Facebook Twitter Pinterest
  • Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Kostenlose Lieferung ab EUR 29 (Bücher immer versandkostenfrei). Details
Nur noch 1 auf Lager
Verkauf durch Film_&_Music und Versand durch Amazon. Für weitere Informationen, Impressum, AGB und Widerrufsrecht klicken Sie bitte auf den Verkäufernamen. Geschenkverpackung verfügbar.
Texas - Doc Snyder hält d... ist in Ihrem Einkaufwagen hinzugefügt worden
+ EUR 3,00 Versandkosten
Gebraucht: Sehr gut | Details
Verkauft von reBuy reCommerce GmbH
Zustand: Gebraucht: Sehr gut
Andere Verkäufer auf Amazon
In den Einkaufswagen
EUR 8,29
Kostenlose Lieferung ab EUR 29,00 (Bücher immer versandkostenfrei). Details
Verkauft von: GMFT
In den Einkaufswagen
EUR 10,65
Kostenlose Lieferung ab EUR 29,00 (Bücher immer versandkostenfrei). Details
Verkauft von: brandsseller
Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen

Texas - Doc Snyder hält die Welt in Atem

4.3 von 5 Sternen 36 Kundenrezensionen

Weitere Versionen auf DVD
Preis
Neu ab Gebraucht ab
DVD
"Bitte wiederholen"
Standard Version
EUR 8,29
EUR 5,25 EUR 0,76
Direkt ansehen mit Leihen Kaufen
Verkauf durch Film_&_Music und Versand durch Amazon. Für weitere Informationen, Impressum, AGB und Widerrufsrecht klicken Sie bitte auf den Verkäufernamen. Geschenkverpackung verfügbar.

Hinweise und Aktionen

  • Entdecken Sie hier reduzierte Filme und Serien auf DVD oder Blu-ray.


Wird oft zusammen gekauft

  • Texas - Doc Snyder hält die Welt in Atem
  • +
  • 00 Schneider - Jagd auf Nihil Baxter
  • +
  • 00 Schneider - Im Wendekreis der Eidechse
Gesamtpreis: EUR 23,72
Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?

Welche anderen Artikel streamten Kunden bei Amazon Video?


Produktinformation

  • Darsteller: Peter Thoms, Buddy Casino, Andreas Kunze
  • Regisseur(e): Ralf Huettner
  • Komponist: Helge Schneider
  • Künstler: Diethard Prengel
  • Format: Dolby, HiFi Sound, PAL
  • Sprache: Deutsch (Dolby Digital 2.0 Mono)
  • Region: Region 2
  • Bildseitenformat: 16:9 - 1.77:1
  • Anzahl Disks: 1
  • FSK: Freigegeben ab 6 Jahren
  • Studio: Euro Video
  • Erscheinungstermin: 14. Oktober 2005
  • Produktionsjahr: 1993
  • Spieldauer: 86 Minuten
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.3 von 5 Sternen 36 Kundenrezensionen
  • ASIN: B000B6TSWO
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 68.857 in DVD & Blu-ray (Siehe Top 100 in DVD & Blu-ray)
  •  Möchten Sie die Produktinformationen aktualisieren, Feedback zu Bildern geben oder uns über einen günstigeren Preis informieren?
     Ist der Verkauf dieses Produkts für Sie nicht akzeptabel?

Produktbeschreibungen

Kurzbeschreibung

Dieser Wildwestfilm ist gut. Es handelt sich um eine wahre Begebenheit. Ein Mann geht seinen Weg. Der Film ist gespickt mit mehreren Personen und pausenlosen Action. Und es ist auch viel Lustigkeit mit eingebaut. Es gibt eine Jagd nach einem Wäschesack und den Wellensittich "Horst". Alles ist sehr gut gemacht und man meint, dabeizusein. Da wird sich ausgeruht auf der Veranda vor der Westernhütte und im Hintergrund steht wieder ein Huhn aufgeregt im Stall. Eine Rückbesinnung auf das Pferd und rundum ein Kommen und Gehen ist an der Tagesorndung. Aber das bleibt zum Schluß ein Geheimnis. Ob da wirklich Wäsche drin ist. Gott knipst das Licht aus.

VideoMarkt

Doc Snyder reitet nach langer Reise in das heimatliche Westernnest und wird Zeuge, wie der geliebte Bruder den Heldentod stirbt. Er trifft seine schlecht rasierte Mutter und kämpft, wenn nicht gerade der gefürchtete Nasenmann auf ihn lauert, mit den Tücken des Objekts. Zwischendurch klingelt schon mal das Telefon, ein Pferd trabt durch das Bild oder es beginnt zu regnen. Snyders Mutter und viele andere Unschuldige müssen sterben.

Alle Produktbeschreibungen

Kundenrezensionen

Top-Kundenrezensionen

Format: DVD
Was habe ich gelacht... "Texas" ist (abgesehen von manch genialer Bühnenimprovisation) das Witzigste, was es von Helge Schneider je zu sehen und zu hören gab. Selbstverständlich haben all seine Filme ihre Momente, aber "Texas" schafft es als einziger, von Anfang bis Ende gleichermaßen zu unterhalten. Wenn man einen Film wie diesen, mit 16 Jahren zum ersten Mal sieht, und zu dem Zeitpunkt selbst schon oft mit Freunden und der heimischen Videokamera um die Häuser gezogen ist, um witzige Filmchen zu improvisieren, ist es unmöglich unbeeindruckt weiterzuleben... "Texas" ist ein unvergleichliches Trash-Fest - Kultig wie kein zweites... Mit einem sehr gut aufgelegten, spielfreudigen Helge Schneider, wie man ihn seitdem nur stark vereinzelt zu Gesicht bekam... Über Peter Thoms als "Nasenmann" und Andreas Kunze als "Mama" darf man Tränen lachen... Helmut Körschgens Spiel ist von unschätzbarem Wert... Ich greife bedenkenlos zu... :-)
Kommentar 47 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Amazon Video Verifizierter Kauf
Als Helge-Fan finde ich alle seine Filme etwas langatmig. Die Abwechslung, die er in seinen Konzerten bietet und hochkarätige Späßchen findet man in den Filmen selten. Mein persönlicher Höhepunkt des Films Texas ist seine Ankündigung: "Guten Tag. Mein Name ist Snyder. Doc Snyder. Dies ist ein Überfall auf eine Postkutsche!"

Für Helge-Fans ein Muß, für alle anderen entbehrlich.
Kommentar Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Von Frank F. am 28. November 2005
Format: DVD
Weil er seine Mutter schon lange nicht mehr gesehen hat, kommt Doc Snyder zurück nach Hause. Dort muß er erfahren, daß sein Bruder Hank im Gefängnis sitzt und hingerichtet werden soll.
Was bleibt also anderes übrig, als den Bruder zu retten...
Eine wahrlich irrwitzige Slalomfahrt des abgefahrenen Humors, auf der es Bekanntschaften mit dem Nasenmann und Gott zu machen gibt.
"Texas" hat weitaus mehr Klasse als "Der Schuh des Manitou"!!! Helge Schneiders Humor und der seiner Mitspieler beinhaltent eine prägende Einzigartigkeit. Der Dialog- der Wortwitz, angesiedelt auf der untersten Ebene, mit einem alledings gewaltigem Effekt des positiven Lacherfolgs.
"Texas" hat den Sprung unter die 100 wichtigsten deutschen Filme geschafft. Nicht zuletzt aus diesem Grunde gehört er in die DVD Sammlung.
Das Bild der DVD ist anamorph abgetastet und sauber. Am Ton gibt es ebenfalls nichts auszusetzen.
1 Kommentar 24 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: DVD
... so lautet der verzweifelte Wunsch von Doc (Helge) Snyder, der im übrigen darauf besteht, dass sein Name mit "Y" geschrieben wird (eine musikalische Einlage hierzu wird im Film zum Besten gegeben).

Und eben darum geht es in diesem geilen Film. Sicher, wer mit Helge und seinem Humor der anderen Art (den ich einfach nur supergenial finde), bis dato noch nichts anfangen konnte, wird bei diesem Werk ebenfalls nur beide Hände über den Kopf zusammenschlagen.

Helges Irrungen und Wirrungen sind in der Tat etwas speziell. Dies einfach aber nur als stumpfsinnigen Schwachsinn zu bezeichnen, ist jedoch meiner Meinung nach nicht angemessen, da Helge Schneider definitiv kein Irrer ist; eher ein verkanntes Genie. Aber dies alles ist sicherlich wiederum Geschmackssache.

Wie dem auch sei, Doc Snyder kommt von langer Reise nach Hause (unterwegs hat er noch eine Postkutsche überfallen) und möchte sich daheim, in seinem Heimathaus, bei seiner Mama (einfach nur saugeil: Andreas Kunze) mal wieder so richtig satt essen (und dies, obwohl seine Mama wirklich grottenschlecht kocht, wie man später im Film sieht).

Nach einer sehr kurzen und unheftigen Wiedersehensszene erfährt Doc, dass sein "dicker" Bruder Hank im Knast sitzt und schon bald aufgehangen werden soll.

Voller Tatendrang und als Justizbeamter getarnt, geht er zum Sheriff (der vor Trunkenheit eigentlich kaum noch stehen kann) und befreit seinen Bruder auf unblutige Art und Weise.

Er bezichtigt den Sheriff folgenden Vergehens: Nötigung und Hinterziehung eines, eines, eines, eines... Dicken (das wird Sie teuer zu stehen kommen")".
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Von Ein Kunde am 28. Mai 2004
Format: Videokassette
Mann, man muß ja richtig reiten können hier, wenn man vorwärtkommen will! Aber ich kann es, und zur Belohnung kriegt mein Ferd was vorgesungen am Lagerfeuer abends. Ob es ihm so gefällt wie mir?!
Mein Bruder ist im Knast, ich muß ihn da rausholen. Aber Mama hat ja gar nichts zu Essen für ihn, weil sie nicht mit ihm gerechnet hat! Zum Trost tanze ich ein bißchen, mit meiner Mundhamonika im Mund, und meinen Cowboystiefeln an, auf der Veranda der Ranch. Der Wellensittich guckt dabei zu (er hat sein Leben aber bald ausgehaucht, dessen ist er sich nur noch nicht gewahr).
Später taucht sogar der Liebe Gott auf, höchstpersönlich!! Ich kriege aufenmal Angst, hoffentlich merkt er es nicht! Er schüttelt die Menschen einmal durch.
Die Welt ist wohl nur eine kleine staubige Stadt im Wilden Westen. Wo es prügelnderweise zur Sache geht.
Naja, und ein Ferd ist besser wie eine Frau.
Ein Held ist einsam, das solltet ihr wissen.
Auf Wiedersehen.
Schneider fordert den Zuschauer ganz schön - mit einem ständigen Wechsel von Absurdem einerseits und Geistreichem andererseits. Auch plagt er uns an einer Stelle mit einer mehrmals gedrehten Einstellung. Und der Erzähler aus dem Off ist wirklich ein Meister des flüssigen Vortrags...
Helge, wir lieben Dich!
Improvisationskunst, viel Spaß am Spielen und Verkleidung. Ein Ruhrgebietskind goes Wild West.
Ein genialer Wurf.
Pflichtfilm.
Kommentar 5 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden

Die neuesten Kundenrezensionen



Kunden diskutieren


Ähnliche Artikel finden