Facebook Twitter Pinterest
Gebraucht kaufen
EUR 21,90
Gebraucht: Gut | Details
Verkauft von suspiratio
Zustand: Gebraucht: Gut
Kommentar: geringe Lagerspuren, sonst sehr gut - sorgfältig geprüfte Ware - mit amazon service, rechnung & rücknahmegarantie
Möchten Sie verkaufen?
Zur Rückseite klappen Zur Vorderseite klappen
Hörprobe Wird gespielt... Angehalten   Sie hören eine Hörprobe des Audible Hörbuch-Downloads.
Mehr erfahren
Dieses Bild anzeigen

Testtheorie und Fragebogenkonstruktion (Springer-Lehrbuch) (German Edition) Taschenbuch – 11. Oktober 2007

4.6 von 5 Sternen 18 Kundenrezensionen

Alle Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Preis
Neu ab Gebraucht ab
Kindle Edition
"Bitte wiederholen"
Taschenbuch
"Bitte wiederholen"
EUR 25,11 EUR 11,17
11 neu ab EUR 25,11 7 gebraucht ab EUR 11,17

Dieses Buch gibt es in einer neuen Auflage:


Die Spiegel-Bestseller
Entdecken Sie die Bestseller des SPIEGEL-Magazins aus unterschiedlichen Bereichen. Wöchentlich aktualisiert. Hier klicken
click to open popover

Hinweise und Aktionen

Es wird kein Kindle Gerät benötigt. Laden Sie eine der kostenlosen Kindle Apps herunter und beginnen Sie, Kindle-Bücher auf Ihrem Smartphone, Tablet und Computer zu lesen.

  • Apple
  • Android
  • Windows Phone

Geben Sie Ihre Mobiltelefonnummer ein, um die kostenfreie App zu beziehen.

Jeder kann Kindle Bücher lesen — selbst ohne ein Kindle-Gerät — mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.


Produktinformation

Produktbeschreibungen

Rezension

Dozentenstimmen:

"Ausgezeichnete Verbindung von fachlicher Fundierung und didaktisch geschickter Darstellung" (Prof. Dr. Westermann, Ernst-Moritz-Arndt-Universität)

"Ein äußerst nützliches Buch, das vorlesungsbegleitend empfohlen werden kann"
(Prof. Dr. Thorsten Meiser, Philipps-Universität Marburg)

"Eignet sich hervorragend als veranstaltungsbegleitendes Werk zur Einführung in die Testtheorie & Fragebogenkonstruktion" (Dr. Martin Schmucker, Universität Erlangen-Nürnberg)


Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?

Kundenrezensionen

4.6 von 5 Sternen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Top-Kundenrezensionen

Format: Taschenbuch
Ich habe dieses Buch Tage nach erscheinen gekauft, und war schlichtweg begeistert.

Im Gegensatz zu vielen anderen Statistikbüchern haben sich hier die beiden Herausgaber auf ihre eigenen Stärken und Schwächen besinnt, und nur wirklich die Teile übernommen die sie auch wirklich beherrschen. Das Buch besteht aus 15 Kapiteln zu den wichtigsten Bereichen der Test- und Fragebogenkonstruktion, und entgegen dem Motto "Viele Köche verderben den Brei" haben eine Vielzahl weiterer Autoren Artikel (nicht anderes sind die "Kapitel" des Buches) geschrieben.

Diese befinden sich alle auf einem hohen Niveau, und mir ist keines aufgefallen, dass negativ herausragt.

Das Buch ist zweigeteilt. Teil A befasst sich mit den Grundlagen der Testtheorie (Reliabilität, Validität, Interpretation, Teststandards, Planung, Durchführung, die Klassische Testtheorie etc), und ist für Studenten der Psychologie (an diese wendet sich das Buch in erster Linie) im Grundstudium bestens geeignet.

Teil B wendet sich an höhersemestrige Studenten, und umfasst Themen wie Faktoranalyse, Item-Response-Theorie, Latent-State und Latent-Class-Theorien etc.
Teil B ist ebenfalls zum einlesen gedacht, und für eine umfassende Vertieferung eignen sich die jeweils knapp zwanzigseitigen Artikel kaum.

Das Buch entspricht dabei den Maßstäben die der Springer-Verlag an seine Autoren stellt: Es ist übersichtlich, logisch gegliedert, einfach geschrieben, und dabei überaus verständlich. Der günstige Preis spricht weiterhin für das Buch

FAZIT: Ein Buch das sich an Anfänger wendet, die sich in die Materie einlesen wollen.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar 8 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Taschenbuch
Das Lehrbuch von Moosbrugger und Kelava liefert eine wirklich gute Einführung in die Testtheorie und Fragebogenkonstruktion. Es ist übersichtlich und klar gegliedert, so dass es sich sowohl zum Komplettlesen als auch zum Nachschlagen einzelner Themengebiete sehr gut nutzen lässt. Die Sprache ist verständlich, und es werden viele praktische Beispiele gegeben, die das Verständnis erleichtern. Auch die Kontrollfragen am Ende jedes Kapitels helfen, das Gelesene nochmals zu wiederholen. Das Buch ist für alle geeignet, die sich schnell und trotzdem umfassend in das Thema einarbeiten wollen. Hilfreich sind auch die Zusatzkapitel auf der Lernwebsite mit den Hinweisen zur Datenanalyse mit SPSS und LISREL und den Beispieldatensätzen. Insgesamt ein toll gelungenes Lehrbuch, das für Studierende wie auch für Lehrende sicher sinnvoll genutzt werden kann. Mit der ersten Auflage des Buches habe ich bereits während meines Psychologiestudiums gelernt und gearbeitet und bin damit immer gut zurechtgekommen. Das Buch hat auch eine sehr gute Qualität, was den Druck und die Aufmachung angeht. Von daher: Volle fünf Punkte auf das Gesamtpaket!
Kommentar 5 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Taschenbuch
'Tests verstehen, konstruieren, interpretieren.'
Mit diesem Band zur Testtheorie und Fragebogenkonstruktion ist es mir gelungen!
_
Prof. Dr. Helfried Moosbrugger schuf zusammen mit dem Dipl. Psych. Augustin Kelava einen umfassenden, wissenschaftlich fundierten Ratgeber als Einführung und Hilfe im Umgang mit Fragebögen. Beide verfolgen das Ziel, dabei 'so fundiert wie notwendig, aber so einfach wie möglich' vorzugehen.
_
In einem ersten Schritt werden die Qualitätsanforderungen, auch Testgütekriterien genannt, zu denen u.a. Objektivität, Validität oder Testökonomie gehören, vorgestellt und jeweils prägnant definiert. Das nächste Kapitel ist der Planung und Entwicklung gewidmet. Hier werden nun auch die Unterschiede der einzelnen Testarten erläutert, wie beispielsweise Leistungstests, Persönlichkeitstest und apparative Tests. Es folgt die Darstellung der möglichen Antwortformate mit einem übersichtlichen Gliederungsschema der Aufgabentypen.
Die Autoren widmen jeweils ein ganzes Kapitel der Validität und der ausführlichen Erläuterung der Methoden zur Reliabilitätsbestimmung.
Teil A schließt mit den Standards für psychologische Testes.
Teil B des Buches ist als eine Erweiterung mit zusätzlichen Ergänzungen zu verstehen, in der mit Themenbereichen wie IRT (Item-Response-Theorie) oder der Latent-Class-Analysis vor allem fortgeschrittene Leser angesprochen werden.
_
Das Buch zeichnet sich durch eine klare Strukturiertheit aus und gewinnt dadurch an Übersichtlichkeit. Die Kapitelnummern finden sich auf den jeweiligen Seiten am oberen rechten Rand, sodass die Themengebiete individuell und schnell gefunden werden können.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar 4 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Taschenbuch
In ‚Testtheorie und Fragebogenkonstruktion’ sind alle wichtigen Inhalte des Themas vertreten. Mit diesem Lehrbuch kann man die diagnostischen Grundlagen aus Vorlesungen des Psychologiestudiums gut vertiefen. Die Themen sind inhaltlich sinnvoll gegliedert und verständlich aufbereitet. Zahlreiche Abbildungen, Tabellen, Definitions- und Beispielkästen sorgen für Abwechslung und Anschaulichkeit. Eine kurze Gliederung zu Beginn eines jeden Kapitels dienen einem schnellen Überblick, der durch das Glossar und Sachverzeichnis am Ende des Lehrbuchs noch verbessert wird. ‚Testtheorie und Fragebogenkonstruktion’ ist insgesamt eine gelungene, vertiefende Ergänzung zu Überblickswerken der Diagnostik oder Methodenlehre.
Kommentar 4 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden

Die neuesten Kundenrezensionen