Facebook Twitter Pinterest
  • Alle Preisangaben inkl. USt
Kostenlose Lieferung ab EUR 29 (Bücher immer versandkostenfrei). Details
Auf Lager.
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
+ EUR 3,00 Versandkosten
Gebraucht: Sehr gut | Details
Verkauft von reBuy reCommerce GmbH
Zustand: Gebraucht: Sehr gut
Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen

Terminator - The Sarah Connor Chronicles: Die komplette erste Staffel [Blu-ray]

4.3 von 5 Sternen 157 Kundenrezensionen

Weitere Versionen auf Blu-ray
Preis
Neu ab Gebraucht ab
Blu-ray
"Bitte wiederholen"
Standard Blu-ray
EUR 15,94
EUR 12,49 EUR 10,99
Direkt ansehen mit Folgen kaufen Staffel kaufen
Aktuelle Angebote 2 Serien auf Blu-ray für 26 EUR 2 Werbeaktion(en)

Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.

Hinweise und Aktionen


Wird oft zusammen gekauft

  • Terminator - The Sarah Connor Chronicles: Die komplette erste Staffel  [Blu-ray]
  • +
  • Terminator: S.C.C. - Staffel 2 [Blu-ray]
  • +
  • V - Die Besucher - Staffel 1 [Blu-ray]
Gesamtpreis: EUR 47,82
Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


Produktinformation

  • Darsteller: Thomas Dekker, Summer Glau, Lena Headey
  • Sprache: Deutsch (Dolby Digital 2.0), Englisch (Dolby Digital 5.1), Französisch (Dolby Digital 5.1), Spanisch (Dolby Digital 2.0)
  • Untertitel: Deutsch, Englisch, Spanisch, Französisch
  • Region: Region B/2
  • Bildseitenformat: 16:9 - 1.77:1
  • FSK: Freigegeben ab 16 Jahren
  • Studio: Warner Home Video - DVD
  • Erscheinungstermin: 27. März 2009
  • Produktionsjahr: 2008
  • Spieldauer: 392 Minuten
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.3 von 5 Sternen 157 Kundenrezensionen
  • ASIN: B001PMFP2K
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 7.547 in DVD & Blu-ray (Siehe Top 100 in DVD & Blu-ray)
  • Möchten Sie die uns über einen günstigeren Preis informieren?
    Wenn Sie dieses Produkt verkaufen, möchten Sie über Seller Support Updates vorschlagen?

Produktbeschreibungen

Kurzbeschreibung

Die Mutter unser aller Schicksals. Ihr Sohn, der zukünftige Lenker der Menschheit. Ihr Beschützer, ein Terminator aus der Zukunft. Gemeinsam müssen Sie die Zukunft verhindern, während Sarah Connor(Lena Headey, 300) ihren Sohn auf den Krieg gegen jene Maschinen vorbereitet, die die Menschen ausrotten wollen. Die Zeit läuft ab. Können sie den Tag der Abrechnung verhindern?

Episoden:
Disc 1:
01 Die Gejagten
02 Der Verräter
03 Der Türke

Disc 2:
04 Der Golem
05 Das Schachspiel
06 Von Maschinen und Menschen

Disc 3:
07 Die Hand Gottes
08 Vicks Chip
09 Der Todesbote

Bonusmaterial:
Audiokommentar zu 3 Episoden von Produzent Josh Friedman, den Schauspielern und der Crew; Die Entstehung der Chroniken: 3-teiliger Blick auf die Entstehungsgeschichte der Serie (in HD); Die 52-minütige ungeschnittene Version, sowie nicht verwendete Szenen aus Episode 7; Castingbänder von Lena Headey, Thomas Dekker und Richard T. Jones; Nicht verwendete Szenen; Das Storyboard zu einer ausgewählten Szene; Die Tanzproben von Summer Glau; Verpatzte Szenen;

VideoMarkt

Nach der Zerstörung der Hi-Tech-Firma Cyberdyne Systems versuchen Sarah Connor und ihr Sohn John in einer abgelegenen Stadt Ruhe und Frieden zu finden. Doch weder die Regierung noch die Maschinen aus der Zukunft geben die Suche nach ihnen auf. Ein weiblicher Terminator namens Cameron, die sich bislang als Johns Klassenkameradin getarnt hatte, bringt Mutter und Sohn nach einem versuchten Angriff ins Jahr 2007, wo die Bedrohung durch die Maschinenwesen immer noch nicht gebannt ist. Gemeinsam machen sich die drei daran, das Netzwerk Skynet zu vernichten. Doch auch das FBI bekommt Wind davon. -- Dieser Text bezieht sich auf eine andere Ausgabe: Blu-ray.

Alle Produktbeschreibungen

Kundenrezensionen

Top-Kundenrezensionen

Format: Blu-ray Verifizierter Kauf
Frage: War es wirklich notwendig und sinnvoll, diese Serie zu produzieren- wo die Filme doch kaum zu toppen sind????
Antwort: Ja!!! Ein sehr mutiger Schritt, dessen Spuren tiefere Eindrücke hinterlassen haben, als zuvor geahnt.

Terminator S.C.C. ist eine klare Bereicherung und Mehrwert zu den Filmen - vor allem von Teil 1 bis 3.
Die Handlung der Serie bewegt sich zwischen dem zweiten und dritten Terminator-Film.

Warum es sinnvoll ist, sich die beiden Staffeln von Terminator S.C.C. anzuschauen???
1. Die Story ist sehr gut und absolut sinnvoll erzählt. Es ist keine abgehobene Geschichte, die sich im Erfolg von den Terminator-Filmen baden will - Nein, es ist eine Geschichte, welche viel tiefer ins Sarah und John Conners-Universum einsteigt. Die Serie erzählt die Geschichte von der gejagten Sarah und Ihrem Sohn John Conner -dem zukünftigen Anführer des Widerstands aus der Zukunft.
Natürlich sind es andere Darsteller, als in den Filmen. Die Rollen sind jedoch perfekt besetzt, vor allem die des weiblichen Beschützers von John Conner - Summer Glau, sie spielt ihre Rolle sehr sehr gut. Ebenso John Conner's Rolle und die seiner Mutter sind perfekt besetzt und gespielt.

Die einzelne Handlungsstränge und Wendungen führen den Zuschauer immer tiefer in die Psyche der aktiven Figuren, in den Filmen wäre das einfach nicht möglich gewesen. Das Verständnis der Aufgaben und die zu bewältigten Hindernisse von Sarah und John Conner wird immer klarer, je mehr man in die Serie einsteigt und das ist auch eine absolute Bereicherung zum Verständnis der Terminator-Filme selbst.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar 4 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: DVD Verifizierter Kauf
Entgegen aller Kritik finde ich diese Serie wirklich super. Sie ist in sich stimmig und driftet auch nicht zu sehr von den Filmen ab. Alles in allem also eine gelungene Erweiterung zu den Filmen. Schade, dass es nicht mehr weiter geht.
Kommentar Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: DVD Verifizierter Kauf
Da die ersten 3 Terminator-Kinofilme für mich fast nicht zu toppen sind, hatte ich nie gedacht dass die Serie mich zu bannen könnte. Nicht nur die Geschichte ist super spannend neu inszeniert, die Schauspieler sind mehr als überzeugend! Kann ich nur jedem Terminator Fan empfehlen.
Kommentar 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: DVD Verifizierter Kauf
Freunde der Blockbuster T1+T2 werden vielleicht nicht sofort warm mit der Serie. Meines Erachtens sind für eine Fernsehserie die Effekte wirklich klasse gemacht und die Story(Anspruchsvoll und teilweise tiefgründig) ist manchmal sehr komplex. Wer mit wem in der Zukunft oder Vergangenheit...?! Bruder von und deren Sohn von... :-)

Leider gibt es nur 2 Staffeln und ich freue mich jetzt auf letztere.

Schade finde ich jedoch, dass die erste Staffel(auch wenn günstig) nur aus 9 Folgen besteht und diese jeweils nur ca. 37 Minuten dauern.

Kauf lohnt sich der alle "Apokalyptiker" und Scifi-Fans!
Kommentar 3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Von Ben K. am 5. Februar 2014
Format: DVD Verifizierter Kauf
6 der 9 Episoden sind wirklich super gemacht, doch irgendwann im Laufe der Staffel wird es eintönig und gar etwas langweilig. Da schoss mir durch den Kopf, dass es mich nicht wirklich wundert, dass die Quoten in den Keller sanken. Doch wurde es dann wieder spannender und ich wollte alles auf einmal sehen. Hab mir auch die zweite Staffel gekauft. Brian Austin Green ist ja mal voll der Süße :-) Leider finde ich, dass man für Sarah eine bessere Besetzung hätte finden können. Mag die Frau irgendwie nicht. Gern erinnere ich mich an die Sarah aus den Filmen (1+2). John sieht zwar ganz nett aus, doch hätte man auch hier einen besseren Augenschmaus finden können - sowie für den Terminator. Sarah Michelle Gellar wäre doch voll die geile Tötungsmaschine gewesen! Insgesamt vergebe ich 4 verdiente Sterne.
Kommentar Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Von Parsec TOP 1000 REZENSENT am 3. Mai 2017
Format: Blu-ray Verifizierter Kauf
TERMINATOR: THE SARAH CONNOR CHRONICLES setzt sich als Serie bei mir irgendwie zwischen alle Stühle. Die ganze Serie ist für mich ein klassischer Fall von „Nicht Fleisch – nicht Fisch“. Prinzipiell finde ich eine Menge Ideen hier wirklich gut und hatte beim Ansehen das Gefühl, dass die ganze Serie eine Menge Potential hat – aber leider wird davon nur ein Teil genutzt.

Beim Ansehen der ersten Staffel fiel mir vor allem eins auf: die wie ich finde stark schwankende Qualität der einzelnen Episoden, welche fröhlich zwischen „wirklich gut!“ über „ziemlich vergurkt“ bis hin zu „sehr langweilig“ hin und herschwankte. TERMINATOR: SCC wirkt auch aus diesem Grund einfach holprig und nicht „wie aus einem Guss“, sondern ziemlich zusammengeschustert.

Dazu passt es auch, dass das gesamte Konzept von TERMINATOR: SCC schlichtweg unschlüssig wirkt: manchmal wirkt die Serie sehr actionlastig angelegt, mitunter wirkt es dann wieder sehr wie ein Beziehungsdrama für ein Teenie-Publikum. Schade ist auch, dass die Actionszenen in ihrer Inszenierung mitunter erstaunlich lahm und hölzern wirken.

Die Darsteller sind soweit wirklich gut: man hat nicht ohne Grund routinierte Schauspieler verpflichtet, und das ganze Ensemble macht soweit einen wirklich feinen Job. Summer Glau bringt als Termiantor Cameron eine neue Nuance in den Terminator-Kosmos ein, und auch wenn für mich Arnie und Robert Patrick die unbestrittenen besten Terminatoren gegeben haben, Summer Glau kann sich in der Rolle auch durchaus behaupten und sorgt mit ihrem sehr nuancierten Spiel für eine Menge der coole Momente von TERMINATOR: SCC.

Alles in allem: Begeisterung sieht bei mir anders aus.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden

Die neuesten Kundenrezensionen