Sale70 Sale70w Sale70m Hier klicken Jetzt informieren studentsignup Cloud Drive Photos UHD TVs Learn More TDZ Hier klicken HI_PROJECT BundesligaLive Mehr dazu Shop Kindle AmazonMusicUnlimitedEcho BundesligaLive longss17

Kundenrezensionen

4,9 von 5 Sternen
22
4,9 von 5 Sternen
5 Sterne
21
4 Sterne
0
3 Sterne
1
2 Sterne
0
1 Stern
0


Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 21. August 2014
Schönes Buch, habe ich gerne gelesen. Wirklich interessant mehr über das Verhalten der Elefantenherde einander und Fremden gegenüber zu erfahren. Das Buch liefert einige Seiten Fotografien mit und erzählt auch über die Schwierigkeiten eine Naturreserve im Zululand zu betreiben. Faszinierend.
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 21. Mai 2017
Sehr sehr schöne Geschichte. Ich konnte das Buch gar nicht mehr aus der
Hand legen. Hab mir gleich noch die Story zu den Nashörnern bestellt, als ich durch war!!!!
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 13. Mai 2017
This book really pulls on your emotions because it is about the elephants, and it's amazing to learn more about these beautiful animals and how they think. Definitely worth reading.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 9. April 2012
Der Titel "Elephant Whisperer" lässt ja nun befürchten, dass es sich um ein Werk der Kategorie "Pferdeflüsterer, Hundeflüsterer und Esoterik im Allgemeinen" handelt - aber weit gefehlt! Warum das Buch den Titel "Elephant Whisperer" trägt, ist mir ein Rätsel, zumal der Autor schon im Vorwort klarstellt, dass es sich bei ihm um keine Person handelt, die auf mystische Art und Weise die Gedanken von Tieren zu lesen meint. Vielmehr handelt es sich um eine packende Geschichte eines Eigentümers eines Naturschutzreservats, der eher per Zufall als absichtlich eine Herde von Elefanten "aufs Auge gedrückt" bekommt, da die Tiere in ihrem bisherigen Lebensraum als gefährlich galten und getötet würden, wenn sich der Autor ihrer nicht annimmt. Was folgt ist der Bericht darüber, wie die Elefanten ankommen, sich einleben und langsam erkennen, dass ihnen nicht alle Menschen etwas Böses wollen. "The Elephant Whisperer" ist aber auch die Geschichte eines Naturliebhabers, der seine Passion zu seinem Lebensinhalt gemacht hat und in diesem Buch von den Widrigkeiten, aber auch den schönen Seiten erzählt, die so eine Lebensaufgabe bereit hält. Es geht um den Kampf mit Wilderern, rivalisierenden Zulu-Stämmen, schwarzen Mambas im Schlafzimmer, Elefanten im Vorgarten, katastrophalen Wetterphänomenen und ähnlichem. Letztlich fiebert man jede Minute mit den Protagonisten mit, die nicht immer Helden sind und oft genug auch Fehler machen und Rückschläge hinnehmen müssen. Ein interessantes, spannendes Buch, das man nur empfehlen kann.
0Kommentar| 3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 29. April 2012
Ich war sehr traurig, als ich im Internet sehen konnte, dass Anthony im März 2012 viel zu früh gestorben ist, denn ich hätte ihm gern eine E-Mail geschickt, um ihm für dieses berührende, warmherzige und zugleich Aktion geladene und spannende Buch zu danken. Er war nicht einer der in abstrakter Weise von Liebe zu Tieren schwärmt, sondern ein hartgesottener Outbacktyp aus Süd Afrika, der einen Wildpark leitet, gegen Wilderer taktisch klug vorgeht und durch sein gutes Bauchgefühl in Situationen richtig handelt, seine Tiere liebevoll beobachtet und wertschätzt und dadurch von ihnen lernt. Er phantasiert nicht über Tierschutz, er handelt. Davon sollte es mehr auf dieser Welt geben. Ich bin tief beeindruckt.
0Kommentar| 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 19. März 2013
Eine ergreifende Geschichte, die einen von Anfang an packt und nicht mehr los lässt.
Obwohl ich selbst über 20 Jahre in Afrika gelebt habe, waren mir viele Dinge über die Elefanten völlig neu.
Das momentane Abschlachten dieser wunderbaren Tiere durch die Wilderei ist mit diesem Wissen noch
schmerzhafter und unentschuldbarer.
0Kommentar| 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 12. Juli 2011
This book is not only a good read it also teaches you a lot about the problems between Elephants and Humans in South Africa today. With a lot of heart the author describes his adventures and as you turn the pages all you want to do is go down there and meet "the family"!
0Kommentar| 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 19. Februar 2014
Ich habe dieses Buch während eines Aufenthalts im Krügerpark in Südafrika gelesen, was die perfekte Kulisse für die Geschichten in diesem Buch war und sie gleichzeitig in einen anderen Kontext setzte. Insbesondere das Verhalten der Elefanten, denen ich dort nahe kam, wird in diesem Buch sehr anschaulich, aber nie klischeehaft oder lehrmeisterhaft erklärt. Man merkt Anthony an, dass er sein Reservat und die Elefanten aus ganzem Herzen liebt. Es ist ein wirklich faszinierendes Buch, das einem die südafrikanische Tierwelt mittels kleiner Episoden aus Anthonys Leben näher bringt, und dabei häufig auch kleine Lebensweisheiten vermittelt.
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 22. Juli 2013
I didn't expect to have much to relate to in this story, - I was just curious about the connection between the elephants and Lawrence Anthony as a conservationist, but his lively and rich language and loving way to narrate managed to touch me deeply. His love and respect for any form of life and his understanding that we humans are not the "crown of creation" but have a lot to learn from the way animals relate to each other and to life have made the book a wonderful mix of profound wisdom and exciting entertainment.
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 2. Oktober 2013
Nach der Lektüre dieses Buches hat man noch größeren Respekt vor Menschen wie Lawrence Anthony. Es dreht sich nicht nur um die Ereignisse rund um die Elefanten im Schutzgebiet, man erfährt auch mehr über die kulturellen Herausforderungen, denen der Naturschutz in Afrika gegenüber steht. Ein packendes Buch, ich habe bis zum Schluss mitgefiebert, ob es für die Herde ein Happy End gibt oder nicht.
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden