flip flip Öle & Betriebsstoffe für Ihr Auto Jetzt informieren Book Spring Store 2017 Cloud Drive Photos UHD TVs Learn More HI_PROJECT Mehr dazu Mehr dazu Shop Kindle AmazonMusicUnlimited BundesligaLive

Kundenrezensionen

4,7 von 5 Sternen
4

am 11. April 2018
Tolle Artworks und Produktionsgemälde, vor allem die Fahrzeugdesigns und die von der Schlacht von Geonosis sind absolut faszienierend. Ein Muss!
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 1. April 2009
 This art book is noticeably better that the already good The Art of Star Wars Episode I: The Phantom Menace.

This time round, even more details are added to the concept art. Most of the sketches are now coloured. As usual, the pages are filled to the brim with character designs, environment paintings, storyboards, sculptures and ships. All drawings are captioned by the individual artists on the idea they are trying to bring across.

In some ways, the character designs and sketches look better on book than in the movie. The environment paintings are just epic.

Included also, at the back of the book, is the full script for the movie.

This book is highly recommended to sci-fi artists, concept artists and of course Star Wars fans.

There are more pictures of the book on my blog. Just visit my Amazon profile for the link.
Comment
0Kommentar| 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 1. Juli 2005
Sicher ist dieser Band in der Hochwertigen Aufmachung und mit den zahlreichen Hintergrundinformationen gelungen, aber es wäre mehr möglich gewesen. Viel mehr!
Schön wäre es beispielsweise gewesen, den gezeigten Entwürfen das Endergebnis im Film gegenüberzustellen. Denn so, bekommte man zwar einen Eindruck über den Entstehungsprozess der Designs, aber das Ergebnis fehlt viel zu oft oder ist nur in viel zu kleinen Fotos zu sehen.
So werden gleich mehrere Zielgruppen entäuscht: Modellbauer finden kaum Material, das wirklich verwertbar wäre, Filmfans können nicht in Filmbildern "schwelgen". Eignetlich kommen nur Designfreaks, denen Gemälde und Zeichnungen genug sind, voll auf ihre Kosten.
Schade, denn das es besser geht, beweisen ähnliche Publikationen zu anderen Filmen!
22 Kommentare| 3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 1. Juli 2005
Sicher ist dieser Band in der Hochwertigen Aufmachung und mit den zahlreichen Hintergrundinformationen gelungen, aber es wäre mehr möglich gewesen. Viel mehr!
Schön wäre es beispielsweise gewesen, den gezeigten Entwürfen das Endergebnis im Film gegenüberzustellen. Denn so, bekommte man zwar einen Eindruck über den Entstehungsprozess der Designs, aber das Ergebnis fehlt viel zu oft oder ist nur in viel zu kleinen Fotos zu sehen.
So werden gleich mehrere Zielgruppen entäuscht: Modellbauer finden kaum Material, das wirklich verwertbar wäre, Filmfans können nicht in Filmbildern "schwelgen". Eignetlich kommen nur Designfreaks, denen Gemälde und Zeichnungen genug sind, voll auf ihre Kosten.
Schade, denn das es besser geht, beweisen ähnliche Publikationen zu anderen Filmen!
11 Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden



Brauchen Sie weitere HilfeHier klicken