Fashion Sale Hier klicken Sport & Outdoor b2s Cloud Drive Photos Erste Wahl Learn More sommer2016 designshop Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic Autorip Summer Sale 16

Weitere Optionen
Termination Redux - EP [Explicit]
 
Zoom
Größeres Bild (mit Zoom)
 

Termination Redux - EP [Explicit]

15. Januar 2016 | Format: MP3

EUR 4,29 (Alle Preisangaben inkl. MwSt.)
Song
Länge
Beliebtheit  
30
1
0:31
30
2
3:27
30
3
3:45
30
4
2:12
30
5
5:22
Ihr Amazon Music-Konto ist derzeit nicht mit diesem Land verknüpft. Um Prime Music zu nutzen, gehen Sie bitte in Ihre Musikbibliothek und übertragen Sie Ihr Konto auf Amazon.de (DE).
  

Produktinformation

  • Ursprüngliches Erscheinungsdatum : 15. Januar 2016
  • Erscheinungstermin: 15. Januar 2016
  • Label: Century Media
  • Erforderliche Metadaten des Labels: Musik-Datei enthält eindeutiges Kauf-Identifikationsmerkmal. Weitere Informationen.
  • Gesamtlänge: 15:17
  • Genres:
  • ASIN: B0191XAFS8
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 5.0 von 5 Sternen 2 Kundenrezensionen
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 51.003 in Alben (Siehe Top 100 in Alben)

 Ist der Verkauf dieses Produkts für Sie nicht akzeptabel?
 

Kundenrezensionen

5.0 von 5 Sternen
5 Sterne
2
4 Sterne
0
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Stern
0
Beide Kundenrezensionen anzeigen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Top-Kundenrezensionen

Format: Vinyl Verifizierter Kauf
Ich wusste nicht das die Schallplatte eine 7Inch ist,. umso grösser meine Begeisterung,. die nochmehr wuchs als ich das Teil ausgepackt habe und sah, dass sie Schallplatte BLUTROT ist,. HAMMER Geil, *-*
Deathmetal der feinsten Art,. für jeden Fan Pflicht,. Hammer Bretter was uns die Jungs aus Belgien hier präsentieren!
Jeder sollte sich einen Schallplattenspieler kaufen und umsteigen,. Hörgenuss der ersten Klasse!
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: MP3-Download
Über EPs als Brückenschlag zum nächsten vollständigen Album kann man sicherlich streiten. Fakt ist, dass es derer einige gibt, die mehr als nur eine Verlegenheitslösung waren. Ich denke da spontan an großartige (Mini-) Veröffentlichungen von Periphery, Samael, oder auch Dying Fetus um mal 3 grundverschiedene Bands aufzuführen.

Die Brutalo-Knüppler von Aborted schießen mit "Termination Redux" nur einige Monate vor ihrem nächsten Langeisen ein viertelstündiges Intermetzlo aus der Hüfte, das Fans im Speziellen, sowie Freunde des derben Todesmetalls im Allgemeinen erfreuen dürfte. Für diese Szene ist eine solche Geschichte alles andere als außergewöhnlich, nur haben Aborted diesmal tatsächlich einen weiteren Grund: 2015 feierte die Band ihr 20-jähriges Bestehen, und aus eben diesem Anlass gibt es "Termination Redux" nun als digitalen Download und auf Vinyl (für Sammler auch limitiert und bunt!).
Ich persönlich finde das Teil extrem geil, da man ein Stück mehr auf Groove und Eingängigkeit baut, als in der Vergangenheit.

Nach einem "Event Horizon"-Zitat als Intro prügeln die Belgier 3 nagelneue und wirklich frisch klingende Brutalogeschosse in euer Hirn. Das klingt nicht nach alten Männern, die satt sind. So entschlossen und mitreißend tönen manche jungen Bands nicht mehr.
Die typischen Blasts metzeln erneut konsequent alles nieder, während die Midtempoparts als Konterpart nicht nur auf den Nacken gehen, sondern den Songs erst ihre Dynamik verleihen.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden

Ähnliche Artikel finden