Jeans Store Hier klicken Neuerscheinungen Cloud Drive Photos Alles für die Schule Learn More 8in1 Promotion Hier klicken Fire Shop Kindle WalkingOnCars Summer Sale 16

The Shadow Line 2011

LOVEFiLM DVD Verleih

Filme und Serien auf DVD und
Blu-ray im Verleih per Post.

Jetzt 30 Tage testen

Der LOVEFiLM DVD Verleih ist nur für Kunden in Deutschland verfügbar

Erhalten Sie 4 Discs im Monat für 9,99€ (Prime-Kunden zahlen nur 8,99€).

LOVEFiLM DVD Verleih

Der begnadigte Londoner Gangsterboss Harvey Wrattan wurde nur wenige Stunden nach seiner Haftentlassung ermordet. Detective Jonah Gabriel wird auf den Fall angesetzt. Gabriel ist jedoch seit seinem letzten Einsatz traumatisiert. Der Detective wurde angeschossen und in seinem Kopf steckt seitdem eine Kugel. Gabriels Partner kam bei der Schießerei ums Leben. Doch nicht nur Gabriel ist hinter Wrattans Mörder her. Wrattans Stellvertreter Joseph Bede und Jay, der durchgeknallte Neffe des Kartellchefs, sind ebenso auf der Jagd wie der mysteriöse Killer James Gatehouse. Je näher Gabriel der Lösung des Falles kommt, desto dichter wird das Netz aus Intrigen, Gewalt und Verrat.

Darsteller:
Christopher Eccleston, Kierston Wareing
Verfügbar als:
DVD, Blu-ray

Details zu diesem Titel

Discs
  • The Shadow Line - Disc 1 FSK ages_16_and_over
  • The Shadow Line - Disc 2 FSK ages_16_and_over
  • The Shadow Line - Disc 3 FSK ages_16_and_over
Laufzeit 6 Stunden 40 Minuten
Darsteller Christopher Eccleston, Kierston Wareing, Malcolm Storry, Chiwetel Ejiofor, Richard Lintern
Regisseur Hugo Blick
Studio justbridge
Veröffentlichungsdatum 21. September 2012
Sprache Deutsch, Englisch
Discs
  • The Shadow Line - Blu-ray - Disc 1 FSK ages_16_and_over
  • The Shadow Line - Blu-ray - Disc 2 FSK ages_16_and_over
Laufzeit 6 Stunden 40 Minuten
Darsteller Christopher Eccleston, Kierston Wareing, Malcolm Storry, Chiwetel Ejiofor, Richard Lintern
Regisseur Hugo Blick
Studio justbridge
Veröffentlichungsdatum 21. September 2012
Sprache Deutsch, Englisch

Andere Formate

Kundenrezensionen

Top-Kundenrezensionen

Von Frank79 TOP 500 REZENSENT am 4. Dezember 2012
Format: DVD
Diese Miniserie ist mit das Beste was ich in dem Genre Polizeiserie jemals gesehen habe.
DI Noah Gabriel nimmt seinen Job wieder auf nachdem er eine Kugel in den Kopf geschossen bekam. Sein Partner starb aber Noah weiss nichts mehr von den Ereignissen.
Jetzt muss er sich jedenfalls mit dem Tod von Harvey Wratten befassen der Tod in seinem Auto gefunden wurde. Der Gangsterboss wurde vor kurzem aus dem Knast entlassen, da er eine seltene königliche Begnadigung bekam. Die Frage lautet nun: Warum?
Bei seinen Ermittlungen muss Noah schnell erkennen das Gangster, Polizei und eine mysteriöse dritte Partei die Finger im Spiel haben.
Und seine eigene, im Nebel liegende Vergangenheit, hat auch damit zu tun.
Auf wenn kann er sich verlassen, wer ist Freund und wer Feind, wer steckt hinter dieser Verschwörung und was zum Teufel ist Kontrapunkt? Fragen die Noah an den Abgrund führen........
Unglaublich atmosphärisch und psychologisch dicht zieht diese Miniserie den Zuschauer in ihren Bann. Die erste Folge kommt noch recht Zäh und langatmig daher, dient aber zur Orientierung. die Dialoge sind erstklassig, was man in dieser ersten Folge schon merkt. der Spannungsbogen spannt sich im weiteren Verlauf bis man es fasst nicht mehr aushält und die Darsteller Leisten allesamt brilliante Arbeit.
The Shadow Line ist ein TV Juwel auf das man sich einlassen muss. Action oder Shoot-Outs gibt es.....aber sehr spärlich.
Gezeigt werden die Bemühungen der Gangster ihre Geschäfte weiter zu betreiben, die Cops mit ihren Ermittlungs und Recherchearbeiten und auch die Familien beider Seiten kommen nicht zu kurz ohne allerdings den Eindruck einer Family-Soap zu erwecken.
Alles in allem also eine Harte, Schonungslose, Interessante, Wendungsreiche, Spannende und Fesselnde Miniserie bei der nicht alles so ist wie es zu anfangs scheint.
Kommentar 11 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: DVD
Die Mini-Serie auf 3 DVDs besteht aus sieben Episoden mit je 1 Stunde. Sprache ist Englisch (meist sehr gut verständlich) mit englischen UT. Es geht um eine sehr komplexe Geschichte rund um Drogengeschäfte des organisierten Verbrechens in London und die verfolgenden staatlichen Behörden. Es beginnt mit dem Mord an einem Gangsterboss, der kurz vorher mit einem 'Royal Pardon' aus dem Knast entlassen wurde. DI John Gabriel bearbeitet den Fall. Es ist der erste nach einer Zeit außer Dienst. Bei einer Aktion vor einigen Monaten, bei der ein DS getötet wurde, wurde er von einer Kugel in den Kopf getroffen. Diese befindet sich noch dort und er hat keine Erinnerung an die Ereignisse.

Nach dem Tod des Bosses Wratten muss sich die Gruppe neu organisieren und der bisherige Mann im Hintergrund, Bede, versucht einen anlaufenden großen Deal über die Bühne bringen. Dazu kooperiert sie mit zwei anderen Gruppen, mit denen es auch Konflikte gibt. Ein geheimnisvoller Unbekannter, Gatehouse, taucht auf und bedroht die diversen Akteure mit dem Leben. Die polizeiliche Arbeit läuft weniger rund als erhofft und weist auf interne Spannungen hin. In Nebengeschichten wird u.a. das Familienleben von DI Gabriel aber auch Gangster Bede betrachtet.

Die Serie hinterlässt einen inhomogenen Eindruck. Sie ist stilistisch in Bildern, Kameraführung, Figuren, Tempo der Handlung, Komplexität und Dialogen an den Serien von HBO und Showtime orientiert und erreicht in weiten Teilen auch deren Qualität. Die visuelle Ästhetik (Bilder, Licht, Kameraeinstellung) ist modern, hochwertig und oft atemberaubend gut. Die Figuren sind ganz scharf und präzise und dabei archetypisch gezeichnet. Sehr beeindruckend.
Lesen Sie weiter... ›
1 Kommentar 21 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Von Lisbeth Salander VINE-PRODUKTTESTER am 8. Oktober 2012
Format: DVD
Ich kann mich nur wiederholen: Die mit Abstand besten Krimis kommen von der BBC.
So auch "The shadow line".

Ohne etwas vom Inhalt verraten zu wollen, kann ich diese DVD nur dringendst empfehlen.
Vorausgesetzt man hat ein Faible für Thriller, die sich eher im psychologischen Bereich bewegen,
und weniger mit Action, Verfolgungsjagden und Geballer aufwarten.

Am Anfang entdecken zwei Polizisten eine Leiche in einem Auto, und schon in diesen ersten Minuten
bekommt man gerade nur so viele Informationen geboten, dass man sofort damit beschäftigt ist,
mit zu tüfteln und zu spekulieren. Und so geht es weiter und weiter, wird der Fall verstrickter und verstrickter,
werden die Abgründe tiefer und tiefer!

Dazu werden Bilder und Stimmungen erzeugt, wie sie auch von Sergio Leone stammen könnten,
wobei sogar genau der schmale Grat an Pathos erreicht wird, der nie ins Kitschige abrutscht,
werden Klischees und Erwartungshaltungen etabliert, um sie dann umso überraschender zu durchbrechen.
Und das Ende bietet dann auch noch einen wirklichen und völlig unerwarteten Hammer!

Was für ein grandioses Werk. Was für ein Opus!
Jede Minute, die man guckt, bedauert man, dass man nun eine Minute weniger zum Gucken hat.

Fazit:
Geheimnisvoll, rätselhaft, düster, intensiv, nervenaufreibend, absolut sehenswert!
Kommentar 31 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: DVD Verifizierter Kauf
Die BBC machts möglich!Eine absolut spannende Crimeserie mit perfekt ausgearbeiteten Charakteren.Von Ermittler Gabriel über Bede, Glickmann, Gatehouse bis zu Jay Wratten ( sensationell krankhaft gestört ).Jeder hat seine eigenen Motive die ihn in diese Story verwickeln. Aber genau diese werden ausführlich und umfangreich beleuchtet. In einer 90 min Filmdauer wäre das völlig unmöglich.Die Episoden bedienen sich dabei kaum an Action und Gewaltexzessen.Umso stilvoller und eindringlicher wirken die wenigen eingearbeiteten Szenen, die die Darstellung von skrupellosem Mord und Totschlag zeigen.
Meistenteils wird die Handlung durch umfangreiche Dialoge der Charaktere voran getrieben.Die Erzählweise ist ruhig und gleichbleibend,dabei aber umfangreich und verworren. Sie steigert sich kaum,was einfach daran liegt,dass sie die ganze Story durchgehend am oberen Limit spielt.

Ich kenne das Ende noch nicht, bin aber trotzdem absolut gefesselt vom Stil und vor allem der knisternden Spannung des "Mordes um Harvey Wratten". Sollte der Schluss wiedererwartens schwach ausfallen kann ich ja immer noch einen Stern abziehen.Aber das kann ich mir beim besten Willen nicht vorstellen, da die ganze Geschichte wahnsinnig durchdacht wirkt. Für mich ein absoluter Geheimtip,nicht nur für Krimifans.
Kommentar Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden

Die neuesten Kundenrezensionen