Facebook Twitter Pinterest
Derzeit nicht verfügbar.
Ob und wann dieser Artikel wieder vorrätig sein wird, ist unbekannt.

Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen

Terratec CINERGY 400 USB externe TV Karte

3.8 von 5 Sternen 4 Kundenrezensionen

Derzeit nicht verfügbar.
Ob und wann dieser Artikel wieder vorrätig sein wird, ist unbekannt.
    Dieser Artikel passt für Ihren .
  • Geben Sie die Modellnummer Ihres Druckers ein, um sicherzustellen, dass dieser Artikel passt.
  • Externe USB 2.0 TV-Lösung
  • PAL und SECAM TV-Tuner für Empfang über Antenne und Kabel
  • S-Video und Composite-Video Eingänge für Camcorder, DVD Player, Satelliten-Receiver, Videorekorder usw
  • Stereo Audioeingang (Cinch)
  • Lieferumfang: Cinergy 400 USB, Infrarot Fernbedienung, Software und Treiber-CD, Handbuch auf CD

Möchten Sie Ihr Elektro- und Elektronik-Gerät kostenlos recyceln? (Erfahren Sie mehr.)


Hinweise und Aktionen

  • Wir haben für Sie eine Liste mit Hersteller-Service-Informationen zusammengestellt,für den Fall, dass Probleme bei einem Produkt auftreten sollten, oder Sie weitere technische Informationen benötigen.


Produktinformationen

Technische Details
MarkeTerraTec
Artikelgewicht544 g
Produktabmessungen350 x 220 x 65 cm
Modellnummer10100
  
Zusätzliche Produktinformationen
ASINB0009IGPF2
Durchschnittliche Kundenbewertung 3.8 von 5 Sternen 4 Kundenrezensionen
Amazon Bestseller-Rang Nr. 66.645 in Computer & Zubehör (Siehe Top 100)
Produktgewicht inkl. Verpackung522 g
Versand:Dieser Artikel wird, wenn er von Amazon verkauft und versandt wird, ggfs. auch außerhalb Deutschlands versandt. Näheres erfahren Sie im Bestellvorgang.
Im Angebot von Amazon.de seit7. Oktober 2005
  
Amazon.de Rückgabegarantie
Unsere freiwillige Amazon.de Rückgabegarantie: Unabhängig von Ihrem gesetzlichen Widerrufsrecht können Sie sämtliche Produkte, die von Amazon.de direkt versandt werden, innerhalb von 30 Tagen ab Erhalt der Ware an Amazon.de zurückgeben, sofern die Ware vollständig ist und sich in ungebrauchtem und unbeschädigtem Zustand befindet. Weiteres finden Sie unter Rücksendedetails.
Feedback
 Möchten Sie die Produktinformationen aktualisieren, Feedback zu Bildern geben oder uns über einen günstigeren Preis informieren?
 

Produktbeschreibungen

Fernsehen am Rechner
Die Cinergy 400 USB macht aus Ihrem PC oder Notebook einen vollwertigen Fernseher. Schließen Sie einfach die Cinergy 400 USB am USB 2.0-Anschluss Ihres Rechners an, verbinden Sie die Karte mit mit ihrem gewohnten Fernsehkabel und genießen Sie Fernsehen in seiner besten Form. Die Cinergy 400 USB bietet Ihnen nicht nur eine ausgezeichnete Bildqualität, sondern auch vollwertigen Stereo-Ton – ganz einfach ohne weitere Kabel. Genießen Sie vollen Fernsehkomfort mit allen Funktionen, die Sie von einer hochwertigen TV-Karte erwarten können: Zeitversetztes Fernsehen, Videorekorder-Funktion und Highspeed-Videotext sowie MPEG2-Unterstützung sind nur einige davon.

Zeitversetztes Fernsehen
Die Möglichkeit das aktuelle Programm anzuhalten und jederzeit fortzusetzen (Timeshifting) wird Ihre Fernsehgewohnheiten grundlegend verändern. Das Warten auf Programmunterbrechungen hat endgültig ein Ende. Tun Sie, was Sie wollen und lassen Sie das Programm auf Sie warten. Ob kurze oder lange Pause - steigen Sie nach der Unterbrechung entweder an derselben Stelle wieder ein oder springen Sie zu einer anderen beliebigen Stelle. Sie werden mit der Cinergy 400 USB zum Programmdirektor. Und das Beste dabei: Das Ganze funktioniert mit nur einem Klick.

Der digitale Videorecorder
Ihr PC oder Ihr Notebook wird mit der Cinergy 400 USB zu einem digitalen Videorecorder. Zeichnen Sie laufende Sendungen mit nur einem Klick auf. Natürlich gibt es auch die Möglichkeit zukünftige Sendungen per Timer aufzunehmen. Sie haben die Wahl zwischen vielen verschiedenen Aufnahmestandards. Egal ob MPEG1/2, (S)VCD, DVD, DivX oder andere installierte Codecs, wählen Sie einfach das passende Format.

Videokassetten digitalisieren
Die Cinergy 400 USB ermöglicht es Ihnen analoge Quellen wie Ihren Videorecorder oder den Satelliten Receiver entweder per Composite oder S-Video und die Stereo Audioeingänge anzuschließen. Damit können Sie beispielsweise Ihre alten Videokassetten auf Ihr Notebook übertragen. Brennen Sie das entsprechende Material einfach auf CD oder DVD und bringen Sie damit Ihre Familienvideos oder die Filmsammlung ins digitale Zeitalter.

Lieblingsfilme archivieren
Mit der beigelegten Software können Sie auch ein eigenes Filmarchiv aufbauen. Die aufgenommenen Sendungen können Sie ganz einfach auf DVD oder Video CD brennen. Mit der Cinergy 400 USB wird ihr Rechner im Handumdrehen zum DVD-Produktionsstudio.

Fernbedienung
Und damit Sie Ihr Fernsehprogramm auch vom Sofa aus genießen können, steht Ihnen mit der Cinergy-Fernbedienung ein Werkzeug zur Verfügung, mit dem Sie nicht nur bequemes Channel-Hopping betreiben, sondern auch noch zahlreiche andere Multimediaanwendungen steuern können.


Kunden Fragen und Antworten

Kundenrezensionen

3.8 von 5 Sternen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Top-Kundenrezensionen

Habe mir die Terratec Cinergy 400 USB gekauft, um mit meinem 2 Jahre alten Notebook (Pentium M 1,8 Ghz, 512 Mb RAM) TV- Sendungen aufzuzeichnen. Der analoge Empfänger ist schön kompakt und einfach über Antennen-Kabel an meinen analogen SAT-Receiver, das Kabelnetz oder die Antenne anzuschließen. Ein Composite und S-Video Anschluss ist ebenfalls vorhanden. Da mein Receiver jedoch über keinen der Ausgänge verfügt, musste ich mich mit dem Antennenkabel begnügen. Die Installation des Treibers und der Software ist einfach, die Infrarot Fernbedienung funktioniert einwandfrei.
Beigefügt sind folgende beiden Software-Programme:
- Terratec Cinergy TV
- InterVideo WinDVR3
Die Terratec-eigene Software ist zum Fernsehschauen gut geeignet, beim Anschluss über das Kabelnetz werden beim automatischen Suchlauf sogar die Sendernamen erkannt. Der analoge Sat-Receiver wurde jedoch nicht erkannt. Da kein manueller Suchlauf vorhanden ist, kann ich diese Software nur bei meiner Freundin über Kabel verwenden. Die Menüführung und Bedienung ist allerdings einfach und komfortabel. Aufgenommen werden kann mit jedem auf dem PC installierten Encoder. Jedoch stellte sich die Software für Aufzeichnungen als völlig ungeeignet heraus: Egal mit welchem Codec ist selbst bei niegrigster Auflösung (320x240) nicht nur ein Ruckeln zu erkennen; nein es grenzt an eine Diashow. Völlig unmöglich anzuschauen. Eine Timeshifting-Funktion konnte ich ebenfalls nicht finden. Hätte mir auch nichts gebracht, da dann noch mehr Ressourcen verbraucht werden und der Ruckeleffekt noch verstärkt worden wäre. Übrigens lief es auch mit einem anderen System ( Sempron 2500+) nicht besser.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar 43 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
......ich habe mir das Ding hauptsächlich geholt, um einige meiner VHS-Videocasetten auf DVD zu bannen. So z.B. Prinz Eisenherz, den es ja bis heute nicht auf DVD gibt. Zwar klappt bei mir die S-Video Übertragung nicht, aber mit Composite geht es genauso (allerdings ist dazu noch ein extra Kabel Audio L und R nötig!). Zum Brennen habe ich die Ulead Filmbrennerei 5 genommen - bestens! Die Software von Terratec ist nicht schlecht, es gibt viele Einstellmöglichkeiten für das Überspielen von VHS als auch für das Downloaden von TV-Filmen u.ä.; wie allerdings das Komprimieren beim Loaden eines Films hinhauen soll, konnte ich noch nicht ganz checken. Denn hierbei ist die Dateigrösse doch beträchtlich (für einen 120 min. Film musste meine externe Festplatte teilweise bis zu 38 GB spendieren). Aber wie gesagt, die Komprimierungsarten und -möglichkeiten sind vielfältig. Was wirklich kinderleicht auffiel, war die Timer-Programmierung; ebenso die manuelle Aufnahme (auch von VHS). Mein Teil war wie gesagt mit dem Kabelfernsehen verbunden: Enorme Kanalvielfalt (wie gewohnt - wobei auch der Sendersuchlauf ein Kinderspiel war), schönes, klares Bild, funktionale Fernbedienung etc.

Einzige Wermutstropfen - die beigelegte WinDVR Software haut mich nicht wirklich vom Hocker. Und auch die Tatsache, dass beim Hochfahren meines Notebooks das Dingens manchmal nicht erkannt wird (schließlich und endlich hilft nur USB-Stecker ziehen und wieder einstecken und schon......)

Dennoch - alles in allem zu d e m Preis - einwandfrei und empfehlenswert!
Kommentar 8 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Verifizierter Kauf
Ich habe das Gerät gekauft. Es funktioniert zu meiner voller Zufriedenheit. Der Anschluss erfolgt bei mir über einen Adapter zum Recorder - Scartanschluss des Resivers. Der Scartstecker muß umschaltbar sein und auf out stehen. Alle drei clinch –Stecker müssen ans Gerät angeschlossen sein. Die Senderwahl erfolgt dann über den Resiver. Hier die Kundendienstnummer: 02157-817914 Die Beratung war gut und hat mich zum Erfolg geführt. An meinem Laptop funktioniert die Karte nicht (vielleicht nicht genug Leistung), am PC jedoch einwandfrei.
Kommentar 6 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Verifizierter Kauf
Ich habe mir diese externe USB-TV-Karte gekauft, um lediglich auf meinem Notebook fernsehen zu können. Optisch machte die Box was her - aber die Software ist katastrophal.
Mitgeliefert wurden folgende Software-Programme:
- Terratec Cinergy TV
- InterVideo WinDVR3
Die erste ließ sich auf meinem XP-Rechner (mit SP2) gar nicht fehlerllos installieren. Die zweite Software ließ sich zwar installieren, aber fand beim Sendersuchlauf keine Programme (trotz richtiger Installation der Hard- und Software).
Ich habe das Produkt deshalb wieder zurückgeschickt. Statt dessen habe ich mir eine höherwertige externe TV-Karte gekauft, die absolut fehlerfrei funktioniert. Fazit. Keine Kaufempfehlung!
Kommentar 8 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden