und seine Kompositionen auf And Then There Was X werden interessanter und subtiler. Obwohl er fast jeden Stargast, den er sich wünschte, haben könnte, vermeidet DMX sogar seine Ruff-Ryder-Kumpel bei seinen elf "gastfreien" Tracks (einzige Ausnahme: "D-X-L", das Lox und Drag-On präsentiert). Ryders Über-Produzent Swizz Beatz ist für vier starke Tracks verantwortlich, aber Irv Gotti und ein paar weitgehend unbekannte Hausproduzenten von Ruff Ryder, Shok und P. Killer Trakz, ziehen fast mit ihm gleich. Tatsächlich ist das einzig traditionelle an diesem Album der erste Track, nämlich der total überflüssige, obligatorische Einführungsgag. Fangen Sie mit dem zweiten Track an und genießen Sie´s! --Randy Silver


Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?

Kundenrezensionen

Top-Kundenrezensionen

Format: Audio CD
2000 beginnt mit einem Knaller aus der Hip Hop Szene!!! D M X is back!!! Wie bereits in seinen beiden vorigen Alben setzt er auch im 3. auf tiefe, satte Bässe kombiniert mit hartem Rap, die jeden Subwoofer an den Rand der kapitulation bringen. Ein absolutes muss für Freunde des Genres, und jeden D. J., der in der Halle richtigen Beat krachen lassen will. Anspieltips sind u. a. "ONE MORE ROAD TO CROSS"; "FAME" UND SEINE DEBÜTSINGLE "WHAT`S MY NAME"
Kommentar 5 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Audio CD
In seinem dritten Album innerhalb von zwei Jahren rechtfertigt DMX seinen Music Award Gewinn als Favorite Rap/Hip Hop Artist voll und ganz. Vergleichbare Künstler die in den letzten beiden Jahren ähnliches auf die Beine gestellt haben, sucht man leider (mit Ausnahme von JUVENILE) vergeblich. Wie von DMX gewohnt, haben seine Lyrics auch auf diesem Album Tiefgang, die von unverwechselbaren Ruff-Ryder-Beats untermalt werden. DMX vergißt auch auf diesem Album nicht woher er kommt. Man spürt das dieser Mann weiß, wovon er spricht. Andere Künstler vergessen das leider sobald sie es aus dem Ghetto geschafft haben. Man darf gespannt sein, wann DMX das nächste mal vom Ruff Ryder-Thron steigt und ob er dabei an seine Meisterwerke anknüpfen kann.
Kommentar 3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Von Ein Kunde am 18. Januar 2000
Format: Audio CD
Also ich muss sagen, ich liebe American HipHop. Allerdings gibt's selbst für einen HipHop Fanatiker gute und schlechte Werke. DMX setzt mit "And Then There Was X" seine Erfolgsserie fort. Wem der Track "Ruff Ryders Anthem" gefallen hat, bekommt auf "Then There Was X" reichlich Nachschub für seinen Geschmack. "One More Road To Cross" ist für mich einer der besten Tracks, die DMX jemals veröffentlicht hat. Ein MUST-BUY-Album für jeden American HipHop-Fan.
Kommentar 3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Audio CD
Die Karriere von DMX begann mit seiner gefloppten ersten Single "Born Loser" mehr als schlecht. Umso erstaunlicher dann sein Debüt "It's Dark And Hell Is Hot" aus dem Jahr 1998, das sofort von null auf Platz eins der Charts schoss, genau wie der Nachfolger "Flesh Of My Flesh, Blood Of My Blood", welches im selben Jahr erschien. Beide Alben erreichten schnell Platinstatus, können aber im Vergleich zum '99er Werk "...And Then There Was X", das mit insgesamt 5x Platin DMX' erfolgreichster Longplayer ist, in Sachen Verkaufszahlen nicht mithalten. Das erstaunliche an dieser Platte ist vor Allem, dass X auf große Stars verzichtete, obwohl er eigentlich jeden hätte haben können. Er bewies mit "...And Then There Was X", dass er wusste welche Leute ihn und seine Musik am Besten zum Ausdruck bringen können und verpflichtete neben den Ruff Ryders-Producern Swizz Beatz und P. Killer Trackz auch noch Irv Gotti, dem er seinen Durchbruch zu verdanken hat. X' drittes Album bietet uns einen Mix aus harten Gangster-Geschichten, Party und ernsten bzw. religiösen Themen. Seine Wortwahl ist dabei zwar eher einfach und direkt, dafür machen seine Texte immer Sinn.
Eine etwas düstere Nummer, die DMX raue Stimme perfekt zur Geltung bringt, gibt es mit "The Professional", ein Song, der sich der Kriminalität widmet, gleich zu Beginn. Diesem folgt "Fame", einer der mit Abstand besten Tracks in der kompletten Karriere vom Dark Man. Das Instrumental ist hart, aggressiv und schnell, bedient sich dabei auch noch klasse E-Gitarren-Loops, die die Power des Songs noch weiter steigern. X rappt gewohnt genial, vor Allem im Hook, der eine echte Bombe ist. Den Club-Banger "Party Up" sollte mittlerweile jeder kennen.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Audio CD
Dieses Album von X ist wohl mit Abstand das beste von ihm.Schon das erste Lied ist schon der Hammer.Jedes Lied ist gut.Das ist bei kaum einem anderen Album so.Party-Beats bis zum umhauen , aber auch langsamere Lieder wie Here we go again und Angel sind spitze.Auch das bekannte Party Up ist auf der CD!!!Und natürlich das total krasse "What's my Name?".Einfach jedes Lied ist genial.Es sind nur Ohrwürmer auf dem Album.Von ANfang bis Schluss.Kommerz hin oder her!Was solls!Einfach geiles Album!AN ALLE HIP-HOP FANS: !!!KAUFT DIESES ALBUM!!! (und alle anderen DMX Alben)!Ihr verpasst was!
Kommentar 4 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Von Ein Kunde am 28. August 2000
Format: Audio CD
Ich finde, DMX ist der beste US-Rapper, der zur Zeit sein Wesen treibt. All seine drei Alben sind ungeähr gleich gut. Mit Hits wie Ruff Ryders Anthem, Stop Being Greedy, Slippin, Bring Your Whole Crew, Party Up u. Comin for ya hat er jedes Album gut bestückt. Es spricht auch für ihn, dass er es gepackt, in einem Jahr zwei Alben auf die Nummer 1 in den USA zu bringen.
Kommentar 3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Von Ein Kunde am 22. Mai 2000
Format: Audio CD
"You've seen the rest - I be the best - they're lookin like they need a rest..." So sieht es DMX. Wer für DMX stirbt, der stirbt auch für dieses Album. Keine Frage, DMX ist einer der zur Zeit besten populären Rapper der USA. Leider wird US Hip-Hop von den meisten deutschen Radiosendern, und mehr oder weniger allen Musiksendern ignoriert. Das Album enthält mal wieder Tophits, aber auch den einen oder anderen Flop. Insgesamt macht das Album aber eine top Eindruck. Der Kauf lohnt sich in jedem Fall. Vom Style her unterscheidet sich dieses Album nur gering von seinen Vorgängern, was ja überhaupt nichts Negatives ist. Ich beschwere mich erst, wenn DMX mindestens 500 Tracks mit dem gleichen Style rausgebracht hat. Seine Kollegen von den Ruff Ryders stehen ihm da in nichts nach. Von der Truppe um DMX darf man in den nächsten Jahren (HOFFENTLICH!!) noch viel erwarten. Vergleiche mit B.I.G. und 2Pac finde ich nicht sooo angebracht, aber das nimmt ja jeder anders wahr. Wer sich neben DMX mal etwas anderes reinziehen will, der sollte sich mal nach Ja Rule, Juvenile, Lil' Wayne & Kurupt umsehen. Wie gut die sich untereinander vertragen weiss ich jetzt nicht. ;-) Sind zwar alles keine Geheimtipps, aber dem einen oder anderen hab ich vielleicht einen Gefallen getan. :) Ich freue mich schon auf Ruff Ryders Vol. 2, das wohl am 20. Juni
Kommentar 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden

Die neuesten Kundenrezensionen