Jeans Store Hier klicken Jetzt informieren Neuerscheinungen Cloud Drive Photos OLED TVs Learn More saison Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic Summer Sale 16

Kundenrezensionen

4,2 von 5 Sternen
39
4,2 von 5 Sternen
Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung


Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 20. Oktober 2015
Ich benutze die Tücher hauptsächlich beim Wickeln. Dazu liegen die Box in der ersten Lade, bei den Windeln und da passt sie super rein. Die Tücher kommen einzeln raus und durchnässen nicht sofort. Also von der Stärke her sind sie echt gut, saugstark und reißen nicht gleich. Selbst wenn ich die Tücher befeuchte halten sie noch. Bin sehr zufrieden. Auch beim Naseputen hat man den Rotz nicht gleich in der Hand, wie bei anderen, oft weniger starken Tüchern.
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
Tempo Taschentücher gehören zu den besten Tüchern, die es auf dem deutschen Markt gibt. Sie sind sehr weich, etwas dicker und dadurch auch extrem reißfest. Geschätzt werden die Taschentücher bei uns nicht nur bei der Erkältungen, sondern auch im Haushalt mit Kleinkindern. Sie lassen sich nämlich auch mal nass verwenden, ohne dass es sie gleich zerreißt oder zerfusselt.

Die Boxen finde ich unglaublich praktisch, weil man zuhause die Tücher schneller zur Hand hat. Außerdem kann es durchaus hygienischer sein, ein Tuch oben raus zu ziehen, statt eine Päckchenverpackung mit den Fingern öffnen zu müssen. Ich habe die Boxen überall stehen, egal ob es im Bad, Gäste WC, Küche, Schlafzimmer, Kinderzimmer oder Bad ist. Selbst mein Kind kommt gut damit zurecht. Ich hatte schon die ganz billigen dünnen Tücher, die sind im kindlichen Umgang gerne schon in Fetzen rumgeflogen.

Zur Trio-Box: In einer Tempo Box befinden sich 80 Tücher. Hier bekommt man einen 3er Pack davon geliefert. Das äußere Design der Verpackung ändert sich ständig. Es ist nicht abzusehen, welche Boxen geliefert werden. Wir lassen uns gerne überraschen, wobei die meisten Designs auf Anhieb gefallen. Klar, nicht immer wird der persönliche Geschmack getroffen.

Noch ein großer Vorteil, quasie der Härtetest: Die Tempo Taschentücher zerfetzt es in der Waschmaschine nicht, wenn man sie mal versehentlich in der Jeans vergisst! Da habe ich mit billigen einlagigen Tüchern schon so manches Ärgernis gehabt...

Tempo ist ja nicht gerade super preiswert. Deshalb möchte ich an dieser Stelle mal klipp und klar herausstellen, dass die Taschentücherboxen vom DM Drogeriemarkt den Tempo Taschentüchern absolut in nichts nachstehen! Ich habe gerade beide Sorten neben mir liegen. Die DM Tücher sind genauso weich, genauso dick, genauso reißfest und vor allem genauso weich! Allerdings sind die Taschentücher Boxen von DM wesentlich preiswerter bei mehr Blatt Inhalt!!! Wer die Möglichkeit hat, mal zu DM zu kommen, sollte sich einen Vorrat kaufen, vor allem weil die Boxen meist noch hübscher gestaltet sind, als die von Tempo.

Fazit: Die Tempo Taschentücher in der Box gehören zu den besten Papiertaschentüchern die man kaufen kann. Super praktisch sind die Boxen für Zuhause. Allerdings kann auch die günstige Box Variante von DM gleichwertig mithalten. 5 Sterne, kaufe ich immer wieder gerne.
0Kommentar| 3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 2. Oktober 2015
Ich habe es zwar nicht gemessen und teile dies als meine subjektive Einschätzung mit, aber ich habe das Gefühl das ich eine normale Packung Tempo Taschentücher genauso lange nutzen kann wie eine ganze Box dieser Tücher und da sind natürlich keine 80 Taschentücher in einer Packung. Da ich gerade ziemlich erkältet bin, bin ich sozusagen perfekter Proband für die Qualität von Taschentüchern. Leider können diese Tücher praktisch nur einmal verwendet werden und müssen dann entsorgt werden, da sie sonst beim nächsten mal schon zum reißen neigen. Ein normale Tempo Taschentuch verwende ich dagegen auch mal > 5 Anwendungen, was somit deutlich ökologischer und auch günstiger sein dürfte.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
TOP 1000 REZENSENTam 3. November 2015
Die Taschentuchboxen verteilen wir besonders in der Erkältungszeit in der gesamten Wohnung. Dort können sie schnell und einhändig entnommen werden.
Bei mehreren Personen in einer Wohnung hat das auch den Vorteil, dass sich Keime und Bakterien nicht auch noch über die Verpackungen der Tempos verteilen.

Die Taschentücher sind Nies- und Waschmaschinenfest - man hat also nicht ÜBERALL eine Sauerei, wenn man mal aus versehen eins mitwäscht in einer Hosentasche o.ä.

Die Boxen sind schlicht und somit unauffällig.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 4. Juni 2015
einige Papierhersteller haben diese Art von Taschentüchern im Programm.
Erst haben sie die Menge in den Boxen von 100 auf 80 Tücher reduziert und
als alle dann nur noch die 80iger Menge enthalten geht es an die Qualität.
Die einzelnen Lagen kann man beim Rauszupfen schon mal trennen und das Blatt ist
kaputt.
P.S. der Preis ist natürlich nicht mit gesunken, nur die Qualität.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
TOP 50 REZENSENTam 2. August 2015
= GESTALTUNG =
Die Boxen sind (meist) schön gestaltet. Die Muster sind etwas Glückssache, aber meist sind (im Handel) mehrere vorrätig und bisher habe ich immer eine Box gefunden, die ich ansprechend gestaltet fand.
Ich hatte einmal eine mit bunten Streifen oder eine mit einem blauem "Himmelsmuster", die mir bisher am besten gefallen haben.

= KARTON =
Der Karton ist stabil genug und zudem auch vom den "Kurven" her sehr ansprechend, denn der Karton ist nicht nur ein simpler quaderförmiger Kasten, sondern an der vorderen oberen und der hinteren unteren Kante abgerundet.
An die Tücher kommt man, wenn man eine vorperforierte Lasche abreisst, die sich in der Mitte der Oberseite befindet. Dadurch legt man eine ausreichend große Öffnung frei, durch der sich die Tücher gut entnehmen lassen. Diese ist zudem mit einem Kunststoffrand etwas verkleinert, geschützt und dieser Rand als flexibles Element dient auch der einfachen Entnahme.

= ENTNAHME =
Die Tücher sind dabei so übereinandergeschichtet, dass beim Herausziehen eines Tuches das nächste nach oben gezogen wird.
Die ersten paar Tücher sind etwas schwieriger herauszuziehen, die anderen gehen dann leichter und bis zum Schluß funktioniert das Prinzip völlig problemlos.

= TÜCHER =
In einer Box sind 80 Tücher untergebracht - das ist also der Inhalt von 8 "normalen" Taschentücherpackungen.
Die Tücher sind - wie von Tempo üblich - qualitativ sehr gut. Sie sind - anders als diese ganz dünnen Kosmetiktücher - ausreichend dick, nehmen Flüssigkeiten gut auf, weichen nicht schnell durch, sind reissfest und liegen gut in der Hand.
Und: Es sind fast die einzigen Tücher, die sich auch mitwaschen lassen und die nicht die ganze Wäsche zerfusseln.

= VERWENDUNG =
Diese Boxen stehen bei uns inzwischen an vielen Stellen und sie werden nicht nur in der Schnupfensaison benutzt, sondern dienen auch als Küchenrollenersatz oder zum Abwischen von schmutzigen Händen, zum schnellen Abtrocknen oder auch mal als Toilettenpapierersatz, wenn wieder mal keines da ist, wenn man es braucht :-)
Besonders schön ist die einfache, schnelle Verwendung: Man kann hier zugreifen, ohne dass man mühsam Tücher aus kleinen Taschentücherverpackungen holen muss.
Besonders für soziale Einrichtungen, bei dem man mehrere Menschen Zugang zu solchen Tüchern geben möchte (Kitas etc.), sind diese Boxen sehr zu empfehlen, gerade weil die Entnahme hygienisch vonstatten geht.

= KRITIK =
Einzig der recht hohe Preis ist evt. zu bemängeln. Und ich muss einem Vorrezensenten zustimmen: DIe Tücher von der DM-Eigenmarke sind günstiger und eigentlich genauso gut.
Dennoch: Die Qualität stimmt hier - sowohl die Boxen als auch die Tücher sind stabil und gut benutzbar.
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
TOP 500 REZENSENTam 21. Oktober 2014
Viele Tücher billiger Taschentuchboxen sind mir entweder zu dünn (wie Kosmetiktücher) oder zerfallen beim Rausziehen in Ihre Lagen.

Das ist hier nicht der Fall.

Die Tücher aus diesen Boxen sind flauschig weich, dick genug, um ordentlich reinschnäutzen zu können ;-) und die Lagen bleiben fest zusammen. Perfekt!
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 21. August 2014
Tempo Taschentücher nutze ich bereits seit meiner Kindheit. Sie sind nicht nur ständiger Begleiter, sonder auch universell verwendbar und überzeugen durch die Reissfestigkeit. Der praktische Nutzen der Tempo-Box als Taschentuchspender ist hoch. Bei mir stehen die Tücher im Bad und im Flur, bei Krankheit idealerweise am Bett.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 4. November 2014
Top Tempo - Qualität zum guten Preis. Reißfest und weich wie die Tücher aus den kleinen Packungen. Billigere Produkte von anderen Herstellern nutze ich wegen der schlechteren Reißfestigkeit nicht mehr.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 12. Februar 2014
Habe diese Maxiboxen zum ersten mal und man muss sich erst daran gewöhnen, denn es ist halt nichts für Tasche oder Jacke.
Für Küche, Kinderzimmer, Büro oder auch Auto sehr gut geeignet. Tücher sind angenehm weich und lassen sich auch wunderbar leicht aus der Box heraus ziehen.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden

Fragen? Erhalten Sie schnelle Antworten von Rezensenten

Bitte stellen Sie sicher, dass Sie eine korrekte Frage eingegeben haben. Sie können Ihre Frage bearbeiten oder sie trotzdem veröffentlichen.
Geben Sie eine Frage ein.
Alle 2 beantworteten Fragen anzeigen


Benötigen sie kundenservice? Hier klicken

Gesponserte Links

  (Was ist das?)