Jeans Store Hier klicken Jetzt informieren Neuerscheinungen Cloud Drive Photos OLED TVs Learn More HI_PROJECT Hier klicken Fire Shop Kindle WalkingOnCars Summer Sale 16

Kundenrezensionen

4,8 von 5 Sternen
54
4,8 von 5 Sternen
Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung


Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 3. April 2012
Ich habe gerade "The Book of Unwritten Tales" durchgespielt und möchte hier kurz meine Eindrücke und meine persönliche Wertung zu diesem Meisterwerk mitteilen.

+ deutsche Vertonung/Sprachausgabe absolut perfekt (nur bekannte professionelle Sprecher)
+ unglaublich gute und immer passende Hintergrundmusik
+ Grafik für ein Adventure in meinen Augen außergewöhnlich gut
+ sehr spannende und liebevoll ausgedachte Story
+ 4 sehr sympatische und liebenswerte Helden
+ kurze Ladezeiten
+ sehr komfortable Autosave Funktion
+ Steuerung/Inventar sehr gut zu bedienen und spielt sich traumhaft von der Hand
+ gute Hotspotanzeige vorhanden
+ Gegenstände und Hotspots verschwinden nach der ausgeführten Aktion, wodurch nie die Übersicht verloren geht
+ Rätsel immer logisch und der Spielfluss zu keinem Zeitpunkt unterbrochen
+ Spielzeit bei mir ohne größeren Hänger über 16 Stunden (16 Std. 18 Min um genau zu sein, die Spielzeit wird nämlich bei den Speicherständen angezeigt...;-))

- alle 4 spielbaren Helden bewegen sich relativ langsam/träge (Helden rennen nicht)
- ein ziemlich nerviges Minispiel, wo man eine 2er Tastenkombination möglichst schnell hintereinander drücken muss (Wettertanz)
- vereinzelte Grafik Bugs, die aber den Spielfluss nicht stören
- Ende zwar gut, aber sehr plötzlich und relativ kurz

Wertung: 89%

"The Book of Unwritten Tales" gehört auf alle Fälle zu meinen Top 5 unter den Adventures. Ich habe mir während ich spielte immer gewünscht, das dieses Spiel nie zu Ende gehen würde, so sehr habe ich die Interaktion mit den 4 wahrlich sympatischen Helden genossen. Umso trauriger wahr ich natürlich, als das Ende dann doch recht abrupt kam und der Abspann über meinen Bildschirm lief. Jeder der gerne Aventures spielt und auch bereit ist sich auf fantastische Welten mit Gnomen, Elfen, Magiern, Orcs u.v.a. einzulassen, sollte sich diese tolle Geschichte nicht entgehen lassen. Ich kann es uneingeschränkt empfehlen.....;-)!!!
0Kommentar| 20 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 22. Juni 2012
Also ich bin einfach begeistert. Witzige Dialoge... die unterschiedlichsten Spielorte,
mit viel Liebe zum Detail. Kann ich nur weiterempfehlen.
Es wird auch nicht langweilig. Manchmal, wenn man glaubt eine Aufgabe erfüllt zu haben,
muss man dann noch eine weitere Aufgabe erfüllen, um weiter zu kommen. Das macht es aber
gerade interessant. Man erfährt zwar immer auf unterschiedliche Weise, die Aufgabe, die
man erledigen soll, aber wie man das schafft, muss man letzten Endes selbst herausbekommen.
Man wird also nicht auf die Lösung hingestupst. Man wird dann auch immer so schön mit einem
musikalischen "tata" belohnt, wenn man eine Aufgabe erfolgreich abgeschlossen hat ;)
Das spiel hat auch eine schöne Länge. Das spielt man nicht mal eben bis zum Ende durch.
Also noch ein Pluspunkt.
0Kommentar| 11 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 26. Januar 2015
Ich mag die Reihe gern und hole mir auch
die Fortsetzung.Sehr symphatische Charaktere,
spannende Rätsel und eine gelungene Story
sorgen für viel Spaß und den nötigen
Wiederspielwert.Oft musste ich über Sprüche und
Situationen lachen.Und es ist auf keinen
Fall nur etwas für Kinder.Auch Erwachsene
die ein gutes Rollenspiel suchen mit Knobelaufgaben
und den oben genannten Aspekten und einer
detailgetreuen Spielwelt können bedenkenlos zugreifen.
Allerdings muss man sich schon diese Version holen.
Es gibt nämlich auch eine andere mit der etwas nicht ok ist.
Aber einfach Rezesionen lesen da wird es erklärt.
Hat mir auch geholfen.Also DIESE Version funktioniert
einwandfrei.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 24. Dezember 2012
Die Geschichte ist nicht unbedingt neu.
Ein Artefakt entscheidet über den Sieg in einem großen Krieg und beide Seiten versuchen es an sich zu reißen.
Aber egal, die Story ist derart liebevoll umgesetzt, das sie begeistern kann.

An der Grafik und den Animationen gibt es nichts auszusetzen. Die Schauplätze sind vielfältig gewählt.

Die Rätsel sind logisch, aber teilweise recht anspruchsvoll, so dass ich öfters eine Lösungshilfe in Anspruch nehmen musste.
Dabei betrug die Spielzeit geschätzte 25 Stunden.

Die deutsche Synchro ist tadellos, Stimmlage und Intonation sind sehr treffend und zeugen davon, dass sich die Sprecher sehr viel Mühe gegeben haben, die Charaktere passend umzusetzen.

Die Texte sind stets lustig gehalten so wie der Charakter des ganzen Games.
Besonders das Vieh im letzten Fünftel des Spiels, mit seinem unförmigen Körper, Glubschaugen, lila Fell und seiner eigenartiger Grunzsprache und Mimik ist eine Klasse für sich.

Kinder werden ihren Spaß an der lustig-märchenhaften Erzählung haben, Erwachsene ebenso.
Für letztere sind kleine Seitenhiebe eingebaut. Zum Beispiel erklärt ein Hellseher die Systematik von Modeerscheinungen und der Finanzwelt.

Viel geistvoller Humor in einer Point-and-click- Märchenwelt aus deprimierten Drachen, untoten Geistern, einem Tod in Pantoffeln und dümmlich-niedlichen Bergwichteln.

Leider fehlen optionale Hotspots, die die Suche nach relevanten Punkten erleichtern könnten.
Für 10.-Euro ein Schnäppchen.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 17. Februar 2016
Habe das Spiel recht schnell durchgespielt. An manchen Stellen muss man echt überlegen. Aber der eigentliche Spass kommt von den vielen Anspielungen auf bekannte Spiele, Bücher, Filme und Stereotypen. Ich konnte manchmal vor lachen nicht weiterspielen.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 21. Juli 2012
Wenn alles im Leben so linear wäre, wäre Vieles einfacher. Die Story ist geradlinig, fast einfach, die Rätsel ohne große Schwierigkeiten zu bewältigen, höchstens der Regentanz war kurz innovativ.

Leider ist die Version von HMH von 2009 so verbugt, daß sie nur mit viel Hilfe aus dem weiten Netz lauffähig ist, aber davon abgesehen: nettes Spiel - werde mich wohl an die Viehchroniken machen !
0Kommentar| 5 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 16. März 2013
Ich bin 40 Jahre alt und bin wirklich nicht der Fan für solche Spiele. Ich spiele normal Shooter, Strategie und Rollenspiele ab 18 Jahre. Bei diesem habe ich mal ne Ausnahme gemacht. Ich habe es eigentlcih für meine bessere Hälfte zugelegt. Als ich es zum zweiten Mal durchgespielt habe, habe ich es an die Verwandschaft weitergegeben. Jetzt haben von Onkel, Oma, Kinder und Freunde das Spiel schon durch und waren begeistert. Ein riesiger Vorteil ist es, dass es dem Spiel ziemlich scheiß egal ist, auf welchen Computer es man spielt. Es hat keinen Kopierschutz und man braucht sich nirgenwo registrieren lassen. Man braucht nur die CD ohne Key, mehr nicht.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 5. Februar 2014
Manche Stellen sind wirklich sehr, sehr kniffelig und man braucht einige Ansätze bis man auf die Lösung kommt.
Im Gegensatz zum zweiten Teil ist dieses SPiel aber sehr einfach.

Ich kann es für jene Empfehlen, die auch Simon the Sorcerer, Baphomets Fluch etc. schon toll fanden.

Altersangabe: 12 Jahre
Ich bezweifle aber ehrlichgesagt das ein Kind diesen Alters das Spiel ohne Lösung lösen kann.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 26. Dezember 2013
Das Spiel hat sehr viel Spaß gemacht. Man kann es auch komplett durchspielen ohne ständig nach Lösungen zu schauen. Man ist richtig enttäuscht, wenn es zu Ende ist, aber man kann es ja nach einiger Zeit einfach noch einmal spielen. Es ist eine schöne Geschichte mit liebevollen und lustigen Charakteren.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 5. Mai 2012
Grafik: gute Kantenglättung, passende Lippensynchro, stimmiger Mix aus gerenderten Bildern und berechneten Figuren, schöne Lichteffekte, abwechslungsreiche Locations
Sound: abwechslungsreiche Hintergrundmusik, gut komponiert und arrangiert
Sprachausgabe: ein klares Highlight mit bekannten Sprechern, z. B. Justus Jonas aus ???
Interface: sehr einfach, gut gelungen
Story: angenehmer Mix aus Fantasy und teilweise abgedrehtem Humor, aber niemals peinlich oder angestaubt. Die Mumie ist sehr witzig. Anspielung an Indy, Harry Potter, Rollenspiele, andere Adventures.
Rätsel: Im wesentlichen geht es um Kombinationsrätsel, aber auch unterhaltsame Minigames vorhanden.
Fazit: Absoluter Kauftipp, sehr gut gelungen!
0Kommentar| 5 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden

Fragen? Erhalten Sie schnelle Antworten von Rezensenten

Bitte stellen Sie sicher, dass Sie eine korrekte Frage eingegeben haben. Sie können Ihre Frage bearbeiten oder sie trotzdem veröffentlichen.
Geben Sie eine Frage ein.
Alle 2 beantworteten Fragen anzeigen


Benötigen sie kundenservice? Hier klicken