Facebook Twitter Pinterest
EUR 9,87 + EUR 3,00 für Lieferungen nach Deutschland
Nur noch 1 auf Lager Verkauft von all my music
+ EUR 3,00 Versandkosten
Gebraucht: Sehr gut | Details
Verkauft von MEDIMOPS
Zustand: Gebraucht: Sehr gut
Kommentar: Von Europas Nr.1 für gebrauchte Bücher und Medien. Gebrauchter Medienartikel in hervorragendem Zustand.
Andere Verkäufer auf Amazon
In den Einkaufswagen
EUR 14,99
+ EUR 3,00 Versandkosten
Verkauft von: Bessere_Musik ( 12-24 Tage Lieferzeit aus Kalifornien)
In den Einkaufswagen
EUR 16,99
+ EUR 3,00 Versandkosten
Verkauft von: all-my-music-rheingau
In den Einkaufswagen
EUR 18,95
+ EUR 3,00 Versandkosten
Verkauft von: Obsessed-Records GmbH inkl-MwSt-Widerrufsbelehrung-AGB-unter-Verkäufer-Hilfe
Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen
Jetzt herunterladen
Kaufen Sie das MP3-Album für EUR 5,49

Tha Carter III

4.4 von 5 Sternen 34 Kundenrezensionen

Preis: EUR 9,87
Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Alle Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Preis
Neu ab Gebraucht ab
Audio-CD, 6. Juni 2008
EUR 9,87
EUR 9,87 EUR 0,01
Nur noch 1 auf Lager
Verkauf und Versand durch all my music. Für weitere Informationen, Impressum, AGB und Widerrufsrecht klicken Sie bitte auf den Verkäufernamen.
9 neu ab EUR 9,87 17 gebraucht ab EUR 0,01

Hinweise und Aktionen


Lil Wayne-Shop bei Amazon.de


Wird oft zusammen gekauft

  • Tha Carter III
  • +
  • Tha Carter IV (Deluxe Edition)
  • +
  • Tha Carter II
Gesamtpreis: EUR 24,83
Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Produktinformation

  • Audio CD (6. Juni 2008)
  • Erscheinungsdatum: 6. Juni 2008
  • Anzahl Disks/Tonträger: 1
  • Label: Universal (Universal Music)
  • ASIN: B0013ABI48
  • Weitere Ausgaben: Audio CD  |  Vinyl  |  MP3-Download
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.4 von 5 Sternen 34 Kundenrezensionen
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 239.079 in Musik (Siehe Top 100 in Musik)
  •  Möchten Sie die Produktinformationen aktualisieren, Feedback zu Bildern geben oder uns über einen günstigeren Preis informieren?
     Ist der Verkauf dieses Produkts für Sie nicht akzeptabel?

  • Dieses Album probehören Künstler (Hörprobe)
1
30
3:19
Song abspielen Kaufen: EUR 1,29
 
2
30
5:16
Song abspielen Kaufen: EUR 1,29
 
3
30
3:41
Song abspielen Kaufen: EUR 1,29
 
4
30
4:04
Song abspielen Kaufen: EUR 1,29
 
5
30
4:25
Song abspielen Kaufen: EUR 1,29
 
6
30
4:24
Song abspielen Kaufen: EUR 1,29
 
7
30
3:11
Song abspielen Kaufen: EUR 1,29
 
8
30
5:19
Song abspielen Kaufen: EUR 1,29
 
9
30
4:46
Song abspielen Kaufen: EUR 1,29
 
10
30
5:09
Song abspielen Kaufen: EUR 1,29
 
11
30
4:29
Song abspielen Kaufen: EUR 1,29
 
12
30
4:59
Song abspielen Kaufen: EUR 1,29
 
13
30
4:22
Song abspielen Kaufen: EUR 1,29
 
14
30
5:13
Song abspielen Kaufen: EUR 1,29
 
15
30
5:27
Song abspielen Kaufen: EUR 1,29
 
16
30
9:52
Song abspielen Kaufen: EUR 1,29
 

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?

Kundenrezensionen

Top-Kundenrezensionen

Format: Audio CD Verifizierter Kauf
Eigentlich höre ich Lil Wayne nicht so gerne, eher auf einzelnen Tracks (als Feature) oder ein zwei Singles
Da ich aber die Hörprobe dieses Album gehört habe, dachte ich mir, dass ich mir dieses Album mal gönnen kann und es war die richtige Entscheidung, denn Lil Wayne weiß auf der Mehrzahl der Tracks zu überzeugen und die Beats sind wirklich in den meisten Fällen stark. Vor allem stechen hier natürlich "Lollipop" (wurde in einem Film der Hangover-Reihe gecovert) und "A Milli" heraus, die Ohrwurm-Charakter aufweisen

Meine Anspieltipps:
- A Milli
- Got Money feat. T-Pain
- Lollipop feat. Static Major
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Audio CD Verifizierter Kauf
Tha Charter III sollte in keiner Urban Sammlung fehlen.
Das Album ist abwechslungsreich, hat gute Beats und auch die Lyrics gehen in Ordnung.
Wenn ich sehe in was für ein Tempo Lil Wayne seine Alben und Mixtapes raushaut und dabei trotzdem sowas Gutes bei raus kommt ist das schon wirklich beeindruckend.
Der Track des Albums/zumindest kommerziell ist Lollipop.
Mir persönlich gefallen aber andere Nummern von Carter III wie Tie My Hands besser.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Audio CD
Nun ist es also endlich da: Lil Wayne's "Tha Carter III", ein Album, das sich vor Hype kaum schützen konnte. Bereits 2006 begann die Produktion, doch ständig wurden Tracks geleakt und Weezy produzierte Material das für mindestens 2 oder 3 weitere Alben gereicht hätte. Keine andere Platte in der Rap-Geschichte hat sich bereits vor Release 1,5 Millionen mal verkauft, weshalb man sich natürlich sofort fragt, ob sich der ganze Trubel auch gelohnt hat. Mit Unterstützung von Leuten wie Cool & Dre, Kanye West, Mr. Bangladesh, David Banner, Deezle, The Alchemist, DJ Nasty, Play-N-Skillz oder StreetRunner entstand das von der Welt wohl am meisten erwartete Rap-Album 2008.
"Tha Carter III" fällt schon gleich durch sein außergewöhnliches Cover auf. Mit dem Kinderfoto will Weezy F. Baby an die legendären "Illmatic" von Nas und "Ready To Die" von The Notorious B.I.G. erinnern, vielleicht ist sein Ego auch schon so groß, dass er sich auf eine Stufe mit ihnen stellt. Musikalisch beginnt das Ganze etwas zurückhaltender und zwar mit den eher ruhigen Introsong "3 Peat", der vor hämmernden Bässen und einer schönen Streicher-/Synthie-Melodie nur so strotz. Der Birdman Jr. rappt nicht außergewöhnlich gut, kann aber seine einmalige Stimme perfekt einsetzen. Weiter geht es mit einem Meisterwerk der Chilligkeit, die Rede ist von "Mr. Carter", bei dem Shawn "Jay-Z" Carter als Feature für Dwayne "Lil Wayne" Carter fungiert. Das Instrumental besteht aus einem angenehmen Beat und einem entspannten Klavierspiel während der Strophen, im Refrain setzen dann noch Geigen und eine Computerstimme ein, die zum wahren Ohrwurm mutieren und einem gar nicht mehr aus dem Kopf gehen.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar 8 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Von Alex M. am 17. September 2011
Format: Audio CD Verifizierter Kauf
wow, das ganze album ist rundrum sehr gut produziert, sowie gerappt. die guest liste hällt sich in grenzen, aber das heisst lange nicht das es schlecht wäre. über 70 minuten rap ist einfach perfekt!

highlights: 3peat, mr. carter, a milli, lollipop, shoot me down, la la, phone home und der 10 minuten lange dontgetit
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Von Markus am 25. September 2011
Format: Audio CD Verifizierter Kauf
Dieses Album ist einfach nur von vorne bis hinten gelungen. Angefangen mit dem Bomben Intro gehts es gleich mit dem ersten Feature Mr. Carter weiter.
Ich will nicht zu weit ins Detail gehen. Ich habe das Album beim ersten Anhören von Titel 1-16 durchgehört. Wie gesagt, jeder Titel ist ein Meisterwerk für sich und perfekt ausproduziert.
Von mir gibt es 5 Sterne und dazu eine klara Kaufemphelung!
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Audio CD Verifizierter Kauf
Die meisten Lieder sind Top!
Alle eher rühiger gehalten außer A milli, got money und phone home(in der hook).
die einzigen schwächeren songs sind La La, wo der Part von Bustha Rhymes einfach nicht gut passt und phone Home durch die nervige Hook!
Meine persönlichen Lieblingslieder sind:
Mr Carter, Comfortable, Dr Carter, tie my hands(eines der besten Lieder überhaupt),shoot me down, lollipop, let the beat build it(und auf der Bonus Disk love me or hate me).
Auf der Cd sind auch mehr Lieder, als auf der Rückseite angeben ist; folgende Titel werden dort nicht aufgeführt:Mrs Ofiicer, let the beat buil it und pussymonster.
etwas Schade aber hauptsache sie sind auf der Cd drauf!
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Audio CD
Selten vernahm man einen größeren Hype um ein einziges Album wie bei Lil Wayne's
neuem Album "Tha Carter III".
Vom Album des Jahres wurde bereits gesprochen - tatsächlich muss man sagen dass es
Lil Wayne trotz der hohen Erwartungen gelingt, ein rundum gelungenes Album zu kreeieren
und somit dem scheinbar grenzenlosen Hype gerecht zu werden.

Wenn man sich überlegt, dass das Album bereits vor Release Date knapp 1,5 Mio. mal
verkauft wurde und Lil Waynes "myspace"-Account der meist besuchteste weltweit ist,
muss man sich fragen von welchem Kerl wir hier überhaupt reden.

Keine Frage Lil Wayne hat sich in den USA längst als einer der besten Rapper etabliert,
wobei hauptsächlich seine einzigartige Stimme seine Besonderheit ausmacht und nicht
seine Rapskills.

Mit "Tha Carter I und II" sorgte er bereits in den vergangenen Jahren immer wieder für
aufsehen und gute Musik.
Nebenher produzierte er so viele Mixtapes und Featurings, dass man ihn getrost als
Workaholic bezeichnen könnte.

Doch Masse macht noch lange keine Qualität.
Eben diese hat Lil Wayne allerdings für sich gepachtet.

Seine Songs klingen allesamt gelungen - sowohl die Beats, als auch die Vocals
- was allerdings nicht nur an Lil Wayne selbst liegt, sondern zu gleichen Teilen an den
Produzenten und Featurings die er sich für seine Alben mit ins Boot geholt hat, oder besser
gesagt die allesamt mit in sein Boot wollen.

Vor allem bei "Tha Carter III" war der Andrang überwältigend und deshalb konnte sich
Lil Wayne getrost das Beste vom Besten raussuchen.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden

Die neuesten Kundenrezensionen



Kunden diskutieren