find Hier klicken Sonderangebote PR CR0917 Cloud Drive Photos UHD TVs Learn More TDZ HI_PROJECT Mehr dazu Hier Klicken Shop Kindle Unlimited AmazonMusicUnlimited Fußball longss17

Thema: Loudness War


Sortieren: Ältester zuerst | Neuester zuerst
1-15 von 15 Diskussionsbeiträgen
Ersteintrag: 02.10.2012, 23:07:42 GMT+2
R.M. meint:
sind die Songs nochmal in Sachen Produktion überarbeitet worden? Hat da jemand Infos zu?

Veröffentlicht am 03.10.2012, 20:48:15 GMT+2
[Vom Autor gelöscht am 30.11.2012, 18:16:49 GMT+1]

Veröffentlicht am 03.10.2012, 20:54:48 GMT+2
Diane L. meint:
Genau die gleiche Frage habe ich mir gerade auch gestellt, wollte eigentlich das andere Album bestellen, warte jetzt aber lieber erstmal ab...

Veröffentlicht am 09.10.2012, 18:42:36 GMT+2
Thor meint:
Es sind 8 völlig neue Songs auf dieser Version des Albums drauf.
Ob die alten Songs überarbeitet wurden, weiß ich nicht.
Es lohnt sich aber auf jedem Fall der Kauf dieser Version, eben
aufgrund der vielen neuen Songs.

Veröffentlicht am 26.10.2012, 14:16:23 GMT+2
Zuletzt vom Autor geändert am 26.10.2012, 14:20:17 GMT+2
hubertus meint:
Zur Information der Link zur DynamicRange-Database http://www.dr.loudness-war.info/index.php?search_artist=Lana+Del+Rey&search_album=Born+To+Die

Noch gibt es aber keine Informationen zum neuen Album.

Veröffentlicht am 28.10.2012, 11:12:16 GMT+1
Zumindest die neuen Songs klingen bisher so, als wären sie nicht dem Loudness War ausgesetzt worden. Außerdem sind sie alle wirklich gut, praktisch jeder Song hat Single-Potenzial. Vor allem Cola/Pussy. :)

Veröffentlicht am 20.11.2012, 13:30:27 GMT+1
hubertus meint:
Anscheinend gibt es schon Informationen in der DynamicRange-Datenbank (aber unter dem Titel "Paradise") http://www.dr.loudness-war.info/index.php?search_artist=Lana+Del+Rey&search_album=Paradise

Nach der Bewertung zu urteilen, geht das Fiasko weiter. Werde daher nicht kaufen.

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 20.11.2012, 18:37:35 GMT+1
Michi M. meint:
Naja, das Album aus diesem Grund prinzipiell nicht zu kaufen, finde ich schon ein bisschen übertrieben.
Erstens sind die 8 neuen Lieder trotzdem großartig und wirklich sehr schön.
Und zweitens kann die Lana selber ja nichts dafür, dass das Album so abgemixt wurde.
Aber natürlich muss diese Entscheidung jeder selber treffen. ;)

Veröffentlicht am 20.11.2012, 18:49:20 GMT+1
hubertus meint:
So gut die neuen Lieder auch sind, und so sehr ich Lana schätze, aber ich sehe nicht ein, warum ich Geld für ein technisch minderwertiges Produkt ausgeben soll. Damit unterstütze ich diese Vorgehensweise sogar noch.

Ich habe mich über die erste CD schon sehr geärgert. Anhören tut da wirklich "weh".

Ob Lana wirklich nichts dafür kann, glaube ich fast nicht. Sie als Künstlerin, zumal auch nach einem erfolgreichen Start, hat da sicher ein Wörtchen mitzureden gehabt.

Veröffentlicht am 30.11.2012, 12:09:33 GMT+1
T. B. meint:
Gibts denn ne Alternative zum Kauf mit besserem Klang wenn alle Alben sooo schlecht sind? *verwirrt*

Veröffentlicht am 02.01.2013, 09:20:10 GMT+1
[Vom Autor gelöscht am 14.01.2013, 16:42:50 GMT+1]

Veröffentlicht am 01.02.2013, 11:30:20 GMT+1
ven meint:
Ja es gibt sie, Google findet sie z.B. mit "lana del rey diy remaster". Wer bei Amazon eine CD bestellen kann, der kann das (theoretisch) auch nachkochen. Wage ich mal zu behaupten. Every thing I wanted to say, I already said.

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 11.02.2013, 01:50:41 GMT+1
Zuletzt vom Autor geändert am 24.04.2013, 13:58:07 GMT+2
ven meint:
http://www.ventura-audio.de/Lana_Del_Rey_Mastering_EN.html
Ich kann es nicht besser erklären als hier, entschuldigt.

Man könnte das Ganze noch besser hinbekommen, aber naja. Mit dem Ergebnis kann ich leben. Es zeigt das Potential, das eine "von Haus aus" gute Veröffentlichung gehabt hätte. Bis zum nächsten Album dann.

Veröffentlicht am 24.04.2013, 14:36:57 GMT+2
ven meint:
Eines sollte ich vielleicht noch hinzufügen: Das ist letztenendes nur eine künstlerische Bearbeitung, die meinem persönlichen Geschmack entspricht. Mit Hingabe gemacht, eine Hommage an die eigentliche Künstlerin, wenn man so will... Dynamischer ist sie zumindest, darum ging es mir. Habe sie ungefähr tausend mal gehört, fast schon "kaputtgehört". Aber nur fast. Der "Rest" ist so geblieben wie er ist, hoffe ich. Ein tolles Album :-)

Veröffentlicht am 02.09.2014, 10:20:09 GMT+2
ven meint:
https://www.youtube.com/watch?v=p7p-iVkL_mU

hier liebe Leute :-) auf meine alten Tage werde ich nun doch auch noch zum YouTube "Sternchen" ;-) das Schwierigste an der ganzen Geschichte war, das Video zu machen... Videoediting ist nicht mein Fall... das Audio reicht! Schluß damit jetzt. Ich bin sehr müde von deR ganzen "Gschichtn"... Was besseres als YouTube ist mir nicht eingefallen, aber hat die gute Lana ja auch so gemacht ;-)

viel Spaß damit . . .
‹ Zurück 1 Weiter ›
[Kommentar hinzufügen]
Schreiben Sie einen Beitrag zu dieser Diskussion
Verwenden Sie zum Einfügen eines Produktlinks dieses Format: [[ASIN:ASIN Produkt-Name]] (Was ist das?)
Eingabe des Log-ins
 


 

Zur Diskussion

Teilnehmer:  8
Beiträge insgesamt:  15
Erster Beitrag:  02.10.2012
Jüngster Beitrag:  02.09.2014

Neu! Bei neuen Einträgen eine E-Mail erhalten.
Von 5 Kunden verfolgt

Das Thema dieser Diskussion ist
Born To Die - The Paradise Edition
Born To Die - The Paradise Edition von Lana Del Rey (Audio CD - 2012)
4.6 von 5 Sternen (161)