Shop now Shop now Shop now Shop now Shop now Hier klicken Jetzt informieren PR CR0917 Cloud Drive Photos Learn More Mehr dazu Hier klicken HI_PROJECT Mehr dazu Hier Klicken Shop Kindle PrimeMusic AmazonMusicUnlimited BundesligaLive longSSs17

Kundenrezensionen

4,8 von 5 Sternen
5
4,8 von 5 Sternen

am 9. Februar 2014
Ich lese viel zum Thema und dann kommt man an Gerson nicht vorbei. Wer sich aber schon ein bisschen auskennt mit Ernährung, der wird an der ein oder anderen Stelle enttäuscht oder weiss es einfach schon. Ernährung ist der absolute Schlüssel für alle Krankheiten, das steht ausser Frage!

Das Buch enthält sehr viel Wertvolles, ist aber in meinen Augen nicht praktikabel. Jemand der mitten im Leben steht, trotz Krankheit, kann sich nicht 2 Jahre lang jeden Tag jede Stunde einen frischen Saft pressen, das ist unmöglich. Auch täglich 4-6 Einläufe sind erstens rein medizinisch in Frage zu stellen und dann denke ich, wer kann dieses Programm so strikt durchführen? Man darf das Leben nicht vergessen, das ist ganz essentiell. Rausgehen, Spass haben, Freunde treffen. Die Psyche macht einen sehr grossen Teil aus. Ich habe mir alles wichtige herausgepickt und eingebaut und definitv die beste Saftpresse gekauft, die ich finden konnte. Es hat sich gelohnt. ich safte jeden Tag aber fülle den Saft in Flaschen ab und ab in den Kühlschrank. Der Nährwert-Verlust ist minimal. Gibt es sehr viele, gute Infos von Biologen im Netz, die das untersucht haben.

Nur eine Gerson Therapie zu machen halte ich jedoch für mich persönlich für nicht gut. Zu viele Einschränkungen, zu viele Lebensmittel werden gestrichen die deutlich positive Wirkung haben. Senf z.B ist sehr gut für die Entgiftung der Leber, bei Gerson aber verboten. Auch nicht mehr zeitgemäss in meinen Augen ist die Verwendung von Milchprodukten. Ein Krebspatient, vor allem mit hormonell bedingten Arten, sollte von Milchprodukten die Finger lassen.
Das Buch reicht auf keinen Fall als alleinige Lektüre aus. Dafür ist es viel zu strikt und zu einseitig. Die Rosinen sollte man sich herauspicken und alles wichtige umsetzen.
Mit der Verwendung der genannten Nahrungsergänzungsmittel wäre ich vorsichtig. Immer weiter recherchieren und absichern welche Wirkung welches NEM hat. Die im Buch beschriebenen stammen aus den USA. Entweder müsste man sie dort bestellen oder vergleichbares in Deutschland finden. Bei der Bestellung aus den USA wäre ich SEHR vorsichtig.
Es werden zu viele GMOs (genetisch veränderte Organismen) eingesetzt die nicht gekennzeichnet werden. Selbst Probiotika sind meistens GMO belastet und das weiss ich aus eigenen Recherchen.

Ich denke, wie immer, jeder muss für sich selbst wissen wie viel er wissen will, wie weit er recherchiert und was er für sich adaptiert.
Das Buch zeigt einen Weg, nicht den einzigen.

Das allerwichtigste für mich war: Keine Panik!
Manchmal wird man überwältig ob all den Ratschlägen wenn man einen alternativen Weg geht und man muss def. LESEN, LESEN, LESEN!
22 Kommentare| 13 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 16. Mai 2010
Das Buch ist klasse, vor allem der Inhalt. Wenn man bedenkt, Dr. Max Gerson ist 1959 gestorben. Auch damals schon gab es Menschen, die ihrer Zeit voraus waren.
Die von ihm entwickelte Gerson Therapie beruht auf einer umfangreichen Ernährungsumstellung. Damit hat er sich selbst von schwersten Migräneanfällen befreien können. So gibt es nach seiner Anweisung frisch bereitete Säfte, vegetarische Mahlzeiten, Obst und Gemüse roh oder gegart. Darüber hinaus verordnet er Kaffee-Einläufe, um die Leber zu entlasten und zu entgiften. Außerdem spezielle Ergänzungen. Sein Programm ist sehr umfangreich, doch sinnvoll und logisch erklärt. So kann sich der Körper, wenn er von den Giftstoffen gereinigt ist, die der "Normal-Esser" meist bedenkenlos zu sich nimmt, von Krankheiten selbst heilen, da er optimal mit allen Nähr- und Vitalstoffen versorgt wird. Dr. Gerson legt sehr großen Wert auf frisches und biologisch erzeutgtes Obst und Gemüse für seine Therapie.
Seine Tochter Charlotte Gerson führt sein Werk seit seinem Tod fort. In dem Buch berichtet sie z.B. über Krebspatienten, auch in fortgeschrittenem Stadium, die mit dieser Methode Erfolg hatten. Natürlich geht es nicht über Nacht. Der Zeitraum, den man seinem Körper und seiner Gesundheit für die Gesundung geben sollte, beträgt 2 Jahre. Aber auch andere degenerative Erkrankungen können geheilt werden.
In dem Buch wird genau erklärt, welche Nahrungsmittel erlaubt sind, welche verboten sind, wie sie zubereitet werden sollen. Für viele Menschen ist es anfänglich schwierig auf Salz oder industriell hergestellte Nahrungsmittel zu verzichten. Aber die Gesundheit sollte es einem wert sein.
Da die Therapie wirklich sehr umfangreich ist, sollte man von einem Gerson-Therapeut eingewiesen werden oder evtl. einen stationären Aufenthalt in einer Gerson-Klinik in Betracht ziehen. Der Zeitaufwand, für die Zubereitung der Säfte, Mahlzeiten oder der Einläufe ist sehr hoch. Also nicht mal für ein paar Tage zum Ausprobieren geeignet. Eher eine Ganz-oder-gar-nicht-Entscheidung!
Wer sich für Gesundheit oder Gesundwerden/-bleiben interessiert für den ist dieses Buch nur zu empfehlen. Wem aber eine vegetarische Ernährung schon zu radikal erscheint, für den ist dieses Buch nicht geeignet. Es ist sicherlich nicht einfach im Alltag umzusetzen. Für kranke Menschen kann es aber durchaus ein Lichtblick sein.
0Kommentar| 21 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 31. Januar 2014
Hätte ich nur strikt die Richtlinien befolgt und mich nicht von den behandelnden Ärzten in die Irre führen lassen, mein Lebensgefährte hätte den Rückfall überlebt. Er bekam den Rückfall während dem Aufenthalt im Rehabilitationszentrum -ich sage zu 50% durch die falsche Ernährung die anderen 50% sind durch die große Anstrengung die es meinen Lebensgefährten doch kostete um wieder gehen zu lernen. Man glaubt es nicht, aber die Ernährung macht viel aus!
0Kommentar| 3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 23. Februar 2013
It is the only Therapy that really health cancer, Diabetes and an the end the whole body.
People that don`t have Illness can support their health on a way that you never seen before.
It is the kings way to an absolutely naturally healing, without bloody pills and poising chemicals.
Read this book BEFORE you get cancer, then you NEVER get cancer and Diabetes and
other Illness.
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 17. Juli 2013
Alles super! Vielen Dank! Gerne wieder!
Everything fine!
Thank you!
All the best!
Puntucal!
Great Quality!
Really
Very
Nice!
Thanks
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden



Brauchen Sie weitere HilfeHier klicken