Facebook Twitter Pinterest
12 gebraucht ab EUR 1,47

Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen

Theatre of War 2: Africa 1943 inkl. Strategy Guide

Plattform : Windows Vista, Windows XP
Alterseinstufung: USK ab 16 freigegeben
3.8 von 5 Sternen 5 Kundenrezensionen

Erhältlich bei diesen Anbietern.
  • Midway Theater of War 2 PC Africa 1943 incl. Strategy Guide
12 gebraucht ab EUR 1,47

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


Hinweise und Aktionen

  • Amazon Prime: 2 EUR sparen auf vorbestellbare und neu veröffentlichte Videospiele. Mehr erfahren.


Informationen zum Spiel

 Weitere Systemanforderungen anzeigen

Produktinformation

  • ASIN: B002S1PAKO
  • Artikelgewicht: 440 g
  • Erscheinungsdatum: 17. Dezember 2009
  • Bildschirmtexte: Deutsch
  • Anleitung: Deutsch
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 3.8 von 5 Sternen 5 Kundenrezensionen
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 29.092 in Games (Siehe Top 100 in Games)
  • Möchten Sie die uns über einen günstigeren Preis informieren?
    Wenn Sie dieses Produkt verkaufen, möchten Sie über Seller Support Updates vorschlagen?


Produktbeschreibungen

Produktbeschreibung

Im packenden Echtzeit-Strategiespiel Theatre of War 2 – Africa 1943 erleben Sie die Schlachten des Zweiten Weltkriegs auf dem afrikanischen Kontinent hautnah mit. In drei Kampagnen mit 15 Missionen führen Sie entweder Briten, Amerikaner oder Deutsche zum Sieg unter der sengenden Sonne Afrikas. Dafür stehen Ihnen über 50 Einheiten und 30 Gebäudetypen zur Verfügung. Die Militäreinheiten werden von einer noch besseren Künstlichen Intelligenz als im Vorgänger gesteuert und sorgen so für packende Schlachten zwischen verbündeten und verfeindeten Kräften. Im Rahmen der spannenden Storyline werden Sie in legendäre Gefechte wie Kasserine Pass, Sidi Bou Zid, Sbeitla und Tebessa verwickelt, und auch danach ist das Abenteuer nicht zu Ende: Mit dem Missionseditor können Sie ganz einfach selbst Szenarien entwerfen und erneut die militärische Herausforderung suchen.

Features:
- Detaillierter Häuserkampf in urbaner Umgebung
- Animierter Handgemenge-Kampf
- Luftabwehr-Fahrzeuge und steuerbare stationäre Flak
- Nebelwerfer
- Verschiedene Arten von Schützengräben, Sandsack-Barrieren, Straßensperren und Stacheldrahtverhauen sind (für defensive Einheiten) verfügbar und können vom Spieler schon vor Kampfbeginn angelegt werden
- Verbesserte Formations-Steuerung der Einheiten
- Verbesserte KI der Soldaten
- Verbessertes, komplexes System der Infanterie-Schäden
- Neue, verbesserte Darstellung der visuellen Ortung für Blickwinkel und die Nebelwände
- 15 Missionen in den insgesamt drei Kampagnen
- Interaktives taktisches Kartenmaterial
- Über 50 verschiedene Fahrzeugtypen
- Über 30 neue, einzigartige Gebäude
- Ein Missionen-Editor, in dem Sie Ihre eigenen Szenarien erstellen können
- Verbesserte grafische Darstellung und Soundeffekte inklusive neuer Soldaten- und Fahrzeugmodelle, neuer Geräusche und Musik, sowie völlig neuer Explosions-Effekte und Animationen
- Inklusive interaktivem Strategy Guide

Produktbeschreibung des Herstellers

Tunesien, 1943. In blutigen Gefechten treffen die Alliierten Truppen auf die Soldaten Rommels.

Zeigen sie Ihr taktisches Geschick und führen Sie entweder die alliierten Einheiten oder die deutschen und italienischen Truppen in die Kämpfe um den Norden Afrikas.

Sieg oder Niederlage, in Panzern oder im Häuserkampf, zu Land und in der Luft, Sie sorgen dafür, dass Afrika entweder ein für allemal von den deutschen Truppen befreit wird oder versetzen Sie den Alliierten empfindliche Schläge.

Zeigen Sie Ihr Geschick und Ihr Taktikverständnis, wenn Sie Ihre Truppen zum Sieg führen.

Features:

  • Taktische, herausfordernde Gefechte vor geschichtlicher Kulisse.
  • Spielen Sie auf der Seite der Alliierten oder der Achsenmächte in packenden Missionen.
  • 3 Kampagnen, 15 Missionen. Dirigieren Sie entweder die deutschen, amerikanischen oder britischen Truppen.
  • Online Mutliplayer Modus.
  • Originalgetreue Panzer, Geschütze und Ausrüstungsgegenstände.
  • Inklusive Stategy Guide

Kunden Fragen und Antworten

Kundenrezensionen

3.8 von 5 Sternen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Top-Kundenrezensionen

Ich muss hier einfach mal auf einige der Vorredner eingehen, da ich mittlerweile diese Gedönse von "zu schwer, unrealistisch, Einheiten machen nicht was man sagt, Men of war, Company of Heroes ist sowieso viel besser"... blabla nicht mehr hören kann. Es ist ein sehr gutes 2. Weltkriegsspiel mit akribischen Details und hohem Anspruch(!).

1. "Das soll ein Strategiespiel sein?"
Nein, ist es nicht. Es ist ein Taktikspiel. Und wenn jetzt einge der Hobbygeneräle hier mit den Begriffen "Strategie" und "Taktik" ein Problem haben, dann empfehle ich ein Wörterbuch, oder einfach mal den alten Clausewitz lesen.
Und im Bereich der Taktikspiele ist es neben der Combat Mission Serie eines der Besten.

2. "Der Sche***panzer macht nicht was ich ihm sage".
Das liegt meistens daran, dass Leute ihre Spielart aus simplen "Click and Rush" Spielchen alá CoH and Men of War auf dieses Spiel übertragen. Nach genauem(!) Lesen der Bedienungsanleitung wird man aber feststellen, dass es eben nicht so einfach ist wie "ich klicke hier rechts und dann macht da mein Panzer alles platt".
Micromanagment ist das Zauberwort. Gefällt Ihnen nicht? Dann halt was anderes spielen.

3. "Permantentes Kameragehopse, wenn mal einer meiner Leute stirbt! WTF!"
Die Kameraoptionen kann man im Spiel einstellen. ALLES! Amen.

4. "Ich kenn mich aus, ich hab schon Titel XY gespielt!"
Mag sein, sagt aber nichts darüber aus, ob Sie die Spielmechanik richtig begreifen.

Also liebe Freunde der seichten taktischen Denkunterhaltung, lasst doch solche Spiele einfach uns Wargamern, die auf Panzerungswerte, Trefferwinkelberechnung, realistische Ballistik usw. stehen.
Lesen Sie weiter... ›
2 Kommentare 26 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Der erste Teil war klar besser und stimmiger. Der 2. Teil ist nicht so tiefgründig und spielt sich nicht so real wie der erste Teil. Ferner spielt man mit jeder Fraktion die selben Karten nur aus der anderen Sicht. Der sogenannte Strategy Guide ist ein Witz, den sollte man gar nicht bewerben !!!
Kommentar 6 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Ich bin ein leidenschaftlicher Strategie-Spieler, und bin im Echtzeit-Genre seit Sudden-Strike 1 dabei.
Theatre of War hat aufgrund seiner Bewertungen und Beschreibungen die ich im Internet fand sehr hohe Erwartungen geweckt.
Leider kann das Game diese absolut nicht erfüllen, es hat eine hakelige miese Steuerung, die ich im Jahr 2010 eigentlich bei keinem Computerspiel
mehr erwarte. Diese Steuerung vermiesst auch sofort sämtlichen Spielspass, spätestens wenn der erste eigene Panzer vor die Rohre der feindlichen Pak fährt, weil er
nicht auf eingegebene Kommandos reagiert.Sowas muss ich nicht haben. Die Macher sollten sich da mal an anderen Orientieren wie Bspw. Men of War.
Mein Fazit: Mit dieser Steuerung ist Theatre of War rausgeschmissenes Geld, bleibt die Hoffnung auf einen Patch der das Problem behebt.
Kommentar 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Von mardi am 15. Oktober 2010
Verifizierter Kauf
Das spiel besticht durch seine hervorragende grafik und die detailgetreue darstellung von fahrzeugen, panzern und manschaften.
Nach sudden strike, welches ich schon lange spiele, habe ich ein spiel gefunden, welches sehr realitätsnah
und detailreich daher kommt.
Man hätte es nicht besser gestalten können!
Kommentar Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
die fortsetzung ist gelungen! realismus, böses erwachen und gute aufgaben ermuntern zum langen "aufbleiben".
tolle fahrzeuge, und landschaften. der kasseriene pass ist bzw. war knackig. und immer regular spielen.
gruß s
Kommentar 4 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden


Ähnliche Artikel finden