Hier klicken Sale Salew Salem Öle & Betriebsstoffe für Ihr Auto Jetzt informieren studentsignup Cloud Drive Photos Alles für die Schule Learn More TDZ Matratzen Hier klicken Mehr dazu Mehr dazu Shop Kindle AmazonMusicUnlimitedFamily AmazonMusicUnlimited longss17

Kundenrezensionen

4,8 von 5 Sternen
10
4,8 von 5 Sternen
5 Sterne
9
4 Sterne
0
3 Sterne
1
2 Sterne
0
1 Stern
0
Format: Audio CD|Ändern
Preis:8,99 €+ Kostenfreie Lieferung mit Amazon Prime


Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

Hier war ich nach dem ersten Anhören positiv überrascht, es ist ein Album der alten Schule, was man in einer Session anhören sollte, weil es ein durchgehendes Konzept ist, und die Stücke einzeln nicht so zur Geltung kommen.
Die Aufnahme ist sehr gut, und hört sich auf meiner grossen Anlage wunderbar an, warm und voluminös.
Dass da eigentlich die Beatles als Vorlage dienen, hört man nicht sofort, George Benson hat da was ganz eigenes draus gemacht.
Ich bin immer noch begeistert, ein kleines Juwel, und eine klare Empfehlung.
0Kommentar| 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 30. Mai 2015
Gab's 1969 eigentlich schon Mehrkanalton? Die - im übrigen sehr sauber gemasterten - Aufnahmen klingen ein bisschen so: Die Bläser (links), Percussion und Schlagzeug (rechts) sowie Bass und Gitarre (zentral) scheinen jeweils 100 Meter von einander entfernt. Klingt für heutige Ohren ein wenig künstlich separiert, wirkt dafür aber umso virtuoser. Denn was Benson und seine hochkarätigen Mitstreiter einen Monat nach Erscheinen des Beatles-Originals hier eingespielt haben, groovt, funkt und rockt, dass es einen förmlich aus dem Sessel reißt. Besonders Bensons Versionen von "Come Together" und "I Want You" sind ebenso großartig wie die Originale!

Fazit: ein Jazz- und Pop-Klassiker in feinstem HiFi-Sound, der nicht nur in jede Beatles-Sammlung gehört. Für fünf Euro??? Kaufen, und zwar sofort!
0Kommentar| 6 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 30. Juli 2013
George Benson interpretiert hier einige Songs von Abbey Road in dem gleichen Jahr in dem die Beatles dieses Meisterwerk veröffentlichten.
Ich kenn die Platte seit über 2o Jahren in und auswendig. Ich hatte sie auf Kassette, inzwischen natürlich auf Cd. Als Beatles und Benson Fan kann ich diese Scheibe nur empfehlen.
Benson interpretiert intrumental und singt einige tunes, beides unvergleichlich und man findet auf dieser Aufnahme einige der schönsten, blusigsten und gelungensten Gitarrensoli des Gitarristen überhaupt, wenn auch er sich gewiss seitdem immens entwickelt hat. Es ist meine Lieblings-Benson-Platte.
0Kommentar| 7 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
Ziemlich schnell hatte George Benson vor nunmehr über 50 Jahren die beste Platte der Beatles gecovert. Mir ist das ganze vor allem beim Gesang zu weichgespült geraten. Gelegentliche virtuose Soli können diesen Gesamteindruck nicht retten. Kein Vergleich zum Original oder zur sprühenden Liveaufnahme "Off Abbey Road" des Mike Westbrook Oktetts beim Willisau Jazz Festival 1989.
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 4. September 2014
das Beste was George Benson je hervorbrachte ich hoffe er produziert nochmals solche Nummern für Musikliebhaber
in diesem Stil mit den besten Studiomusiker die zur Zeit verfügbar sind
The Otherside of Abbey Road
0Kommentar| 3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 25. November 2016
Meiner Frau gefiel dieser Silberling sofort. Ein entspannter George Benson in Bestform, der mit Oh! Darling
und Here comes the sun/I want you zwei musikalische Perlen ablieferte.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 20. Februar 2017
Diese Bewertung ist voll zutreffend wie ich finde.
Besonders gefallen hat mir daran – es wurde geliefert wie bestellt.
Kann man nur jedem empfehlen.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
TOP 1000 REZENSENTam 13. Oktober 2008
über den benson bin ich ja geteilter meinung. da gibt es so 70er schickimickischönjazz ala "breezin" oder "in flight" (das mag ich aber trotzdem manchmal ganz gern) und auch so richtig gutes, mit so richtig guten musikern (u.a. billy cobham) wie "white rabbit".

naja und diese scheibe hier, die eine echte alternative zum - vielleicht zu oft gehörten - original darstellt. eine verjazzte version könnte man sagen, mit jazzigen improvisationen, mit jazzigem gesang, in jazzigem sound und trotz aller jazzigen bemühungen hört man die beatles fast aus jedem ton raus...ist ja auch gut so!

ich mag die platte, man kann abbey road hier in ungewohnter form erhören und somit gibts neues zu entdecken.

zudem ist der sound hervorragend, fast audiophil. nicht nur deshalb ist das gute, angenehme unterhaltung und eine feine alternative zum original.
44 Kommentare| 7 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 27. Februar 2016
George Benson ist nach wie vor einer der wunderbarsten Gitarristen und Sänger. Herrlich ist hier, dass er sich mit einigen berühmten Liedern der Beatles befasst!
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 17. Dezember 2010
The styles heard on this album are diverse. There's a bit of what I would call "good elevator-musicish" moods, and there's some good funk as well. I think the cover photo sums up the feeling I get from the CD. I would definitely recommend listening to this CD along with Booker T. & the M.G.s' McLemore Avenue. McLemore Ave.
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden

Haben sich auch diese Artikel angesehen

9,79 €
7,79 €
5,29 €

Brauchen Sie weitere HilfeHier klicken