Hier klicken Neuerscheinungen Jeans Store Cloud Drive Photos Alles für die Schule Learn More sommer2016 saison Hier klicken Fire Shop Kindle Roosevelt Summer Sale 16

The Finest of Music 2006

MisterMensch
 
10,000 Days
10,000 Days
"Erwartungsgemäß ein Hochgenuß. Verspielt, sphärisch, schwierig...einfach faszinierend. Anspieltipps: Vicarious, Right in Two"
Saturday Night Wrist
Saturday Night Wrist
"Vielleicht ihr letztes Album, dann aber ein Abgang mit Schmackes. Durchgängig erstklassiges Album, das den Vorgänger locker übertrifft. Anspieltipps: Beware, KimDracula"
Billy Talent II
Billy Talent II
"Hat nicht mehr ganz die Schlagkraft des Erstlings, überzeugt dennoch mit eingängigen Riffs und Screams und bietet kaum Aussetzer. Anspieltipps: Surrender, This Suffering"
Light Grenades
Light Grenades
"Was für eine Rückmeldung. Macht den öden Vorgänger mehr als Vergessen und wieder Lust auf mehr. Anspieltipps: A Kiss to Send us off, Dig"
Eyes Open
Eyes Open
"Mal Gefühlvoll, mal treibend rockig. Perfekte Gute-Laune-Songs auf Albumlänge: Anspieltipps: You're all that I Have, Chasing Cars"
Flyleaf
Flyleaf
"Starker Powerfrauen Rock mit klasse Hooklines, recht kurzlebig, trotzdem gut. Anspieltipps: I'm So Sick, Cassie"
From Under the Cork Tree
From Under the Cork Tree
"Die Durchstarter dieses Jahr: College-Rock meets Punk, leider recht durchwachsenes Album. Anspieltipps: Dance, Dance, Sugar, we're going down"
Miami Vice
Miami Vice
"Guter Film, grandioser Soundtrack: Sehr Elektro-lastig, Ambient-Klänge, eine CD zum Träumen. Groß! Anspieltipps: We're no here, Auto Rock"