Facebook Twitter Pinterest
2 neu ab EUR 329,99

Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen

Teufel BOOMSTER - Stereo-Bluetooth-Radio mit integriertem Downfire-Subwoofer

4.0 von 5 Sternen 78 Kundenrezensionen
| 68 beantwortete Fragen

Erhältlich bei diesen Anbietern.
2 neu ab EUR 329,99
    Dieser Artikel passt für Ihre .
  • Geben Sie Ihr Modell ein, um sicherzustellen, dass dieser Artikel passt.
  • Stereo-Bluetooth-Radio mit integriertem Downfire-Subwoofer
  • 3-Wege-System: 2 Hoch-, 2 Mitteltöner + Subwoofer für detaillierten, bassstarken HiFi-Sound
  • Bluetooth 4.0 mit apt-X® und NFC für einfache, kabellose Übertragung in CD-Qualität
  • Empfangsstarkes FM-Radio mit Stationstasten und Autosuchfunktion
  • Integrierte Freisprecheinrichtung für Hands-free-Telefonate im ganzen Raum

Möchten Sie Ihr Elektro- und Elektronik-Gerät kostenlos recyceln? (Erfahren Sie mehr.)


Multiroom Audio: Erleben Sie unbegrenzten Musikgenuss.
Sie haben Fragen zum Thema Multiroom oder sind sich unsicher welches Produkt am Besten zu Ihren Bedürfnissen passt? Kompakte Informationen und die Antworten auf Ihre Fragen finden Sie in unserem Multiroom Ratgeber.


Hinweise und Aktionen

  • Sparpakete:
    Musikinstrumente & DJ-Equipment plus attraktive Zugaben oder Vergünstigungen.
    Zu den Sparpaketen

  • Der Amazon Ratgeber Lautsprecher & Heimkino:
    Hier bekommen Sie Antworten bei Fragen rund um Lautsprecher & Heimkino. Jetzt informieren.

  • Wir haben für Sie eine Liste mit Hersteller-Service-Informationen zusammengestellt,für den Fall, dass Probleme bei einem Produkt auftreten sollten, oder Sie weitere technische Informationen benötigen.


Produktinformation

  • Produktgewicht inkl. Verpackung: 4,7 Kg
  • ASIN: B00RXOL4MO
  • Im Angebot von Amazon.de seit: 4. Februar 2015
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.0 von 5 Sternen 78 Kundenrezensionen
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 1.460 in Elektronik (Siehe Top 100 in Elektronik)
  • Möchten Sie die uns über einen günstigeren Preis informieren?
    Wenn Sie dieses Produkt verkaufen, möchten Sie über Seller Support Updates vorschlagen?

Produktbeschreibungen

Crossover Artist

BOOMSTER

Für eine offene Beziehung: Bluetooth 4.0
Einfach vom Smartphone oder Tablet streamen: Bluetooth 4.0 garantiert eine saubere, stabile, kabellose Verbindung bei gleichzeitig minimalem Stromverbrauch. Reichweiten von mindestens 10 Metern werden erreicht. Selbst Videoton wird Lippen-synchron übertragen.

Klangprofi mit apt-X
Der übertragungs-Codec apt-X sichert eine Klangübertragung in CD-Qualität. Es ist die derzeit beste Technologie, um Musik über die Bluetooth-Schnittstelle zu übertragen.

Kommunikationsbeauftragter mit NFC
Unkompliziertes Koppeln zwischen Smartphone und BOOMSTER garantiert NFC. Einfach an den BOOMSTER halten, bestätigen und verbinden. Es können bis zu 6 Profile, d.h. unterschiedliche Smartphones, Tablets usw. gespeichert werden.

Mehr Input bitte: zusätzlicher Audioeingang
Eine 3,5-mm-Klinkenbuchse nimmt Geräte per Kabel entgegen und sorgt so für maximale Kompatibilität mit externen Zuspielern, die nicht über Bluetooth verfügen.

Mitnahmezentrale: mobil und portabel inklusive Akku, normale Batterien nutzbar
Der BOOMSTER kommt mit hochkapazitivem Lithium-Ionen-Akku, der bei anliegender Netzspannung im Gerät innerhalb von 3 Stunden schnell geladen wird. Steht kein Stromnetz zu Verfügung, kann mit gewöhnlichen AA-Batterien weitergespielt werden.

Mit einer kombinierten Laufzeit von bis zu 16 Stunden zählt der BOOMSTER zu den am längsten spielenden Stereo-Bluetooth-Radios überhaupt. Ein gewöhnlicher KFZ-12-Volt-Adapter macht den BOOMSTER fit für Auto oder Caravan.

Lieferumfang

  • 1 x BOOMSTER
  • 1 x Netzteil für BOOMSTER
  • 1 x Akku für BOOMSTER


Kunden Fragen und Antworten

Kundenrezensionen

Top-Kundenrezensionen

Ich bin ein absoluter Fan transportabler Boxensysteme, damit verbunden naturlich super Klang fernab vom minimalistischen Tongeplänkel.

Ich bin seit 2 Jahren besitzer eines Bose Soundlink II und muss auch sagen, dieser macht dem Namen alle Ehre.
Höhen und Tiefen sind sehr klar, der Bass ist sehr gut wahrnehmbar aber lässt auch bei stärkster Beanspruchung die Höhen nie matschig wirken.
Grund dafür ist die intelligente Steuerung die bei Volllast den Bass herunter regelt um die Höhen und Mitten nicht zu verfälschen.
Klar der Bose ist was für das stilvolle Musikhöhren für unterwegs.
Ausgestattet mit einem Akku der den Bose bei Volllast über 4 Stunden antreibt, bei niedriger Beanspruchung natürlich länger.

Aber es geht hier ja nicht um den Bose sondern den Teufel, den ich im Abschluss gerne näher beschreiben würde.

Der Teufel ist der Frischling der Berliner Musikszene.
Der Klang versteht sich unter dem Namen von selbst.
Der Teufel ist deutlich größer als der Bose, aber hat im Zuge dessen auch Vorteile. Der verbaute Akku konnte so größer ausfallen und erlaubt so längeren Musikgenuss für unterwegs.
Der Teufel spielt im Akkubetrieb ca 16 Stunden bei normaler Lautstärke. Ist der Akku mal leer, kann das Konzert mithilfe von 8 AA Batterien weiterspielen.
Das nenne ich Mobilität!
Höhen und Mitten kommen auch beim Teufel nicht zu kurz, fallen aber aufgrund vom höheren Klangvolumen deutlich räumlicher aus als beim Bose.
Der Bass ist eine Sache für sich, wirklich!
Ich war absolut erstaunt, was Teufel dort auf die Beine gestellt hat.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar 97 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Da ich mir diese Stereobox zu Weihnachten bestellt habe und nach dem ersten Test derart beeindruckt war dachte ich mir ich will meine Eindrücke auch anderen (potentiellen) Kunden schildern um ihnen eventuell beim Kauf eines portablen Lautsprechers zu helfen. :-)

Mein Urteil über diese Box sah nach einer Woche testen folgendermaßen aus:

Pros:

- Hervorragender Klang, nicht nur für diese Größe. Der Bass ist regelbar, auf +0 gestellt ist die Klarheit von Songs ein Traum. Man hört (gestreamt via Bluetooth, 48khz Datei) feine Details, die ich normal nur bei meinen KEF Boxen höre. Klingt mehr nach HIFI-Box wie nach portablem Lautsprecher.
- Wenn man den Bassregler lauter macht klingt die Box etwas dumpfer, aber schmeisst richtig harten Bass in den Raum. Lediglich Tiefbass klingt sehr leise, IST jedoch vorhanden, was bei so ner Box selten der Fall ist (zb. bei Black Widdow - Iggy Azalea). Hier hilft es wenn man die Box in Wandnähe platziert um einen kräftigen Tiefbass zu erhalten!
- Der Akku hält richtig lange, habe ihn schon seit einer Woche nicht geladen und jeden Tag sicher 1-2 Stunden Musik gehört. (~70% Lautstärke).
- DIe BT-Verbindung ist sehr stabil und reicht auch sehr weit. (Im Haus über 2 geschlossene Räume, die Cambridge Audio versagt hier bereits, im freien ca 15-20 Meter). Die Sensortasten reagieren zu 80%. Tippen geht immer, drüber streichen mögen sie nicht.

- Mit guten Audiodateien und über BT sind auch Acousticsongs traumhaft. Die Stimmen klingen sehr natürlich. Der Bassregler darf hier eben mal auf +0 Pause machen. Auch RnB ist sehr gut anzuhören durch den tollen Hochbass und die warme Abstimmung.
Lesen Sie weiter... ›
4 Kommentare 44 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Nachdem ich so langsam echt genervt von diesen kleinen Billig-Bluetooth-Boxen war.....z.B. diese kleinen Würfel.....Wollte ich mir mal etwas gutes zulegen und kauft mir die Boomster.
Sie kam an, ich packte die Box aus und war sofort begeistert. Auf den ersten Blick ein sehr hochwertiges Teil. Tablet an....Bluetooth an...und zack verbunden.
Und dann die Musik an: Alter Kawalli !!!!!! Kommt da ein Wumms aus der Box. Bass wie eine große und echt klar....ich habe keine Fragen mehr.
Habe sogar bei der nächsten Gartenparty aus Faulheit mal nicht die Anlage aufgebaut, sondern nur die Box hingestellt. Das war sowas von ausreichend. Interessant zu sehen war, daß so ziemlich jeder Mann auf der Party sich irgendwann an die Box stellte und sie inspizierte. :)

Naja...wie schon oft die technischen Details bechrieben: locker 8 bis 16 Std haltender Akku ( je nach Last)... zusätzliches Batteriefach...Wurfantenne für intergriertes Radio...USB Port ( nur zum Laden.....leider nicht für Daten )

Kurz um: Top Teil !!!!!!!! Ganz klare Empfehlung
Kommentar 9 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Von C.S. am 16. Februar 2015
Der Boomster von Teufel ist eine echte Alternative - eine Kombination aus portablem Bluetooth-Lautsprecher und einer Kompaktanlage. Zwar ist er größer und schwerer als alle gängigen portabelen Geräte, doch ist der Klang dafür auch um einiges besser.

Design
--------------------------------------------------
Vom Design macht der Boomster einiges her - natürlich muss das jeder für sich selber entscheiden, doch ich finde ihn zu gleich elegant und Schlicht. Zwar wird er nur in Schwarz angeboten, aber das sollte ja für die meisten in Ordnung sein.
Hier mal eine kurze Übersicht:

Verarbeitung
--------------------------------------------------
An der Verarbeitung ist nichts auszusetzen. Das Gehäuse besteht aus dickwandigen ABS-Kunststoff und ist somit gleichzeitig robust, aber auch leicht. Die Front ist aus Metallgitter und wirkt ebenfalls wertig.
Im ganzen sind kaum Spalte zu finden, da alles aus einem Guss besteht. Auf der Hinterseite gibt es einmal 3 Klappen für Natzteil, Klinke und USB (nur zum Laden von z.B. einem Handy) und zum anderen eine Klappe, hinter der die Antenne verstaut ist. Diese 4 Gummi-Klappen sind dank der Elastizität der Klappe fest und dicht verschlosen.
Der Tragegriff am Boomster ist mithilfe von 4 Schrauben verschraubt und besteht aus einer gebürstetem, schwarz lackiertem Aluminiumplatte, somit sieht er auch sehr edel aus, nur ist der Tragekomfort schon etwas verbesserlich
Ebenfalls hintem am Boomster ist die Klappe für den Akku oder die Batterien, diese ist mit 2 Schlitz-Schrauben befestigt, welche auch mithilfe von Geldmünzen geöffnet werden können.
Lesen Sie weiter... ›
5 Kommentare 21 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden

Die neuesten Kundenrezensionen