Jeans Store Hier klicken Neuerscheinungen Cloud Drive Photos OLED TVs Learn More sommer2016 HI_PROJECT Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic Summer Sale 16

Kundenrezensionen

4,2 von 5 Sternen
52
4,2 von 5 Sternen
Format: MP3-Download|Ändern
Preis:15,98 €
Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung


Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 5. Mai 2016
Tolle Zusammenstellung seiner bekanntesten Werke, jedoch in ziemlich schlechter Soundqualität. Wirklich wahr, es klingt zeitweise so, als hätte man ein billiges Mikro aus einer Ecke in den Raum gehalten und aufgezeichnet - diese CD wird dem Künstler absolut nicht gerecht.
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
TOP 1000 REZENSENTam 10. August 2007
Wer nur eine CD von Motörhead meint haben zu müssen, sollte sich für diese "Best of" entscheiden. Hier haben wir den wirklich perfekten Überblick über die Mukke der Mannen um Lemmy Kilmister vom Anfang bis ins Jahr 2000.

U.a. haben wir hier die allererste Version des Songs `Motörhead` noch von Hawkwind dargeboten. Dann gibt es direkt mehrere Songs der beiden ersten Alben "On Parole" und "Motörhead". Weiter geht es mit der Fassung des Songs `Bomber` von Girlschool gespielt und gesungen. Auch Songs von Girlhead bzw. Motorschool sind enthalten. Auch von "Another Perfect Day" sind zwei Songs am Start. Und so geht es weiter bis `God save the queen` von "We are Motörhead".

Wie geschrieben, wer nur eine (bzw. zwei) CD (s) von Motörhead braucht, sollte diese hier kaufen. Ca. 140 Minuten Motörhead pur, von den Anfangstagen bis ins Jahr 2000. Dazu die Bandgeschichte (in englisch). Ganz stark, 5 Sterne.
0Kommentar| 12 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 16. Januar 2016
Bei sovielen Hits die Motörhead im Gepäck haben ist es schwierig eine Compilation zusammenzustellen bei der nicht was fehlt. Bis zu den Songs der 1916 wäre es fast perfekt (außer daß mit Stone dead forever einer der besten Songs aus der Frühphase fehlt...geschenkt). Die Zusammenstellung macht bis dahin zudem auch Sinn da man die Alben bis zur Rock'n'Roll normalerweise noch auf LP hat.Aber danach...Warum werden die Alben March or die und Bastards einfach übergangen,die mit Stand,Burner,Hellraiser,und Born to raise Hell eigentlich unbedingt dabei sein MÜSSTEN! Stattdessen geht es mit den 3 Titelsongs der 3 weiteren Folgealben und God save the Queen weiter. Die 4 hätte man weglassen können und stattdessen mit den 4 obengenannten von 1992 und 1993 ein rundum würdiges Best of-Album abschließen können. Sehr ärgerlich das Ganze! Für mich ganz besonders,da mir ausgerechnet March or die und Bastards irgendwann mal weggekommen sind. S***!
11 Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 15. April 2016
nahezu alle Songs must have sind drauf - aber leider in einem fürchterlichen Sound. Die CD klingt kraftlos und hohl.
Eignet sich nur, wer alle Songs auf einmal haben möchte, aber keinen Anspruch auf Klang hat. Schade.
0Kommentar| 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 3. April 2016
Manche Songs hören sich an, wie aus der Dose. Sorry, bei Motörhead geht das gar nicht. Ich höre Musik oft im Auto, wo ich richtig aufdrehen kann, kann das also beurteilen. Ausserdem kommt es mir so vor, als seien etliche Songs nicht in der Originalversion vertreten, manchmal erkennt man kaum, dass der Gesang von Lemmy kommt, sehr seltsam, sie hören sich an wie schlechte Coverversionen.
Lieber ein paar Remasters der Original Platten von Motörhead als diese strange Compilation. Rausgeschmissenes Geld.
0Kommentar| 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 26. Juli 2016
Auf dieser CD sind die Klassiker von Motörhead drauf. Wer wie ich nahezu jedes Album hat, für den ist das einfach nur ne weitere CD in der Sammlung, an und für sich denke ich aber, dass diese CD allen Neulingen, die sich dem legendären Sound von Motörhead erst annähern, einen guten Einstieg und Überblick bietet!
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 13. April 2007
!Diese Scheibe macht Sinn, und zwar für jeden.Auf zwei CDs sind insgesamt 20 Songs vertreten, die digital überarbeitet wurden und mit Material aus jeder Schaffensphase bis dato des Rock'n'Roll-Urgesteins Motörhead aufwarten. Außerdem haben es noch vier bisher unveröffentlichte Live-Tracks auf die beiden Tonträger geschafft. Unvermeidliche Klassiker wie "Bomber", "Ace Of Spades" oder "Eat The Rich" sind genauso vertreten wie die Coverversionen "Louie Louie" von Chuck Berry oder "God Save The Queen" von den Sex Pistols!

Aber wem erzähl ich hier was,für Fans sowieso Pflichtkauf und für Neu-Fans auch sehr gut...aber ich rate eher zur "Bastards"!
0Kommentar| 14 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 24. März 2016
Bestellt und 2 Tage später da, ging also sehr schnell. Man kann bei Motörhead nicht viel falsch machen, wenn man von dieser Musik begeistert ist. Das einzige was etwas schade war, war das die Lieder nicht beschriftet sind. Also als ich es mir auf den PC geladen habe, war es unter Unbekanntes Album zu finden und die Lieder waren mit Titelnummer 1, 2, 3 und so weiter beschriftet. Also musste ich mich erst ransetzen um alle zu Beschriften. Nun gut aber was soll man sich da groß Aufregen?

Fazit: Lieferung ging schnell, grandiose Songs auf 2 CD's mit jeweils 20 Liedern, Tonqualität kann ich auch nicht meckern.

Also kaufen! Lohnt sich.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 7. März 2016
Reichlich 20 Songs auf auf Doppel-CD mit 147 Minuten Spielzeit. Hauptaugenmerk wird klar auf 70/80er-Jahre gelegt, die 90er/2000er werden mit nur wenigen Songs bedacht, mein Lieblingsalbum Bastards(1993), sowie March or Die(1992) werden sogar völlig ignoriert, obwohl gerade diese Alben einige ganz ansprechende Singles haben. Man erhält einen guten Überblick über das Gesamtschaffen der Band, allerdings kann bei den vielen Motörhead-Alben kein Anspruch auf Vollständigkeit erbracht werden. Mir persönlich fehlen gerade aus den 90ern einige Singles und gute Songs wie "No Voices in the Sky", "Cat scratch fever", "Hellraiser", Born to raise hell", "Love for sale" usw.....! - Man bekommt aber das beste von Motörhead zweifellos mit bei. Der Klang ist in Ordnung, allerdings kommt es ein wenig leise aus den Boxen.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
Wie auch bei anderen Bands gibts zur Motörhead-Best-Of nur sagen, dass sie bestenfalls als Einstieg in die Welt von Lemmy Kilmister & Co. dient. Alles Wichtige ist drauf, als Gimmick gibts noch diverse Live-Aufnahmen bzw. einige Cover sowie Hawkwinds "Motörhead", den Song, den Lemmy für seine vormalige Band geschreiben hat, das Booklet hingegen ist etwas mager ausgefallen...

Fazit: Für Newbe's geeignet, Motörheads werden diese Scheibe nicht unbedingt brauchen, daher 4 Sterne...
0Kommentar| 14 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden

Haben sich auch diese Artikel angesehen

9,49 €
6,19 €
6,99 €

Benötigen sie kundenservice? Hier klicken